leicht verletzt

Beiträge zum Thema leicht verletzt

Blaulicht
Mit Hilfe eines hydraulischen Rettungsgerätes konnten die Einsatzkräfte die Stäbe des Metallzaunes auseinanderdrücken und so das Reh befreien. Das Tier zog sich bei dem Missgeschick offenbar nur leichte Schürfwunden zu und konnte nach seiner Befreiung in die freie Wildbahn entlassen werden.

Schweres Gerät gelangte zum Einsatz
Feuerwehr Gladbeck rettete Reh aus Zaun

Ausgerechnet am Freitag, 13. Mai, wurde die Gladbecker Feuerwehr zu einem recht außergewöhnlichen Einsatz gerufen. Kurz nach 11.30 Uhr wurde die Feuerwehr von der Kreisleitstelle Recklinghausen zu einem Tier-Rettungseinsatz alarmiert. Ein Radfahrer hatte an der Frentroper Straße in Zweckel wieder einmal ein Reh entdeckt, das sich mit seinem Hinterteil in einem Metallzaun verfangen hatte. Richtigerweise rief der Mann die Feuerwehr, die mit den hauptamtlichen Kräften der Feuer- und Rettungswache...

  • Gladbeck
  • 14.05.22
  • 1
Blaulicht
Bei dem Zusammenstoß verletzte sich sowohl der 36-jähriger Radfahrer als auch das 7-jährige Mädchen leicht. Symbolfoto: Archiv

Kollision mit Kind
36-jähriger Radfahrer und 7-jähriges Kind leicht verletzt

Vergangenen Dienstag, 3. Mai, sind bei einem Verkehrsunfall  sind ein 36-jähriger Radfahrer aus Herne und ein siebenjähriges Mädchen aus Bochum leicht verletzt worden. Herne. Gegen 19.30 Uhr war der 36-jährige Herner auf seinem Fahrrad mit beladenem Anhänger auf dem Fußgänger- und Radweg der Forellstraße in Richtung Cranger Straße unterwegs. Nach bisherigem Stand kollidierte er in Höhe der Hausnummer 4 mit einem siebenjährigen Mädchen aus Bochum, welches aus der dortigen Grundstückseinfahrt auf...

  • Herne
  • 04.05.22
Blaulicht
Zum Glück nur sehr leichte Verletzungen erlitt eine Gladbeckerin bei einem Verkehrsunfall in Kirchhellen.

Verkehrsunfall auf der Rentforter Straße
Frau aus Gladbeck in Kirchhellen leicht verletzt

Bei einem Unfall in Kirchhellen wurde am Donnerstag, 28. April, eine Frau aus Gladbeck leicht verletzt. Die 29-jährige war gegen 13 Uhr mit ihrem Pkw auf der Rentforter Straße in Richtung Gladbeck unterwegs. Zur gleichen Zeit wollte eine 72-jährige Bottroperin mit ihrem Auto von der Straße "Dorfheide" kommend auf die Rentforter Straße abbiegen, missachtete dabei die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die Gladbeckerin leicht verletzt wurde. Ein Rettungsdienst musste...

  • Gladbeck
  • 29.04.22
Blaulicht
Offensichtlich unter Alkoholeinwirkung stehend verursachte eine 28-jährige Gladbeckerin in Brauck einen Verkehrsunfall.

Gladbeckerin war wohl alkoholisiert
Ungebremst in geparktes Auto gefahren

Gegen 2.40 Uhr war eine 28-jährige Gladbeckerin am Dienstag, 19. April, mit ihrem Auto auf der Helmutstraße in Brauck unterwegs. Nach Angaben der Polizei prallte die Frau offensichtlich ungebremst mit ihrem Wagen gegen ein geparktes Fahrzeug. Die Unfallfahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Doch damit nicht genug: Die Polizeibeamten stellten bei der Fahrerin Alkoholgeruch in der Atemluft fest. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, dass die 28-Jährige tatsächlich unter dem...

  • Gladbeck
  • 19.04.22
Blaulicht
Ein betrunkener Autofahrer (60) fuhr mit seinem Volvo SUV auf diesen Kia auf und flüchtete anschließend vom Unfallort (Gerresheimer Straße in Hilden) mit dem Taxi. Ein Kind (2) wurde dabei leicht verletzt.
2 Bilder

Kind (2) leicht verletzt
Betrunkener Autofahrer (60) flüchtet mit Taxi vom Unfallort in Hilden

Ein betrunkener Autofahrer flüchtete mit dem Taxi vom Unfallort in Hilden: Am Samstag, 16. April, gegen 16.30 Uhr, kam es auf der Gerresheimer Straße, Fahrtrichtung Innenstadt, unmittelbar vor der Kreuzung Westring / Nordring zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Eine 38jährige Fahrzeugführerin aus Mannheim stand mit ihrem Kia als letztes Fahrzeug in einer Schlange von weiteren Pkw, die allesamt vor der Rotlicht zeigenden Lichtzeichenanlage warteten. Mit ihr im Fahrzeug saß...

