Leithe

Beiträge zum Thema Leithe

LK-Gemeinschaft
Spende für den Gnadenhof. 
Da sagen wir doch Danke.

Gnadenhof in Leithe
Bei aller Trauer ein Herz für Tiere

Spende für den Gnadenhof : Danksagung : Das würde unserer lieben Ulla gefallen.  Worte der Hinterbliebenen : Das Sichtbare ist vergangen, es bleiben nur die Liebe und die Erinnerung. Spenden: Ein trauriger Anlass - aber für einen guten Zweck ist immer Zeit und Raum. Schön das es soetwas noch gibt. Die Überweisung erfolgt in den nächsten Tagen laut Info der Hinterbliebenen.  Schön das Lokalkompass etwas bewegt. Hier geht ein dickes Danke an  Familie Deimann...

  • Bochum
  • 04.09.19
  •  19
  •  5
Natur + Garten
Foto:
Tageszeitung WAZ

Atemlos
Mein Freund der Baum ist tot- wann sind wir es?

Leithe : Pappeln für Garagenhof-Bau gefällt. Seit 3 Wochen herumliegende gefällte Bäume - den Anwohnern stinkt das gewaltig - im wahrsten Sinne des Wortes. Nicht abgeholt : Ein süßlicher Fäulnissgeruch macht inzwischen die Runde. So manches Fenster bleibt in Leithe zur Zeit geschlossen. Schlimm genug das zu lesen. Traurig : Sieben Pappeln müssen für 20 Stellplätze weichen. Nachgedacht: Pro Tag bindet ein Baum 13 -18 KG Kohlendioxid, das sind 5 bis 6 Tonnen pro Jahr, und...

  • Bochum
  • 15.08.19
  •  24
  •  7
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

News: Gnadenhof Wattenscheid e.V
Ihr seid toll.

Ihr seid toll . Aufmerksamkeit erregt dieser Hinweis schon - der den Reiter und Gnadenhof in Leithe unterstützten soll. Nun hoffen wir auch auf die nötige Resonanz. Sonnensegel  (Sonnenschutz für die Tiere) gesucht. Freunde schickten mir Fotos das sie aktiv geworden sind - einige versicherten verlinkt zu haben. Super...... Dort wo viele Menschen auf Menschen treffen kann ein solcher Aushang doch nur erfolgreich sein , oder? Freibad,Schulen,Sportstätten usw. Habt dank ....und weiter...

  • Bochum
  • 30.06.19
  •  14
  •  6
Blaulicht
Es ist viel zu heiß.
2 Bilder

Gnadenhof in Leithe
Lokales aus Bochum : Reiter und Gnadenhof in Leithe nun wird,s brenzlig - Hitze und kaum Schatten

Ich setze diesen Beitrag ausnahmsweise in die Rubrik Blaulicht - denn hier eilt es tatsächlich. Die Fliegen und Bremsenzeit ist im kommen ,bzw.Schon da. Der Gnadenhof in Leithe benötigt dringend eure Hilfe. Für die Pferde wird es extrem warm und es fehlt an Schattenplätze. Kleine Info für Nichtexperten. Hitze macht bekanntlich Pferden mehr zu schaffen als eisige Kälte. Viele Tiere haben bei drückenden, schwülen Temperaturen schnell Kreislaufprobleme. Pferde sind anpassungsfähig, aber...

  • Bochum
  • 28.06.19
  •  21
  •  5
Kultur
Mit einem bunten Familienprogramm tauchen die Theatermacher der Studio-Bühne Essen nach der Premiere und ersten Aufführungsstaffel von PETER PAN UND DIE VERLORENEN KINDER gemeinsam mit den Besuchern ein in die abenteuerliche Welt von verwegenen Piraten, schönen Meerjungfrauen, zauberhaften Elfen, klugen Indianern und mutigen Kindern. | Foto: SBE
2 Bilder

“Leinen los! Auf nach Nimmerland!”: Tag der offenen Tür in der Studio-Bühne Essen am 7. Juli 2019

Zum großen Finale der Wiedereröffnung nach der Generalsanierung lädt die Studio-Bühne Essen am Sonntag, den 7. Juli von 14 – 17 Uhr unter dem Motto “Leinen los! Auf nach Nimmerland!” alle kleinen und großen ‘Landratten’ und Theaterfreunde zum Tag der offenen Tür in die Korumhöhe 11 ein. Mit einem bunten Familienprogramm tauchen die Theatermacher der Studio-Bühne Essen nach der Premiere und ersten Aufführungsstaffel von PETER PAN UND DIE VERLORENEN KINDER gemeinsam mit den Besuchern ein in...

