Leichtathletik

Beiträge zum Thema Leichtathletik

Sport
2 Bilder

Erfolgreicher Spendenlauf am Niederrhein für das Talent–Team der Region - Auch Gocher und Weezer waren am Start
Laufen, damit Kinder sich bewegen können

Sie wollen laufen, springen, werfen so wie alle Kinder und Jugendlichen in ihrem Alter. Die, die dies besonders gut können, will der Leichtathletikverband Nordrhein dabei unterstützen und hat hierfür das "Talentteam" ins Leben gerufen. Um dies zu fördern, lädt der Jugendausschuss im LVN regelmäßig zum Spendenlauf für die Leichtathletikjugend. In diesem Jahr fand dieser zwischen dem 12. und 21. März virtuell statt, auch mit vielen Läufern aus dem Verbreitungsgebiet dieser Zeitung. Kreis Kleve....

  • Goch
  • 06.04.21
Sport
Laufen und Helfen für die Leichtathletikjugend. Bis Sonntag besteht noch die Möglichkeit, mitzumachen.
Foto: Lokalkompass Moers

Spendenlauf für das Talent–Team in der Region
Laufen und Helfen

NIEDERRHEIN. Schon über 200 Aktive haben sich bei TAF–Timing.de angemeldet, um beim Spendenlauf für das Talent–Team in der Region dabei zu sein. Unterstützt durch das Startgeld und privater Spenden können die Schüler ihre Wettkampftag/Trainingslager auch in der neuen Saison starten. „Wir freuen uns wenn auch aus den traditionellen Leichtathletik – Vereinen noch viele melden und die 12- bis 15-jährigen Talente mit ihrer Meldung oder Spende unterstützen", sagt der Straelener Heinz Peters. Aktive...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.03.21
Sport
Viktoria Goch benötigt dringend Platz, damit der Sportbetrieb, wenn er denn mal wieder möglich sein wird, regulär stattfinden kann. Foto: Steve

Im Haupt-und Finanzausschuss im Rat der Stadt gab es noch keine Lösung des Problems
Viktoria Goch braucht Platz für seine vielen Mitglieder

Rund 1.000 Mitglieder wirken beim Sportverein Viktoria Goch mehr oder minder aktiv und/oder passiv mit. Aus bekannten Gründen ruht der ruht der Spielbetrieb derzeit, doch werden dann, wenn wieder Spiele erlaubt sind, 23 Mannschaften in den verschiedenen Ligen aktiv am ball sein. Zwar nicht alle zur selben Zeit, doch Platz zum Umziehen und Duschen braucht der Verein dennoch. VON FRANZ GEIB Goch. Derzeit fehle es an Kapazitäten zumal die von Viktoria Goch selbst angeschafften Container inzwischen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.03.21
Sport

Drei Duisburger starteten in Pfalzdorf ihren eigenen Sylvesterlauf, weil dieser regulär nicht stattfand
Endlich durchstarten

Klaus Frochte, Klaus-Dieter Waschkowitz und Dagmar Frochte (von links) ließen sich nicht aufhalten: Wie in den vergangenen 20 Jahren kamen die Duisburger am letzten Tag des Jahres 2020 nach Pfalzdorf, um hier ihren sportlichen Jahresabschluss zu absolvieren: "Die klasse Atmosphäre beim Sylvesterlauf, bei dem der ganze Ort anpackt, ist einmalig!" Doch 2020 war bekanntlich alles anders. Es waren keine 3.000 Läufer am Start, es wurden keine Motivationsstände aufgebaut, es gab keine Ansammlungen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.01.21
  • 1
Sport
Theo Aymanns gehörte seit Jahren zu den Zugpferden des Sylvesterlaufes in Pfalzdorf. In der Form wie es das Bild zeigt, wird die Veranstaltung in diesem Jahr nicht stattfinden.