  • Hilden
  • 19.04.22
Blaulicht
Die 87-jährige Seniorin wurde vergangenen Dienstag, 5. April, von unbekannten Einbrechern überrascht, drängten sie zurück in ihre Wohnung wo sie leicht verletzt worden ist. Zudem flohen die Täter mit einer noch unbekannten Beute. Symbolfoto: Archiv

Herner Seniorin in Wohnung beraubt
Polizei sucht nach Zeugen

Vergangenen Dienstag, 5. April, ist eine 87-jährige Hernerin bei einem Wohnungseinbruch beraubt und leicht verletzt worden. Nun sucht die Polizei Herne sucht Zeugen. Herne. Nach bisherigem Stand versuchten zwei unbekannte Kriminelle, sich gegen 20.30 Uhr gewaltsam Zugang zu einer Wohnung an der Herner Straße - in der Nähe des Scharpwinkelrings - zu verschaffen. Als die 87-jährige Anwohnerin auf die lauten Geräusche aufmerksam wurde und ihre Wohnungstür öffnete, wurde sie von den beiden...

  • Herne
  • 06.04.22
Blaulicht
Zu einem spektakulären Alleinunfall einer 62-jährigen Autofahrerin kam es am Montagabend, 28. März, in Velbert-Neviges. Die Velberterin hatte sich mit ihrem Wagen überschlagen und war eine Böschung hinabgerutscht, wurde dabei aber nur leicht verletzt.
2 Bilder

PKW überschlagen - Autofahrerin leicht verletzt
Velberterin (62) hatte mehrere Schutzengel

Zu einem spektakulären Alleinunfall einer 62-jährigen Autofahrerin kam es am Montagabend, 28. März, in Velbert-Neviges. Die Velberterin hatte sich mit ihrem Wagen überschlagen und war eine Böschung hinabgerutscht, wurde dabei aber nur leicht verletzt. Gegen 19.20 Uhr fuhr eine 62-jährige Velberterin mit ihrem Peugeot mit überhöhter Geschwindigkeit über die Elberfelder Straße. Hierbei verlor sie auf abschüssiger Fahrbahn auf Höhe des Lüpkesberger Weges die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte...

  • Velbert
  • 29.03.22
Blaulicht

Kreispolizei Mettmann ermittelt und sucht Zeugen
Monheimer (17) mit Schlagstock von mehreren Jugendlichen angegriffen

Ein 17-jähriger Monheimer wurde am Samstagabend, 26. März, von mehreren Personen an der Kapellenstraße in Höhe des Abenteuerspielplatzes unter anderem mit Teleskopschlagstöcken angegriffen und verletzt. Der Jugendliche wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 23 Uhr hielt sich ein 17-Jähriger auf der Kapellenstraße in Monheim auf, in der Absicht, nach Hause zu gehen. In Höhe des dortigen Abenteuerspielplatzes wurde er - nach eigenen...

  • Monheim am Rhein
  • 29.03.22
Blaulicht
Ein 32-jähriger Langenfelder kam am Samstag, 26. März, mit seinem Mercedes Vito auf der Jahnstraße in Langenfeld von der Fahrbahn ab und beschädigte zwei Pkw, bevor er sich zu Fuß vom Unfallort entfernte. Er wurde von der Polizeibeamten aufgegriffen, die bei ihm eine leichte Verletzung sowie Alkoholgeruch feststellten.

Langenfelder Polizei beschlagnahmt Führerschein
Alkoholisierter Fahrzeugführer verursacht Unfall und flüchtet zu Fuß

Ein 32-jähriger Langenfelder befuhr am Samstag, 26. März, gegen 23.35 Uhr, mit seinem Mercedes Vito die Jahnstraße in Langenfeld in Richtung Theodor-Heuss-Straße. Aus noch ungeklärter Ursache kam er in Höhe Hausnummer 65 nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem geparkten Opel, welcher durch den Zusammenprall auf einen davor geparkten Saab geschoben wurde. Der Mercedes prallte nach dem Zusammenstoß zurück auf die Fahrbahn, kippte um und blieb auf der Seite liegen. Zeugen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.03.22
  • 1
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach fünf Männern, die am Donnerstagnachmittag in einem Geschäft in der Fußgängerzone einen 18-jährigen Gladbecker verprügelt haben.

