Leerstände

Beiträge zum Thema Leerstände

Politik

Leerstände in der Innenstadt machen Sorgen

Große Ereignisse, wie das O und das Stadtquartier an der Schloßstraße werfen ihre Schatten voraus. Der Bäcker Hemmerle ist von der mittleren zur unteren Schloßstraße gezogen, wo inzwischen auch ein neues Kunstgeschäft eröffnet hat. Steht die Innenstadt zwischen Forum und Ruhrquartier also vor einer Trendwende? Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Mülheim und Business sagt weder Ja noch Nein. Er spricht mit Blick auf die Entwicklung der Innenstadt von einer "großen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.05.18
Kultur
Voller Vorfreude präsentierten Michael Bohnes (l.) vom Kulturbüro der Stadt Mülheim und Organisator Gert Rudolph das Plakat und das Programm für die erste Auflage von „Art Square“, die ab dem 26. November in drei leer stehenden Ladenlokalen in der City läuft
2 Bilder

"Art Square" in Mülheim - Künstler bespielen leerstehende Ladenlokale

Sie machen Gedanken greifbar, lassen Passanten an literarischen und musikalischen Einzelstücken teilhaben und füllen ganz nebenbei unansehnliche Leerstände in der Innenstadt mit kreativen Ideen und Kunst zum Anfassen. Die Rede ist von über 100 Kunstschaffenden aus Mülheim und dem angrenzenden Ruhrgebiet, die von Donnerstag, 26. November, bis Sonntag, 6. Dezember, die leerstehenden Geschäftslokale an der Schloßstraße 28, 29 und 33 kreativ nutzen werden. Das Projekt „Art Square“ macht es möglich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.11.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.