leseförderung

Beiträge zum Thema leseförderung

Kultur

Wir stehen für Sie in den Startlöchern!
Das Team der Stadtteilbibliothek Kray freut sich ab Dienstag, den 05.05.20 auf Ihren Besuch

"Stadtbibliothek Essen bietet Abholservice für Medien Bestellungen und Abholungen ab Dienstag, 5. Mai, zu eingeschränkten Öffnungszeiten möglich Die Stadtbibliothek Essen bietet ab Dienstag 5. Mai, in der Zentralbibliothek Essen sowie in den 15 Stadtteilbibliotheken einen Abholservice für Medien an. Die gewünschten Medien können in den Bibliotheken per Mail oder telefonisch bestellt und zu eingeschränkten Öffnungszeiten abgeholt werden. Die Stadtbibliothek bittet darum, dass die Medien...

  • Essen-Steele
  • 30.04.20
  • 1
  • 1
Kultur
4 Bilder

Am 15.11.2019 ist wieder #Vorlesetag! Bundesweit und in deiner Stadtteilbibliothek Freisenbruch!
Rosa und Louis Geisterstunde mit Ferdinand Lutz und Dominik Merscheid!

In der Stadtteilbibliothek Freisenbruch || 11.30—12.30 Uhr || Eintritt frei in Kooperation mit BHO und kommunales Integrationszentrum Schultenweg 41, 45279 Essen || FON: 0201/88-42306 Fotos: © Simone Lipfert Anmeldung erforderlich! Rosa ist acht Jahre alt und will Zauberin werden. Oder Detektivin. Vielleicht auch beides. Louis ist zwölf und möchte schnell erwachsen werden. Die beiden ungleichen Geschwister ziehen mit ihren Eltern in das echte Schloss der Großmutter und erleben...

  • Essen-Steele
  • 30.10.19
Kultur
2 Bilder

Herbstzeit ist die Lesezeit!
Jede Menge neue Bücher für unsere kleinen und großen Leser*Innen in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch!

Durch die finanzielle Unterstützung der Bezirksvertretung VII können wir jedes Jahr unseren Bestand in speziellen Bereichen aktualisieren und aufstocken. Wir können dadurch unsere Angebote für unsere Erwachsenen, sowie die ganz kleinen Leseratten optimieren und dem Bedarf unserer Leserinnen und Leser nachkommen. Durch die Anschaffung von aktuellen Medien können wir unsere Benutzer stets mit frischem Lesestoff versorgen. Herzlichen Dank an die Bezirksvertretung VII für ihr Vertrauen in unsere...

  • Essen-Steele
  • 26.09.19
  • 2
  • 3
Kultur
2 Bilder

Karibische Grüße an unsere Freisenbrucher Teilnehmer des Sommerleseclubs
Die Stadtteilbibliothek Freisenbruch bleibt über die Sommerferien geöffnet!

In einem kleinen Dorf im Westen von Kuba gibt es einen ganz eigenen Sommerleseclub mit sogenannten „Lecturas de Verano“ - Lektüren des Sommers.☀️ Hier in der kleinen Stadtbibliothek findet man nicht nur einige antike Literaturschätze sondern hier wird vor Allem den Kindern des Dorfes gezeigt wie wichtig Lesen ist. 😊 Leider ist unser Spanisch etwas eingerostet, kann jemand das Zitat von Dora Alonso übersetzen? 🤔

  • Essen-Steele
  • 03.08.19
Kultur
4 Bilder

Die Sommerferien können kommen & damit der SommerLeseClub 2019!
Ab Montag, 8. Juli geht's los! * Sei dabei!

Der Sommerleseclub in der Stadtbibliothek Essen steht vor der Tür! Doch in diesem Jahr ist vieles neu. "Du willst, dass dein Sommer unvergesslich wird? Dann schnapp dir Familie oder Freunde und starte mit ihnen gemeinsam ins Leseabenteuer! Gebt euch einen coolen Team-Namen, löst kreative Aufgaben, sammelt Stempel für gelesene Bücher und Hörbücher, nehmt eure Urkunde entgegen, geht zur Abschlussparty… Oder möchtest du lieber alleine mitmachen? Auch kein Problem! Sei dein eigener Leseheld!"...