Der Pfalzdorfer Sylvesterlauf findet coronabedingt 2020 nur virtuell statt - Ist das schlimm, Theo Aymanns?
"Um die Hobbyläufer mache ich mir Sorgen"

An das Jahr 2020 wurden Ende 2019 sicher viele Erwartungen geknüpft, und genauso viele hat es mittlerweile enttäuscht. In Pfalzdorf war der 32. Sylvesterlauf gerade wieder erfolgreich beendet, da ging der Blick schon ins neue Jahrzehnt mit der 33. Auflage des Traditionsevents. Doch Corona hat alles verändert und statt eines großen Sportevents mit tausenden Zuschauern und Läufern wird es in diesem Jahr einen virtuellen Lauf ohne alles geben. Jeder läuft für sich. Wie wird das werden, fragten wir...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.11.20
Sport
Silke Flören (rechts) aus Goch stand mit auf dem Treppchen. Foto: privat

Erfolg für Läuferin von Viktoria Goch
Silke Flören läuft zu Bronze

GOCH. Für die Deutschen Seniorenmeisterschaften im thüringischen Leinefelde-Worbis hatte sich erneut Silke Flören (W40) qualifiziert und vertrat somit die Farben des SV Viktoria Goch mit Erfolg. Gewissenhaft und zielstrebig bereitete sich die Gocher Athletin auf diese Meisterschaft vor und konnte in den Vorbereitungswettkämpfen bereits gute Ergebnisse erzielen. Zunächst fand der Start über die 800 Meter Distanz statt. Die Aufwärmphase zu diesem Lauf war alles andere als optimal und erfolgte bei...

  • Goch
  • 19.07.19
Sport
Stefanie Verhalen, Silke Flören und Andreas Schefthaler vom SV Viktoria Goch nahmen an den Nordrhein-Senioren-Meisterschaften teil. Foto: privat

Erfolg bei den Nordrhein-Senioren-Meisterschaften in Kevelaer
Alle auf dem Treppchen

GOCH. Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen Stefanie Verhalen, Silke Flören sowie Andreas Schefthaler vom SV Viktoria Goch an den Nordrhein-Senioren-Meisterschaften im Kevelaerer Hülspark-Stadion teil. Alle drei Athleten konnten ihre Wettbewerbe mit Erfolg abschließen. Stefanie Verhalen (W30), für die es der erste Freiluft-Wettkampf in dieser Saison war, stellte sich über die 100 Meter Sprintstrecke der Konkurrenz. Gut fand sie ins Rennen und überlief nach 14,39 Sekunden die Ziellinie. Mit...

  • Goch
  • 11.07.19
Sport
Schwarz und gelb sind ihre Farben, sagt der Vorstand des Uedemer SV mit (von links) Frank Kösters (Geschäftsführer), Daniel Kamann (Kassierer), Ludger Terlinden (Vorsitzender), Judith van der Cruysen (Leichtathletik), Martin Giglio (2. Vorsitzender), Andreas Giglio (Fußballobmann) und Wilfried "Pele" van Aerssen (2. Obmann). Foto: Steve
2 Bilder

Der Uedemer Spielverein feiert im Sommer ein großes Jubiläum
Hundert Jahre eine herausragende Leistung gezeigt

Der Uedemer Sportverein wird in diesem Jahr 100 Jahre alt Bei der morgigen Jahreshauptversammlung des Uedemer SV können sich der Vorsitzende Ludger Terlinden und Geschäftsführer Frank Kösters vollkommen aufs Feiern im Sommer konzentrieren. Zwar hat die erste Mannschaft am Wochenende ihr Kreisliga-Spiel gegen Alemannia Pfalzdorf verloren, doch absteigen kann der A-Ligist nicht mehr. Spannung ist trotzdem angesagt und zwar beim 100. Geburtstag des Vereins. VON FRANZ GEIB Uedem. 1919, nach fünf...

  • Goch
  • 21.05.19
Sport
Silke Flören vom SV Viktoria Goch belegte in Halle an der Saale einen zweiten und einen dritten Platz. 
Foto: privat

Bei Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Senioren
Zweimal auf dem Treppchen

GOCH. Für die Deutschen Leichtathletik-Hallenmeisterschaften der Senioren in Halle an der Saale hatte sich auch Silke Flören vom SV Viktoria Goch qualifiziert. Die seit diesem Jahr der Altersklasse W 40 angehörige Gocherin hatte sich in der zurückliegenden Zeit gezielt auf diese Meisterschaft vorbereitet. Angesichts der winterlichen Temperaturen wurden, gemeinsam mit ihrem Vereinskollegen Andreas Schefthaler sowie befreundeten Athleten aus Wuppertal, mehrere Trainingseinheiten in die...

