lesen

Beiträge zum Thema lesen

Kultur
10 Bilder

Gelungene Buchpremiere in der Galerie-7
Kurt Guske stellt ersten Roman vor

Eine tolle Buchpremiere in der Galerie-7... Kurt Guske, bisher eher als "Oppa Kur"t für seine Kurzgeschichten und euphemischen Verse bekannr,  präsentierte seinen ersten Roman "Entführt, Vermisst, Verschollen " in der Galerie-7. Er las einige Kapitel daraus vor und beschrieb Wortreich, was zwischen den gut 300 Seiten noch so passiert. Die Gäste lauschten gespannt der interessanten Story und einige kauften das druckfrische Werk direkt mit Signatur vom Autor. In der Story wird der...

  • Bottrop
  • 17.03.19
  • 2
  • 2
Überregionales
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Kultur
Ein Roman von Wendy Wax. Über Liebe, Freundschaft und Häuser am Meer. Foto: Rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei Freundinnen: Madeleine, Avery und Nicole. Nicole hat hohe Schulden,...

  • Essen-Nord
  • 16.08.18
  • 20
  • 10
Politik

Bundesweiter Vorlesetag: Gerdes ruft zum Mitmachen auf

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes ruft alle, die Spaß am Vorlesen haben, dazu auf, sich am Bundesweiten Vorlesetag zu beteiligen. Dieser findet am Freitag (17. November) bereits zum 14. Mal statt. „Die Aktion setzt ein wichtiges Zeichen für das Vorlesen und weckt die Freude am Lesen“, betont Michael Gerdes. „Je früher Kindern vorgelesen wird, desto stärker profitieren sie.“ Das zeigen auch die Ergebnisse der Vorlesestudie 2017: Vorlesen fördert die sprachliche Entwicklung, die...

  • Bottrop
  • 15.11.17
Politik
Michael Gerdes liest im DRK Familienzentrum Kirchhellen aus dem Buch „Kriminalfälle für Freunde – Geschichten aus Mullewapp“ vor.

Bundesweiter Vorlesetag – Gerdes besucht Kitas in Kirchhellen und Gladbeck-Schultendorf

Bereits zum 13. Mal in Folge fand am Freitag der Bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen statt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes war auch diesmal wieder mit dabei und las im DRK Familienzentrum Kirchhellen sowie im evangelischen Albert-Schweitzer-Kindergarten in Gladbeck-Schultendorf aus dem Buch „Kriminalfälle für Freunde – Geschichten aus Mullewapp“ (Helme Heine und Gisela von Radowitz) vor. Das DRK Familienzentrum Kirchhellen bietet in fünf Gruppen Platz für die Betreuung von...

  • Bottrop
  • 21.11.16
Kultur
11. Buchmesse Ruhr /Kitap Fuari  29.04. - 08.05. 2016, Zollverein Essen, Fotos: Sahin Aydin
17 Bilder

11. Buchmesse Ruhr 2016

Heute am 29.04.2016 ist die 11. Buchmesse Ruhr in der Zollverein Essen eröffnet. Dauer: Von 29.04.2016 bis 08. Mai 2016. Ehrengast von der Buchmesse diesen Jahr war Osman Okan (Autor, Journalist). Weitere Infos: Buchmesse Ruhr 2016

  • Bottrop
  • 30.04.16
  • 1
LK-Gemeinschaft

Moderne Hieroglyphen

Eine Freundin, ihres Zeichens Lehrerin an einem Berufskolleg, berichtete mir letztens von den ersten „Opfern der Grundschul-Lernmethode ‚Schreiben nach Gehör‘„, wie sie es nannte. Mit ihren Schülern hatte sie über Datenschutz in sozialen Medien gesprochen und sie gebeten, einige themenrelevante Begriffe aufzuschreiben. Die „Highlights“ notierte sie mir auf einen Zettel. Es dauerte zwar etwas, doch nach mehrmaligem lauten Lesen verstand ich dann auch, was sich hinter „Prewartsfere“ und...

  • Bottrop
  • 22.09.15
  • 2
Kultur
Geschichten, die von Herzen kommen.

