lesen

Beiträge zum Thema lesen

Kultur
Das Team der Stadtteilbibliothek Essen-Stadtwald: Bibliotheks-Assistentin Bianca Jahovic, links im Bild, und Leiterin Anke Küpper, freut sich auf viele Leseratten, die beim Sommerleseclub mitmachen möchten.
2 Bilder

Auch die Stadtteilbibliothek Essen-Stadtwald ist mit dabei
Sommerleseclub ist gestartet

Der Sommerleseclub der Stadtbibliothek ermöglicht "Urlaub" in fernen Welten In der Stadtteilbücherei Essen-Stadtwald sind in diesen Tagen vermehrt Leseratten und Bücherwürmer unterwegs, denn der Sommerleseclub (SLC) ist gestartet. In Corona-Zeiten, in denen viele entweder in Deutschland Urlaub machen oder auch zuhause in ihrer Stadt bleiben, bieten Bücher neue Horizonte. Ein kreatives Leselogbuch schafft zusätzliche Anreize. "Aufgrund der Corona-Situation konnten wir in diesem Jahr nicht in die...

  • Essen-Süd
  • 19.07.20
Reisen + Entdecken

Ein Bild - Eine Geschichte
Das verschwundene Schloss

Noch immer dröhnte der Klang der zuschlagenden Tür in Sinas Ohren. Er hatte etwas Endgültiges, doch konnte sie immer noch nicht glauben, dass der Abschied für immer war. Der kalte Wind drang durch ihr Kleid und ließ sie frösteln. Er wirbelte das bunte Laub zu ihren Füßen auf und erinnerte sie schmerzlich daran, dass der Winter vor der Tür stand. Sie besaß nichts außer dem Kleid, das sie trug. So war es auch vor einem Jahr gewesen, als sie im Wald nach Pilzen und Esskastanien gesucht hatte. Der...

  • Bergkamen
  • 04.10.19
Kultur

Licht für Vertara – Neuer Fantasyroman von Sabine Kalkowski

Im Juli 2019 ist der neue Fantasyroman Licht für Vertara von Sabine Kalkowski erschienen. Seit sieben Jahren schreibt die Bergkamenerin Sabine Kalkowski Fantasyromane, die den Leser in fremde Welten entführen und den Alltag für eine kurze Zeit vergessen lassen. Licht für Vertara ist der bereits fünfte Fantasyroman von Sabine Kalkowski. Die Autorin ist sich und dem Genre Fantasy treu geblieben und entführt in Licht für Vertara den Leser ins schöne Vertara mit seinen bewaldeten Gebirgen und...

  • Bergkamen
  • 26.07.19
  • 1
LK-Gemeinschaft

Sommerleseclub-Veranstaltung in Bücherei
"Mein Lieblingsbuch im Schuhkarton"

Menden. Die Teilnehmer des Sommerleseclubs können bei der Veranstaltung „Mein Lieblingsbuch im Schuhkarton“ am Donnerstag, 1. August, von 16 bis 18 Uhr in der Dorte-Hilleke-Bücherei einen Stempel für ihr Logbuch sammeln. In diesem Workshop wird der leere Schuhkarton mit neuem Leben gefüllt, indem die Lieblingsgeschichte mit Hilfe von Figuren, Zeitschriftenschnipseln und Pappkarton nachgestellt wird. Bastelmaterial steht in der Bücherei zur Verfügung; gerne können die Teilnehmer aber auch...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.07.19
Kultur
Jetzt darf man ran an die Regale: der SommerLeseClub 2018 ist eröffnet. Yvonne Verhoeven, Daniel Plum und Klaus-Peter Böttger (v.l.) geben den Weg frei.

Mit Logbuch unterwegs - SommerLeseClub der Stadtbibliothek Essen startet

"Lesen eröffnet Welten, die man noch nicht kennt", weiß Daniel Plum als Leiter des Kinder- und Jugendbuchbereichs der Essener Stadtbibliothek. Ausgestattet mit Leselogbuch und Büchern ihrer Wahl können Kinder ab der fünften Klasse aufwärts in den Ferien einfach mal abtauchen. Der SommerLeseClub macht´s möglich. Der Start ist bereits erfolgt und Anmeldungen in der Zentrale am Gildehof oder den Stadtteilbibliotheken sind ab sofort möglich. Wer sich vor Ort sein Leselogbuch und mindestens drei...

  • Essen-Süd
  • 10.07.18
LK-Gemeinschaft

Ein Bild - Eine Geschichte

Auf großer Fahrt In einiger Entfernung zum Anlegesteg blieb Klas stehen. Die Selige Ariana überragte alle anderen Schiffe, die im Hafen ankerten. Auf ihr und am Steg herrschte reges Treiben. Matrosen schleppten Fässer mit Proviant an Bord und das Deck wurde fleißig geschrubbt. Es hieß, der Kapitän hatte das Schiff nach seiner Mutter benannt, die er sehr verehrte, aber seine Geschäfte hatten nichts Seliges an sich. Und dennoch wollte Klas bei ihm anheuern. Denn es hieß auch, dass er immer Bedarf...

