Leiter

Beiträge zum Thema Leiter

Wirtschaft
In Zukunft ambulant aktiv: Der Palliativmediziner Dr. Wolf Diemer (2.v.l.) verabschiedete sich nach elf Jahren als ärztlicher Leiter der Palliativstation des EvK Herne Ende Mai in den Ruhestand. An der Feierstunde in der Kapelle des Krankenhauses nahmen auch teil (v.l.): Dipl. Kfm. Danh Vu, Verwaltungsdirektor EvK Herne, Dr. Jens Verbeek, Chefarzt für Innere Medizin EvK Herne, und der Fördervereinsvorsitzende Pfarrer Frank Obenlüneschloß.

Herner Schmerzmediziner wird künftig ambulant Patienten versorgen / Freude auf Erweiterung der Station im Jubi-Jahr 2022
Palliativstation im EvK Herne verabschiedet Dr. Wolf Diemer in den Ruhestand

Mit einer Feierstunde in der Kapelle verabschiedete das Evangelische Krankenhaus Herne den langjährigen ärztlichen Leiter der Palliativstation, Dr. Wolf Diemer (66), in den Ruhestand. Die neu gewonnene Freizeit will der Jazzfan, der elf Jahre die Geschicke der Station bestimmte, nicht nur zum Gitarre-Lernen nutzen. Als Arzt im palliativmedizinischen Konsiliardienst Herne/Castrop-Rauxel wird der gebürtige Oberhausener seine Patienten in Zukunft ambulant versorgen, in Zusammenarbeit mit den...

  • Herne
  • 10.06.21
Blaulicht
Bernd Zeidler, der neue Leiter der Weseler Wache.

Gestatten: Bernd Zeidler, 58 Jahre, verheiratet, Vater von vier Kindern
Erfahrener Oberhausener leitet die Weseler Wache

EPHK Bernd Zeidler ist bereits seit dem 1. September neuer Leiter der Wache Wesel. Er ist der Nachfolger von Willi Klump, der derzeit ein Sabbatjahr nimmt und anschließend in den Ruhestand geht. Landrat Ingo Brohl: "Ich freue mich, dass wir Herrn Zeidler nun 'offiziell' der Öffentlichkeit vorstellen können.  Er ist aus meiner Sicht der richtige Mann für die Leitung der Wache unserer Kreisstadt." Bernd Zeidler, Erster Polizeihauptkommissar, trat im Jahr 1981 in den Polizeidienst des Landes...

  • Wesel
  • 12.05.21
Blaulicht

Feuerwehreinsatz
Brandgeruch rechtzeitig bemerkt

Am Donnerstag, 18. März, gegen 10.20 Uhr, wurde die Feuerwehr Witten zu einem Einsatz in der Schloßstraße 5 gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr war im Bereich einer Werkhalle Brandrauch wahrnehmbar. Während der Erkundung wurde festgestellt, dass bei Dacharbeiten eine Kabelbühne in der Halle in Brand geraten war. Die Kabelbühne wurde durch den die Firma stromlos geschaltet. Mehrere Glutnester wurden drauf hin abgelöscht und mit einer Wämebildkamera kontrolliert. Zur weiteren Kontrolle durch...

  • Witten
  • 18.03.21
Wirtschaft
Der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dr. med. Norbert Peters, ist neuer Ärztlicher Direktor für die Arnsberger Standorte des Klinikums Hochsauerland. Auf dem Foto: (links vorn) Dr. Norbert Peters, (rechts vorn) Dr. Martin Bredendiek, (stehend, links) Dr. Dirk Böse und (hinten rechts) Werner Kemper, Sprecher der Geschäftsführung Klinikum Hochsauerland.

Klinikum Hochsauerland: Wechsel für Arnsberger Standorte
Dr. Norbert Peters wird ärztlicher Leiter

Der Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dr. med. Norbert Peters, ist neuer Ärztlicher Direktor für die Arnsberger Standorte des Klinikums Hochsauerland. Er folgt auf Dr. Martin Bredendiek, der das Amt seit 2008 für das Karolinen-Hospital und seit 2013 für alle drei Arnsberger Krankenhausstandorte des Klinikums Hochsauerland innehatte. Dr. Dirk Böse, Chefarzt der Klinik für Kardiologie am Karolinen-Hospital wurde als stellvertretender ärztlicher Direktor der Arnsberger...

