Lesebühne

Beiträge zum Thema Lesebühne

Kultur
Andy Strauß, Jan Philipp Zymny, Jason Bartsch
6 Bilder

MAP20 Redekunst Lesebühne im Kamper Hof - 20.8.19
Lüsterne Bienen am Pulverturm

In der Pause sahen sich die älteren unter uns Zuschauern sprachlos an: wir hatten noch nicht ganz verarbeitet was wir da gerade alles gehört hatten! Die MAP Redekunst Lesebühne hatte soeben die Bühne des Kamper Hof erobert, ein furioser Auftakt des Festivalprogramms zum 20jährigen MAP Jubiläum. Mal sehen wie ich Euch das Erlebte verständlich nahebringe… Lara Jackowiak vom MAP-Team eröffnete den Abend, trug diesmal aber nicht selbst vor sondern holte einen Großteil der MAP-Crew für einen...

  • Rheinberg
  • 21.08.19
Kultur
Zu Gast ist Maik Goth. Der umtriebige Bönener ist Singer/Songwriter und spielt in diversen Formationen Folk bis Jazz.

4writer: Lesebühne in der Jugendkunstschule
Poetry + music diesmal "fast in time" in der Fastenzeit

Wollen wir auf die schönen Künste oder gewohnte Laster verzichten oder besinnen wir uns einfach auf die Dinge, die uns gut tun und lassen anderes dafür gerade noch rechtzeitig weg? Diesen wichtigen Fragen der „Fastenzeit“ widmen sich die 4writer in ihrer Lesebühne am Freitag, 5. April, ab 19.30 Uhr in der Jugendkunstschule Unna,  Kurpark 4, unter dem Titel „Fast in time“. Im Rahmenprogramm präsentieren die Autoren und Musiker Daniel Schinzig, Mareike Kohlstrung, Sabine Miermeister und Oliver...

  • Unna
  • 24.03.19
Kultur
Nach "Zwischenwelten" im September präsentieren die 4writers nun ihr neues Programm in der Jugendkunstschule.

Lesebühne in der Jugendkunstschule in Unna
“Sollbruchstelle” ist neues Thema der 4writers

Poetry und Musik plus Gäste, das ist das Motto der "4writer". Am Freitag, 15. Februar wollen die vier Autoren und ihre Gäste Antworten auf folgende Fragen geben: Braucht es eine „Sollbruchstelle“, um einen Escape-Room zu verlassen? Sind Drucker so konstruiert, dass sie nach einer bestimmten Anzahl an Kopien ihren Geist aufgeben? Und gibt es in Beziehungen Punkte, die zum klaren Bruch führen? Beginn ist um 19.30 Uhr in der Jugendkunstschule Unna (JKS), Kurpark 4. Der Eintritt ist frei. Im...

  • Unna
  • 31.01.19
Kultur
Anja Sachs (Liedermacherin, Gesang & Klavier)
23 Bilder

Bald ist es so weit...Die 57. Mülheimer Lesebühne findet am 07.September 2018 statt

Am 07. September 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 57. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Peter Roßkothen. Den Anfang macht der Schriftsteller Michael E. Vieten. Er ist in Düsseldorf und in Ratingen aufgewachsen und lebt und arbeitet heute im Hunsrück mit Blick auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.08.18
  •  8
  •  3
Kultur
Kurt Guske
17 Bilder

Die 56. Mülheimer Lesebühne mit "Oppa Kurt" und Harry Liedtke...

Am 06. Juli 2018 findet in der Zeit von 19.00 h - 22.00 h die 56. Mülheimer Lesebühne statt. Wie immer im Hotel und Restaurant Handelshof, Friedrichstraße 15-19, 45468 Mülheim an der Ruhr. Die Gäste werden vom Veranstalter Manfred Wrobel persönlich begrüßt. Die Moderation an diesem Abend übernimmt Christiane Rühmann. Den Anfang macht die Autorin Lisi Schuur aus Ratingen. Sie wird Auszüge aus ihrem Gedichteband „Nebellaut“ vortragen. Neben zahlreichen Beiträgen in Anthologien...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.05.18
  •  1
  •  2
Kultur
Ulli Engelbrecht
3 Bilder

LiO - Lesebühne im Oveney startet in die Saison

Am Samstag, den 21. April 2018 um 15.30 Uhr begrüßt der Bochumer Autor und Kabarettist Juckel Henke die Bochumer Autoren Paul Möller und Willi Caelers und den Rockmusikexperten Ulli Engelbrecht zur ersten Ausgabe der Literaturreihe "LiO – Lesebühne im Oveney" 2018 im Haus Oveney, Oveneystr. 65, 44797 Bochum. Pünktlich zur Eröffnung der Freiluftsaison startet die beliebte Veranstaltung »LiO – Lesebühne im Oveney« durch. Auch im fünften Jahr bietet die Literaturreihe illustre Gäste. Nach der...

