Lebensmittel

Beiträge zum Thema Lebensmittel

Überregionales

Lebensmittelgeschäfte an Heiligabend: So habt ihr entschieden!

Ein eindeutiges Bild ergab die Abstimmung zur Schließung verschiedener Lebensmittelketten am Heiligen Abend. Der fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. ALDI, Rewe und Penny haben bereits kund getan, dass sie an diesem Tag nicht öffnen werden, auch wenn sie es in der Zeit von 10 bis 14 Uhr dürften. Die Community sieht das genauso: Sage und schreibe 98,86 Prozent der User, die an der Umfrage im Lokalkompass teilgenommen haben, sagen: Es ist richtig, die Lebensmittelgeschäfte an Heiligabend...

  • Velbert
  • 03.11.17
  •  37
  •  15
Überregionales

Warnung vor vergifteten Lebensmitteln gilt auch für die Städte im Kreis Unna

Ein unbekannter Erpresser droht bundesweit verschiedenen Konzernen mit der Vergiftung von Nahrungsmitteln, falls sie auf seine Millionen-Forderungen nicht eingehen. Die Polizei nimmt die Drohungen sehr ernst, da in der vergangenen Woche in Friedrichshafener Einkaufsmärkten mehrere vergifte Lebensmittelprodukte gefunden wurden. Das Lagezentrum des Landes NRW hat eine Warnung für NRW und eine Handlungsempfehlung ausgegeben: Informieren Sie sich über alle verfügbare Medien. Stellen Sie beim...

  • Kamen
  • 28.09.17
Ratgeber
Die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Town"  bietet in der Fairen Woche einen Themenstand im Rathaus an. Hier mit Dezernentin Ingelore Peppmeiner (Mitte) auf dem Kamener Wochenmarkt.
7 Bilder

Faire Woche 2017 Aktionen rund um den Fairen Handel auch in Kamen

FAIRE Produkte und ein Stück Gerechtigkeit Faire Woche startet am 18. September Ende September findet jährlich die Faire Woche statt, die große Kampagne, die den Fairen Handel zur Unterstützung der Arbeiter und Bauern in Asien, Afrika und Südamerika, bekannter machen und fördern will. Regionale und überregionale Aktionen, kleine und große, sollen auf Missstände aufmerksam machen, Produkte und Handlungsalternativen vorstellen. Auch Kamen ist mit dabei. Hier ein Überblick der geplanten...

  • Kamen
  • 14.09.17
Überregionales

Fipronil-Skandal: Keine belasteten Eier im Kreisgebiet

Der Fipronil-Skandal um belastete Eier hält an. Das Land NRW hat Anfang August eine Verbraucherwarnung herausgegeben und rät, mit dem Gift belastete Eier nicht zu essen. Für den Kreis Unna kann bislang Entwarnung gegeben werden: Im Kreisgebiet sind nach Mitteilung der Kreis-Veterinärbehörde keine Fälle von belasteten Eiern bekannt. Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen hat umfangreiche Informationen für Bürger auf dem...

  • Unna
  • 08.08.17
Politik
Geflüchtete nach dem ersten Weltkrieg. Auch heute leiden besonders Kinder ärmerer Länder unter Hunger.

Frage der Woche: Wie können wir den Hunger bekämpfen?

Knapp 800 Millionen Menschen auf der Welt leiden Hunger. Hunger – ein Leiden, das die allermeisten jüngeren Europäer höchstens aus Berichten kennen, ist auch im Jahr 2017 ein immenses Problem. Gerade in wirtschaftlich schwächeren Regionen sterben Jahr für Jahr unzählige Menschen an Unterernährung. Was können wir als Einzelne dagegen tun? Nigeria, Südsudan, Jemen und Somalia sind akut von tödlichen Hungersnöten bedroht. Wie Unicef im Februar mitteilte, waren oder sind dort rund 1,4 Millionen...

  • 31.03.17
  •  29
  •  2
Ratgeber
Im multikulturellen Elterncafe der Diesterwegschule  werden gerne Umwelt- und Ernährungsthemen aufgegriffen - hier zur Fairen Woche 2016
3 Bilder

Verbraucherzentrale: "Heimisches Essen im Winter" Umweltberaterin im Elterncafe

Jeden Mittwoch findet, zwischen 8.00 und 10.00 Uhr, ein multikulturelles Elterncafe in der Diesterwegschule statt. Bei der Organisatorin und Schulsozialarbeiterin Ophelie Lespagnol, treffen sich Mütter und Väter um gemeinsam Kaffee zu trinken, sich auszutauschen und zu informieren. Regelmäßig stellen dort Referenten bestimmte Themen vor. Am kommenden Mittwoch ist Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin der Kamener Verbraucherzentrale, zu Gast. Sie spricht über winterliches Gemüse und erläutert den...

  • Kamen
  • 13.01.17
Ratgeber
Umweltberaterin Jutta Eickelpasch verteilt apfelgrüne Taschen aus fair-produzierter Baumwolle und jede Menge Informationen
8 Bilder

Verbraucherzentrale: apfelgrüne Einkaufstaschen zur FAIREN WOCHE 2015

Faire Woche 2015 - Grüne Taschen und Geschmackstest An der bundesweiten Fairen Woche beteiligt sich auch die Umweltberatung der Verbraucherzentrale Kamen. In der Beratungsstelle in der Kirchstraße ist eine Themenecke aufgebaut, in der zahlreiche Infoblätter und Ratgeber aus liegen, dazu Tee und Schokotäfelchen für den kleinen "Geschmackstest". >Ab dem 11. September kann sich jede(r) Interessierte - zwei Wochen lang - eine apfelgrüne und - natürlich - fair hergestellte...

  • Kamen
  • 04.09.15
  •  1
Ratgeber
Zur Vorstellung des kleinen Rezeptesheftes "Rest(e)los genießen" veranstaltete die Umweltberatung einen "Infostand mit Kochstelle" im Bürgerhaus Methler, Nov. 2014
7 Bilder

Verbraucherzentrale rät: Rest(e)los genießen! Neue Rezepte von Kamenern für Kamener

> Für die Reste vom Feste... Kochbüchlein "Rest(e)los geniessen" - wieder kostenlos in der Kamener Verbraucherzentrale erhältlich Zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung, Ende November, thematisierte die Verbraucherzentrale unnötige Lebensmittelverschwendung und brachte dazu ein Mini-Kochbuch heraus - mit verschiedenen kurzen, einfachen Reste-Rezepten sowie Zubereitungs-Tipps und Hintergründen. Für die 12 Rezepte in "Rest(e)los geniessen!" konnten viele engagierte Kamener als...

  • Kamen
  • 17.12.14
Ratgeber
Was passiert mit dem Gemüse, wenn es nicht mehr absolut frisch ist?

Frage der Woche: Warum werfen manche Supermärkte ihr Essen weg?

Wenn Lebensmittel in den Supermarktregalen nicht mehr frisch sind oder das Mindesthaltbarkeits-Datum überschritten haben, landen sie meistens im Müll. Zahlende Kunden erwarten frische Ware, so die Argumentation. Aber ist das nicht eine Verschwendung? Während viele von uns sich eher allgemein um ihre Ernährung sorgen, haben andere kaum genug Lebensmittel zum Überleben. Manche hängen kopfüber in den Müllcontainern (Fachwort: dumpstern) oder treffen sich sogar gezielt, um ihre Nahrungsbeuten...

  • Essen-Süd
  • 18.07.14
  •  29
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.