Lenneschiene

Beiträge zum Thema Lenneschiene

Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren und Vertreter der Chöre hoffen darauf, dass viele Letmather zum Event "Lennesingt" kommen und ihre Stimmbänder geölt haben. Gerade die gemeinsamen Gesangseinlagen werden mit Spannung erwartet. Foto: Günther

Ganz Letmathe zum Singen bringen
Das „Lennesingt“-Chorfestival findet am 29. Juni auf dem Letnetti Platz statt

Singen verbindet und macht darüber hinaus auch noch Freude. Veranstaltungen mit einer Vielzahl von Chören werden immer beliebter. Alleine im Chorverband NRW sind 170.000 Mitglieder aktiv. Auch die Letmather sollen diese Faszination des gemeinsamen Singens in einem Event erfahren und sind dazu eingeladen, auch selbst mitzumachen. Von André Günther Am Samstag, 29. Juni, steht die Stadt wieder ganz im Zeichen des Chorgesangs. Auf der Lennepromenade und auf dem Letnetti Platz findet “Lennesingt”,...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 20.06.19
Ratgeber

Großräumige Umleitung für Verkehr in Richtung Iserlohn

Bei dem im August gestarteten Ausbau des Geh- und Radweges im Bereich Lennedamm / Oeger Straße  beginnt am kommenden Freitag, 7. Oktober, ein neuer Bauabschnitt. Ab dann werden die wegen des Letmather Brückenfestes zunächst zurückgestellten Bauarbeiten zwischen der Brücke Luisenstraße und der Grabenstraße ausgeführt.  Dazu wird die südliche Fahrbahn des Lennedamms in diesem Abschnitt gesperrt. Die nördliche Fahrbahn bleibt in Betrieb. Der Verkehr in Richtung Iserlohn (Osten) wird über die...

  • Iserlohn
  • 06.10.16
Politik
Ziehen weiterhin an einem Strang: Die Bürgermeister der LenneSchiene-Kommunen.

LenneSchiene 2.0:Fortführung des REGIONALE 2013-Projektes LenneSchiene

Im Rahmen des REGIONALE 2013-Projektes LenneSchiene haben die beteiligten Kommunen (Nachrodt-Wiblingwerde, Altena, Werdohl, Plettenberg, Finnentrop, Lennestadt, Schmallenberg und Iserlohn) es geschafft, Identität nach innen und Strahlkraft über die Region hinaus zu erzeu­gen. Zahlreiche städtebauliche, ökologische und touristische Baumaßnahmen wurden im gesamten Lennetal geplant und umgesetzt, zu großen Teilen kofinanziert durch Fördermittel des Landes, des Bundes und der EU. In Iserlohn wurden...

  • Iserlohn
  • 09.09.16
Politik
Mike Janke, Stefan Thiemann, Thorsten Grote und Christine Schulte-Hofmann (v.l., alle Stadt Iserlohn) stellten die anstehenden Ausbaumaßnahmen des Geh- und Radwegs am Lennedamm vor. Der vorhandene Weg soll in Richtung Hohenlimburg auf drei Meter verbreitert werden. Foto: Günther

Nächster Bauabschnitt der LenneSchiene beginnt

Nachdem der Lenneradweg bereits von vielen Radfahrern genutzt wird, soll nun nach und nach auch der Lückenschluss zur Hagener Stadtgrenze geschaffen werden. Aus diesem Grund beginnen ab Montag, 22. August, die Bauarbeiten im Bereich Lennedamm / Oeger Straße ab Luisenstraße bis zur Straße Auf der Insel. Auf der rund 800 Meter langen Strecke wird der Gehweg verbreitert und dafür zum Teil ausgekoffert, d.h. bis zu einer bestimmten Tiefe ausgehoben, Asphalt, Bordsteine und Rinnen werden entfernt...

  • Iserlohn
  • 21.08.16
Kultur
2 Bilder

Illegales Biken unnötig: Dirtbike-Anlage in Letmathe geplant

Sie schrauben, beraten sich untereinander und stecken mitten in einer bedeutsamen Planungsphase. Die Rede ist hier von den jungen Dirtbikern, die sich regelmäßig im Fahrradkeller der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule in Letmathe treffen. Denn wenn es das Wetter zulässt, soll im Rahmen des Projektes LenneSchiene noch vor den Sommerferien unterhalb der ehemaligen Kreisbahnbrücke im Bereich „Pater und Nonne“ eine Dirtbike-Anlage auf einer Fläche von 4.500 Quadratmetern entstehen....