  • Goch
  • 11.03.19
Sport

Sylvesterlauf Pfalzdorf: Die 1.000er Grenze ist überschritten!

Am 31. Dezember startet die 31. Auflage des Sylvesterlaufes in Pfalzdorf Es sind noch 9 Wochen, aber die 1.000er-Marke ist schon überschritten: Am 31. Dezember findet in Pfalzdorf die mittlerweile 31. Auflage des Sylvesterlaufes statt. Die bisherigen Meldungen zeigen bereits heute, dass wieder viele, sehr viele, den sportlichen Jahresabschluss in Pfalzdorf suchen. Pfalzdorf. Die besonders familiäre Atmosphäre des Sylvesterlaufs zieht alljährlich tausende Läufer und auch Zuschauer aus Nah und...

  • Goch
  • 29.10.18
  • 1
Sport
Die „ehemaligen LeichtathletInnen der LAV feierten ein Wiedersehen nach 30 Jahren. Fotos privat
2 Bilder

Ein Wiedersehen nach 30 Jahren: Ein Treffen der Sportler und Trainer vom LAV Kevelaer-Uedem nach langer Zeit

UEDEM. In der Mitte der 80er Jahre taten sich aus rein sportlichen Überlegungen heraus die Leichtathleten des Kevelaerer SV und des Uedemer SV zur LAV Kevelaer-Uedem zusammen. Dass hieraus eine tatsächlich „verschworene Gemeinschaft“ entwickelte zeigte sich beim ersten Treffen nach über 30 Jahren bei einem ihrer damaligen Trainer in Uedem. Bernd Druyen, einer der damaligen Protagonisten hatte eingeladen und aus der gesamten Republik, der Schweiz und den Niederlanden trudelten die „ehemaligen...

  • Goch
  • 12.10.18
Sport
Damit Jung und Alt auch künftig noch durch Uedem um die Wette laufen können, braucht der Verein Uedemer Volkslauf Unterstützung. Foto: Archiv

"Wir stehen vor dem Aus!" - Uedemer Volkslauf e. V. schlägt Alarm! - Wer hilft dem Verein?

Wenn man mit dem Rücken zur Wand steht, muss man zu stärkeren Mitteln greifen: Der Verein Uedemer Volkslauf sieht sich in so einer ausweglosen Situation, geht deshalb in die Offensive und fragt jetzt mal ganz provokant: "Nehmen die Uedemer hin, dass eine generationsübergreifende Traditionsveranstaltung stirbt, während andernorts der Laufsport einen wahren Boom erlebt?" VON FRANZ GEIB Uedem. Die Rede ist vom alljährlichen Volkslauf in der Gemeinde, kommt der Markus Cyris, Vorsitzende des...

  • Uedem
  • 26.01.18
Sport
84 Bilder

3.000 Aktive und noch mehr Zuschauer waren dabei: "Der Sylvesterlauf ist ein großes Ding!" - Jetzt mit allen Bildern!!

Ferdi van Heukelum hatte schon von vornherein ein super-gutes Gefühl, als er zu seinem "Arbeitsplatz" an diesem Sonntag kam. Der Moderator des Sylvesterlaufes freut sich jedes Mal aufs Neue, Läufer und Publikum unterhalten zu dürfen, denn das Laufevent im Schatten der St. Martinuskirche sei ein absolut "großes Ding!" VON FRANZ GEIB Pfalzdorf. Wie recht er hatte, zeigte sich am Laufsonntag lange vor dem ersten Lauf, dem 5.0000-Meter-Jedermannlauf: Die Helfer waren noch dabei den Zieleinlauf...

  • Goch
  • 01.01.18
  • 3
Sport
2 Bilder

Ein echter Knaller und das nicht nur für Sportler - Der Sylvesterlauf in Pfalzdorf!

