Leitungen

Beiträge zum Thema Leitungen

Wirtschaft
DSW21-Verkehrsvorstand Hubert Jung will mit 30 emissionsfreien Fahrzeugen die Elektrobustechnologie der Dortmunder Flotte etablieren.

DSW21 kauft 30 Elektro-Busse: Weniger Lärm und Abgase in DFortmund
2022: NO2 um 40 Prozent gesenkt

In die Elektromobilität steigt DSW21 ein: Bis Mitte 2022 wird das Verkehrsunternehmen in Dortmund mit dem Projekt „StromFahrer“ seine Flotte mit 30 elektrisch angetriebenen Bussen verstärken. Dafür hat der Aufsichtsrat jetzt grünes Licht erteilt und die Investition von rund 24 Mio. € freigegeben. Hinzu kommen Fördergelder in Höhe von voraussichtlich 17,8 Mio. € von Bund und Land. „Unsere Busflotte zählt bereits heute zu den modernsten in ganz NRW. Mit den 30 emissionsfreien Fahrzeugen wollen...

  • Dortmund-City
  • 02.10.20
Ratgeber

Stadt warnt vor „Kanalhaien“

Es klingelt, ein Unbekannter steht vor der Tür. Er sagt, dass ihn die Stadt schicke. Dass Sie jetzt die Abwasserleitungen untersuchen und reparieren lassen müssten. Und dass er dies kostengünstig erledigen könne, wenn er sofort beauftragt wird. "Sagen Sie u 'Nein, danke'“, empfehlen Stadtentwässerung Verbraucherberater. Denn es handelt sich bei der Person vor Ihrer Haustür wahrscheinlich um einen „Kanalhai“, der versucht Hauseigentümern Geld aus der Tasche zu ziehen. Teilbereiche im Süden von...

  • Dortmund-City
  • 20.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.