lebenshilfe

Beiträge zum Thema lebenshilfe

Ratgeber
Mit anderen Augen betrachtet.

Glück ist kein Zufall
Die Liste der schönen Momente

Wieder so ein Tag an dem nichts gelingen will? Schon beim Aufstehen mit dem linken Fuß aus dem Bett gekommen? Zu spät dran,die Tasse Kaffee gibt es nur im stehen ? Bahn und Bus schaffen Verdruss? Endlich Mittag und das Essen ist auch wieder nichts ? Heute würdest du am liebsten nur meckern, oder ? Ein Tag der furchtbarer nicht sein kann und warum? Weil du vor lauter Frust die schönen Dinge übersiehst und überhörst. Beim Aufstehen freue dich ,das du ein kuscheliges zuhause hast. Wie wunderbar...

  • Bochum
  • 07.01.20
  • 36
  • 5
Überregionales
Veranstaltung mit Herz
11 Bilder

Lokales aus Bochum: Rock für Inklusion - Musik und Lebenshilfe - neues aus meiner Stadt

Rock für Inklusion die siebte Veranstaltung in Bochum. Hier konnten sich Besucher einen ganzen Tag über das Thema Inklusion und das vielfältige Angebot der LEBENSHILFE BOCHUM informieren . Veranstaltung der Lebenshilfe e. V für Menschen mit geistiger Behinderung . Ein wirklich tolles Event. Positives Feedback und ein harmonisches miteinander bestimmten den Tag. Bei strahlenden Sonnenschein sorgten 5 Bands für super Stimmung. Mit dabei : The Tweens das heißt Musik und Stimmung. Die Coverband...

  • Bochum
  • 05.05.18
  • 13
  • 14
Ratgeber
Werkstatt-Beschäftigter Rainer Rosenlöcher nutzt eine rote Karte, um zu zeigen, dass er etwas in einem Text nicht verstanden hat. „Bitte Leichte Sprache“, wünscht er sich.

Beschäftigte der Werkstatt Constantin helfen, schwere Texte einfach zu machen

Menschen mit Behinderung sind jetzt als Prüfer für Leichte Sprache zertifiziert Zehn Beschäftigte der Werkstatt Constantin-Bewatt sind jetzt als Prüfer für Leichte Sprache qualifiziert. Die Menschen mit Behinderung haben in einem sechstägigen Kurs bei Kirsten Czerner-Nicolas und Monika Bieletzki vom Lebenshilfe-Büro für Leichte Sprache Ruhrgebiet gelernt, wie sie sich Texten nähern und sie auf Verständlichkeit prüfen. In Leichter Sprache zu formulieren, ist anspruchsvoll und nicht zu...

  • Bochum
  • 02.06.16
Politik
Norbert Killewald, Landesregierung NRW, (2.v.r.), Thomas Eiskirch (4.v.l.) und Gabriela Schäfer, Bürgermeisterin (5.v.l.), ließen sich von Kirsten Nicolas (3.v.l.), Büro für Leichte Sprache, und Ulf Kauer, Geschäftsführer der Lebenshilfe Bochum, erklären, wie es möglich sein könnte, die Behördensprache verständlich zu machen.
3 Bilder

Verstehen ist teilhaben - Stadt Bochum übersetzt Behördensprache

Es gibt viele Grundrechte, die manchen Menschen verwehrt bleiben. Wenn das Briefgeheimnis für jeden Menschen gelten soll, müssten Briefe allerdings auch so geschrieben sein, dass sie jeder verstehen kann. Ansonsten sind die Betroffenen auf Hilfe angewiesen, verlieren dabei aber ihr Recht auf das Briefgeheimnis. Die Stadt Bochum versucht als erste Stadt in einem Modellversuch gemeinsam mit der Landesregierung einige Briefe und Bescheide in leichte Sprache zu übersetzen. Verstehen ist teilhaben...

  • Bochum
  • 07.05.14
  • 1
Überregionales

internationaleR Jugendaustausch vom 30. August bis zum 06. September 2013

IMULTILATERALER AUSTAUSCH -BESUCH AUS SHEFFIELD UND MALTA- Im Rahmen des internationalen Jugendaustausches waren vom 30. August bis zum 06. September jeweils 7 junge Menschen mit Assistenzbedarf und ihre Begleiter aus England und Malta bei der Lebenshilfe in Bochum zu Gast. Ein abwechslungsreiches Programm rund um das Thema „Unsere Freunde, die Tiere“ hatten die 5 Bochumer Teilnehmerinnen mit ihren Begleitern vorbereitet. Vorwiegend mit Bus und Bahn besuchte die Gruppe den Tierpark in Bochum,...