  • Bochum
  • 15.04.18
  •  1
  •  1
Kultur
Die Lesebühne hatte bis 22 Uhr durchgängig interessierte Zuhörer.
4 Bilder

Lesebühne Im Bogen - Ein Erlebnis in der Weseler Kulturnacht

Pünktlich zur 16. Kulturnacht schaltete das Wetter noch einmal kurz auf Sommer und zwar so rechtzeitig, dass sich Jedermann frühzeitig vornehmen konnte, einiges von der Vielfalt der Angebote wahrzunehmen. Eine Lesung gehörte von Anfang an zum Programm, mal im "Lesezimmer", einem luftigen Pavillon in der Stettiner Straße, mal im Café Fehr, mal in der Stadtinfo - und jetzt erstmals im Seniorenzentrum Im Bogen. Schön an der Strecke zwischen den Brennpunkten der Kulturnacht - Großer Markt und...

  • Wesel
  • 17.09.17
Kultur
45 Bilder

Zum 50. Mal...Die Mülheimer Lesebühne hatte Jubiläum am 07.07.17 (von Rolf Blessing)

Eine Stadt wie Mülheim an der Ruhr darf sich glücklich schätzen, dass auf ihrem Gebiet - von den großen Events nahezu unbemerkt – eine Veranstaltung zum 50. Mal stattfindet, die einfach „Kultur“ macht, anstatt nur darüber zu reden. Hier kann jeder, der sich berufen fühlt, einen Beitrag einbringen, ohne dass er befürchten muss, von einer „abgehobenen Szene“ verrissen zu werden. Hier findet Kultur für alle Geschmäcker statt und das Wort „Toleranz“ wird ganz groß geschrieben. Nicht alles, was...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.07.17
  •  13
  •  10
Kultur
Anne Behrenbeck, Juckel Henke und Esther Münch (v.l.n.r.)

"LiO – Lesebühne im Oveney" mit kleinem Jubiläum

Esther Münch zu Gast am Kemnader See Am Samstag, den 15. Juli 2017 um 15.30 Uhr findet im Haus Oveney, Oveneystraße 65 in 44797 Bochum die mittlerweile 30. Ausgabe der beliebten Literaturreihe "LiO – Lesebühne im Oveney" statt. Der Bochumer Autor Juckel Henke, der durch das Programm führt, begrüßt dann die Bochumer Kabarettistin und Sängerin Esther Münch. Drei Autoren, drei Lesebühnen Es begann alles im Jahre 2011. Ulli Engelbrecht, Klaus Märkert und Juckel Henke gründeten ihre erste...

  • Bochum
  • 10.07.17
  •  1
Kultur
Plakat zur Jubiläums´Lesung am 07.07.17
3 Bilder

GELUNGENES JUBILÄUM! 50. Lesebühne MH

... RUHRGEBIET! STADT an der R U H R ... MÜLHEIM... Kultur! LESEN...!!! VORLESEN (lassen) B Ü C H E R !!!(ganz viele!) MUSIK! KUNST! Bilder zeigen, ausstellen, verkaufen, verschenken ... (Alt-) BEKANNTE (s) treffen und NEUE (s) kennenLERNEN... Aufregung, Spannung auch Abschalten und ENT-SPANNUNG und ... VIELES mehr... manchmal auch einen TICKEN zu langatmig, aber immer ein besonderes ERLEBNIS! :-))) ... oder kurz gesagt: LESEBÜHNE...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.07.17
  •  11
  •  13
Kultur
...HINTER der LIEBE, Gigi Louisoder liest ...
15 Bilder

LESEBÜHNEN-Erfahrungen...

Mülheim an der Ruhr Hotel Handelshof 45. MH-LESEBÜHNE (Manfred Wrobel) September 2016 Der erste Freitag im September, ach ja, Lesebühnen-Zeit! Seit mehr als sieben Jahren schon gibt es sie, die Mülheimer Lesebühne unter der Organisation von Manfred Wrobel und Sabine Fenner. Und seit fast vier Jahren gehe ich das ein oder andere Mal auch hin, um mir die neuesten Geschichten diverser Autoren anzuhören! Alle zwei Monate, immer am ersten FREITAG in einem „ungeraden“ Monat findet diese...

