Alles zum Thema leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Blaulicht
Nach dem Zusammenstoß landete der Peugeot Boxer auf der Seite.

Schwerer Verkehrsunfall in Hilden
Peugeot Boxer landet auf der Seite

Am Freitagmorgen, 14. Juni, ereignete sich an der Kreuzung der Benrather/Berliner Straße in Hilden ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden leicht verletzten, es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 23.000 Euro. Gegen 8.45 Uhr fuhr ein 40-jähriger Hildener mit seinem Transporter, einem Peugeot Boxer, über die Benrather Straße. Nach ersten Erkenntnissen missachtete er bei der Einfahrt in die Kreuzung Berliner Straße das Signal der Ampel. Der 27-jährige Fahrer eines Opel...

  • Hilden
  • 14.06.19
Blaulicht
Bei einem Unfall in Wetter wurden zwei Menschen leicht verletzt.

Rettungswagen im Einsatz
Kia kracht in Leichtkraftrad: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall in Wetter

Donnerstag, gegen 7.45 Uhr, fuhr eine 27-jährige Wetteranerin mit ihrem Kia auf der Dietrich-Bonhoeffer-Straße. Von hier wollte sie nach links auf die Straße Auf der Höhe abbiegen. Hierbei übersah sie den von links kommenden 16-jährigen auf seinem Leichtkraftrad und es kam zum Zusammenstoß. Beide Beteiligten verletzten sich leicht. Sie wurden mit einem Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

  • Hagen
  • 14.06.19
Blaulicht
An Willy-Brand Ring in Höhe Ostgraben kam es am Freitag (7. Juni) um 12.20 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem 13jährigen Fahrradfahrer und einem unbekannten, flüchtigen PKW Fahrer.

Unfallflucht in der Dorstener Altstadt
Unbekannter fährt Kind an, steigt kurz aus und fährt dann weiter

Am Willy-Brand Ring in Höhe Ostgraben kam es am Freitag (7. Juni) um 12.20 Uhr zum Zusammenstoß zwischen einem 13-jährigen Fahrradfahrer und einem unbekannten, flüchtigen PKW-Fahrer. Das Kind befuhr den Gehweg in Richtung Mercaden. Der PKW Fahrer den Ostgraben, ebenfalls in Richtung Mercaden. Er fuhr dann nach rechts auf den Gehweg und übersah das Kind. Der Junge fiel auf die Motorhaube und dann auf den Gehweg und verletzte sich leicht. Der PKW Fahrer fragte das Kind ob alles in Ordnung...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Blaulicht
Symbolbild

Unfall im Einmündungsbereich Walther-Kohlmann-/Derner Straße: Unbeteiligter verletzt
Polizei ermittelt wegen eines illegalen Autorennens

Die Dortmunder Polizei ermittelt nach einem Unfall, der sich am Sonntag (26.5.) an der Einmündung Derner/Walther-Kohlmann-Straße zwischen Kirchderne und Eving ereignet hat, wegen des Verdachts eines illegalen Kraftfahrzeug-Rennens. Glücklicherweise entpuppten sich die schmerzhaften Verletzungen, die ein daran unbeteiligter 24-jähriger Toyota-Fahrer dabei erlitt, im Krankenhaus als weniger schlimm. Der Dortmunder war um 17.55 Uhr auf der Walther-Kohlmann-Straße in Richtung Süden unterwegs und...

  • Dortmund-Nord
  • 27.05.19
Blaulicht
Sechs Leichtverletzte wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.

Verkehrsbehinderungen auf der Münchener Straße
Unfall fordert sechs Leichtverletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall führte am Sonntag, 19. Mai, zu Verkehrsbehinderungen auf der Münchener Straße/Ecke Ickerswarder Straße in Düsseldorf-Wersten. Sechs Personen, darunter ein vierjähriges Kind, wurden leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Um 15.03 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr ein Notruf. Der Anrufe schilderte dem Kollegen der Leitstelle, dass zwei Autos auf der Straße kollidiert seien und sich ein Wagen mehrfach überschlagen habe. Die Leitstelle...

  • Düsseldorf
  • 20.05.19
Blaulicht
Bei einem Unfall am Mittwoch am Heigarenweg sind ein Rollerfahrer und ein Fußgängerin leicht verletzt worden.