Am kommenden Sonntag startet der 30. Pfalzdorfer Sylvesterlauf und der ist ein echter Knaller: Zum 30. Mal lädt die Leichtathletikabteilung von Alemannia Pfalzdorf am letzten Tag des Jahres zum sportlichen Jahreswechsel und auch in diesem Jahr zeichnet sich Gewohntes ab: Die 3.000er-Marke fällt, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche, in dessen Schatten das Laufspektakel stattfinden wird. VON FRANZ GEIB Pfalzdorf. Das Laufen unter blau-weißen Farben liegt nach wie vor im Trend und nur...

  • Goch
  • 26.12.17
  • 1
Sport
2 Bilder

Sylvesterlauf 2017: Da muss man schon schnell sein, denn (nur) die Hälfte der Shirts ist noch da!

Wer denkt denn jetzt an den Jahreswechsel? Auf alle Fälle das Orga-Team des legendären Sylvesterlaufes in Pfalzdorf! Und auch die, die daran teilnehmen wollen, sollten es auch tun, denn fast eintausend Anmeldungen sind bereits eingegangen. Noch sind es rund 12 Wochen bis zum 30. Mal der Startschuss für den sportlichen Jahresabschluss fällt, aber eine frühe Anmeldung lohnt sich, denn die ersten 2.000 Melder bekommen gratis das Veranstaltungsfunktions-T-Shirt, welches bereits als Sammlerstück in...

  • Goch
  • 13.10.17
  • 1
  • 1
Sport
140 Bilder

Hunderte von Bildern mit ganz vielen bewegenden Momenten beim Gocher Steintorlauf - Und Joko vermisst seine Kopfhörer!

Walter Schreiber, das Ur-Gestein bei der Gocher Viktoria, gab am Sonntag die Losung des Tages aus: "Sagen Sie mal Danke an alle Ehrenamtlichen, die seit Jahren hinter den Kulissen arbeiten, und ohne die wir das 25-jährige Jubiläum des Gocher Steintorlaufes nicht feiern könnten!" WIRD GEMACHT, CHEF! VON FRANZ GEIB Weit über 100 Helfer, oder besser noch 200 Hände und genauso viele Beine waren an diesem Sommer-Sonn-Tag im Namen des Veranstalters wieder im Einsatz, um den Aktiven auf und den...

  • Goch
  • 20.06.17
  • 1
  • 2
Kultur

Stadtparkverein ist beim Gocher Steintorlauf am Start, aber vorher wird im Park gerockt!

Der Gocher Stadtparkverein setzt sich nicht nur dafür ein, kulturelle Bewegung in den Park zu bringen, sondern bewegt sich auch selbst: Beim Gocher Steintorlauf am Sonntag, 18. Juni, sind vier Mitglieder beim Lauf der Hobbygruppen am Start: Willi Ratsak, Emilie Reffeling, Stefan Smetten und Raimund Czesnik. Daumen hoch! Einen Tag vorher aber, am Samstag, 17. Juni, wird gerockt, denn dann findet das erste von insgesamt drei „Rock & Pop Events“ statt. Wer kommt auf die Stadtpark-Bühne? Drei...

  • Goch
  • 14.06.17
  • 1
  • 2
Sport

Leistungstests für die Gocher Athleten

GOCH. In letzter Zeit stellten sich einige Athleten des SV Viktoria Goch einem Leistungstest, indem sie an verschiedenen Wettkämpfen teilnahmen. So ging Andreas Schefthaler bei der Bahneröffnung in Oedt über die 400 Meter an den Start, welche er in 1:05,84 Minuten finishte. Beim Moerser Schlossparklauf war Andreas erneut mit von der Partei. Die Laufstrecke von 5 Kilometer beendete er nach 21,57 Minuten. Ebenfalls an diesem Wettbewerb teil nahm Andreas Janßen, der bereits nach 20,34 Minuten über...

