Lerche

Beiträge zum Thema Lerche

Kultur

Frühlingsbote
Es war die Lerche - in Mülheim und anderswo

Ja, ja, trotz der gegenwärtigen Um- und Zustände: Es ist Frühjahr! Auch wenn man bei den kalten Sturmböen und frostigen Morgenstunden meint, früher sei das mit dem Frühjahr selbst im Krieg doch etwas anders gewesen.  Vor zwei Jahren diskutierten wir Anfang März noch engagiert über ein geplantes Ed Sheeran-Konzert in Mülheim. Im Mittelpunkt: die Lerche, Symbol des Tagesbeginns, des Frühjahrs! Von solchen Problemen kann man heute nur träumen. Zufällig fielen mir meine drei Texte vor die Augen,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.04.20
  •  3
  •  1
Politik

Vogelschutz - Projekte fordern und fördern!

Das immer mehr Vögel aus unserer Umgebung verschwinden, ist schon so Manchem aufgefallen. Der wirtschaftliche Raubbau von uns Menschen hat dieses Ergebnis verursacht. Das viele Gartenbesitzer versuchen, die Vögel wieder zurückzuholen, mit Leckereien anzulocken und ihnen weitere Möglichkeiten wie Insektenhotels zu bieten, ist natürlich sehr gut. Aber einen weitreichenden Erfolg kann dadurch leider nicht bewirkt werden. Dieses Angebot nehmen oft nur die Vogelarten, wie die Kohlmeise an, die...

  • Düsseldorf
  • 07.05.19
Natur + Garten

Auf einer Heide an einem bedeckten Frühlingstag

Von Schnee und Eis gebleichtes Gras hat einst den Lenz gekannt Ein Falter fliegt zur Heide hin dort im Gestrüpp verschwand Wie tausend Glöckchen klingt das Lied der Lerchen höher stets Dann klärt er auf, der Frühlingstag von Boten früh erkannt Das Naturgebiet „der Hamert“ an der Straße nach Venlo (N271) gibt Gelegenheit zu schönen Wanderungen. Startpunkt: "Jachthut op den Hamer" (Pfannkuchen).

  • Bedburg-Hau
  • 12.03.18
  •  8
Sport
Der blinde Wolfgang Krafft schreibt die Vornamen der Schüler in Brailleschrift (Blindenschrift).
28 Bilder

Das cSc-Team ging über die Stadtgrenze.

Der „ganz normale Tag“ fand in der Grundschule am Lerchenweg statt. Monheim. Das Lied von den Blaukarierten und Grüngestreiften – ein Hinweis auf die Verschiedenheit der Menschen, die alle ihren Platz auf der Welt finden sollen – wurde in den Klassen morgens kurz vor acht noch einmal geprobt. Dann versammelten sich alle Kinder im Foyer der Monheimer Grundschule am Lerchenweg. Das zweite Mal war das cSc-Team in einer Monheimer Schule – jenseits der Stadtgrenze, um mit 21 Lehrern, 58 Helfern...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.05.13
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.