Unfall in Hagen
Unfall am Heigarenweg: Rollerfahrer und Fußgängerin (15) leicht verletzt

Am Mittwoch, 15. Mai, kam es zu einem Unfall in Fley. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr gegen 15.40 Uhr ein 53-Jähriger auf seinem Roller den Heigarenweg in Richtung Knippschildstraße entlang. Auf Höhe der Haltestelle Henrichsiepen hielt im Gegenverkehr des Rollerfahrers ein Linienbus. Vom Heck des Busses lief plötzlich eine 15-Jährige auf die Fahrbahn, um diese offenbar zügig zu überqueren. Der Rollerfahrer konnte einen Unfall nicht mehr verhindern. Es kam zum Zusammenstoß, bei welchem...

  • Hagen
  • 16.05.19
Blaulicht
Der VW Golf und der BMW mussten nach dem Zusammenstoß abgeschleppt werden.

Vorfahrt missachtet
Zusammenstoß auf der Knipprather Straße in Langenfeld

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der Knipprather Straße/Ecke Katzbergstraße in Langenfeld wurde ein 51-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der auf etwa 17.000 Euro. Eine 25-jährige BMW-Fahrerin wollte gegen 7.25 Uhr von der Knipprather Straße nach links in die Katzbergstraße abbiegen. Dabei unterschätzte sie die Geschwindigkeit eines entgegenkommenden VW Golf, dessen 51-jähriger Fahrer in Richtung Langenfeld unterwegs war. Bei dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.05.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Raub auf dem Weberplatz

Auf dem Weberplatz fand am  Sonntag, 5. Mai, ein Raub statt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die die Tat beobachtet haben. Gegen 1.10 Uhr schlug ein Unbekannter einem 24-Jährigen auf den bereits geschienten Unterarm und entwendete dessen Brieftasche. Der 24-Jährige wurde bei der Tat leicht verletzt.Der Räuber ist etwa 1,90 Meter groß, schlank und trug eine rote Mütze sowie eine rote Jacke. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0201/829-0 entgegen.

  • Essen-Süd
  • 07.05.19
Blaulicht
Mit dem Rettungwagen wurde die schwer verletzte Autofahrerin ins Krankenhaus gebracht.

Zusammenstoß am frühen Morgen in Langenfeld
Unfall fordert fünf Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen, 4. Mai, in Langenfeld-Richrath wurden fünf Personen verletzt. Eine 50-jährige Monheimerin befuhr um 5.37 Uhr mit ihrem Chrysler den Winkelsweg aus Richtung Berghausener Straße kommend. Als sie nach links in die Richrather Straße abbiegen wollte, übersah sie einen entgegenkommenden Ford Fiesta. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Ford-Dahrer, ein 20-jähriger Solinger,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.19
Blaulicht

Leicht verletzt - Einbrecher kamen durch das Dachfenster - Unfallfahrer flüchtete
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Pkw-Fahrerin leicht verletztGladbeck. Am Mittwoch, 24. April, befuhr eine 30-jährige Gladbeckerin die Schultenstraße und wollte dann nach links in die Sandstraße abbiegen. Dabei prallte die Frau mit ihrem Fahrzeug gegen den Wagen eines 86-jährigen Gladbeckers, der Sekunden vorher an der Ampel auf der Sandstraße losgefahren war. Nach ersten Zeugenaussagen zeigte die Ampelanlage für den 86-jährigen Grünlicht. Nach ambulanter Behandlung im St. Barbara-Hospital konnte die Frau das Krankenhaus...

  • Gladbeck
  • 25.04.19
Blaulicht

An der Stadtbahn-Haltestelle "Am Zehnthof" in Körne
17-jähriger Fußgänger auf dem Körner Hellweg angefahren

Ein 17-jähriger Fußgänger ist am gestrigen Donnerstagmorgen (4.4.) auf dem Körner Hellweg von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Weil der Jugendliche offenbar die an der Haltestelle "Am Zehnthof" wartende Stadtbahn der Linie U43 erreichen wollte, rannte er gegen 7.40 Uhr auf die Fahrbahn des Hellwegs. Zeugenaussagen zufolge lief er dabei zwischen den am Fahrbahnrand haltenden Bussen vorbei. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen einer in Richtung Osten fahrenden...

  • Dortmund-Ost
  • 05.04.19
Blaulicht
Symbolbild.

Unter Drogen
Auffahrunfall enthüllt Drogenkonsum

Bei einem Auffahrunfall am Montag, 11. März, verletzte sich eine Person leicht und musste ins Krankenhaus. Es stellte sich heraus, dass der Unfallverursacher Drogen genommen hatte. Dies ergab ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest, der positiv verlief. Gegen 15 Uhr fuhr ein 37-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen auf einen 43-jährigen Gladbecker auf der Hügelstraße Ecke Kärntener Ring. Der Gladbecker wartete verkehrsbedingt an der dortigen Ampel und wollte rechts in Richtung Horster...