In einem Geschäft an der Hochstraße
18-jähriger Gladbecker verprügelt

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Donnerstag, 24. März, in einem Geschäft an der Hochstraße in Gladbeck-Mitte. Dort geriet ein 18-jähriger Gladbecker gegen 15 Uhr zunächst mit einem ihm Unbekannten in einen Streit. Plötzlich, so der Gladbecker, seien vier weitere Personen dazu gekommen. Diese "Unterstützung" habe der Unbekannte hinzugerufen. Anschließend schlugen die fünf Männer unter anderem auch mit Gürteln auf ihr Opfer ein und versetzten ihm auch Fußtritte. Zeugen...

  • Gladbeck
  • 25.03.22
Blaulicht
Die 68-jährige Seniorin wurde vergangenen Dienstag, 22. März, in der Herner Innenstadt von einem 26-jährigen Autofahrer angefahren und dabei leicht verletzt. Symbofoto: Archiv

Herner Seniorin vom Auto angefahren
Fußgängerin beim Zusammenstoß leicht verletzt

Vergangenen Dienstag, 22. März, kam es in der Herner Innenstadt zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 68-jährige Fußgängerin verletzt worden ist. Sie wurde von einem Auto angefahren. Herne. Gegen 16 Uhr war ein 26-jähriger Herner mit seinem Auto auf der Sodinger Straße stadtauswärts unterwegs und bog nach rechts auf die Wiescherstraße ab. Zeitgleich überquerte eine 68-jährige Hernerin zu Fuß die Wiescherstraße. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die Frau auf die Fahrbahn stürzte. Sie wurde...

  • Herne
  • 23.03.22
Blaulicht
Die elfjährige Radfahrerin kollidierte vergangenen Dienstag, 22. März, in Herne Holsterhausen mit dem 44-jährigen Autofahrer und wurde leicht verletzt. Symbolfoto: Archiv

Zusammenstoß in Herne Holsterhausen
Elfjährige Radfahrerin leicht verletzt

Eine elfjährige Radfahrerin aus Herne wurde am vergangenen Dienstagnachmittag, 22. März, bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Herne. Der Unfall ereignete sich gegen 16.45 Uhr in Herne-Holsterhausen. Nach bisherigem Stand fuhr ein 44-jähriger Autofahrer aus Herne auf der Holsterhauser Straße in Richtung Herne. Als er an der Kreuzung zur Südstraße rechts auf diese abbiegen wollte, kam es zur Kollision mit einer elfjährigen Hernerin, die zeitgleich mit ihrem Fahrrad die Südstraße in Richtung...

  • Herne
  • 23.03.22
Blaulicht
Von einem Unbekannten angegriffen und anschließend mit einer Schusswaffe bedroht wurde ein 46-jähriger Ratinger am Dienstagabend, 22. März, in einer Parkanlage am Theodor-Volmert-Weg in Ratingen-Lintorf. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Mann (46) in Lintorfer Parkanlage angegriffen
Mit Schusswaffe bedroht im "Drupsnaspark"

Von einem Unbekannten angegriffen und anschließend mit einer Schusswaffe bedroht wurde ein 46-jähriger Ratinger am Dienstagabend, 22. März, in einer Parkanlage am Theodor-Volmert-Weg in Ratingen-Lintorf. Der Ratinger wurde leicht verletzt, der Tatverdächtige floh unerkannt. Die Polizei ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Gegen 20.50 Uhr ging ein 46-Jähriger im sogenannten "Drupsnaspark" auf dem Theodor-Volmert-Weg in Lintorf mit seinem Hund spazieren, als ihm ein augenscheinlich...

  • Ratingen
  • 23.03.22
Blaulicht
Der Fahrer dieses Autos wurde ins Krankenhaus gebracht.
2 Bilder

Eine Person schwer verletzt
Vekehrsunfall mit Rettungswagen

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw wurde am Freitag ein Mensch schwer verletzt. Das Fahrzeug der Johanniter war mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz. An der Kreuzung Huttropstraße/Ruhrallee kam es zum Aufprall an der Beifahrerseite des Einsatzfahrzeugs. Dessen Besatzung wurde zwar leicht verletzt, kümmerte sich aber sofort um den Pkw-Fahrer, der anschließend ins Krankenhaus gebracht wurde, wo auch die beiden Notfallsanitäter untersucht...

