Lebensgefahr

Beiträge zum Thema Lebensgefahr

Ratgeber
2 Bilder

Die DLRG Kamen warnt vor Betreten von Eisflächen.

Gerhard Heldt  Die Seen haben während der Frostperiode der letzen Wochen eine trügerische Eisfläche gebildet. Das Betreten dieser Eisflächen bedeutet akute Lebensgefahr, da sie unterschiedlich dick sein können und so die Gefahr des Einbrechens besteht. Nur wenige Minuten in diesem eiskalten Wasser führt zu tödlichen Unterkühlungen.  Also lieber die Natur rund um die Gewässer genießen, als aufs Eis zu gehen

  • Kamen
  • 02.03.18
Überregionales
Symbolbild von Jürgen Teine

Lebensgefahr! - "Hechtsprung" durch die Gleise

Mit dem Leben noch einmal davongekommen ist ein bislang Unbekannter, der am Samstagmorgen (03. Februar) mit einem "Hechtsprung" die Gleisanlagen direkt vor einem herannahenden Güterzug überquerte. Bergkamen. Die Bundespolizei warnt daher wiederholt vor dem lebensgefährlichen und oftmals tödlichen Aufenthalt im Gleisbereich. Gegen 6.10 Uhr wurde die Bundespolizei über einen Bahnbetriebsunfall im Bereich des alten Güterbahnhofs in Oberaden (Bergkamen) informiert. Vor Ort suchten bereits...

  • Kamen
  • 06.02.18
Überregionales
Ein schreckliches Bild: Das Auto ist in der Lippe versunken, nur das Licht leuchtet noch.
6 Bilder

Horror-Unfall: Auto versinkt in der Lippe

Das Auto kracht durch das Brückengeländer, versinkt in der kalten Lippe. Horror-Unfall in Werne! Rettungskräfte aus dem ganzen Kreis Unna eilen zum Unfallort. Auch die Feuerwehr Lünen war hier am Wochenende im Einsatz. Den Rettern bietet sich in der Nacht zu Sonntag am Sandbochumer Weg ein schreckliches Bild. Eine junge Frau (16) aus Bergkamen ist aus dem Auto geschleudert worden, liegt lebensgefährlich verletzt am Ufer der Lippe. Das Wrack, in dem vor wenigen Minuten noch zwei Männer, 25 und...

  • Lünen
  • 05.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.