Lernen

Beiträge zum Thema Lernen

LK-Gemeinschaft
Im Onlineseminar lernt man etwas mehr über das soziales Netzwerk Twitter. Symbolfoto: Steve Riot/pixabay.de

Digitales Lernen
Workshop für Twitter-Einsteiger

Kreis Unna. Beim digitalen Lernen entstehen bei Pädagogen oft viele Fragen und Unsicherheiten. Diese zu klären hat sich das Regionale Bildungsnetzwerk in Kooperation mit dem MediaLab im Kreis Unna im Rahmen der Reihe "Digital unterwegs im Kreis Unna" zur Aufgabe gesetzt. Der nächste Termin mit dem Titel "#twitterlehrerzimmer" für pädagogischen Fachkräfte und alle Interessierten ist am Montag, 31. Mai um 15 Uhr. Wer schon immer erfahren wollte, wie pädagogische Fachkräfte Twitter in ihrem Alltag...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 28.05.21
Ratgeber
Per Videochat berieten Saliha Dreisewerd (Fachbereichsleiterin Sprache und Integration) sowie Silke Rönnberg-Grohs (Fachbereichsleiterin Berufliche Weiterbildung) die Teilnehmer der Digitalen Weiterbildungsmesse Ruhr, die sich für die Angebote der Bildung+Lernen interessierten.
2 Bilder

Nachfrage nach Weiterbildung im Kreis Unna
"Bildung+Lernen" berät Jobsuchende auf Digitaler Weiterbildungsmesse

Sich neu orientieren, weiterbilden und darüber vielleicht ein ganz neues Berufsfeld erschließen: Die Nachfrage nach Weiterbildung ist auch in der Corona-Krise ungebrochen. Doch die Möglichkeiten, sich über Weiterbildungsangebote zu informieren, sind in der Pandemie eingeschränkt: Alle großen Weiterbildungsmessen, die üblicherweise im Frühjahr einen Überblick über Anbieter und Programme geben, fallen in diesem Jahr in Präsenz aus – teilweise schon zum zweiten Mal. Die Digitale...

  • Kamen
  • 05.05.21
Politik
Ab 20. April nehmen die Schulen wieder den Betrieb auf, nach drei Tagen Vorlaufzeit sollen erste Schüler kommen. Das verkündete  NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer am Donnerstag im Schulausschuss des Landtages. Foto: Land NRW

Corona-Krise: NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer hat Plan für Schul-Öffnungen vorgestellt
Ab 23. April sollen erste Schüler wieder in die Klassen gehen

Die Schulen in NRW nehmen am 20. April wieder den Betrieb auf, drei Tage später sollen auch die ersten Schüler wieder in den Klassenräumen sitzen. Am Donnerstag stellte NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) den Plan zur Wiederaufnahme des Unterrichtes vor. Für Schulleitungen, Lehrer und sonstiges Schulpersonal geht es direkt nach den Osterferien am Montag nächster Woche los. Drei Tage lang haben sie Zeit um die notwendigen Schutzmaßnahmen umzusetzen, unter den Unterricht stattfinden darf. Ab...

  • Essen-Süd
  • 16.04.20
  • 11
LK-Gemeinschaft
Im Alfried-Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum lernten die Schüler*innen neue Lernmethoden kennen. Fotos (3): Ammann/SGB
3 Bilder

"Wie kommt die Kuh auf die Bahre?“
Lateinkurs zu Besuch in der Ruhr-Universität Bochum

Die Lateinkurse der Klasse 7 des Städtischen Gymnasiums Bergkamen besuchten das Alfried-Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum. Bergkamen/Bochum. Am Vormittag probierten die Schüler*Innen verschiedene Lerntechniken aus und bewerteten deren Einsatz für ihren eigenen Lernweg.Nützliche Strategien, wie das „Lernen mit Bewegung“ oder die „Schlüsselwortmethode“, bei der aus deutschen Wörtern (Kuh und Bahre), die ähnlich wie die lateinische Vokabel cubare (liegen) klingen, ein Satz gebildet...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.03.20
Überregionales
Die Aufnahmen zeigen Schülerinnen und Schüler aus der EF während ihrer Exkursion in den russischen Supermarkt Smak. Fotos: Paul/SGB
5 Bilder

Russisch im Supermarkt

Die Russischkurse von Frau Opalko und Frau Paul im Jahrgang ElF des Städtischen Gymnasiums Bergkamen (1. Lernjahr) besuchten den russischen Supermarkt Smak an der Schulstraße. Ziel war die praktische Anwendung und Erweiterung des Wortschatzes zum Thema „Lebensmittel“. Die Schülerinnen und Schüler mussten im Laden verschiedene Aufgaben lösen: Lebensmittel nach Kategorien (Obst, Gemüse, Milchprodukte, Fleischwaren, Getränke, Süßes) finden, Preise und Namen aufschreiben sowie unbekannte...

  • Kamen
  • 11.06.17
LK-Gemeinschaft
Die musizierende Website www.musikschule-kamen.de. Grafik: privat

Neue Wege der Musik

Die Städtische Musikschule Kamen geht neue Wege in der Musikvermittlung. Mit einem Musikmärchen und einer klingenden Website werden jetzt in allen Kamener Grundschulen die Instrumente der Musikschule vorgestellt. Diese können dann ab dem kommenden Schuljahr im Rahmen des Projekts „Erlebnis Musik mit Instrument“ an jeder Grundschule erlernt werden. Kamen. Leichter und schneller Zugang zum eigenen Musizieren für alle Kinder, so lautet die Devise der Musikschule. Deshalb gibt es schon seit Jahren...