  • Essen
  • 21.03.22
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei sucht derzeit eine bislang unbekannte Frau, die mit ihrem Pkw am 16. März in Brauck in einen Unfall verwickelt war.

Nach Unfall im Gladbecker Süden
Autofahrerin gesucht

Am Mittwoch, 16. März, erfasste eine bislang unbekannte Autofahrerin mit ihrem Pkw gegen 7.20 Uhr an einem Zebrastreifen am Kreisverkehr Horster-/Roßheidestraße in Brauck eine 15-jährige Fahrradfahrerin. Die Autofahrerin (etwa 40 bis 50 Jahre alt und angeblich einen silbernen VW fahrend) kümmerte sich um die Jugendliche und fragte auch, ob alles in Ordnung sei. Dies bestätigte die Jugendliche, weshalb die Frau davonfuhr. Im weiteren Verlauf wurde die 15-jährige dann aber doch in einem...

  • Gladbeck
  • 17.03.22
Blaulicht

Ein leicht Verletzter
Flugunfall von zwei Kunstfliegern am Flugplatz „Schwarze Heide“

Laut Polizeibericht stießen am Donnerstag, den 10. März 2022, gegen 16.40 Uhr, auf dem Flugplatz "Schwarze Heide" zwei Kunstflieger zusammen. Ein Flugzeug konnte notlanden und der Pilot sich unverletzt aus der Maschine befreien. Der Pilot aus der anderen Maschine landete mit Hilfe eines Fallschirms und verletzte sich leicht. Die Identität der Piloten steht bisher noch nicht fest. Beide wurden von den Rettungskräften der Feuerwehr versorgt. Nach ersten Erkenntnissen ist der Flugunfall glimpflich...

  • Hünxe
  • 10.03.22
Blaulicht
Die Autofahrerin befreite ihre Kinder aus dem auf der Seite liegenden Auto.

Verkehrsunfall in Gladbeck-Ellinghorst
Autofahrerin befreit ihre Kinder

Am Dienstagabend, 8. März, wurde die Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall in Wittringen gerufen. Nach Angaben der Polizei war eine 33-jährige Gladbeckerin mit ihrem Pkw gegen 18 Uhr von der Fahrbahn der Bohmertstraße abgekommen und in Höhe des Stadions gegen einen Baumstumpf neben der Fahrbahn geprallt. Dadurch drehte sich das Fahrzeug und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand. So fand die alarmierte Feuerwehr das Fahrzeug beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor. Zu diesem Zeitpunkt hatte...

  • Gladbeck
  • 09.03.22
Blaulicht
Relativ glimpflich verlief der Verkehrsunfall, bei dem am Montagabend ein Autofahrer mit seinem Pkw in einer Hecke landete, zum Glück aber nur leicht verletzt wurde.

Unfall in Gladbeck-Ost
Pkw landete in einer Hecke

Im Kreuzungsbereich Bülser-/Lindenstraße in Gladbeck-Ost sind am frühen Montagabend zwei Autos zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 75-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen gegen 18.50 Uhr von der Lindenstraße nach rechts auf die Bülser Straße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Pkw eines 56-jährigen aus Marl, der mit seinem Fahrzeug auf der Bülser Straße in Richtung Buersche Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Wagen, wobei der Marler, um eine...

  • Gladbeck
  • 08.03.22
  • 4
Blaulicht
Vier Personen wurden bei einem Verkehrsunfall in Alt-Hamborn verletzt.

Vorfahrt missachtet
Vier Verletzte nach Unfall in Alt-Hamborn

Vier Personen haben sich bei einem Verkehrsunfall am Montagabend (28. Februar, 18:35 Uhr) auf der Alleestraße verletzt, zwei davon (34 und 19 Jahre) schwer. Ein 34-jähriger Mann fuhr mit seinem Polo von einem Privatgrundstück auf die Fahrbahn. Dabei soll er einem 19-Jährigen im BMW die Vorfahrt genommen haben und prallte mit ihm zusammen. Der Polo schleuderte daraufhin gegen einen geparkten Nissan. Ein Rettungswagen brachte beide Fahrer zur stationären Behandlung in Krankenhäuser; ihre Autos...

  • Duisburg
  • 01.03.22
  • 1
Blaulicht
Nach einem Unfall, bei dem ein 18-jähriger Rollstuhlfahrer leicht verletzt wurde, zog die Gladbecker Polizei den Führerschein des 19-jährigen Unfallverursachers ein.