  • Essen-Steele
  • 16.06.19
  •  2
  •  3
Politik

CDU Kray: Aktueller Zustand der Grünflächen auf dem Krayer Friedhof nicht hinnehmbar
Bezirksvertreter Nils Sotmann fragt nach

Verärgert zeigen sich die Krayer Christdemokraten über den aktuellen Zustand der Grünflächen auf dem Krayer Friedhof. Hierbei stellen sie jedoch auch fest, dass dies leider kein Einzelfall ist. Auch auf vielen anderen städtischen Grünflächen habe die Qualität der Pflege in den letzten Jahren zunehmend abgenommen. Gleichzeitig ist das den Lokalpolitikern jedoch auch das Dilemma der angespannten städtischen Haushaltslage bewusst. Hierzu CDU-Bezirksvertreter Nils Sotmann: „Sicherlich gibt es in...

  • Essen-Steele
  • 07.06.19
Sport
Dieses alte Foto zeigt die "allererste Mannschaft" die für den SV Leithe aufgelaufen ist. Alle Fotos: SV Leithe
7 Bilder

Am 30. Mai feiert der SV Leithe 19/65 auf der Platzanlage an der Wendelinstraße (ab 11 Uhr)
Traditionsverein: 100 Jahre SV Leithe

Am Donnerstag, 30. Mai, feiert der SV Leithe 19/65 auf der Platzanlage an der Wendelinstraße ab 11 Uhr sein 100-jähriges Bestehen. Dabei möchte der Traditionsverein u.a. einen Rückblick auf die wesentlichen Stationen des Clubs geben. Die Anfänge der Vereinsgründung führen schon auf die Zeit vor dem ersten Weltkrieg zurück. Im Ortsteil Kray-Leithe fanden sich damals junge Männer, die eine Vereinigung aller sportlichen Interessen anstrebten. Der Ausbruch des Krieges 1914 brachte diesen Plan zum...

  • Essen-Steele
  • 15.05.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
Die Säckelblume und viele andere Pflanzen kann man im Garten von Cornelia Brodersen auf der Margarethenhöhe blühen sehen.

Tag der offenen Gartenpforte
Was blüht im Mai? Gärten an der Ruhr präsentieren es

Die frühe Wärme ließ die Rosenknospen schon im April Farbe zeigen, die folgende Kühle bremste sie aus. Wie weit die Gärten an der Ruhr nun gediehen sind, lässt sich bei den Tagen der offenen Gartenpforte am kommenden Wochenende begutachten. Am 18. und 19. Mai öffnen von 11 bis 17 Uhr fünf Gärten in Essen sowie weitere in der Umgebung. Die Besichtigung der privaten, grünen Paradiese kostet pro Person und Garten 2 Euro. Das Geld wird guten Zwecken gespendet, zum Beispiel der...

  • Essen-Süd
  • 13.05.19
  •  2
  •  2
Natur + Garten
3 Bilder

,,Gärten an der Ruhr'' - irdische Paradiese im Grünen
18./19.5.: Offene Gartenpforten in Leithe

Auch in diesem Jahr und nun bereits zum dritten Mal öffnet Edeltraud Schimmelpfennig gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Thomas Behr am Wochenende 18./19. Mai, im Rahmen ,,Gärten an der Ruhr'', ihr Gartentor an der Wendelinstr.15 in Leithe für andere Liebhaber irdischer Paradiese im Grünen. Nicht weit entfernt öffnen Petra und Gisbert Kuhnhaus ihren Garten am Brüninghofer Weg 27. Die Gärten sind an beiden Tagen in der Zeit von 11 bis 17 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Eintrittsgeld...

  • Essen-Steele
  • 09.05.19
  •  2
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Karin Jericho.

Gnadenhof in Leithe
Lokales aus Bochum : Ohne eure Hilfe geht es nicht.