  • Essen-Steele
  • 05.06.19
  • 3
  • 2
Kultur
2 Bilder

Soraya das kleine Kamel von Andrea Karime
Erzähltheater mit der Kinderbuchautorin in Freisenbruch

Foto: Monamarie Fotografie In Kooperation mit der Kita "Heilige Dreifaltigkeit" Gefördert von Stadt Essen - Kulturbüro „Soraya ist der Name des kleinen Kamels, das noch gar nicht so lange auf der Welt ist. Trotzdem muss Soraya jeden Tag durch die Steinwüste laufen und stacheliges Wüstenkraut fressen, das im Kamelbauch lustig piekst. Doch manchmal hat Soraya auch besondere Einfälle. Heute möchte es genauso schönen Schmuck tragen wie die Töchter der Beduinen, aber der ist natürlich...

  • Essen-Steele
  • 04.06.19
Kultur

Werde kreativ mit tiptoi® create!
Jede Menge tiptoi® create Bücher und Spiele in deiner Bibliothek!

Eine großzügige Spende von unserer Kinder- und Jungendbeauftragten Frau Kuhs erfreute heute das Team der Stadtteilbibliothek Freisenbruch!  "tiptoi® CREATE ist eine Produktreihe, die die Kreativität von Kindern ab 6 Jahren fördert. Mit tiptoi® CREATE Büchern, Spielen und Stickern können Kinder die Aufnahmefunktion des Stiftes nutzen: Geräusche erfinden, Geschichten erzählen, Lieder singen – fantasievoll und interaktiv die eigene tiptoi® Welt gestalten! tiptoi® CREATE regt die Kreativität...

  • Essen-Steele
  • 14.05.19
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

"Stell dir vor, du wärst...ein Tier im Wal"
"Natur und Umwelt" das Thema der Lesewochen in Freisenbruch!

Aus diesem Buch erzählte heute Frau Bärbel Oftring leicht verständlich und emotional in der Du-Perspektive, wie es wäre, ein Waldtier zu sein. Wie sieht der Tagesablauf eines Eichhörnchens aus? Was macht eigentlich der Fuchs, wenn er Hunger hat? Diese Fragen wurden spielerisch heute von den Grundschüler*Innen der Antonius-Schule beantwortet, indem die Kinder dazu eingeladen wurden, die Welt aus der Sicht der Tiere zu erleben. Durch das Rollenspiel haben sich die Kinder in die Rolle des...

  • Essen-Steele
  • 13.05.19
Kultur
3 Bilder

Zum Welttag des Buches liest die Kinderbuchautorin in Freisenbruch vor!
"Romeo, der Zaubertrommler" Der Rattenfänger von Hameln

Freitag, 3. Mai 2019 Um: 10:00 Uhr In der Stadtteilbibliothek Freisenbruch Eintritt frei In Kooperation mit dem Bürgerhaus Oststadt Zum Welttag des Buches 2019 liest Frau Gerlis Zillgens aus ihrem neuen Buch: "Romeo, der Zaubertrommler" Der Rattenfänger von Hameln - was wirklich geschah Ein kleiner Rattenjunge stemmt sich gegen die jahrhundertealte Tradition. Und verwirklicht nicht nur seinen eigenen Traum, sondern rettet auch seine Stadt vor dem Untergang. Die Kölnerin Gerlis...

  • Essen-Steele
  • 11.04.19
  • 1
  • 2
Kultur

Stadtteilbibliothek Freisenbruch zu Gast im Bürgerladen Hörsterfeld!
Eine Bibliotheksführung besonderer Art!

Der Einladung der Kollegin Elcim Sayhün vom Bürgerladen Hörsterfeld sind wir gerne gefolgt und haben mit einer passenden Bücherkiste die offene syrische Frauengruppe bei einer Tasse Tee besucht. Das Interesse für das Erlernen der deutschen Sprache war seitens der Frauengruppe sehr groß, worauf wir uns sehr freuen, ihnen passende Angebote zusammen zu stellen. Nächster Treffpunkt ist in den Räumen unserer Bibliothek. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Stadtteilbibliothek...

