Lebenshilfe-Bewohner

Beiträge zum Thema Lebenshilfe-Bewohner

Vereine + Ehrenamt
Anita Frescher, Nina Szauer (unten links), Jonas Terbrüggen (links außen stehend), Johanna Küpper, Christoph Block, Stefan Bäz, Luciano Uguccioni, Laura Wischmeier und Michael Greenwood arbeiteten einträchtig zusammen v.l.n.r.
10 Bilder

Den Sozialtag am Ausbildungsbeginn der Stadt-Sparkasse Langenfeld gibt es eit 2011.
Auszubildende der Stadt-Sparkasse erwerben soziale Kompetenz.

Langenfeld. „So gepflegt um unser Haus herum wie heute sah es schon länger nicht mehr aus“, lobte Marion Maxfield, Leiterin des Wohnverbundes Langenfeld-Monheim, die neuen Auszubildenden der Stadtsparkasse Langenfeld. An dem vor neun Jahren eingeführten „Sozialtag“ zu Beginn der Ausbildung nahmen die sechs Azubis Anita Frescher, Johanna Küpper, Nina Szauer, Jonas Terbrüggen, Luciano Uguccioni und Laura Wischmeier teil, begleitet von Daniela Bogan, seit zwei Jahren im Personalbereich zuständig...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.08.19
Vereine + Ehrenamt
Monika Maxfield (2. Von rechts) inmitten der Seniorengruppe des Wohnheims der Lebenshilfe in Langenfeld und einigen Mitarbeiterinnen.
2 Bilder

Am 1. April hat Dipl. Sozialpädagogin Marion Maxfield die Leitung übernommen.
Stabwechsel beim Wohnverbund Langenfeld-Monheim der Lebenshilfe.

Langenfeld/Monheim. Der gebürtigen Kölnerin Marion Maxfield (50) merkt man an, dass sie mit Herzblut und Begeisterung im Bereich „Menschen mit geistiger Behinderung“ arbeitet. „Ich habe aus privaten Gründen nicht mehr bei der Lebenshilfe Bonn arbeiten können, doch weil ich diese Arbeit so gerne mache, habe ich hier in Langenfeld angefangen.“ Bereits das sehr wertschätzende Vorstellungsgespräch habe sie sehr positiv empfunden. „Hier sind lauter nette Menschen, die mich ganz herzlich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.05.19
Kultur
Der schön gestaltete Lebenshilfe-Wagen mit Bewohnern und Betreuern vor dem Start.
20 Bilder

Starkes Aufgebot mit reichlich Kamelle.
Lebenshilfe mit großer Begeisterung beim Langenfelder „Zoch“.

Langenfeld. Samstag gegen Mittag, 11:30 Uhr im Wohnheim der Lebenshilfe Langenfeld am Auguste-Piccard-Weg. Viele Bewohner sind schon ungeduldig, sie fiebern dem „Zoch“ entgegen. Dieses Jahr ist das Aufgebot besonders stark: Der eigene Wagen, von zahlreichen Bewohnern mitgestaltet, acht Spezial-Fahrräder für das begleitete Radfahren, mit der Bezeichnung Fun2Go E-Bike-Tandems. Zwei Personen sitzen nebeneinander, einer ist der lenkende Pilot, der zweite unterstützt beim Treten. „Drei dieser...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.03.19
Vereine + Ehrenamt
Lebenshilfe-Bewohner haben schon die ersten Teile für die Ausgestaltung „ihres“ Wagens bemalt.
2 Bilder

Menschen mit Behinderung gehören schon lange zum Karneval.
Lebenshilfe-Bewohner freuen sich über Wurfmaterial für den „Zoch“.

Langenfeld. Die Vorbereitungen für die Teilnahme am Langenfelder Karnevalszug laufen auch bei der Lebenshilfe auf vollen Touren. Kostüme und die Gestaltung des eigenen Wagens machen viel Arbeit. An der Ausgestaltung des Wagens wird schon tüchtig gewerkelt. „Auch in diesem Jahr sind wir zuversichtlich, dass eine Teilnahme unserer Bewohner mit Behinderung dank zahlreicher Spender/Sponsoren wieder möglich ist, die uns vor allem mit Wurfmaterial, aber auch finanziell unter die Arme greifen“, sagt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.01.19
Überregionales
Klaus Leisten (mit BVB-Kissen) mit seinen Mitbewohnern der AWG Kreuzstr.21, seinen Betreuerinnen Ute Breit (2.von re.) und Heidemarie Busch (3.von li.)  und seiner Schwester Hannelore Hobe (4. Von re.). Zum Geburtstag freute er sich vor allem über Fan-Artikel des BVB Dortmund.
3 Bilder

Klaus Leisten feierte seinen 70. Geburtstag.