  • Bochum
  • 16.09.13
Kultur

Jo Hartmann und Lebenshilfe-Chor jetzt auf DVD

Jo Hartmann und Lebenshilfe-Chor jetzt auf DVD Am 24.11.2012 trat Jo Hartmann in der Zeche Bochum auf. Als musikalische Gäste waren die Sängerinnen und Sänger des Lebenshilfe-Chores eingeladen. Gemeinsam mit Jo Hartmann präsentierten sie den Song "So sind Wir!" und ernteten viel Beifall. Das gesamte Konzert ist nun auf DVD im Online Shop von Jo Hartmann www.johartmann.de erhältlich. JO HARTMANN UND LEBENSHILFE-CHOR AUF DVD

  • Bochum
  • 16.09.13
Sport
2 Bilder

VfL kooperiert mit Lebenshilfe Bochum

Die Lebenshilfe Bochum und der VfL Bochum 1848 werden in Zukunft noch enger zusammenarbeiten. Die Einrichtung ist ab sofort Kooperationspartner von „Hier, wo das Herz noch zählt“. Zum Start besuchte Vorstandsmitglied Ansgar Schwenken das Wohnheim der Einrichtung, das sich in unmittelbarer Nähe zum Nachwuchsleistungszentrum auf der Hiltroper Straße befindet. Für die Bewohner des Ulrich-Jacobowsky-Haus war der Besuch der VfL-Delegation ein besonderes Erlebnis, „schließlich tragen viele hier den...

  • Bochum
  • 17.08.13
Sport
Buch- und Spendenübergabe: (v.li.) VfL-Fan Levin Bolz kommt mit Vater Stephan im Trikot zur Frühförderung, Unternehmer Heinz Hasenkamp mit dem Band „1848 Gold“, Fotograf Thomas Solecki und Einrichtungsleiterin Susanne Bech.

Signiertes Buch über Legenden des VfL bleibt in Bochum

Fotograf Thomas Solecki übergibt sein Werk „1848 Gold“ an Auktionsgewinner Heinz Hasenkamp, der Erlös geht an die Frühförderstelle. Ein VfL-Fan freut sich über ein signiertes Fotobuch voller Bochumer Fußballlegenden, die Frühförderstelle über 600 Euro: entsprechend fröhlich verlief die Übergabe des Bildbandes „1848 Gold“ an Heinz Hasenkamp. Der Bochumer Gesellschafter-Geschäftsführer von Hasenkamp Sanitär Heizung Klima und VfL-Sponsor hatte online das Werk ersteigert, für das Fotograf Thomas...

  • Bochum
  • 28.06.13
Kultur

2. Musikfestival „Rock for Inclusion“ bei strahlendem Sonnenschein

Der „europäische Protesttag für die Gleichstellung der Rechte von Menschen mit Behinderung“ war Anlass für das 2. Musikfestival „Rock for Inclusion“ der Lebenshilfe Bochum Bei strahlendem Sonnenschein sorgten 5 Bands für eine super Stimmung auf dem Konrad Adenauer Platz. Unter der Schirmherrschaft der Bundesvorsitzenden der Lebenshilfe Ulla Schmidt eröffnete die junge Band "Volume" das Festival. Neben der Band Volume war auch zum ersten Mal die Band Anagor angetreten um sich in die Herzen der...

  • Bochum
  • 14.05.13
Überregionales
Universalband
3 Bilder

2. Musikfestival „Rock for Inclusion“

Der „europäische Protesttag für die Gleichstellung der Rechte von Menschen mit Behinderung“ war Anlass für das 2. Musikfestival „Rock for Inclusion“ der Lebenshilfe Bochum. Bei strahlendem Sonnenschein sorgten fünf Bands für eine super Stimmung auf dem Konrad Adenauer Platz. Unter der Schirmherrschaft der Bundesvorsitzenden der Lebenshilfe Ulla Schmidt eröffnete die junge Band "Volume" das Festival. Neben der Band Volume war auch zum ersten Mal die Band Anagor angetreten um sich in die Herzen...