Der Gnadenhof Wattenscheid e.V. leistet großartige Arbeit. Hier wird Tieren die in ihren bisherigen Leben oft physisch und psychisch unendliches Leid erfahren mussten nicht nur ein Zuhause geboten - sondern ein würdevolles Leben - mit dem Gefühl geliebt zu werden. Auf dem Gnadenhof wird die traumatisierte Seele nicht nur stabilisiert hier wird mit viel Feingefühl und jede Menge Arbeit für das Wohl der Tiere gesorgt. Für die Betreiberin Karin Jericho und ihre Helfer ein Mamuth...

  • Bochum
  • 07.05.19
  •  18
  •  6
Politik

Jahreshauptversammlung der Christdemokraten
CDU Kray/Leithe wählt neuen Vorstand

Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Kray/Leithe einen neuen Vorstand. Als Vorsitzende wurde Stefanie Kuhs erneut im Amt bestätigt. Die Bilanzbuchhalterin führt den Ortsverband der Christdemokraten seit 2013 und ist bereits seit 1999 Mitglied der Bezirksvertretung für den Stadtbezirk VII. Als Kinder- und Jugendbeauftragte liegt ihr Arbeitsschwerpunkt hier in einem kinderfreundlichen Stadtbezirk der insbesondere auch jungen Familien eine hohe...

  • Essen-Steele
  • 21.03.19
Kultur
Gemeinsam mit der Stadtspitze und dem Vorstand der Studio-Bühne Essen freuen sich 'Cosmas' und 'Damian' aus der Eröffnungsproduktion "Das Herz von Essen" von Sarah Jäger über die Wiedereröffnung: (V.l.) Kulturdezernent Muchtar Al Ghusain, Stadt Essen; Kerstin Plewa-Brodam, Studio-Bühne Essen; Michael Steinhorst, Studio-Bühne Essen; Oberbürgermeister Thomas Kufen und Baudezernenting Simone Raskob, Stadt Essen | Foto: Frank Vinken
4 Bilder

Aufgemacht: Die Studio-Bühne Essen ist feierlich wiedereröffnet

Die Studio-Bühne Essen hat neu "AUFGEMACHT!": Nach nur zehnmonatiger Generalsanierung konnte am Sonntag, 24. Februar 2019 unter diesem Motto die Wiedereröffnung mit vielen offiziellen Gästen und zahlreichen kleinen und großen Zuschauern gefeiert werden. Die Sonne strahlte über der Korumhöhe, als ab 12 Uhr das Haus mit einem Festakt, theatralisch-informativen Besichtigungen unter der Führung von ‚Faust‘, ‚Hamlet‘ und ‚Medea‘ und der ersten öffentlichen Vorstellung „Das Herz von Essen“ von...

  • Essen-Steele
  • 06.03.19
  •  1
  •  1
Kultur
Als anerkannt wertvoller Kultur- und Begegnungsort für alle großen und kleinen Theaterfreunde in Essen und weit darüber hinaus präsentiert sich das mehr als 100 Jahre alte Gebäude an der Korumhöhe jetzt im frischen Antlitz.

Aufgemacht: Wiedereröffnung der Studio-Bühne Essen ab 24. Februar 2019

Die lange erforderliche und von vielen ersehnte Sanierung der von der Studio-Bühne Essen genutzten städtischen Immobilie an der Korumhöhe ist in beeindruckendem Tempo geglückt: Am 27. September 2017 hat der Rat der Stadt Essen die Modernisierung beschlossen und am 24. Februar 2019 öffnet das engagierte Theater bereits wieder sein Pforten für viele weitere Jahre „Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater hautnah“. Als anerkannt wertvoller Kultur- und Begegnungsort für alle großen und kleinen...

  • Essen-Steele
  • 07.02.19
  •  3
  •  2
Natur + Garten
Keine Zeit.
4 Bilder

🔊🔊🔊🔊🔊Gnadenhof in Leithe
💡Wichtiger Termin: 27.01.2019 - Besuchertag

Für alle die Interesse haben. Besuchertag am Sonntag 27.01.2019 15:00 bis 17:00 Uhr.🐕🐱🐶🐎🐂 Leithestr. 44866 Bochum An diesem Tag sind wir nicht nur für die Tiere sondern auch für unsere Besucher da .👀 (so Karin Jericho die Betreiberin des Gnadenhofes) Du hast Fragen zu Projekten, Terminen, Unterricht oder suchst nach einem Praktikum?🎈🎈 Soviel ich weiß ist noch eine Praktikumsstelle frei.🍀 Dann besuch den Gnadenhof - lerne ihn kennen.🐾 Eine Bitte : Hier leben Tiere frei ,also es ist...