Seit 25 Jahren ist sein Zuhause in der Lebenshilfe-Außenwohngruppe Kreuzstr. 21. Langenfeld. Die ganze Liebe von Klaus Leisten gilt dem Fußballverein BVB Dortmund, er war und ist seit vielen Jahren sein Fan. „Dieser Fußballverein ist für ihn das Wichtigste, er kennt alle Spieler und hängt jeden Samstag am Radio, um die neuesten Sport- bzw. Fußballnachrichten zu hören“, sagt seine Stiefschwester Hannelore Hobe, die sich immer noch rührend um ihn kümmert. Trotzdem ist heute die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.08.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der von den Bewohnern selbst gestaltete Motto-Wagen war ein echter Hingucker.
12 Bilder

TEILHABEn an unserer Welt, wir lieben LANGENFELD.

Die bunte Lebenshilfe-Truppe war wieder beim Langenfelder „Zoch“ dabei. Langenfeld. Der „Zoch“ in Langenfeld ohne die Lebenshilfe – ist gar nicht mehr denkbar. Auch in diesem Jahr verteilten sich rund 60 Jecken auf den selbst gestalteten Motto-Wagen und die Fußtruppe. „Die Kostümierung war dieses Jahr sehr individuell, jeder durfte sich aussuchen, was er gerne anziehen möchte, alle Völker und Tiere der Erde waren erlaubt, und am Ende konnten wir ‚ein richtig bunter Haufen‘ sein“, war sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.02.17
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Das Bühnenprogramm gestalteten auch die Lebenshilfe-Bewohner mit.
15 Bilder

Sommer – Sonne – Straßenfest – ein Hit nicht nur für die Lebenshilfe.

Ein paar kleine Regentröpfchen haben dem Jubiläumsfest nichts anhaben können. Langenfeld. Die Langenfelder Kreuzstraße war im Bereich der Hausnummern 21, 26 und 30 nur zu Fuß passierbar. Die Lebenshilfe feierte am 27. August das 25-jährige Jubiläum der Außenwohngruppen in dieser Straße. Vom ganzen Kreis Mettmann kamen die Bewohner, um mitzufeiern und sich zu vergnügen. Und auch zahlreiche Bürger Langenfelds, vor allem aus der Nachbarschaft, feierten gerne mit und waren des Lobes voll...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.08.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Gleich setzt sich der Langenfelder "Zoch" in Bewegung.
14 Bilder

Et jeht rund – mer sin bunt!

60 begeisterte Lebenshilfe-Bewohner beim Langenfelder Karnevalszug. Langenfeld. „Auf Langenfeld“ – „Helau“. Auf die Lebenshilfe“ – „Helau“. Kaum hatte sich der Langenfelder Karnevals-Lindwurm in Bewegung gesetzt, hatte Helmut Schoos schon die ersten Rufe initiiert. Voller Begeisterung war die 60 Personen große Truppe der Lebenshilfe-Bewohner und ihrer Betreuer unter dem Motto: „Et jeht rund – mer sin bunt.“. Wohnverbundleiter Stefan Stahmann steuerte auch diesmal den großen LKW, der in...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.02.16
  •  4
  •  4
LK-Gemeinschaft
Auch dieses Jahr soll es wieder ein fantasievoll gestalteter Wagen und eine Fußtruppe in tollen Kostümen sein.
2 Bilder

Lebenshilfe zweimal beim „Zoch“ – wer spendet ihr Wurfmaterial?

Mehr als 50 Jecken freuen sich darauf, am 6. und 7. Februar dabei zu sein. Langenfeld . „Wir beteiligen uns jedes Jahr schon viele Jahre lang am Langenfelder „Zoch“ – und dieses Jahr möchten wir auch erstmalig am Reusrather Lichterzug teilnehmen“, freut sich Gabriele Müller, Leiterin des Betreuten Wohnens der Lebenshilfe im Südkreis, die alle Fäden für den Wagenaufbau und die Kostümgestaltung in der Hand hält. Die Vorbereitungen laufen auf vollen Touren. Die 50-60 Lebenshilfe-Jecken,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.01.16
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Das Leitungsteam (von links hinten): Stefan Stahmann, Barbara Grau, Claudia Lüdtke, Bettina Braune.
2 Bilder

Lebenshilfe-Bewohner fühlen sich wohl.

Die Leitung des Wohnheimes liegt in guten Händen. Langenfeld. Es ist 6:00 Uhr morgens. Der Frühdienst im Wohnheim der Lebenshilfe Langenfeld beginnt seine Arbeit. Vorher hatte die Nachtwache bereits Kaffee gekocht und das Frühstück vorbereitet. Um 6:30 Uhr werden die Bewohner geweckt, die zwischen 7:15 und 7:30 Uhr in die WFB Werkstätten zur Arbeit fahren. Der Frühdienst bringt die Zimmer in Ordnung. „Rentner schlafen etwas länger, und Urlauber können ebenfalls ausschlafen, da werden...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.12.15
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ehrenamtlicher Vorstand der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann; von li. Elke Klingbeil, Rosi Klein, Wolfgang Dyck, Nicole Dünchheim, Stephan Brune.
2 Bilder

Auf die Lebenshilfe kommen große Investitionen zu.