  • Bochum
  • 07.05.13
Vereine + Ehrenamt
Marina Schinnerling (v. l.), Celil, Julian und Angela Mancini von der Lebenshilfe Witten beim Kurs im Therapie- und Reitzentrum in Bochum.   Foto: Lebenshilfe
2 Bilder

Lebenshilfe: Ein Tag im Reitstall - nicht zu toppen

Playstation, iPad, Blueray: ganz nett. Ein Tag im Reitstall ist aber offenbar nicht zu toppen. Es gibt Dinge im Leben, die wohl niemals ihren Reiz verlieren. Für die meisten Kinder steht der Kontakt zu Tieren ganz oben auf der Liste, er ist ein kleines Stück vom Glück. „Tiere haben auf Kinder oft einen unglaublich starken positiven Einfluss - das trifft in besonderem Maße auf Kinder mit Behinderungen zu“, erklärt Daniela Dorgau, Leiterin des Familienunterstützenden Dienstes (FUD) der...

  • Bochum
  • 23.04.13
  • 3
Überregionales
Auch Atze Schröder erhielt jetzt das fertige Kunstwerk.
3 Bilder

Comedians lachend: Tobias Mönninghoffs Airbrush-Unikate für den guten Zweck

Bochum - Was haben Mirja Boes, Kaya Yanar, Atze Schröder, Frank Goosen, Hennes Bender oder Eckart von Hirschhausen gemeinsam? Sie zählen zu Deutschlands Top-Comedians - und der Bochumer Tobias Mönnighoff portraitiert sie alle für den caritativen Zweck. Viele Besucher und Anrufer im Bochumer Bergmannsheil kennen Tobias Mönninghoff aus der Telefonzentrale und dem Verwaltungsbereich - andere den Weitmarer als „Pinselaffen“. Denn seine große Leidenschaft ist die Malerei. Er malt seit der Kindheit...

  • Bochum
  • 19.03.13
Überregionales
Thomas Ernst, der ehemalige Spieler und Vorstand des VfL Bochum, hat in dem neuen Verein den Vorsitz übernommen.

Bochumer Jungs mit Herz: Fußball-Prominenz unterstützt neuen Verein

Bochumer Jungs mit Herz“ ist der Name eines neuen, gemeinnützigen Vereins, dessen prominente Mitglieder es sich zur Aufgabe gemacht haben, soziale Projekte im Ruhrgebiet nachhaltig zu unterstützen. Vor allem benachteiligten Familien und Kindern, sowie Kindern und Menschen mit geistiger Behinderung soll eine Hand gereicht werden. Dem gerade erst ins Leben gerufenen Verein steht der frühere VfL-Profi und -Vorstand Thomas Ernst vor. Weitere aktive Mitglieder sind unter anderem die ehemaligen...

  • Bochum
  • 19.12.12
Ratgeber

5 Tipps für ein glückliches Leben

Die Kunst ein glückliches Leben zu führen Viele Menschen glauben immer noch, dass Glück ein Geschenk des Schicksals und von äußeren Umständen abhängig ist. Doch in der Glücksforschung ist längst bekannt: Wir selbst haben die Fäden in der Hand. Glück ist erlernbar. Es hängt von unserer inneren Einstellung ab und diese lässt sich mit einiger Übung und unter Berücksichtigung von bestimmten Regeln positiv beeinflussen. Also kann jeder Mensch glücklich sein? Die Antwort ist ein eindeutiges „Ja“. 5...

  • Bochum
  • 24.07.12
Kultur

Bochum rockt Barrieren nieder - 1. Musik Festival der Lebenshilfe Bochum Rock for Inclusion-

Am gestrigen Samstag fand anläßlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Geistiger Behinderung in der Gesellschaft auf der Impuls Bühne im Bermuda3Eck das erste Musik Festival "Rock for Inclusion" statt. Ein Hauptanliegen war die Barrieren in der Gesellschaft von Menschen mit geistiger Behinderung aufzuzeigen und mit Musik "nieder zu rocken". Unterstützt und gefördert wurde die Aktion von der Aktion Mensch. Die vier Live Acts boten trotzt regnerischem Wetter...

  • Bochum
  • 06.05.12
Kultur

Song "So sind Wir" von Jo Hartmann und der LEBENSHILFE Bochum

Am 26.03.2012 fanden im Lebenshilfe-Zentrum die Tonaufnahmen für den Backgroundchor statt. 8 Bewohnerinnen und Bewohner der Lebenshilfe Bochum haben unter der Leitung von Christoph Bette und Marc Herrmann (Keyboarder und Bassist der Jo Hartmann Band) die Gesangsaufnahmen zum neuen Song von Jo Hartmann „So sind wir“ eingespielt. Mit diesem Song wollen Jo Hartmann und die Lebenshilfe Bochum das "Wir-Gefühl" stärken. Der Song soll das Thema Inklusion jedem Menschen näher bringen. Komponiert und...

  • Bochum
  • 10.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.