  • Arnsberg
  • 17.01.21
Kultur
Bei der Verabschiedung freuten sich Landrat Dr. Schneider (rechts) und Museumsleiter Dr. Schulte-Hobein über die inzwischen eingegangene Auszeichnung „Vorbildliche Bauten“ des NRW-Bauministeriums und der Architektenkammer NRW.

Landrat verabschiedet Museumsleiter
Dr. Jürgen Schulte-Hobein geht in den Ruhestand

Landrat Dr. Karl Schneider hat jetzt den langjährigen Leiter des Sauerland-Museums in Arnsberg, Dr. Jürgen Schulte-Hobein, in den Ruhestand verabschiedet. Dr. Jürgen Schulte-Hobein kam nach dem Studium des Lehramtes Sekundarstufe I und II in den Fächern Geschichte und Geografie am 1. Dezember 1986 zum Hochsauerlandkreis und wurde drei Jahre später zum pädagogischen Leiter des Medienzentrums berufen. Zum 1. Januar 2000 hat er die Leitung des Sauerland-Museums übernommen. Kontinuierlich weiter...

  • Arnsberg
  • 06.01.21
Kultur
Bürgermeister Christoph Tesche und die Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule, Maria Jahnke, bedankten sich beim scheidenden Leiter Stefan Prophet. Zum Abschied gab es ein Rathaus-Puzzle aus der Sonderedition des NRW-Heimatministeriums.

Ruf der Heimatstadt
Stefan Prophet gibt nach sieben Jahren die Leitung der städtischen Musikschule ab

Nach sieben ereignis- und erfolgreichen Jahren als Leiter der städtischen Musikschule verlässt Stefan Prophet am Jahresende Recklinghausen. Zum 1. Januar wird er Direktor der städtischen Musikschule in seiner Heimatstadt Dortmund. „Ich bedauere diesen Schritt außerordentlich. Mit Stefan Prophet verlieren wir einen großartigen Mitarbeiter, der mit seinen kreativen Ideen und seinem großen Engagement ein echter Gewinn für unsere Stadtverwaltung war“, sagte Bürgermeister Christoph Tesche....

  • Recklinghausen
  • 23.11.20
Wirtschaft
Der Reeser Andreas Linssen ist neuer Leiter des Berufsbildungsbereiches der Lebenshilfe Unterer Niederrhein.

Andreas Linssen (50) arbeitet 23 Jahre für das Sozialunternehmen, seit 12 Jahren kennt er seinen Verantwortungsbereich
Neuer Leiter des Berufsbildungsbereiches der Lebenshilfe Unterer Niederrhein

Der Reeser Andreas Linssen hat schon viele Bereiche der Lebenshilfe Unterer Niederrhein kennengelernt. Seit 23 Jahren ist er für das Sozialunternehmen tätig. Nun übernimmt der 50-jährige die Leitung des Berufsbildungsbereiches. Im August 1997 kam Andreas Linssen zur Lebenshilfe. Dass hier Personal gesucht wurde, erfuhr er über einen Kollegen aus der Ausbildung zum Industriemechaniker in der Isselburger Hütte. „Der Kontakt bestand immer mal wieder. Irgendwann kam dann die Job-Info“, erklärt...

  • Wesel
  • 23.11.20
Blaulicht
Zu vier Einsätzen wurde die Feuerwehr Gevelsberg am Mittwoch, 11. November, gerufen.

Vier Einsätze für die Feuerwehr Gevelsberg
Leitersturz bis Loch im Tank

Am Mittwoch, 11.November,  wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu vier Einsätzen alarmiert. Los ging es um 10 Uhr in der Hagener Straße. Hier unterstützte die Besatzung des HLF den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten aus der Wohnung. Der Einsatz konnte um 10:41 Uhr beendet werden. Ausgelösten Brandmeldeanlage Weiter ging es um 12 Uhr mit einer automatisch ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Gewerbeobjekt An der Drehbank. Zum Glück für alle Beteiligten handelte...

  • wap
  • 12.11.20
Kultur
Dr. Ansgar Bornhoff (l.) übernimmt die Schulleitung des Walburgisgymnasiums in Menden im Februar nächsten Jahres von seinem Vorgänger Dr. Eduard Maler (r.).

