Leiche

Beiträge zum Thema Leiche

Blaulicht

Leiche im Bergmannsbusch in Essen-Freisenbruch mit Stichverletzung
54-Jähriger aus Gelsenkirchen könnte sich selbst getötet haben

UPDATE: Die Polizei Essen berichtet: Am Samstag, 9. November, gegen 17.10 Uhr, entdeckten Spaziergänger in einem Waldstück an der Von-der-Vogelweide-Straße einen männlichen Leichnam. Die Polizei sperrte den Fundort ab und richtete eine Mordkommission ein. Este Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Toten um einen 54-jährigen Mann aus Gelsenkirchen handelt. Der Leichnam wies eine Stichverletzung auf. Die Obduktion ergab Hinweise auf eine Selbsttötung. Die Ermittlungen der...

  • Essen-Steele
  • 10.11.19
  •  3
Blaulicht

Leiche im Bergmannsbusch in Essen-Freisenbruch
Grausiger Fund nahe der Vogelweidestraße - Polizei Essen ermittelt

Am gestrigen Samstag-Nachmittag machten Spaziergänger im Bergmannsbusch in Freisenbruch einen grausigen Fund. Sie entdeckten in dem Waldstück nahe der Vogelweidestraße eine Leiche. Die sofort alarmierte Polizei sperrte den Fundort ab. Eine Mordkommission ermittelt derzeit die Todesursache. Bisher ist noch nicht geklärt, um welche Person es sich handelt und ob es sich um einen Suizid oder ein Tötungsdelikt handelt.

  • Essen-Steele
  • 10.11.19
  •  1
Ratgeber

Leiche auf einem Dachboden in Altenessen gefunden!

Bei der Polizei Essen meldete sich am vergangenen Montag, 16. April, gegen 21.15 Uhr eine unbekannte Person, die den Hinweis gab, dass in einer Dachgeschosswohnung an der Schmemannstraße eine tote Person liegen soll. Wenig später trafen die ersten Polizisten der Polizeiinspektion Nord am Einsatzort ein. Als niemand die Tür öffnete, brachen die Beamten gewaltsam ein. In einem der Zimmer fanden sie eine leblose Person, deren Körper massive Verletzungen durch Gewalteinwirkung aufwies. Der...

  • Essen-Werden
  • 17.04.18
  •  1
Ratgeber

Ermittlungen laufen: Leichenfund im Essener Westen

Im Essener Westen wurde eine Leiche gefunden: Ein Zugführer meldete kurz vor 8 Uhr eine leblose Person im Gleisbett. Aufgrund der derzeit laufenden polizeilichen Ermittlungsarbeiten kommt es zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen. Die Ermittlungen der Polizei laufen im Bereich der Schederhofstraße / Frohnhauser Straße. Mehr zum Thema lesen Sie auch in diesem Beitrag von Ingrid Schattberg. Zusammenfassung (Stand: 1. März 2017, 9:10 Uhr) Die Züge der Linie RE 1,...

  • Essen-West
  • 01.03.17
Überregionales
Foto: Polizei NRW

Leiche im Rhein-Herne-Kanal gefunden

Eine männliche Leiche wurde am gestrigen Sonntag, 7. Juni, im Rhein-Herne-Kanal entdeckt. "Zwei Angler meldeten den Fund um 7.40 Uhr, worauf die Rettungskette umgehend anlief", bestätigt Marco Ueberbach von der Polizei Essen/Mülheim gegenüber dem Borbeck Kurier / Stadtspiegel Essen. Feuerwehr und Wasserschutzpolizei bargen die Leiche auf Essener Gebiet, Höhe Kanalbrücke, zwischen Bottroper Straße und Dellwig. "Der Notarzt konnte nur den Tod feststellen", so der Polizeisprecher. Es handele...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.15
Überregionales

Leichenfund in Kray: Identität geklärt!

Am Donnerstagabend, 21. August, gegen 18 Uhr, fanden Spaziergänger, im Alter von 33 Jahren, in einem Grüngürtel, im Bereich Krayer Straße/ Korthover Weg, eine unbekannte Männerleiche. Der Leichnam lag dort bereits über einen längeren Zeitraum. Der Körper ist zum Teil stark skelettiert. Persönliche Gegenstände und Vorräte deuten darauf hin, dass sich der Tote bereits seit längerer Zeit dort aufgehalten hat. Männerleiche - vermutlich Obdachloser Bei ihm handelt es sich...

  • Essen-Steele
  • 22.08.14
Überregionales
Der Essener Anwalt Wolfgang Weber verteidigt Günther O. im Strafverfahren um den Madeleine-Tod.
3 Bilder

Mord-Prozess Madeleine: Günther und Daniel O. schweigen

Drei kleine Pflänzchen in Rindenmulch und eine darunter liegende Betonschicht verbargen den Leichnam der 23-jährigen Madeleine aus Gelsenkirchen. Die Polizei fand diesen in einem Schrebergarten in Essen-Dellwig. Nun müssen sich Günther und Daniel O. vor dem Essener Landgericht verantworten. „Günther O. führte die Familie in strenger Hand“, verlas Staatsanwältin Birgit Jürgens am ersten Verhandlungstag aus der Anklageschrift. Mitte Februar führte diese vermutlich zum Tod der Stieftochter und...

  • Essen-Borbeck
  • 15.08.14
  •  2
  •  1
Überregionales

Unbekannte Bahnleiche identifiziert

Verstorbene konnte noch nicht identifiziert werden Gleisarbeiter fanden in der Nacht zum Mittwoch, 24. Oktober, gegen 0.45 Uhr am S-Bahnhof Essen-West eine Frauenleiche. Die bisher noch nicht identifizierte Frau wurde vermutlich vom Zug erfasst. Das KK 11 hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden haben sich bisher nicht ergeben. Die Ermittler gehen aufgrund der aufgefundenen Spuren zurzeit von einem Suizid oder einem Unglücksfall aus. Beschreibung der Person: Die...

  • Essen-West
  • 29.10.12
  •  1
Überregionales

"Löwes Lunch": Richtig oder falsch? Kein Leichenfoto von Bin Laden!

Das war ja klar: Die Pakistanis hatten zwar keine Ahnung, dass sich Top-Terrorist Osama Bin Laden mitten unter ihnen aufhielt, wie man die Fotos seiner erschossenen Gefolgsleute aber an die Agenturen verhökert, das wusste man dann schon... Die ersten grausigen Abdrucke einiger unbekannter Leichen liegen somit vor. Laut amerikanischer Regierung wird ein Todesfoto des Terrorfürsten nicht folgen. Vor allem, weil die USA Osamas Anhänger dadurch nicht unnötig aufbringen wollen. Wie lange diese...

  • Essen-Steele
  • 05.05.11
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.