  • Bochum
  • 16.01.19
  •  7
  •  4
Kultur

Der Weihnachtsmann bei Bauer Ridder ist wieder da.
Wie ein alter Freund...

Endlich ist er wieder da. Ich habe schon sehnsüchtig auf ihn gewartet. Schon seit einigen Jahren taucht der Riese immer zur Adventszeit an der Rodenseelstraße in Kray auf und weist mir ähnlich wie ein Leuchtturm in der dunkelen Jahreszeit den Weg. Immer Montag und Mittwoch , wenn ich zum Lauftreff unterwegs bin,freue ich mich meinen alten Freund wieder zu sehen. Da kommen bis zum Ende des Jahres schon einige Treffen zusammen. Etwas Sorgen mache ich mir aber schon über meinen Freund. Gegen...

  • Essen-Steele
  • 06.12.18
  •  2
Blaulicht

Zehn-Zentner-Bombe an der "Lange Straße" in Leithe
UPDATE: Bombe entschärft - A40-Sperrung aufgehoben - trotzdem Staus

Die Stadt Essen berichtet: Während der Überprüfung eines Verdachtspunktes ist an der Lange Straße in Höhe Hausnummer 48 im Stadtteil Leithe eine britische Zehn-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe hat einen Aufschlagzünder, liegt in acht Metern Tiefe und wird heute (27.11.) im Laufe des Tages entschärft. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Beschäftigte des angrenzenden Gewerbegebiets im Umkreis von 500 Metern um die Bombenfundstelle werden bis zum Ende der Entschärfung...

  • Essen-Steele
  • 27.11.18
  •  2
Politik
Von links nach rechts: Markus Schreyer, Benjamin Voigt, Kreisvorsitzender Ralf Witzel MdL, Eduard Schreyer

FDP Essen-Ost wieder komplett

Liberale halten Nachwahlen zum Vorstand ab Die Freien Demokraten im Essener Osten haben einen neuen Vorsitzenden gewählt. Markus Schreyer folgt zur Mitte der zweijährigen Amtszeit auf Dirk Tresbach, der nun in der FDP Gelsenkirchen aktiv ist. Bereits seit dem Spätherbst letzten Jahres hatte der 24-Jährige den kommissarischen Vorsitz inne. Zum Stellvertreter aufgerückt ist Benjamin Voigt (36), dessen Beisitzeramt nun von Tim Schütz (20) wahrgenommen wird. Alle drei Kandidaten wurden vom...

  • Essen-Steele
  • 12.03.18
Kultur
Aus den Händen von Dirk Kurz (Bildmitte), Baukirchmeister der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Kray, konnten Michael Steinhorst und Kerstin Plewa-Brodam für den Vorstand der Studio-Bühne Essen Anfang Januar mit großem Dank die Schlüssel für das ehemalige Gemeindehaus in der Lentorfstraße in Empfang nehmen. | www.studio-buehne-essen.de | Foto: Stefan Winter
3 Bilder

Studio-Bühne Essen: Sanierungsjahr 2018 beginnt mit "Konfusionen" und guten Nachrichten

Das für die Studio-Bühne Essen so wichtige Jahr 2018 mit der ab März beginnenden Immobiliensanierung durch die Stadt Essen fängt gut an: Von der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Kray konnten die Theatermacher Anfang Januar mit großem Dank die Schlüssel für das ehemalige Gemeindehaus an der Lentorfstraße 10 als ihr Ausweichquartier in Empfang nehmen. Ab März Ausweichquartier für Proben und Nachwuchsarbeit An der Lentorfstraße wird die Studio-Bühne Essen ab März bis zum Wiedereinzug in...

  • Essen-Werden
  • 09.01.18
Überregionales
Schiedsmann a.D. Dieter Lange

Leithe/Horst/Freisenbruch: Schiedsmann a.D. gestorben

Im Alter von 78 Jahren verstarb der ehemalige Schiedsmann und Vorsitzende a.D. der Bezirksvereinigung Essen im Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen (BDS), Dieter Lange. Von 1982 bis 2011 war Dieter Lange als Schiedsmann für den Essener Osten tätig. In seiner langen Amtszeit hat er einige hundert Schlichtungsverhandlungen geführt. Darüberhinaus war er insbesondere auch an der Organisation und Durchführung der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen der Beszirksvereinigung...