Bisheriger Stellvertreter tritt am 1. Februar 2021 Nachfolge von Dr. Eduard Maler an, der in den Ruhestand geht
Dr. Ansgar Bornhoff übernimmt Schulleitung am Walburgisgymnasium Menden

Zum neuen Schulhalbjahr ab dem 1. Februar 2021 übernimmt Dr. Ansgar Bornhoff die Schulleitung am Walburgisgymnasium in Menden. Er tritt die Nachfolge von Dr. Eduard Maler an, der dann in den Ruhestand geht. „Dadurch, dass ich schon seit 2015 stellvertretender Schulleiter bin, weiß ich, was auf mich zukommt. Auch bin ich bereits eng in die Frage der Schulentwicklung eingebunden“, sagt der 45-Jährige. Das Lehrerkollegium erfuhr von dieser Entscheidung im Rahmen eines Pädagogischen Arbeitstages...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.11.20
Vereine + Ehrenamt
Ordnungsdezernent Uwe Hasche (hinten rechts), Sandra Schulte-Waßen, Fachbereichsleiterin für Öffentlich Sicherheit und Ordnung (hinten links) und Landrat Michael Makiolla dankten Dr. Uwe Devrient (vorne links) für die gute Zusammenarbeit und wünschten dem Nachfolger Nils Schauerte (vorne rechts) weiterhin viel Erfolg. Foto: Fabiana Regino/Kreis Unna

Uwe Devrient nun im Ruhestand
Ärztlicher Leiter des Rettungsdienst verabschiedet

Wenn es besonders brenzlig wurde, es gar um Leben und Tod ging, war er zur Stelle – und das mehr als 26 Jahre lang: Dr. Uwe Devrient, der Ärztliche Leiter Rettungsdienst des Kreises Unna. Im Rahmen des coronabedingt Möglichen, verabschiedete Landrat Michael Makiolla Dr. Devrient nun in den wohlverdienten Ruhestand. Kreis Unna. Bereits 1993 stellte Uwe Devrient seine medizinischen Fähigkeiten in den Dienst des Kreises als Leitender Notarzt. Sieben Jahre später fungierte er zusätzlich als...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.09.20
Vereine + Ehrenamt

Leitersuche für die ehrenamtliche Jugendarbeit
Wir brauchen Nachwuchs! - Nachwuchsleiter gesucht

HEY DU! JA, GENAU DICH MEINE ICH! Hast du Lust auf Abenteuer? Bist du Verantwortungsbewusst? Bist du motiviert und offen für neues? Du kannst alle Fragen mit „JA“ beantworten? Dann passt du perfekt zu uns! Wir vom DPSG Pfadfinderstamm Edelweiss in Goch sind auf der Suche nach Nachwuchsleitern. Erfahrungen im Bereich Jugendarbeit wären von Vorteil, sind aber kein Muss um bei uns einzusteigen. Egal ob du nun ein erfahrener Jugendleiter, Sozialpädagoge, Erzieher, Maurer, Kaufmann, Azubi oder...

  • Goch
  • 03.09.20
Kultur
Dr. Oliver Schmidt (41 Jahre) aus Dortmund wird zum 1. Januar 2021 neuer Leiter des Sauerland-Museums in Arnsberg.

Dr. Oliver Schmidt wird neuer Leiter des Sauerland-Museums in Arnsberg

Dr. Oliver Schmidt (41 Jahre) aus Dortmund wird zum 1. Januar 2021 neuer Leiter des Sauerland-Museums in Arnsberg. Er wird Nachfolger von Dr. Jürgen Schulte-Hobein, der dann in den Ruhestand geht. Landrat Dr. Karl Schneider und Dr. Oliver Schmidt unterzeichneten jetzt in Arnsberg den Arbeitsvertrag. Der Hochsauerlandkreis als Träger des Sauerland-Museums freue sich sehr, so Landrat Dr. Schneider, mit Oliver Schmidt einen ausgewiesenen Museumsfachmann verpflichten zu können. Dr. Schmidt hat...