  • Hemer
  • 01.03.15
  • 1
  • 1
Kultur
8 Bilder

LenneSchiene: Sanierung der Kreisbahnbrücke gestartet

Der Startschuss für die Instandsetzung der ehemaligen Kreisbahnbrücke im Bereich "Pater und Nonne" über die Lenne in Iserlohn-Stenglingsen im Rahmen des Projektes LenneSchiene im Bereich ist gefallen. Aktuell ist die Brücke gesperrt und eine Umleitung für Fußgänger und Radfahrer eingerichtet worden. „Die Brücke wird eingerüstet. Sie wird sandgestrahlt, und der Rost kommt runter. Drei Beschichtungen werden später aufgetragen. Das müsste für die nächsten 20, 30 Jahre halten“, so Alexander Sprung,...

  • Hemer
  • 15.02.15
Politik
6 Bilder

Behinderungen durch Lennedamm-Sanierung

Seit Montag, 30. Juni, haben Firmen im Auftag der Stadt Iserlohn mit dem Bau der Lennepromenade im Rahmen des Regionale-Projektes LenneSchiene begonnen. Aufbauend auf die Ergebnisse des landschaftsarchitektonischen Wettbewerbs zur Gestaltung der Lennepromenade hat das Hamburger Büro arbos die Entwurfsplanung fertig gestellt und der Rat der Stadt hat am 27. Mai den Baubeschluss gefasst. Bevor die eigentlichen tiefbautechnischen Arbeiten zum Bau der Lennepromenade im Oktober beginnen können, muss...

  • Iserlohn
  • 02.07.14
  • 1
Politik
15 Bilder

An der Lenne entsteht ein Letmather Schmuckstück

Mit Beginn der Herbstzeit wird das Gehölz unterhalb des Lennedamms entfernt, damit die Arbeiten für den Lenneradweg beginnen können. Im Jahr 2017 soll die gesamte Maßnahme fertiggestellt sein. Diese Zeitschiene stellten am Donnerstagabend Landschaftsarchitekt Peter Köster vom Hamburger Büro arbos und Mitarbeiter der Stadtverwaltung vor. Der Blick auf die aktuelle Planung macht großen Appetit auf das, was dort entstehen wird. Die Planer wollen nämlich, dass die Bürger die Lenne neu entdecken,...

  • Iserlohn
  • 06.04.14
  • 3
Kultur
Eine rappelvolle Letmather Innenstadt gab es am Brückenfest sonntags zu verzeichnen.
137 Bilder

Grandioser Brückenfest Sonntag

Bei der Suche nach einem Parkplatz konnte man schon ahnen, dass das Letmather Brückenfest an diesem Sonntag seinen Höhepunkt erreichen wird. Und so war es denn auch. Durch die Fußgängerzone war fast kein Durchkommen mehr. Überall gab es entlang der großen Fußgängerzone unter den Türmen des Kiliansdomes tolle Dinge zu sehen. Ein Genuss für alle Sinne an der Lenne Und die Letmather Brücken lockten mit Pavillons, in denen unterschiedliche kulinarische Genüsse angeboten wurden. Sehenswert waren...

  • Iserlohn
  • 01.09.13
Überregionales
43 Bilder

Brückenfest-Freitag und Spatenstich

Bereits in den frühen Abendstunden war das Brückenfest in Letmathe prächtig besucht. Vor dem Feiern stand aber für einen Teil der offiziellen Vertreter die "körperliche Arbeit". Es galt nämlich, die ersten Spatenstiche an der Lenne für die Lennepromenade zu tätigen. Quartett mit Schwerstarbeit Schwerstarbeit verrichteten unter den Augen von gut 100 Zaun- und Brückengästen der Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann, Landrat Thomas Gemke, Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und...

  • Iserlohn
  • 31.08.13
Politik

CDU Letmathe und der Letmather Gammel-Bahnhof

Die CDU-Ortsunion Letmathe möchte die Weiterentwicklung des Letmather Bahnhofs schneller vorantreiben. „Der trostlose Zustand unseres Bahnhofs ist ausgesprochen unbefriedigend!“ stellt der Vorsitzende der CDU-Letmathe fest. „Seit geraumer Zeit ist die zukünftige Gestaltung des Bahnhofes ein Zustand zwischen Hoffen und Bangen!“ Nach der Erklärung des Arbeitgeberverbandes den Bahnhof zu kaufen und in ein Schulungszentrum umzuwandeln, sei nun viel zu lange Zeit vergangen. Zwar habe man das...

  • Iserlohn
  • 02.04.13
Vereine + Ehrenamt
33 Bilder

Viele kamen zum Letmather Neujahrsempfang

Das bewährte Vereins-Duo, Werbegemeinschaft Letmathe und Heimatverein Letmathe, bat am Freitag zum traditionellen Neujahrsempfang in den Saalbau. Die Vorstände konnten nicht nur Vertreter aus den Vereinen, der Politik únd der Verwaltung begrüßen, sondern auch viele interessierte Bürgerinnen und Bürger. Sie nahmen nette Grußworte mit den üblichen positiven Ausblicken oder Einladungen zu diversen Festivitäten zur Kenntnis. Udo Gantenbrink gab zudem seinen „endgültigen Entschluss“ bekannt, „im...

  • Iserlohn
  • 21.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.