  • Essen-Ruhr
  • 18.12.17
Kultur
Adventszauber mit Märchen, Weihnachtsgeschichten und himmlischen Sketchen verspricht ein Besuch der Studio-Bühne Essen vom 2. bis 17. Dezember | www.studio-buehne-essen.de

Adventszauber in der Studio-Bühne Essen mit Märchen, Weihnachtsgeschichten und himmlischen Sketchen

Am Wochenende beginnt die Adventszeit und was kann es dann Schöneres geben, als sich in der Studio-Bühne Essen von dem wunderbaren Märchen "In einem tiefen dunklen Wald" von Paul Maar, der geheimnisvollen Geschichte "Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge!" nach Charles Dickens oder den himmlisch improvisierten Sketchen der Polterkrays verzaubern zu lassen? All das haben die Theatermacher von der Studio-Bühne vom 2. bis 17. Dezember auf ihrem Spielplan unter...

  • Essen-Werden
  • 30.11.17
  •  1
Überregionales
Was der neuen Gemeinde wichtig ist, zeigt sie in ihrem Logo, mit dem sie sich in der Öffentlichkeit präsentiert: vier Felder - in der Mitte das Kreuz, zusammen mit der Wortmarke "ekiwa".

„ekiwa“ kommt: Evangelische Kirche feiert Neubeginn

Zum Pfingstfest wird aus den vier evangelischen Kirchengemeinden Wattenscheid, Günnigfeld, Höntrop und Leithe die neue Evangelische Kirchengemeinde Wattenscheid – kurz „ekiwa“. Der Neubeginn wird nun mit einem Gemeindefestival gefeiert. Es steht unter dem Motto „Vier gewinnt“. Das Fest-Wochenende beginnt am Samstag, 3. Juni, mit einem musikalischen Schwerpunkt. In vier verschiedenen Workshops, Gospel, Liturgie, Taizé und Kanons, werden Musikbeiträge erarbeitet, die in einem großen Konzert...

  • Wattenscheid
  • 02.06.17
Überregionales

Entwarnung: Fliegerbombe in Leithe

Nach Sondierungsbohrungen wurde in Leithe in Höhe der Kemnastraße am Leither Bach eine 250-kg-Fliegerbombe gefunden. Das Evakuierungsgebiet umfasste einen Radius von 250 Metern, betroffen davon war das komplette Anwesen Schulte Kemna. Eine Evakuierungsmaßnahme wurde eingeleitet. Des Weiteren wurden die Kleingartenanlage und der Friedhof an der Kemnastraße für den Zeitpunkt der Entschärfung gesperrt. Die Entschärfung wurde am Donnerstag, 11. Mai, um 14.13 Uhr durch den...

  • Wattenscheid
  • 12.05.17
  •  1
Überregionales
Singend eine Verbindung schaffen: Das wünschen sich Christiane Hartmann, Anke Wolf und Nina Ermlich (v. l.).

"Just Sing": Neues Chorprojekt startet in Leithe

"Ich habe mir immer ein Projekt gewünscht, in dem sich deutsche und geflüchtete Menschen begegnen können", erklärt Christiane Hartmann, musikalische Leiterin des Chorprojekts "Just Sing". Hierzu fällt am 20. März der Startschuss für alle Interessierten in Leithe. Um das Projekt, welches künftig immer donnerstags ab 17 Uhr im Pfarrheim St. Johannes, Kemnastraße 14, stattfinden wird, auf den Weg zu bringen, setzte sich Gemeindereferentin Anke Wolf kräftig ein. Innerhalb der Gemeinde wird...

  • Wattenscheid
  • 04.04.17
Überregionales

Kray-Leithe: Marihuana-Duft ruft Polizei auf den Plan

Die Polizei Essen berichtet: Am Samstag, 28. Januar, gegen 13:30 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis von starken Marihuana-Geruch aus einer Wohnung an der Hochfeldstraße. Die eigesetzten Beamten, die ebenfalls den penetranten Geruch feststellen konnten, schellten bei dem 27-jährigen Wohnungsinhaber, der beim Erblicken der Polizei augenblicklich eine schwarze Sporttasche vom Balkon warf. 1,5 kg Drogen Als er ebenfalls einen Sprung kopfüber aus der 1. Etage vornehmen wollte, konnte nur ein...

  • Essen-Steele
  • 30.01.17
  •  5
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.