  • Arnsberg
  • 29.08.20
Blaulicht
Am Samstagabend (18. Juli) wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Kellerbrand in den Dorstener Ortsteil Holsterhausen gerufen.
5 Bilder

Sauna geht in Flammen auf
Feuerwehr rettet Frau vom Balkon in Holsterhausen

Am Samstagabend (18. Juli) wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Kellerbrand in den Dorstener Ortsteil Holsterhausen gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befand sich auf einem Balkon im ersten Obergeschoss eine Person. Sie konnte über tragbare Leitern in Sicherheit gebracht werden und blieb unverletzt. Im Keller brannte ein Saunaraum mit starker Rauch- und Wärmeentwicklung. Der Brand musste durch mehrere Trupps unter Atemschutz gelöscht werden. Nach den Löschmaßnahmen wurde die...

  • Dorsten
  • 20.07.20
Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

  • Dortmund-City
  • 05.05.20
Ratgeber

Tücken im Haushalt, oder:
Lampe in zwei Teilen

Nun bin ich ja grundsätzlich kein großer Fan von Leitern. Ein Baumwipfelpfad oder eine hohe Brücke: kein Problem. Aber das Hantieren in mäßiger Höhe an der Decke macht mir nicht sonderlich Freude. Besonders, wenn zudem eine sperrige Lampe montiert werden muss und eine dritte oder vierte Hand fehlt. Und dann noch das: Neulich stand mal wieder ein Leuchmittel-Wechsel der Deckenlampe an, nachdem sich eine Birne verabschiedet hatte. Da wird der Raum in den Wintermonaten dann doch etwas finster....

  • Essen-West
  • 30.11.19
Kultur
Kehrt zurück in seine Heimat: Edwin Jacobs.

Edwin Jacobs wechselt von Dortmund in die Niederlande
Direktor kündigt und verlässt das U

Zweieinhalb Jahre war er Direktor des U und des Museums Ostwall, jetzt kündigte Edwin Jacobs.  Im September will der 58-Jährige auf zurück in seine niederländische Heimat. „Edwin Jacobs hat in seiner kurzen Zeit in Dortmund vieles bewegt und das Dortmunder U sichtbar geprägt", bedauert Kulturdezernent Jörg Stüdemann die Entscheidung. Mit der Pink Floyd-Ausstellung habe er das U international bekannt gemacht – nun bilde dieser Höhepunkt den Endpunkt seiner Karriere in Dortmund . Edwin Jacobs hat...

  • Dortmund-City
  • 30.04.19
Sport

Michael Skibbe und Otto Addo trainieren Nachwuchs
Zurück zum BVB

Mit zwei Rückkehrern stärkt der BVB die sportliche Kompetenz in der Nachwuchsabteilung: Michael Skibbe als Trainer der U19 und Cheftrainer aller Jugend-Mannschaften sowie Otto Addo in einer neuen Funktion. Der ehemalige BVB-Profi wird „Talente-Trainer“ in der Schnittstelle zwischen Junioren und Profis Beide nehmen zum 1. Juli ihren Dienst bei der Borussia auf. Für BVB-Sportdirektor Michael Zorc ein Gewinn:  „Mit Michael Skibbe und Otto Addo professionalisieren wir uns im elementar wichtigen...

  • Dortmund-City
  • 17.04.19
Überregionales

Schornsteinfeger wurde die Leiter gestohlen

Es heißt, Schornsteinfeger bringen Glück, und daher greifen viele Menschen beherzt zu, wenn sie einem Schornsteinfeger begegnen.Am Montagnachmittag zwischen 14 und 14.20 Uhr nahmen dies Diebe an der Nordstraße allzu wörtlich und stahlen die Leiter eines Schornnsteinfegers, die dieser kurzfristig an einen Zaun gelehnt hatte. Es handelt sich um eine dreiteilige Steckleiter der Marke HAILO mit einer Länge von drei Metern und einem Gewicht von 30 Kilo. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter...

  • Moers
  • 11.09.18
Überregionales
V.l. Bernd Löhr (Leiter der Feuerwehr), Bürgermeister Ralf Paul Bittner, Martin Känzler (stellv. Leiter der Feuerwehr) und Helmut Melchert (Fachbereichsleiter Stadt Arnsberg)

Martin Känzler blei­bt weiterhin stellvertretender Leiter der Arns­ber­ger Feu­er­wehr

Stadt­brand­in­spek­tor Martin Känzler wird auch in den kom­men­den sechs Jah­ren das Amt des stellvertretenden Lei­ters der Feu­er­wehr der Stadt Arns­ber­g ausüben. Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bittner über­gab jetzt im Beisein von Fachbereichsleiter Helmut Melchert und dem Leiter der Feuerwehr, Bernd Löhr, die Ernen­nungs­ur­kun­de. Damit wird Martin Känzler mit Wirkung des 1. Juni 2018 für die Dauer von weiteren sechs Jahren zum Ehrenbeamten ernannt. Bür­ger­meis­ter Ralf Paul Bittner...

