leseförderung

Beiträge zum Thema leseförderung

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Start des Regelbetriebs an den Schulen
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband appelliert: Schulen brauchen jetzt Hilfe - Lesementoren wieder in den Schulalltag integrieren

Die Corona-Zahlen sinken, die Zeit des Distanz- und Wechselunterrichts ist vorbei: Die meisten Bundesländer kehren zum Regelbetrieb in den Schulen mit allen Schüler*innen zurück. Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. begrüßt diese Rückkehr zum Präsenz- unterricht ausdrücklich und setzt sich dafür ein, jetzt seine bundesweit 13.000 ehrenamtlichen Lesementor*innen und andere externe Lernpartner*innen wieder in den Schulalltag zu integrieren. Viele Schüler*innen kehren emotional...

  • Oberhausen
  • 02.06.21
  • 1
Kultur
3 Bilder

23.04.2021 – Welttag des Buches
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband warnt: Die Abwärtsspirale in der Lesekompetenz bei Kindern ist dramatisch

Der Welttag des Buches am 23. April feiert die Bücher und das Lesen. Es geht darum, vor allem Kinder für das Lesen zu begeistern und das ist dringend notwendig: Rund 20 Prozent aller Grundschulkinder können am Ende der vierten Klasse nicht ausreichend lesen. Die coronabedingten Schulschließungen verschärfen diese Situation dramatisch. Das zeigen auch die Erfahrungen der Lesementor*innen des MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverbands e.V.: Die Lesekompetenz von zahlreichen Grundschülern nimmt...

  • Oberhausen
  • 20.04.21
Vereine + Ehrenamt

Gemeinsam stark für mehr Leseförderung!
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. engagiert sich für den Nationalen Lesepakt

Lesen ist die Grundlage von Bildung, Eigenständigkeit und Miteinander. Damit alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland gut lesen können, rufen 150 starke Partner aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik zum Nationalen Lesepakt unter der Schirmherrschaft von Bundesbildungs- ministerin Anja Karliczek auf. Als Teil dieses Partnernetzwerks macht sich der MENTOR-Bundesverband für das gemeinsame Ziel stark. Initiatoren sind die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Den...

  • Oberhausen
  • 03.03.21
Vereine + Ehrenamt

05.12.2020 Tag des Ehrenamts
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband fordert mehr ehrenamtliche Hilfe für Kinder in der Pandemie

Kinder und Jugendliche leiden unter der Pandemie. Sie können die Schulen besuchen, aber Verabredungen zum Sport, Treffen mit Freunden, Angeboten von Jugendzentren und Förderprogrammen dürfen sie - wenn überhaupt - nur eingeschränkt nachgehen. Die Folgen, die das für die jungen Menschen hat, können ihre Eltern allein oft nicht auffangen. Daher plädiert der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. für mehr Solidarität mit den Kindern und Jugendlichen. Damit die Corona-Einschränkungen keine...

  • Oberhausen
  • 03.12.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband
Kreative Leseförderung in der Krise

Zum gemeinsamen Lesen, Lachen und vertrauten Gespräch treffen sich bundesweit 16.500 Lesekinder einmal in der Woche in der Schule mit einem Lesementor. Weil das seit Mitte März in der Corona-Krise nicht mehr geht, hat Mentorin Andrea Fuchs ihrem Lesekind einen Laptop ausgeliehen und mailt nun Lesevorschläge, die beide am Telefon besprechen. Andere Mentoren schreiben Briefe mit Geschichten zum Vollenden, stecken Kinderzeitungen in Briefkästen und lesen mit ihren Lesekindern im Videochat. Einige...

  • Oberhausen
  • 22.06.20
  • 1
Kultur

Lust auf Selberlesen machen

Leseförderung im Oberhausener Gasometer ist mittlerweile eine feste Institution. Rund 8.000 Schüler haben sich in den vergangenen sechs Jahren auf fantastische literarische Entdeckungsreisen begeben – und die Lust aufs Weiterlesen mitgenommen. Nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre geht die gemeinsame Literatur-Erlebnisreihe des städtischen Bildungsbüros und der Gasometer Oberhausen GmbH in diesem Jahr in die mittlerweile siebte Runde. Unter der Überschrift "Wildnis, Wölfe und ein...

  • Oberhausen
  • 15.02.18
Kultur
Foto: Archiv/Heike Cervellera

Ein Bibliotheksausweis für die Schultüte

Bald ist es wieder soweit: Der erste Schultag steht vor der Tür. Ein besonderer und spannender Tag im Leben aller Erstklässler. Aus diesem Grund hat sich die Stadtbibliothek etwas Besonderes für die I-Dötzchen einfallen lassen. Vom 4. Juli bis 26. August haben Eltern wieder die Möglichkeit, sich in der Zentralbibliothek und allen Zweigstellen der Stadtbibliothek Oberhausen einen kostenlosen Bibliotheksausweis für ihr Kind ausstellen zu lassen. Dieser wird von den Mitarbeitern hübsch verpackt...

  • Oberhausen
  • 28.06.16
LK-Gemeinschaft

Stadtbibliothek tappt im Dunkeln

Vor drei Wochen hat sie der Blitz getroffen: Unsere städtische Zentralbücherei im Bert-Brecht-Haus war Ziel eines heimtückischen Wetteranschlags. Ein Blitzschlag hat einige Sicherungen schmelzen lassen und seitdem tappt die Zentralbibliothek im Dunkeln. Zumindest was ihren großen Magazinbestand anbelangt. Denn im für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Magazin ist seitdem das Licht aus. Das würden eifrige Leser ja gar nicht bemerken, wenn ein paar Taschenlampen zur Hand wären oder der Einsatz...

  • Oberhausen
  • 09.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.