  • Essen-Ruhr
  • 18.10.16
  •  14
  •  12
Kultur
Birgit Salutzki
3 Bilder

Cowboys, Galgenvögel, Ruhrkälte und Heavy Metal

Am Samstag, den 17. September 2016 um 15.30 Uhr begrüßt der Bochumer Autor und Kabarettist Juckel Henke die Gladbecker Autorin Birgit Salutzki und den Schriftsteller und Musiker Zepp Oberpichler zur nächsten Ausgabe der Literaturreihe "LiO – Lesebühne im Oveney" im Haus Oveney, Oveneystr. 65, 44797 Bochum. Ruhrkälte Birgit Salutzki wurde im Herzen des Ruhrgebiets geboren. Zurzeit lebt und arbeitet sie in Gladbeck, direkt an der Grenze zu ihrer Heimatstadt Gelsenkirchen. Als freie Autorin...

  • Bochum
  • 09.09.16
Kultur
25 Bilder

Nachlese zur 43. Mülheimer Lesebühne...

Am Freitag, 06. Mai fand auch dieses Mal die 43. M ü l h e i m e r L e s e b ü h n e im Blauen Saal des Handelshofs in Mülheim an der Ruhr statt. Wie immer wurden die Gäste durch den Lyriker und Veranstalter Manfred Wrobel begrüßt. Die Moderation übernahm Christiane Rühmann, die gewohnt souverän durch den Abend führte. Die erste Autorin war Karin Oeser aus Mülheim an der Ruhr. Sie las aus ihrem Lyrikband „Tage wie Sand“ vor, und das tat sie sehr professionell im Hinblick...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.05.16
  •  2
  •  4
Kultur
PLAKAT zur MÄRZ Ausgabe der LB
25 Bilder

...lyrisch-politisch-emotionale 42. LESEBÜHNE Mülheim

MÄRZ-Ausgabe der Mülheimer LESEBÜHNE FREITAG, 04.MÄRZ 2016 Mit von der Partie´ waren dieses Mal: KARIN BÜCHEL, Bonn-Beuel Michael PILATH, Köln Renate RAVE-SCHNEIDER, Münster Lisi SCHUUR, Ratingen Do SOLIS-RANGEL, Düsseldorf Dieter Radtke, Münster DAGMAR SCHENDA, Mülheim Antje KOLLER, Bad Düben INA TOMEC, Oberhausen SABINE FENNER, Kölln-Reisiek und natürlich Mitchel SUMMER Ach, und BRUNI! Diesmal kam ich mal´ wieder in Begleitung zur Lesebühne und sogar mit dem Auto...

  • Essen-Ruhr
  • 09.04.16
  •  6
  •  5
Kultur
Moderator Juckel Henke
3 Bilder

LiO - Lesebühne im Oveney startet in die neue Saison

Am 19. März 2016 um 15.30 Uhr startet die Veranstaltungsreihe "LiO - Lesebühne im Oveney" in die neue Saison. LiO ist die Lesebühne im Haus Oveney am Kemnader See. LiO findet von März bis Oktober immer am dritten Samstag im Monat um 15.30 Uhr statt. Zur literarischen All-Inclusive-Kaffeetafel werden Heißgetränke und Kuchen gereicht. LiO mit Biss sozusagen. Die LiO-Besucher erleben freilaufende Autoren aus der Region. Ob Krimi, Lyrik, Satire, Poetry-Slam oder Reisebericht, alles ist...

  • Bochum
  • 29.02.16
Kultur

Mülheimer Lesebühne am 4. März im Handelshof

Bereits das 42. Mal organisiert Manfred Wrobel die Mülheimer Lesebühne am 4.März. Auch an diesem Abend wird der Lyriker und Veranstalter seine Gäste persönlich begrüßen. Durch den Lesungsabend führt dieses Mal der Düsseldorfer Moderator Peter Roßkothen. Auch diese Mal haben die Organisatoren der Mülheimer Lesebühne ein spannendes, vielseitiges und unterhaltsames Programm zusammengestellt: Lyrik und Kurzgeschichten - schwarzhumorig oder fantastisch - werden musikalisch begleitet von Mitchel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.16
Kultur
Plakat zur LB am  08.01.16
18 Bilder

AUF ... ein N E U E S ... LITERATUR-Jahr!

LESEBÜHNE Mülheim Hotel Handelshof, Mülheim an der Ruhr, 08.01.16 Das NEUE JAHR ist da! Noch jung ist es, doch hat es bereits seine Schlagzeilen, leider auch viele schlimme Schlagzeilen! Ein Altes geht und NEUES kommt, und das Leben geht weiter, ob gut oder böse, schön oder schlecht, es geht halt weiter, immer, irgendwie …weil es weiter gehen soll, muss und darf! Auch die Lesebühne geht in 2016 weiter, klar! Manfred Wrobel begrüßt das NEUE Jahr und uns alle, die wir wieder zahlreich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.01.16
  •  7
  •  11
Kultur
Christiane Rühmann in ihrem Element... wie immer eine TOLLE Vorstellung...
12 Bilder

... 40 mal schon ...