  • Arnsberg
  • 30.05.18
Überregionales

THW: Kevin Herrmann ist neuer Ortsbeauftragter

Seit Kurzem ist Kevin Herrmann der neue Ortsbeauftragte des THW Ortsverbandes (OV) Herten. Im Rahmen der Feierlichkeiten übergab der stellvertretende THW Landesbeauftragte Nordrhein-Westfalens, Nickolas Hefner, die Urkunde zur offiziellen Amtseinführung. Bürgermeister Fred Toplak richtete in der Martin-Luther-Schule vor den 30 anwesenden THW-Einsatzkräften und Partnerorganisationen ein Grußwort an den neuen Beauftragten und hob die Bedeutung der Hilfsorganisationen hervor. Kevin Hermann...

  • Herten
  • 13.03.18
Sport

HSC: Auch bei der Massage bewährt weiter

Westfalenligist Holzwickeder SC setzt auch bei der „Mannschaft hinter der Mannschaft“ in der kommenden Saison auf Bewährtes. So hat der Verein jetzt die Zusammenarbeit mit dem Physioteam von Sebastian Tiemann verlängert. „Die Spieler fühlen sich unter anderem bei unserer Physiotherapeutin Janika Zahrt im wahrsten Sinne des Wortes in besten Händen“, zeigt sich der Sportliche Leiter Tim Harbott zufrieden, dass es auch in dieser Hinsicht eine Kontinuität gibt.

  • Unna
  • 28.01.18
Überregionales
Verkehrsunfall an der Pfälzer Straße.

Lkw-Fahrer legte Truck lahm

Ein Lkw-Fahrer setzte am Mittwochnachmittag seinen Wagen fest. Gegen 14 Uhr setzte der 22-Jährige seinen Möbeltransporter der Pfälzer Straße zurück und knickte mit dem Heck ein Straßennamensschild um. Neben dem Schild stand allerdings ein Metallpfosten und der verhakte sich so unglücklich in der Leiter, die zum Besteigen des Laderaums dient, dass der Lkw danach weder vorwärts noch rückwärts wegfahren konnte. Polizeibeamte nahmen den Unfall auf und der Lkw-Fahrer hatte in seinem Pech eine gute...

  • Hagen
  • 14.12.17
Politik
Freuen sich auf gute Zusammenarbeit: Christian Eichhorn, Dr. Peter Paul Ahrens und Jochen Köhnke (von links).

Bürgermeister begrüßt neue Ressortleiter

Offiziell zu ihrem Amtsantritt begrüßt hat Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens jetzt zwei neue Ressortleiter im Iserlohner Rathaus. Christian Eichhorn leitet seit dem 1. November das Ressort Sicherheit, Bürger und Feuerwehr und Jochen Köhnke das neugebildete Ressort Kultur, Migration und Teilhabe. Diese Personalentscheidungen hatte der Haupt- und Personalausschuss im Juli getroffen. In beiden Fällen folgte dabei die Mehrheit der Ausschussmitglieder dem jeweiligen Personal-Vorschlag des...

  • Iserlohn
  • 15.11.17
Überregionales
Der neue Leiter der Volkshochschule Dinslaken, Voerde, Hünxe, Werner Schenzer, ist seit 100 Tagen im Amt.

Seit 100 Tagen im Amt: der neue VHS-Leiter Werner Schenzer

von Heinz Haas Seit über 70 Jahren gibt es nun die Volkshochschule (VHS) in Dinslaken, Voerde und Hünxe. Eine lange Zeit in der Geschichte kommunaler Weiterbildung. Seit 100 Tagen, eine relativ kurze Zeit, ist der neue Leiter Werner Schenzer jetzt im Amt. Der Niederrhein Anzeiger traf den 53-Jährigen zum Gespräch: eine Vorstellung und ein erstes Fazit. Niederrhein. „Wir sehen unsere VHS als einen kooperationsfreudigen und örtlich fest verankerten Bildungs- und Kulturanbieter, der neben seinen...

  • Dinslaken
  • 10.11.17
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.