  • Gelsenkirchen
  • 12.03.19
Blaulicht

Unbekanntes Schläger-Quartett
Zwei Männer bei Auseinandersetzung leicht verletzt

Vier Unbekannte pöbelten am Sonntag, 3. März, gegen21 Uhr drei Männer (49, 21 und 19 Jahre) auf dem Parkplatz am Panoramabad an der Bertastraße in Kamp-Lintfort an. Anschließend schlugen und traten sie einen 21-Jährigen und dessen 49-jährigen Begleiter. Beide erlitten leichte Verletzungen, der 19-Jährige blieb unverletzt. Die Täter erbeuteten Schmuck und flüchteten. Beschreibung der Täter:18 bis 24 Jahre alt, südländisches Aussehen, drei etwa 175 cm groß, der Vierte zwischen 185 und 190 cm....

  • Kamp-Lintfort
  • 05.03.19
Blaulicht
Polizeieinsatz bei Verkehrsunfall

Eine verletzte Person
Unfall durch übersehenes Rotlicht

Heute Morgen gegen 9.10 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Aktienstraße/ Friedrich-Ebert-Straße. Eine 34-jährige Ford-Fahrerin fuhr auf der Geradeausspur der Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Styrum. Zeitgleich kam ein 47-Jähriger mit seinem Daimler Sprinter die Aktienstraße entlang und wollte links auf die Friedrich-Ebert-Straße in Fahrtrichtung Tourainer Ring abbiegen. Im Kreuzungsbereich kam es trotz erfolgter Vollbremsung zu einem Zusammenstoß beider...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.02.19
Blaulicht

21-Jähriger bei Unfall in Eving verletzt
Polizei sucht beteiligte Autofahrerin und Zeugen

Nachdem am Montagmorgen (18.2.) ein 21-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall im Einmündungsbereich Forsthausstraße/Evinger Straße in Eving leicht verletzt worden war, sucht die Dortmunder Polizei jetzt die beteiligteAutofahrerin, deren Wagen den jungen Mann erfasst hatte. Der 21-Jährige wollte ersten eigenen Angaben zufolge gegen 9 Uhr an der Einmündung zur Evinger Straße die Forsthausstraße überqueren. Plötzlich habe sich aus westlicher Richtung ein Auto genähert und ihn aufgeladen....

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.19
Blaulicht

Zwei Frauen wurden bei Verkehrsunfällen verletzt
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Brauck/Ellinghorst. Zwei verletzte Frauen gab es bei zwei Verkehrsunfällen am Montag, 18. Februar. In Brauck wollte gegen 15.40 Uhr ein 29-jähriger Gladbecker mit seinem Pkw auf den Kundenparkplatz eines Supermarktes abbiegen. Dabei berührte das Fahrzeug eine 74-jährige Frau, die auf dem Gehweg unterwegs war. Die Seniorin stürzte zu Boden und musste anschließend vom alarmierten Rettungsdienst der Feuerwehr mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht...

  • Gladbeck
  • 19.02.19
Blaulicht

Zwei Leichtverletzte
Autofahrer übersieht Motorrad

Am Sonntag, 17. Februar, kam es auf der Donaustraße in Moers zu einem Verkehrsunfall. Gegen 16 Uhr wollte ein 24-jähriger Mann aus Moers mit seinem Auto vom Fahrbahnrand anfahren. Dabei übersah er den herannahenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der 57-jährige Motorradfahrer und sein 57-jähriger Sozius leicht verletzten. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

  • Moers
  • 18.02.19
Blaulicht

22-jährige Polizistin verletzt sich leicht
Rollerfahrer unter Drogeneinfluss gestellt

Am Donnerstag gegen 15.10 Uhr war eine Streifenwagenbesatzung auf der Hindenburgstraße in Richtung Dinslaken unterwegs, als ihnen ein unbekannter Rollerfahrer auffiel. Er fuhr vor ihnen und war mit einer abgelesenen Geschwindigkeit von circa 70 km/h unterwegs. Die 22-jährige Polizistin und ihr 28-jähriger Kollege entschlossen sich daraufhin, den Fahrer in Höhe einer Gaststätte anzuhalten. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 28-jährige Sonsbecker unter dem...