  • Essen-Steele
  • 17.01.19
Kultur
3 Bilder

Ein Bibliotheksausweis für die Schultüte

Bald ist es wieder soweit: Der erste Schultag steht vor der Tür. Ein besonderer und spannender Tag im Leben aller Erstklässler. Aus diesem Grund hat sich die Stadtteilbibliothek etwas Besonderes für die I-Dötzchen einfallen lassen: Vom 10. Juli bis 29. August haben Eltern wieder die Möglichkeit, sich in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch einen kostenlosen Bibliotheksausweis für ihr Kind ausstellen zu lassen. Dieser wird von den Mitarbeitern mit einem kl. Überraschungsgeschenk überreicht....

  • Essen-Steele
  • 30.06.17
  • 1
  • 1
Kultur
5 Bilder

Die Sommerferien-Leseclubs: "SommerLeseClub und Junior-LeseClub" 2017

In einigen Tagen starten unsere LeseClubs; für uns beginnen nun der Countdown und die "heiße" Phase: 1300 neue LeseClub-Ausweise müssen noch vorbereitet werden, damit es bei der Anmeldung möglichst schnell geht, und wir beginnen mit unseren Schulbesuchen, um direkt vor Ort über unsere Clubs zu informieren. Schon jetzt einen herzlichen Dank an alle Schulen und Lehrerinnen und Lehrer, die uns diese Besuche ermöglichen. SommerLeseClub 2017 Für alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse...

  • Essen-Steele
  • 29.06.17
  • 1
  • 3
Natur + Garten
2 Bilder

Erlese dein grünes Wunder! "Tatort Natur!" Bärbel Oftring liest aus ihrem Buch in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch

Krimigeschichten für Kinder ab 7 Jahre! Am Mittwoch, 3. Mai, 10:15 Uhr, Stadtteilbibliothek Freisenbruch, Schultenweg 41. Der Eintritt ist frei. Info unter: 0201 - 88 42 306 Überfälle, Revierkämpfe oder Diebstahl – all das kommt in der Natur vor, wenn es ums Überleben geht. In den spannenden Naturkrimis der Autorin Bärbel Oftring lernen die Leserinnen und Leser Strategien verschiedener Tiere kennen und bekommen einen guten Einblick, wie das Leben der Tiere auf der Erde funktioniert. 60...

  • Essen-Steele
  • 26.04.17
  • 2
Kultur
3 Bilder

"Ich schenke dir eine Geschichte!"

Die Stadtteilbibliothek Freisenbruch in Kooperation mit Bürgerhaus Oststadt feiert den Welttag des Buches 2017! Seit 21 Jahren bekommen Schulkinder am 23. April Bücher geschenkt. Seit 1996 wird in Deutschland der UNESCO-Welttag des Buches gefeiert. Das Ziel ist, Kinder mit spannenden, eigens für diesen Anlass verfassten Geschichten für das Lesen zu begeistern und ihre Lesekompetenz zu stärken. Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder zahlreiche Klassen am Welttag des Buches, etwa die...

  • Essen-Steele
  • 10.04.17
  • 1
  • 2
Kultur

Schulbibliothekarin aus Syrien macht Praktikum in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch!

Das Team der Stadtteilbibliothek Freisenbruch freut sich über die Zusammenarbeit mit der Schulbibliothekarin Frau Sawan. Sie wird bis Ende Mai als Praktikantin bei uns tätig sein und somit die Arbeitsabläufe einer Stadtteilbibliothek vor Ort kennen lernen. Der Erfahrungsaustausch ist für uns allen ein wichtiger Schwerpunkt, um unsere Angebote für die Familien aus Syrien zu optimieren. Wir können auf Wunsch der Schulen und Kitas für die kommenden Wochen, Klassenführungen und Bilderbuchkinos in...