BÜCHERKOMPASS: Liebeskummer, Lebenskrise, Fettnäpfchen

Auf lokalkompass.de verschenken wir jede Woche die Werke von bekannten Autoren an jene, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche geht es inhaltlich um Liebeskummer, Lebenskrisen und Fettnäpfchen in Ehezeiten. Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 16.04.14
  • 13
  • 2
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Träume, Glück und Selbstvertrauen

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sergio Bambaren: Die beste zeit ist jetzt Chuck ist erfolgreich im Beruf und finanziell abgesichert. Aber führt er das Leben, von dem er geträumt hat? Welche Ziele hat er erreicht, welche Aufgaben warten...

  • Essen-Süd
  • 17.12.13
  • 8
  • 4
Kultur
von links nach rechts:Herr Prof. Dr. Jens Peter Laut (Herausgeber der Türkischen biblothek)Frau Ericka Gassner Ehrengast des BuchmesseHerr Fikret Günes (leiter und Organisatior Buchmesse Ruhr IBZ e. V.),Frau Filiz Ali (Tochter von Sabattin Ali, der bekannte Schriftsteller, der ermordet wurde) Fotos: Sahin Aydin
7 Bilder

9. Buchmesse Ruhr / Ruhr Kitap Fuari / Stadt Essen 2013

Es ist das 9. Mal das in Essen die Buchmesse Ruhr/Kitap Fuari stattfindet. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto: “Bruch. Umbruch. Aufbruch”. In der Stadtbücherei Essen treffen sich nationale und internationale Gäste. Das Eröffnungsprogramm wurde vom bekannten Klavierspieler Ibrahim Yazici umgerahmt. Diesjähriger Ehrengast war Frau Erika Gassner, die mit dem Preis des Buchmesse Ruhr ausgezeichnet wurde. Frau Erika Gassner ist emeritierte Islamwissenschaftlerin, übersetzterin und Autorin und...

  • Bottrop
  • 22.10.13
Politik
4 Bilder

Pressemitteilung: Kurdische Vornamen

Der Ratsherr Sahin Aydin weist auf ein häufiges Problem hin, dass bei türkischen Staatsangehörigen auftreten kann, die in Deutschland geboren werden, Wenn ihre Eltern bei einem deutschen Standesamt ihre Kinder anmelden und dabei Vornamen mit den Buchstaben "q", "w", "x", verwenden, so bei manchen Kurdischen Vornamen. 
Das türkische Alphabet kennt diese Buchstaben nicht. Nach türkischem Gesetz ist die Schreibweise der Namen mit den Buchstaben des türkischen Alphabets zwingend.

Daher können...

  • Bottrop
  • 14.06.13
Kultur
Der wahrscheinlich erste deutschsprachige Demenzcomic für Kinder und Jugendliche ist erschienen.

Was Alzheimer mit Weltraummonstern zutun hat. Ein Mangacomic vermittelt Kindern das Thema Demenz

Wer ist Al Tsoy Ma? Die Kinder des Bücherprojekts an der Sonnenblumenschule in Duisburg-Walsum sind ratlos. Mit Spannung lesen sie die Geschichte von Tom, seinem kranken Opa und einem Weltraumungeheuer, welches in Opas Gehirn sein Unwesen treibt. Tom mag seinen Opa und spielt mit ihm gerne Weltraumgeschichten. Doch der Großvater wird immer komischer und beschimpft ihn ohne Grund. Toms Eltern sprechen von Alzheimer, für Tom klingt das nach Al Tsoy Ma. Dieser Fiesling lebt in Opas Kopf und...

  • Duisburg
  • 01.05.13
  • 1
Ratgeber
Kinder für das Lesen zu begeistern und darüber zur Sprachbildung beizutragen, ist eines der Ziele des Konzepts „Lesestart bei uns vor Ort“.

Programm "Lesestart" soll Bildungschancen von Kindern steigern

Kinder für das Lesen begeistern, die Leseförderung unterstützen, Sprache bilden und das alles möglichst früh - dies sind die Vorhaben und Ziele des Konzepts „Lesestart bei uns vor Ort“, womit das Regionale Bildungsnetzwerk Stadt Bottrop die Lesekompetenz der Jüngsten stärken will. „Lesen gilt als zentrale Schlüsselfunktion, denn darüber wird die Sprache gebildet, die wiederum die Grundvoraussetzung für die gesamte Bildung ist“, erläutert Iris Herget-Schönfeld, Leiterin des Bildungsbüros. Drei...

  • Bottrop
  • 12.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.