lesen

Beiträge zum Thema lesen

Ratgeber
6 Bilder

DAS IRLEN-SYNDROM
Wenn Licht nicht richtig verarbeitet werden kann.

Isolation Recklinghausen. Seit Wochen lebe ich in meiner vollständig abgedunkelten Wohnung. Licht, das starke Schmerzen verursacht, zwingt mich zu dieser einschneidenden Maßnahme. 4 Wochen, 24 Stunden am Tag absolute Dunkelheit. Essen auf Rädern, einige Kontakte über Telefon – die sozialen Netzwerke sind noch nicht erfunden. Es ist das Jahr 2001.Vier Wochen später: Die ersten Spektral-Filter sind aus den USA eingetroffen. Es beginnt ein intensiver Prozess einer Wahrnehmungsumstellung: Sich...

  • Recklinghausen
  • 17.09.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Erzieherin Denisa Eforija baut gerade eine Leihbücherei auf, damit die Kinder des Familienzentrums St. Christophorus im Lockdown zu Hause lesen können.

Recklinghäuser Familienzentrum St. Christophorus verleiht Bücher an Kita-Kinder
Lesen im Lockdown

„Lesen ist ein großes Wunder“, so Marie von Ebner-Eschenbach. Und dieses Wunder möchte das Familienzentrum St. Christophorus des Caritasverbands Recklinghausen auch zu Lockdown-Zeiten seinen Kindern näherbringen. Und so wurde eine Leihbücherei ins Leben gerufen, die vor allem für die Kinder gedacht ist, die nun viel Zeit zu Hause verbringen müssen. Initiiert wurde die Bücherei von Erzieherin Denisa Efovija, die erst seit rund einem Monat im Familienzentrum arbeitet. „Bücher sind so wichtig für...

  • Recklinghausen
  • 15.02.21
Überregionales
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Kultur
Ein Roman von Wendy Wax. Über Liebe, Freundschaft und Häuser am Meer. Foto: Rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei Freundinnen: Madeleine, Avery und Nicole. Nicole hat hohe Schulden,...

  • Essen-Nord
  • 16.08.18
  • 20
  • 10
Überregionales
Stadtbücherei-Leiterin Heike Pflugner (hinten, 2.v.l.), Diplom-Bibliothekarin Anke Link (vorne links) und Ursula Panzenhagen (Mitarbeiterin der Buchhandlung Winkelmann, hinten links). Foto: Stadt

Vorlesewettbewerb für Grundschüler

Vier Minuten hatten zwölf Grundschüler der vierten Klassen beim Vorlesewettbewerb im Ruhrfestspielhaus Zeit, ihre selbstgewählten Texte vorzulesen. Und dann entschied eine fachkundige Jury, wer am besten vorgelesen hat. Die Jury stand vor einer schwierigen Entscheidung, doch am Ende belegte Merle Hausmann von der Gebrüder-Grimm-Schule den ersten Platz. Als Belohnung bekam sie ein Buch und einen Ausweis der Kinder- und Jugendbücherei. Die Siegerehrung nahm Bürgermeister Christoph Tesche (r. im...

  • Recklinghausen
  • 01.04.18
Kultur
Bürgermeister Christoph Tesche, die neue Stadtbücherei-Leiterin Heike Pflugner und Fachbereichsleiterin Beate Ehlert-Willert. Foto: Stadt

Moderner und digitaler: Heike Pflugner ist die neue Leiterin der Stadtbücherei

"Wir freuen uns sehr, dass wir Heike Pflugner als neue Leiterin der Stadtbücherei gewinnen konnten", sagt Bürgermeister Christoph Tesche. "Sie bringt vielfältige Erfahrungen mit, die sie in Bibliotheken verschiedener Einrichtungen gesammelt hat, und kennt auch unsere Stadt sehr gut, da sie Recklinghäuserin ist. Durch die Verlagerung der Stadtbücherei in die Altstadt hinein wird ein entscheidender Beitrag zur Stadtentwicklung geleistet - eine spannende Herausforderung für die neue...

  • Recklinghausen
  • 29.03.18
LK-Gemeinschaft
Foto: Rainer Sturm / pixelio.de

SommerLeseClub startet am 26. Juni

Unter dem Motto "Sei dabei!" startet der SommerLeseClub der Stadtbücherei am 26. Juni. Junge Leseratten können sich in der Kinder- und Jugendbücherei im Willy-Brandt-Haus, Herzogswall 17, und in der Zweigstelle Süd, Neumarkt 19, für die Aktion anmelden. Beim SommerLeseClub sollen Kinder und Jugendliche über die Sommerferien mindestens drei Bücher lesen, die in einem sogenannten "LeseLogBuch" eingetragen werden. Damit sie einen Stempel dafür bekommen, müssen sie zu dem gelesenen Buch ein...