  • Essen-Steele
  • 05.04.17
  • 1
  • 2
Kultur
4 Bilder

SommerLeseClub und JuniorLeseClub wecken Lust aufs Schmökern

"Läuft bei dir!" SommerLeseClub 2016. Läuft bei uns - seit Montag, 4.Juli 2016 die ganzen Sommerferien lang in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch! Schüler können ein Zertifikat erlangen und auch noch Preise gewinnen! Unsere jungen Leseratten wissen genau, welche Lektüre ihnen Spaß macht, wer in den Geschichten ihre Helden sind, was zum Gähnen langweilt. Beim Besuch in der Bücherei fühlen sich schon die Erstleser fast wie im Paradies: so viele Schmöker, in die sie ihre Nase stecken...

  • Essen-Steele
  • 06.07.16
  • 2
Überregionales
3 Bilder

Lesen macht die Welt bunter!

Dank unseren treuen Unterstützerinnen Frau Vogel und Frau Cagnardi vom gemeinnützigen Second-Hand-Laden im Bürgerhaus Oststadt, sieht unsere Musik- und Leseecke so aus, wie bei "Schöner "Hören"! Die bunten Farben verleihen unseren jungen LeserInnen Freude und Spaß beim Hören und Lesen! Wir das Team der Stadtteilbibliothek Freisenbruch freuen uns über das tolle Geschenk und bedanken uns sehr herzlich bei unseren Förderern.

  • Essen-Steele
  • 08.06.16
  • 1
Kultur
8 Bilder

Nach dem Sommerleseclub ist vor dem SommerleseClub!

SommerLeseClub 2016 – „Läuft bei Dir!“ "Unter diesem Motto dreht sich in den Sommerferien bei uns alles ums Lesen. Tauche ein in die Welt der Bücher und damit in das unendliche Reich der Fantasie! Letztes Jahr haben über 20000 TeilnehmerInnen am SommerLeseClub teilgenommen!! Das sind ganz schön viele! Wir hoffen, dass es euch viel Spaß gemacht und dass ihr dieses Jahr wieder dabei seid. Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Zeit mit hoffentlich viel Zeit zum Lesen." Alle, die...

  • Essen-Steele
  • 25.05.16
  • 2
Kultur
7 Bilder

Schüler der Bergmannsfeldschule lasen um die Wette vor!

Der jährliche Vorlesewettbewerb der Schule im Bergmannsfeld fand dieses Jahr im Zeichen des "Welttag des Buches" statt! "Zum UNESCO-Welttag des Buches am 23. April 2016 erschien das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ bereits zum 20. Mal. Zusätzlich zum Volltext wurde Annette Langens Titel „Im Bann des Tornados“ durch einen eigenständigen, Bilder-Teil in einer Art Comicversion erweitert. Das Buch ist damit auch für Integrations- und Willkommens-Klassen geeignet. Ziel ist es,...

  • Essen-Steele
  • 03.05.16
  • 2
Kultur

Bibliotheksrallyes besonderer Art! Josef-SchülerInnen zu Besuch in Freisenbruch!

Spielerisch wurden die Leseanfänger durch Bibliotheksregale geschickt um die Suchaufgaben zu lösen. Am Ende fanden alle Schülerinnen und Schüler der Josefschule auf Ihrer Entdeckungstour durch die Bibliothek viele spannende Geschichten, die sie mitnehmen wollten. Gefreut hat sich auch die Klassen-Lehrerin, da die Kinder für die lange Nacht in der Schule genügend Lesefutter nach ihrer Wahl ausgesucht hatten. Wir freuen uns auf ihren nächsten Besuch Das Team der Stadtteilbibliothek...

  • Essen-Steele
  • 03.05.16
  • 1
Kultur
2 Bilder

"Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte" Kita Kunterbunt mit den Kindern und Eltern, auch aus syrischen Familien zu Gast in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch!

"Der Löwe kann nicht schreiben, aber das stört den Löwen nicht, denn er kann brüllen und Zähne zeigen und mehr braucht so ein Löwe nicht ..." Ein Bilderbuch, welches durch die ungewöhnliche und besonders liebevolle Aufmachung sofort besticht. Und die Handlung zieht die Kinder sofort in ihren Bann! Den Löwen als König der Tiere stört es anfangs nicht, dass er nicht schreiben kann, weil er ja brüllen und Zähne zeigen kann. Erst als er eine lesenden Löwin trifft, kommt er ins Grübeln, denn...

  • Essen-Steele
  • 03.05.16
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.