  • Dinslaken
  • 15.02.19
Blaulicht

Leicht verletzte Person und Unfallfluchten
Aus dem Gladbecker Polizeibericht

Gladbeck. Einen Verkehrsunfall mit Verletzten und zwei Unfallfluchten vermeldet die Pressestelle der Polizei. Eine leicht verletzte Person und ein Gesamtschaden von 7.000 Euro sind die Bilanz des Unfalls, der sich am Freitag, 8. Februar, im Kreuzungsbereich Feldhauser-/Zweckeler Straße ereignete. Gegen 13 Uhr befuhr eine 31-jährige Gladbecker mit ihrem Pkw die Zweckeler Straße in Richtung Zweckel. Zeitgleich war eine 36-jährige Gladbeckerin mit ihrem Wagen in Richtung Stadtmitte unterwegs,...

  • Gladbeck
  • 11.02.19
Blaulicht

Wüste Schlägerei am Sportzentrum Rheinkamp
Angreifer schlugen mit Baseballschlägern und Schlagstöcken zu

Am Donnerstag, 7. Januar, gegen 22.10 Uhr hielten sich fünf Männer aus Kamp-Lintfort und Moers (21 bis 23 Jahre) am Sportzentrum Rheinkamp auf. Plötzlich entwickelte sich eine wüste Schlägerei mit mehreren Unbekannten, in deren Verlauf auch Baseballschläger, Schlagstöcke und Schlagringe zum Einsatz kamen. Die Männer aus Kamp-Lintfort und Moers erlitten leichte Verletzungen. An einem Auto der Gruppe schlugen die Angreifer unter anderem die Scheiben ein und traten einen Seitenspiegel ab....

  • Moers
  • 08.02.19
Blaulicht

Kollision zweier Radfahrer
49-Jähriger stürzt und verletzt sich leicht

Ein 13-jähriger Junge aus Neukirchen-Vluyn befuhr am Mittwoch, 30. Januar, gegen 18.15 Uhr mit seinem Fahrrad den linken Fahrradweg auf dem Neukirchener Ring vom Kreisverkehr Andreas-Bräm-Straße kommend. Etwa 300 Meter vom Kreisverkehr Lindenstraße entfernt kollidierte er mit einem entgegenkommenden 49-jährigen Radfahrer. Beide Unfallbeteiligte stießen frontal gegeneinander, obwohl beide noch versucht hatten zu bremsen. Der 49-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich im...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 31.01.19
Blaulicht
Symbolbild

Er flüchtete vor einem Hund
Auto touchiert Jugendlichen - Zeugen gesucht

Ein 15-jähriger Gelsenkirchener wurde an der Schonnebecker Straße von einem Auto angefahren. Die Polizei sucht nun Zeugen und den Fahrzeugführer des betroffenen Autos. Ein junger Gelsenkirchener ist am Montag, 28. Januar, in Rotthausen vor einem freilaufenden Hund geflüchtet. Während er rannte, achtete er eigenen Angaben zufolge nicht auf den fließenden Verkehr und wurde gegen 18.30 Uhr von einem fahrenden Auto touchiert. Der Gelsenkirchener stürzte und verletzte sich leicht. Die Polizei...

  • Gelsenkirchen
  • 29.01.19
Blaulicht

Unfall beim Abbiegen in Körne
Am Zehnthof: 58-jähriger Radfahrer von 20-jähriger Autofahrerin erfasst und leicht verletzt

Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin hat am heutigen Dienstagmorgen (29.1.) gegen 8.45 Uhr in Körne einen Radfahrer beim Abbiegen von der Straße Am Zehnthof in die Lange Reihe erfasst. Der 58-Jährige zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Nach der Unfallschilderung durch die Beteiligten und Zeugen, fuhr die 20-jährige Dortmunderin um 8.44 Uhr in ihrem Opel Corsa in nördlicher Richtung auf der Straße am Zehnthof. Beim Abbiegen nach links in die Lange Reihe geriet sie zu weit nach links....

  • Dortmund-Ost
  • 29.01.19
Blaulicht

Sachbeschädigungen an geparkten Autos
20-jähriger Gladbecker in Kirchhellen festgenommen

Gladbeck/Kirchhellen. Zunächst unbekannte Vandalen zogen am vergangenen Wochenende durch Kirchhellen. Alleine entlang der Burgstraße wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag (19. auf den 20. Januar) an mindestens zwölf geparkten Autos die Außenspiegel beschädigt. Die Polizei beziffert den angerichteten Schaden auf mehrere tausend Euro. Dank der Aufmerksamkeit eines Anwohners der Burgstraße konnten aber zumindest zwei Tatverdächtige ermittelt und vorübergehend festgenommen werden. Der...

  • Gladbeck
  • 22.01.19
  •  1