Jahreshauptversammlung fand wieder im Kreishaus Mettmann statt. Kreis Mettmann. Im großen Sitzungssaal des Kreishauses Mettmann waren nur noch wenige Plätze frei. Nicole Dünchheim, 1. Vorsitzende der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, konnte zu den mehr als 60 Mitgliedern und weiteren Gästen der Jahreshauptversammlung auch Rechtsanwalt Norbert Bonk begrüßen, der über das Thema „Behindertentestament“ referierte. Dabei stellte sich heraus, dass das deutsche Erbrecht ziemlich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.09.15
  •  6
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Athletinnen der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, die an den Special Olympics Weltsommerspielen 2015 in Los Angeles teilgenommen haben, präsentieren stolz ihre Gold- und Silbermedaillen: Von li. Nicole Dünchheim, 1. Vorsitzende der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, Sandra Petzoldt, Jakob Dreesmann, Leiter der Lebenshilfe-Sportabteilung, Sandra Edler, Trainerin Gudrun Kronenberg.
5 Bilder

Die Wohnqualität für die Lebenshilfe-Bewohner wird weiter verbessert.

Die Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann plant Neubau in der Stadtmitte von Langenfeld. Langenfeld/Kreis Mettmann. Drei Themen standen bei einem kürzlich erfolgten Pressegespräch im Wohnheim der Lebenshilfe in Langenfeld auf der Agenda: Die Wohn- und Lebensqualität der Lebenshilfe-Bewohner, die Arbeit der ehrenamtlichen Helfer und die Rückkehr der beiden Athletinnen mit ihrer Trainerin von den Special Olympics Weltsommerspielen in Los Angeles. Abwechselnd machte ein TV-Team...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.08.15
  •  5
  •  1
Überregionales
Spielgruppe mit Erika Kerlin.
3 Bilder

Spielen mit Vielen.

Engagierte „Lebenshelfer“ für einen Spieleabend pro Monat gesucht. Langenfeld. Es ist Dienstag, 19:30 Uhr im Wohnheim der Lebenshilfe Langenfeld am Auguste-Piccard-Weg 21. Im Aufenthaltsraum im Erdgeschoss sind drei Tische voll besetzt. Etwa 10-15 Bewohner aus dem Wohnheim, den Außenwohngruppen und dem Betreuten Wohnen haben sich mit drei ehrenamtlichen „Lebenshelfern“ versammelt. Die Würfel kullern mit Schmackes über die Tischplatten. „Der Spieleabend jeweils am dritten Dienstag im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.03.15
  •  4
  •  7
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

„Ihr seid ein tolles Publikum.“

Didi Trappe zog beim Närrischen Bunten Abend der Lebenshilfe wieder alle Register. Monheim/Kreis Mettmann . Unermüdlich ist Didi (Dieter) Trappe, wenn es um den Närrischen bunten Abend für die Lebenshilfe geht, den er organisiert und moderiert. Auch nach 16 Jahren werden immer wieder mal Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Die Lebenshilfe-Bewohner und ihre Angehörigen und Freunde kamen aus dem ganzen Kreis Mettmann in die Stadt am Rhein. Im vollbesetzten VHS-Saal von Monheim konnte die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.02.15
  •  10
  •  6
Vereine + Ehrenamt
Die Trommelgruppe der Lebenshilfe, Wohnverbund Langenfeld-Monheim,
10 Bilder

Lebenshilfe hatte guten Draht zum Petrus.

Das fröhliche Sommerfest hatte überragenden Besuch. Langenfeld. Gute Nachbarschaft zahlt sich aus. Zum Sommerfest des Lebenshilfe-Wohnverbundes kamen nicht nur viele Bewohner und deren Angehörige, sondern auch zahlreiche Besucher aus der Nachbarschaft. „Wir wohnen auch im Auguste-Piccard-Weg“, erzählten Peter Oberriesser und Brigitte Gedack. „Statt zur Schlemmermeile sind wir lieber hierher gekommen, und das ist auch noch für einen guten Zweck.“ Sie seien regelmäßige Besucher der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.09.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Sieben der acht Bewohner mit der 1. Vorsitzenden der Kreislebenshilfe Hilde Weidenfeld (links), Wohnverbundleiter Stefan Stahmann sowie Gabriele Müller und Jenny Weck vom Betreuten Wohnen.
13 Bilder

Brot und Salz für die neuen Bewohner.

Lebenshilfe-Apartmenthaus Talstraße 155 in Langenfeld wurde mit vielen Gästen eingeweiht. Langenfeld. „Ich wünsche Euch ein selbstbestimmtes, erfülltes und glückliches Leben in Eurem neuen Zuhause. Ihr könnt sicher sein, dass wir immer für Euch da sind.“ Mit diesem Versprechen begrüßte Hilde Weidenfeld, 1. Vorsitzende der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann, die acht neuen Bewohner des Lebenshilfe-Apartmenthauses in der Talstraße 155 in Langenfeld. Sie dankte vor allem dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.