lebenshilfe

Beiträge zum Thema lebenshilfe

Politik
Rollifahrerin Rita Lenz weist seit Jahren auf die unhaltbaren Zustände am fahrstuhllosen Bahnhof hin. Foto: cd
7 Bilder

Dinslaken: Wo bleibt der Bahnhofsfahrstuhl?

Bahn-Manager vertrösten ganz Dinslaken jetzt auf einmal bis 2016: Die unendliche Geschichte geht weiter: Bis 2016 müssen Rollifahrer, ältere Menschen mit Gepäck oder jüngere mit Kinderwagen wohl weiter die Treppe am 100-jährigen Dinslakener Bahnhof zu den Bahngleisen bewältigen. Marga Kruppa von der Seniorenvertretung ist mehr als erbost: „Das ist eine richtige Schweinerei!“. Auch Baudezernent Dr. Thomas Palotz traute seinen Ohren nicht, als die Vertreter der Deutschen Bahn ganz nebenbei...

  • Dinslaken
  • 29.10.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.