  • Recklinghausen
  • 24.06.17
  • 1
Kultur
2 Bilder

SommerLeseClub bietet wieder spannende Schmöker

Ob am Strand, Zuhause auf dem Balkon oder im Garten-Liegestuhl: Sommerzeit ist Lesezeit. Um die Leselust auch beim Nachwuchs zu fördern, nimmt die Stadtbücherei in diesem Jahr wieder am „SommerLeseClub“ teil – und das bereits zum zehnten Mal. In diesem Jahr findet die Aktion unter dem Motto „Läuft bei dir“ statt. Junge Leseratten können sich ab sofort in der Zweigstelle Süd, Sauerbruchstraße 4, und ab Montag, 15. Juni, in der Kinder- und Jugendbücherei im Willy-Brandt-Haus für die Aktion...

  • Recklinghausen
  • 09.06.15
Kultur

Welttag des Buches: Bürgermeister stellen ihre Lieblingsbücher vor

Am Donnerstag, 23. April, ist Welttag des Buches. Aus diesem Anlass lädt die "Neue Literarische Gesellschaft Recklinghausen" (NLGR) ein zu einer Lesung mit dem Recklinghäuser Bürgermeister Christoph Tesche und seinem Amtskollegen aus Herten, Dr. Uli Pätzel. Beide werden um 19.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses von Recklinghausen aus einem Buch ihrer Wahl vorlesen. Wird ein Klassiker gelesen? Prosa oder Lyrik? Was ist das Lieblingsbuch der Bürgermeister und wie finden Sie Zeit zu lesen? Bei...

  • Recklinghausen
  • 21.04.15
Kultur

Bildung macht Spaß: Neuer „Leseclub Suderwich“ an der Anne-Frank-Schule

Mit Freude und ohne Leistungsdruck lesen und so Lesekompetenz entwickeln - das ist die Idee hinter den Leseclubs. Die Stiftung Lesen hat sie für vier- bis zwölfjährige Kinder im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit eingerichtet. Jetzt haben Vertreter der Anne-Frank-Schule, der Stadt Recklinghausen und des Netzwerks Bürgerengagement gemeinsam mit der Stiftung Lesen den neuen „Leseclub Suderwich“ auf dem...

  • Recklinghausen
  • 17.02.15
Kultur
Geschichten, die von Herzen kommen.

BÜCHERKOMPASS: Liebeskummer, Lebenskrise, Fettnäpfchen

Auf lokalkompass.de verschenken wir jede Woche die Werke von bekannten Autoren an jene, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche geht es inhaltlich um Liebeskummer, Lebenskrisen und Fettnäpfchen in Ehezeiten. Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 16.04.14
  • 13
  • 2
Kultur
Ausschnitt eines Bücherregals in der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien

Alte Schwarten ?

Man druckt viele neue Bücher; man würde gut tun, wenn man einige alte Bücher von neuem druckte. Hippolyte Taine

  • Recklinghausen
  • 30.01.14
  • 9
  • 14
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: Träume, Glück und Selbstvertrauen

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sergio Bambaren: Die beste zeit ist jetzt Chuck ist erfolgreich im Beruf und finanziell abgesichert. Aber führt er das Leben, von dem er geträumt hat? Welche Ziele hat er erreicht, welche Aufgaben warten...

  • Essen-Süd
  • 17.12.13
  • 8
  • 4
Ratgeber

Sommerzeit ist Lesezeit - Start des „SommerLeseClubs“

Ob am Strand oder zuhause auf dem Balkon: Sommerzeit ist Lesezeit. Um die Leselust auch beim Nachwuchs zu fördern, nimmt die Stadtbücherei in diesem Jahr wieder am „SommerLeseClub“ teil - und das bereits zum achten Mal. Junge Leseratten können in der Kinder- und Jugendbücherei im Willy-Brandt-Haus und in der Zweigstelle Süd, Sauerbruchstraße 4, an der Aktion teil nehmen. Am Montag, 1. Juli, startet die Ausleihe in der Kinder- und Jugendbücherei. Bei der beliebten Leseförderaktion sollen Kinder...

  • Recklinghausen
  • 25.06.13
Kultur
(Vor-)leseabend im Heuwiesenkindergarten

19.11.2010- Kinderbuchautor Yücel Feyzioglu liest im Heuwiesenkindergarten RE

Liebe Eltern, wir sind froh zu unserem offenen Elterncafe´, am 19.11.2010 ab 19.30 Uhr, den bekannten Hertener Kinderbuchautor Yücel Feyzioglu begrüßen zu dürfen. Er wird eine kleine Lesung halten und uns in seine Welt der Märchen und Geschichten entführen. Auf unseren besonderen Wunsch wird er Geschichten in deutscher und türkischer Sprache vorlesen. Infos zum Autor: www.yuecelfeyzioglu.de Wir laden Sie herzlich dazu ein, dabei zu sein, denn dieser Abend stellt das Thema Lesen in den...

  • Recklinghausen
  • 17.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.