LESEBÜHNE in MÜLHEIM!!! oder: Ich erkenne das ICH im … ANDEREN ICH…! (=Anja Liedtke) FREITAG, 06.11.2015 Freitag, was sonst!? Mittlerweile ist der November da, der ach-so Gefürchtete! Es ist oft grau, nass-kalt und unangenehm im November und nicht umsonst nennt man ihn deshalb auch den „Depressionsmonat“! An diesem Abend, ich weiß es noch genau, war es mild, sehr mild. Der Fußmarsch zum Hotel ist ja nicht weit, und immerhin kam ich nicht so nass geschwitzt an wie sonst, im...

  • Essen-Ruhr
  • 06.12.15
  •  3
  •  6
Kultur
26 Bilder

40. Mülheimer Lesebühne am 06. November 2015 im Hotel Handelshof...

Am Freitag, 06. November 2015 findet in der Zeit von 19.00 – 22.00 Uhr im „Blauen Saal“ des Hotels und Restaurants Handelshof die 40. Mülheimer Lesebühne statt. Die Lesebühne entstand im Jahr 2009 durch Ideen von Anna Ladage, der Autorin und Künstlerin Sabine Fenner und dem Lyriker und Gründer der internationalen Autoren- und Künstlerplattform Manfred Wrobel (www.manfredwrobel.com). Sie findet regelmäßig an jedem 1. Freitag eines ungeraden Monats statt. Den Anfang der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.10.15
  •  11
  •  4
Kultur
das OFFIZIELLE Plakat zur LB MH...

BALD ist es wieder soweit!

L E S E B Ü H N E in MÜLHEIM Literatur-Begeisterte und Musik-Freunde dürfen sich wieder auf FREITAG, den 06. NOVEMBER 2015 freuen! Die Mülheimer Lesebühne ist wieder wie alle zwei Monate zu GAST im Mülheimer Hotel Handelshof! Zum 40. Mal heißt es dann AUTOREN sprechen lassen, sich öffnen ür dies und das, aus aller Welt, und sich musikalisch verwöhnen lassen. Mit dabei sind dieses Mal voraussichtlich ANJA LIEDTKE Jörg Marenski Silke Höttges ... und VIELE...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.15
  •  2
  •  4
Kultur
Ingo Knosowski
5 Bilder

LiO - Lesebühne im Oktober mit Ingo Knosowski und Claudius Reimann

Am Samstag, den 17. Oktober 2015 um 15.30 Uhr begrüßt der Bochumer Autor und Kabarettist Juckel Henke den Autor und Moderator Ingo Knosowski und den Musiker und Autor Claudius Reimann zur nächsten Ausgabe der Literaturreihe "LiO – Lesebühne im Oveney" im Haus Oveney, Oveneystr. 65, 44797 Bochum. Moderator bei Radio Bochum Ingo Knosowski, Jahrgang 1967, schreibt eigentlich alles – meistens für den Rundfunk (u.a. bei Radio Bochum), man muss ja auch essen. Und wohnen. Aber er schreibt eben...

  • Bochum
  • 06.10.15
  •  1
Kultur
Teil des Publikums ..
11 Bilder

MÜLHEIMER LESEBÜHNE...ohne mich!

FREITAG, 03.JULI 2015 Mülheim, Hotel Handelshof.... ALLE FOTOS m.fr.Gen. von Manfred Wrobel! Am ersten Freitag in jedem zweiten Monat findet die Lesebühne in Mülheim statt. Und natürlich gehe ich da regelmäßig hin! Leider, ja leider hat mich letzte Woche u. A. das ZU heiße Wetter echt aus den Socken gehauen und ich schaffte es einfach nicht, die Lesebühne zu besuchen! Untröstlich schleppte ich mich nach getaner Arbeit in einem klimatisierten Büro heimwärts in meine viel zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.07.15
  •  10
  •  7
Kultur
Plakat ...
15 Bilder

L E S E B Ü H N E Mülheim, die 37. !!!

Hotel Handelshof, Mülheim, Mai 2015 Alle zwei Monate am jeweils ersten Freitag in einem ungeraden Monat ist Mülheimer LESEBÜHNEN-Zeit! Auch in meinem Kalender längst etabliert als FESTER Termin und wenn es mir denn eben möglich ist, nehme ich diesen auch wahr. Trotz wieder einmal widriger Umstände, von wegen Bahn-Streik und dezentem Unwohlsein, landete ich fast wie automatisch zur gegebenen Zeit im Hotel Handelshof. Ungern lasse ich mir Manni´ Wrobels´ Lesebühne entgehen! Auf dem...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.05.15
  •  10
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.