  • Kamen
  • 21.05.17
  • 1
Ratgeber
Anke Jauer von der Wirtschaftsförderung Kreis Unna.

Berufsberatung für Frauen

Am Mittwoch, 23. September ab 9.00 Uhr berät Anke Jauer von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Unna interessierte Frauen in der Bergkamener Volkshochschule im Treffpunkt, Lessingstraße 2, zu beruflichen Fragestellungen. Weiterbildungsinteressierte, Beschäftigte oder Beschäftigung suchende Frauen sind eingeladen, sich über Angebote beruflicher Qualifizierung und Möglichkeiten der Förderung beruflicher Weiterbildung beraten zu lassen. Anke Jauer informiert auch über die Möglichkeiten der...

  • Bergkamen
  • 14.09.15
Ratgeber
In zehn Minuten unkompliziert zur Lehrstelle 2016: die „Azubi-Speed-Datings“ machen dies in Unna, Dortmund und Hamm möglich.

Speed-Dating für Azubis

Spannend und praktisch ist die neue Veranstaltungsreihe der Industrie- und Handelskammer (IHK) „Azubi-Speed-Dating“. Am Dienstag, 27. Oktober, findet zwischen 10 und 14 Uhr in der Aula des Hellweg Berufkollegs, Platanen Allee 18, das nächste, unkonventionelle Treffen von Ausbildungsplatzsuchenden und heimischen Unternehmen statt. Das Konzept ist einfach: Zehn Minuten haben die Bewerber Zeit, sich im Gespräch mit Ausbildungsbetrieben interessant zu machen – und umgekehrt. Dann wird gewechselt...

  • Kamen
  • 11.09.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
Im Labor wurde die eigene Erbinformation sichtbar gemacht.
2 Bilder

Auf den Spuren der eigenen DNA

Für Kinder aus Kamen und Bergkamen ging es zusammen mit 28 kleinen Studenten, die die Kinder-Uni regelmäßig besuchen, zur Belohnung auf einen Ausflug an eine Universität für die Großen. Die jungen Forscher hatten Gelegenheit an der Hochschule Hamm-Lippstadt 3D-Fotografie auszuprobieren und ihre eigene DNA im Labor zu untersuchen, Teströhrchen und die Ergebnisse mit nach Hause zu nehmen.

  • Kamen
  • 01.09.15
Ratgeber

Hauptschule und Fachhochschule nachholen in Kamen

Am Donnerstag, den 27. August, findet ab 18 Uhr ein Informationsabend der VHS Kamen-Bönen zum Thema „Nachholen von Schulabschlüssen - vom Hauptschulabschluss bis zur Fachoberschulreife“ im Städtischen Gymnasium Kamen, Raum 028 (Zugang zum Oberstufentrakt über den Eingang Nordenmauer), an Hammer Straße 19 statt. Nicht nur in den Schulen hat das neue Schuljahr begonnen – auch bei der Volkshochschule laufen die Vorbereitungen für das neue Semester auf Hochtouren. Und mit dem neuen Semester...

  • Kamen
  • 25.08.15
Ratgeber
Ab 8 Jahren können Kinder (und ihre Eltern) an der Kinder-Uni seit 2007 in Kamen Spannendes aus Alltag und Wissenschaft von der Gelehrten erfahren und ausprobieren.
2 Bilder

Neugierde macht Spaß - Die Kinder-Uni erklärt Wissenschaft und Alltag verständlich und spannend

Wer bei Chemie-Experimenten und wahnwitzigen Erfindungen seinen Spaß hat, der wird die Kinder-Uni lieben. „Wir möchten die Kinder da abholen, wo sie sind und besuchen sie mit den Rätseln dieser Welt“, erklärt Constanze Rauert vom Kreis, der die Bildungsangebote für Entdecker ab 8 Jahren organisiert. Die zehn Themen pro Vorlesungsjahr reichen von der Naturwissenschaft über Psychologie und Alltagsphänomenen bis zur Biologie. Die Sprache ist kindergerechnet und es gibt immer einen Teil zum...

  • Kamen
  • 07.08.15
  • 1
Kultur

Neue Kinderbücher in der Kamener Stadtbibliothek

In den Regalen der Stadtbibliothek, Markt 1, stehen viele Bücher, die neu angeschafft wurden. Für die Kleinsten gibt es lustige Bilderbücher, wie zum Beispiel „Vorsicht, hier sind Katzen drin“, ein interaktives Buch mit vielen Klappen zum Entdecken von Viviane Schwarz. Für Leseanfänger gibt es auch spannende Neuheiten. Bekannte Figuren wie Wickie, Yakari oder die Schlümpfe machen das Lesenlernen mit ihren abenteuerlichen Geschichten alles andere als langweilig. Auch neue Comics von Garfield und...

  • Kamen
  • 12.05.15
Vereine + Ehrenamt

Flüchtlingsprojekt der HWK gestartet: Kammer in Dortmund sucht neue Auszubildende

Zahlreiche junge Flüchtlinge aus Krisengebieten bekommen die Chance, im Kammerbezirk Dortmund eine handwerkliche Ausbildung zu absolvieren. Ob Tischler, Dachdecker, Fachverkäufer im Nahrungsmittelhandwerk, Elektroniker oder auch Anlagenmechaniker – je nach Interesse und Talent können die jungen Frauen und Männer eine für sie passende Lehre durchlaufen und sich gut qualifizieren. „Wir wollen die Flüchtlinge nicht einfach wartend ihrem Schicksal überlassen, sondern konkret helfen. Mit beruflicher...

  • Dortmund-City
  • 07.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.