Leiblstraße

Beiträge zum Thema Leiblstraße

Blaulicht
Die Polizei in Hagen sucht Zeugen nach bewaffnetem Raubüberfall.

Täter trug Wellensteyn-Jacke
Mitarbeiterin mit Schusswaffe bedroht: Lebensmittelgeschäft in Hagen überfallen

Unbekannte überfielen am Mittwoch, 20. Januar Lebensmittelgeschäft in der Leiblstraße. Die Täter betraten gegen 23. 50 Uhr das Geschäft und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Tageseinnahmen. Während einer der Täter die Waffe auf eine Mitarbeiterin richtete, entnahm ein zweiter Täter das Geld aus der Kasse. Anschließend flüchteten beide Täter fußläufig in Richtung Brunnenstraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung wurde durch Kräfte der Polizeifliegerstaffel unterstützt, verlief jedoch...

  • Hagen
  • 21.01.21
Überregionales

Fahrerflucht in Marl-Frentrop

Auf der Leiblstraße fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer in der Nacht zu Mittwoch einen geparkten Skoda Octavia an. Dabei entstand 3.000 Euro Sachschaden. Der Verursacher flüchtete.

  • Marl
  • 08.08.18
Überregionales

Serien-Autoknacker unterwegs

Und wieder steht die Marler Polizei bislang ratlos vor einer Diebes-Tour, die Serien-Autoknacker ablieferten. In der Nacht zu Mittwoch (13. April) brachen unbekannte Täter mehrere Pkw auf der Leiblstraße und der näheren Umgebung auf. Bisher liegen der Polizei sieben Anzeigen vor. Aus den Fahrzeugen entwendeten sie die Airbags und flüchteten unerkannt. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Hinweise zu verdächtigen Personen an das zuständige Regionalkommissariat in Marl unter der...

  • Marl
  • 13.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.