Leichtkraftrad

Beiträge zum Thema Leichtkraftrad

Blaulicht
Symbolfoto Polizei-Wappen

Sturz mit Leichtkraftrad in Körne
17-Jähriger schwer verletzt

Ein 17-Jähriger stürzte am Montagmittag mit seinem Leichtkraftrad auf dem Körner Hellweg. Dabei verletzte er sich schwer. Es kam zu starken Verkehrsstörungen. Auf feuchter und offenbar teils regennasser Fahrbahn war der junge Dortmunder gegen 11.55 Uhr stadtauswärts unterwegs. Im Bereich von Gleisen innerhalb der Fahrbahnen verlor er augenscheinlich die Kontrolle über sein Zweirad und schleuderte über den Körner Hellweg bis er schwer verletzt liegen blieb. Die genaue Verkehrsunfallursache wird...

  • Dortmund-Ost
  • 22.06.21
Blaulicht
Die 16-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Gevelsberg
Fahrerin rutscht mit Leichtkraftrad in Gegenverkehr

Eine 16-Jährige verletzte sich am Donnerstag, 13. Mai, bei einem Verkehrsunfall leicht. Sie war auf der Elberfelder Straße unterwegs, als die in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Leichtkraftrad und stürzte. Sie rutschte mit ihrem Hinterrad in den Gegenverkehr und stieß mit dem entgegenkommenden Rover eines 33- Jährigen zusammen. Die 16-Jährige wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

  • wap
  • 15.05.21
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Ennepetal wurden zwei Personen schwer verletzt.

Verkehrsunfall in Ennepetal
Zwei Personen schwer verletzt

Am Samstag, 3. April, fuhr ein 16-jähriger Remscheider gegen 12.50 Uhr mit seinem Leichtkraftrad Yamaha auf der Landstraße 699 in Fahrtrichtung Breckerfeld. In Höhe einer engen Rechtskurve, in der Ortschaft Ahlhauser Hammer, stürzte er und rutschte mit seinem Fahrzeug in eine entgegenkommende 48-jährige Ennepetalerin, welche mit ihrem Pedelec die Straße in Richtung Altenvoerde befuhr. Beide Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe...

  • wap
  • 06.04.21
Blaulicht

Polizei Bochum
POL-BO: Unfall in Westenfeld: Bochumerin (31) wird verletzt

Die Fahrerin eines Leichtkraftrads (31, aus Bochum) ist am Dienstagnachmittag, 23. Februar, in Bochum-Westenfeld bei einem Unfall verletzt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 15.10 Uhr. Die Kradfahrerin war gerade auf der Isenbrockstraße in Richtung Jung-Stilling-Straße unterwegs, als Sie einen Autofahrer (49, aus Bochum) bemerkte, der in Höhe der Hausnummer 15 aus einer Grundstückseinfahrt herausfuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die 31-Jährige stark ab, kam ins Schleudern...

  • Wattenscheid
  • 24.02.21
Blaulicht

Unfall mit Leichtkraftrad in Gladbeck
16-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Ein Jugendlicher aus Gelsenkirchen wurde am Mittwoch (2. Dezember) bei einem Auffahrunfall auf der Buerschen Straße in Gladbeck schwer verletzt.  Auf der Buersche Straße hat es einen Auffahrunfall gegeben. Eine 39-jährige Autofahrerin aus Gladbeck war gegen 7.30 Uhr in Richtung Humboldtstraße unterwegs. Im Bereich der Zweckeler Straße wollte sie rechts in eine Parklücke fahren und bremste dafür ab. Der 16-jährigeLeichtkraftradfahrer hinter ihr konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte...

  • Gladbeck
  • 02.12.20
Blaulicht
17-Jährige stürzte am gestrigen Donnerstag mit ihrem Roller auf der vom Regen nassen Fahrbahn in Ennepetal.

Rollerunfall in Ennepetal
Mädchen bei Regen mit Leichtkraftrad ausgerutscht

Gestern ist ein Mädchen bei Regen mit ihrem Leichtkraftrad ausgerutscht. Dabei verletzte sich die 17-Jährige leicht. Am Donnerstag, 20. Februar, fuhr eine 17-jährige Ennepetalerin mit ihrem Leichtkraftrad auf der Hagener Straße aus Hagen in Richtung Wilhelmstraße. An der Kreuzung wollte sie nach rechts auf die Wilhelmstraße abbiegen, rutschte aber auf dem Abbiegestreifen auf der regennassen Fahrbahn weg und stürzte. Zur Behandlung ins KrankenhausBei dem Sturz verletzte sich die 17-Jährige...

  • wap
  • 21.02.20
Blaulicht
In Gevelsberg stürzte ein junger Leichtkraftradfahrer bei Regen.