Auf Zebrastreifen von Pkw erfasst
Gladbecker Rollstuhlfahrer leicht verletzt

Am Mittwochabend, 23. Februar, wollte ein ein 18-Jähriger aus Gladbeck gegen 20 Uhr mit einem Rollstuhl in Höhe des Krankenhauses an der Barbarastraße den dortigen Zebrastreifen überqueren. Ein Autofahrer hatte am Zebrastreifen angehalten, um den jungen Mann passieren zu lassen. Hinter diesem Autofahrer scherte aber ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Gladbeck aus, um an dem wartenden Autofahrer vorbeizufahren. Dahr kollidierte der 19-jährige dem Mann im Rollstuhl. Der 18-Jährige wurde bei dem...

  • Gladbeck
  • 24.02.22
  • 1
Blaulicht
Der Smart lag nachdem Unfall auf der Seite und wurde abgeschleppt. Die Beamten nahmen von der Fahrerin eine Blutprobe ab und stellten den Führerschein sicher.

Fahrerin leicht verletzt
Betrunkene überschlägt sich mit Smart in Duissern

Eine betrunkene 45-Jährige hat sich am Dienstagabend (22. Februar, gegen 18 Uhr) mit ihrem Smart auf dem Ruhrdeich überschlagen. Sie fuhr etwa in Höhe der Fährstraße gegen den Bordstein einer Verkehrsinsel. Dadurch kam sie ins Schleudern und riss mit ihrem Wagen ein Verkehrsschild auf der Insel um. Der Smart schlingerte über die gegenüberliegende Fahrspur, überschlug sich und landete im Grün. Die Fahrerin hat sich leicht verletzt. Sanitäter behandelten sie vor Ort; mit dem Rettungswagen in ein...

  • Duisburg
  • 23.02.22
  • 1
Blaulicht
Der eigentliche Auffahrunfall verlief noch relativ glimpflich, doch muss der Verursacher nun aus verschiedenen Gründen gleich mit mehreren Strafanzeigen rechnen.

Auffahrunfall in Gladbeck-Mitte
Das gibt noch viel Ärger

Weitreichende Folgen für den Verursacher haben dürfte der Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 2. Februar, auf der Sandstraße ereignete. Gegen 16.45 Uhr musste dort eine 65-jährige Gladbeckerin ihren Pkw verkehrsbedingt abbremsen, was ein nachfolgender 24-jähriger Rollerfahrer zu spät bemerkte, weshalb es zu einem Auffahrunfall kam. Bei dem Unfall zogen sich der 24-jährige und seine 41-jährige Mitfahrerin aus Gladbeck leichte Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme ergab sich dann jedoch der...

  • Gladbeck
  • 03.02.22
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die  Gladbecker Polizei sucht derzeit einen Unbekannten, dem eine Unfallflucht zur Last gelegt wird.

Gladbecker Polizei hofft auf Zeugen
Leicht verletzt - Unfallfahrer flüchtet

Am Montagabend (41. Januar) bog ein unbekannter Autofahrer gegen 19 Uhr in Gladbeck-Mitte von der Horster Straße aus nach links in die Wilhelmstraße ab. Dabei berührte der Pkw des Unbekannten er eine 14-jährige Fußgängerin aus Gladbeck. Die Jugendliche stürzte, dabei fiel ihr Handy aus der Jackentasche. Der Autofahrer indes setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Die Jugendliche verletzte sich bei dem Unfall leicht. Medizinische Hilfe war aber  nicht erforderlich. Am Handy der 14-Jährigen entstand...

  • Gladbeck
  • 02.02.22
  • 1
Blaulicht
In den Morgenstunden kam es zu einem Unfall auf einer Eisenbahnbrücke in Dinslaken. Foto: Polizei

LKW-Unfall in Dinslaken
Eisenbahnbrücke beschädigt

In Dinslaken wurde in den Morgenstunden die Eisenbahnbrücke beschädigt. Was war geschehen? Am Mittwoch, 26. Januar, gegen 10.10 Uhr befuhr eine 42-jährige Duisburgerin mit einem Lkw plus Arbeitsbühne die Gerhard-Malina-Straße aus Richtung Hünxer Straße kommend in Richtung Luisenstraße in Dinslaken. An der dortigen Eisenbahnbrücke stieß die Duisburgerin mit dem Kranauflieger gegen die Brücke. Dadurch wurden Teile der Brücke verbogen. Statiker beauftragtÜber die vor Ort erschienenen...

  • Dinslaken
  • 26.01.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.