  • Goch
  • 11.05.17
Sport
Dr. Hermann Reynders (Mitte), Ludger Braam und Laurenz Thissen (von links) geben mit den Ausrichtern von LN Nütterden, TSV Weeze, Viktoria Winnekendonk und Viktoria Goch den Startschuss für die diesjährige Sparkassenlaufserie

Sparkassenlaufserie startet schon am 17. März in Kleve

Sport macht Spaß und hält fit und gesund – nach diesem Motto unterstützen die Sparkassen viele Sportvereine und die Ausrichtung zahlreicher Sportevents in der Region. Bereits zum 6. Mal startet die kreisweite Laufserie der Sparkassen. Bei zwölf Veranstaltungen in Kleve, Geldern, Winnekendonk, Weeze, Emmerich, Uedem, Goch, Aldekerk, Wachtendonk, Nütterden und Düffelward können die Aktiven an den Start gehen. Haben Erwachsene bei vier und Kinder und Jugendliche bei mindestens drei Veranstaltungen...

  • Kleve
  • 10.03.17
  • 1
Sport
113 Bilder

113 Bilder vom Streckenrekord beim Pfalzdorfer Sylvesterlauf und jede Menge Spaß mit über 3.000 Aktiven

Der Sylvesterlauf in Pfalzdorfer ist seit Jahren eine einzigartige Sensation. Stimmungsmäßig gibt es kaum eine veranstratung im Umkreis, die der Laufveranstaltung im Schatten der St. Martinus-Kirche das Wasser reichen könnte. Kein Wunder, dass auch bei der 29. Ausgabe des Sylvesterlaufes die Zahl der Teilnehmer nicht abebbt, sondern sich nach wie vor im 3.000er-Bereich bewegt. BürgerReporterin Hildegard van Hüüt gehört seit vielen Jahren zu den Wochenblatt-Lesern und Lokalkompass-Nutzern, die...

  • Goch
  • 03.01.17
  • 1
  • 2
Sport
2 Bilder

In Pfalzdorf läuft's wieder: Zum 29. Mal findet der Sylvesterlauf statt - Mehr als 3.000 Läufer erwartet

Gute Traditionen behalten dauerhaft ihre Beliebtheit: Eine davon, das Laufen unter blau-weißen Farben in Pfalzdorf. Zum 29. Mal lädt die Leichtathletik-Abteilung von Alemannia Pfalzdorf zu diesem einzigartigen Spektakel im Schatten der St. Martinus-Kirche und wieder werden über 3.000 Aktive am Sylvestertag das Non-plus-Ultra in der Laufszene mitgestalten und so für beste Voraussetzungen eines gelungenen Start ins neue Jahr sorgen. Und den dafür notwendigen Schwung holt sich am besten beim...

  • Goch
  • 27.12.16
  • 1
  • 2
Sport

Gocher Unternehmen und das Wochenblatt haben wieder den Sportnachwuchs unterstützt

Die Partner des Gocher Wochenblatt haben im Sonderteil zum Steintorlauf am Mittwoch gerne wieder ihre Anzeigen platziert und so den Sportnachwuchs unterstützt. Insgesamt 1. 440 Euro konnten dem Orga-Team des Gocher Steintorlaufes am Donnerstag überreicht werden. Den obligatorischen Scheck übergaben Wochenblatt-Objektleiter Lutz te Baay (2. von rechts), die Anzeigenberater Norbert Thiede (links), Klaus Trieglaff (rechts) und Redakteur Franz Geib (2. von links) an Getrud Voß, Günter Kautz und...

  • Goch
  • 24.06.16
  • 2
Sport
142 Bilder

Beim Gocher Steintorlauf haben wieder alle gewonnen - Wir zeigen hier die schönsten Bilder!

Der Gocher Steintorlauf war wieder eine gelungene Win-Win-Situation für alle, für Aktive, Passaive, Oma, Opa, Eltern und vor allem Kinder und Jugendliche. Und entsprach somit dem Charakter, dem sich dieses Laufevent von beginn an verschrieben hat: Ganze Familien in Bewegung zu bringen. Die einen, die ganz Starken, gewannen den Kampf gegen die Uhr, die anderen, die Hobbyläufer, den Kampf gegen den inneren Schweinehund, und für die ganz kleinen sprang sicherlich die familiäre Anerkennung heraus...

  • Goch
  • 22.06.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.