17-Jähriger stürzt und verletzt sich in Gevelsberg
Leichtkraftradunfall auf regennasser Fahrbahn

Ein 17-Jähriger stürzte in Gevelsberg bei Regen mit seinem Leichtkraftrad und verletzt sich dabei leicht. Am Mittwoch fuhr ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf der Heidestraße in Richtung Wittener Straße. Auf der regennassen Fahrbahn rutschte er mit seinem Fahrzeug weg und stürzte. Fahrer kam ins KrankenhausBei dem Sturz verletzte er sich leicht, er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden

  • wap
  • 23.01.20
Blaulicht

Auf Grundschötteler Straße
Leichtverletzte nach Zusammenstoß: Peugeotfahrer prallt in Leichtkraftrad

Ein 62-jähriger Peugeotfahrer wollte am Mittwochnachmittag von dem Gelände einer Tankstelle nach links auf die Grundschötteler Straße abbiegen.Hierbei übersah er den von rechts kommenden 16-Jährigen, der mit seinem Leichtkraftrad auf der Grundschötteler Straße fuhr. Der 16-jährige Fahrer stürzte bei dem Zusammenstoß und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Grundschötteler Straße musste kurzfristig für die Unfallaufnahme gesperrt...

  • Hagen
  • 09.01.20
Blaulicht

Waltrop: Leichtkraftfahrer verliert Kontrolle und stürzt

Ein 16-jähriger Waltroper befuhr am Freitag, 20. September, mit seinem Leichtkraftrad um 18.30 Uhr die Straße im Löhken. In der dortigen Linkskurve kam ihm ein Fahrzeug entgegen. Der 16-Jährige erschrak derart, dass er die Kontrolle verlor und stürzte. Er und seine Mitfahrerin, eine 16-jährige Waltroperin, mussten zur ärztlichen Behandlung in Krankenhäuser nach Lünen und Datteln verbracht werden. Es entstand 800 Euro Sachschaden.

  • Waltrop
  • 23.09.19
Blaulicht
Ein Senior verletzte sich schwer bei einem Sturz.

Senior stürzt
Leichtkraftradfahrer in Hilden schwer verletzt

Am gestrigen Donnerstag, 1. August,  befuhr gegen 12.20 Uhr ein 83-jähriger Hildener mit seinem Leichtkraftrad die Straße Henkenheide in Richtung Walder Straße. Nach Zeugenaussagen kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich schwer, teilte die Polizei mit. Er wurde mittels Rettungswagen einem Krankenhaus zugeführt. Hier musste er stationär verbleiben. An dem Leichtkraftrad Honda entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

  • Hilden
  • 02.08.19
Blaulicht

24-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl übersehen, 15-jähriger Sozius schwer verletzt

Oer-Erkenschwick: Kradfahrer und Sozius bei Unfall verletzt. Am Sonntagnachmittag (17:15 Uhr) beabsichtigte ein 18 Jähriger aus Oer-Erkenschwick mit seinem Leichtkraftrad auf der Ahsener Straße links in eine Hofeinfahrt abzubiegen. Dabei übersah er die entgegenkommenden 24-jährige Pkw-Fahrerin aus Marl. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 18 Jährige leicht. Sein 15-jähriger Sozius aus Oer-Erkenschwick wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Ahsener Straße musste kurzfristig für die...

  • Marl
  • 08.04.19
Überregionales

17-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Wesel/Dinslaken. Am Mittwoch, 17. Januar, gegen 9.52 Uhr befuhr ein 32-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Transporter die Douvermannstraße aus Richtung Wiesenstraße kommend in Fahrtrichtung Hans-Böckler-Straße. Ein 17-jähriger Jugendlicher aus Dinslaken befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Hans-Böckler-Straße aus Richtung Hünxer Straße kommend in Fahrtrichtung Schloßstraße. An der Einmündung Hans-Böckler-Straße/Douvermannstraße wollte der 32-Jährige nach links auf die Hans-Böckler-Straße...

  • Dinslaken
  • 18.01.18
Überregionales

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer

Wesel/Voerde. Am Mittwochabend, 3. August, gegen 19:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Dinslakener Landstraße. Ein 38-jähriger Mann aus Voerde hielt seinen Pkw in Höhe der Kurt-Kräcker-Straße verkehrsbedingt an. Ein nachfolgender 60-jähriger Mann aus Wesel fuhr mit seinem Leichtkraftrad auf den anhaltenden Pkw auf. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Dinslaken
  • 03.08.17
Überregionales

Mopedfahrer ohne Führerschein unterwegs

Am Mittwoch (5. März 2014) gegen 14.40 Uhr befuhr ein 24-jähriger Mann aus Bedburg-Hau mit einem Leichtkraftrad die Marienwasserstraße aus Richtung Weeze kommend in Richtung Goch. Er verlor vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Dabei verletzte er sich leicht. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz eines Führerscheins ist und am Vortag Drogen konsumiert hatte. Aus diesem Grund...

  • Bedburg-Hau
  • 06.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.