  • Bergkamen
  • 07.07.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Keine Langeweile in den Ferien mit neuen Bücher für den Leseclub.

SommerLeseClub und LesemonsterAG für Schülerinnen und Schüler

Langeweile in den Sommerferien? - Nicht für Bücherwürmer. Zum SommerLeseClub für Schüler ab der fünften Klasse und der LesemonsterAG für Grundschüler laden die Stadtbücherei auf der Springe und die Zweigstellen in Haspe und Hohenlimburg ab sofort ein. Der SommeLeseClub startet am heutigen Donnerstag, 6. Juli, und läuft bis Samstag, 9. September. Einige hundert brandneue Bücher wurden nur für die Clubmitglieder des SommerLeseClubs neu angeschafft und dürfen auch nur von ihnen ausgeliehen werden....

  • Hagen
  • 06.07.17
LK-Gemeinschaft

„JuniorLeseClub 2016“: Logbuchabgabe nicht vergessen!

Die Stadtbücherei Iserlohn erinnert alle Kinder, die am „JuniorLeseClub 2016“ teilgenommen haben und mindestens drei Einträge in ihrem Leselogbuch haben, daran, ihre Logbücher schnellstens abzugeben. Die Hauptstelle in Iserlohn am Alten Rathausplatz 1 nimmt die Logbücher bis spätestens Samstag, 27. August (Öffnungszeiten von 11 bis 14 Uhr), entgegen. In der Zweigstelle Letmathe können die Logbücher bis spätestens Freitag, 26. August (Öffnungszeiten von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr),...

  • Iserlohn
  • 25.08.16
LK-Gemeinschaft
Wer während der Sommerferien in den neuen und spannenden Bücher schmöckert, der wird am Ende nicht nur mit neuem Wissen und viel Spaß, sondern auch mit Urkunde, Party und neuen Freunden belohnt.

SommerLeseClub mit Party und neuen Büchern für die Kamener Kids

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Kamener Schüler von der ersten bis zur achten Klasse zur Teilnahme an den Sommer-LeseClubs der Stadtbücherei eingeladen. Ab sofort können sich interessierte Kinder und Jugendliche in der Stadtbücherei Kamen, den Bibliotheken des Gymnasiums und des Schulzentrums oder unter www.sommerleseclub.de online zum Club anmelden. Am Freitag, 26.Juni, 10.00 Uhr, startet die Buchausleihe in der Stadtbücherei. Der Start der Ausleihe am letzten Schultag soll auch den...

  • Kamen
  • 23.06.15
  • 1
Kultur
Freuen sich auf viele junge Leseratten (von links): Karin Anlauf, Gudrun Thierhoff, Rebekka Schwahn und Ingrid von der Weppen.Foto: Erler

Bücher lesen ist cool!

Draußen herumtollen und die Welt erkunden: Die Sommerferien sind für alle Kinder die schönste Zeit des Jahres. Doch auch wenn man zuhause bleibt oder einfach ein wenig Ruhe möchte, kann man allerhand erleben. Dazu muss man einfach nur in die faszinierende Welt der Bücher eintauchen. Beim Sommerleseclub sind die jungen Freunde des gedruckten Wortes genau richtig. Davon gibt es reichlich, im letzten Jahr haben über 500 Kinder und Jugendliche den Griff zum Buch gewagt. Die Aktion „hat einen hohen...

  • Herne
  • 22.06.12
Kultur

Ferienzeit - Lesezeit

Zwei Wochen lang dürfen Schüler und Lehrer jetzt wieder durchatmen: Heute beginnen die Herbstferien. Und weil viele Familien dann Urlaub machen und so richtig viel Zeit zum Lesen haben, hat der Kettwig Kurier bei Anne Wittbecker, Leiterin der kath.-öffentl. Bücherei St. Matthias, nachgefragt, was Gutes neu auf dem Büchermarkt herausgekommen ist und was sich überhaupt zu lesen lohnt... „Ich habe mal gestöbert und wie immer einiges gefunden“, verrät Anne Wittbecker, die selbst natürlich auch eine...

  • Essen-Kettwig
  • 24.10.11
Kultur
Mann, so viele Bücher, staunen (hinten von links)Yusuf, Lars und Can sowie (vorne) Projektleiterin Natali Beckers. Foto: Erler

Lesen verleiht Flügel

Was darf es ein?Mit wilden Piraten die Weltmeere erkunden, in fernen Galaxien das Böse bekämpfen oder auf Tuchfühlung mit bissfreudigen Vampiren gehen? Wem der Sinn nach solchen Abenteuern steht, kann in ganz irdischen Sphären verweilen und muss einfach nur in die Bücherei gehn. Denn beim SommerLeseClub kommen junge Bücherfreunde voll auf ihre Kosten. „Lesen verleiht Flügel“, findet Kultur- und Bildungsdezernentin Gudrun Thierhoff. Doch damit meint sie nicht einfach nur die Höhenflüge der...

  • Herne
  • 19.07.11
Kultur
2 Bilder

Willkommen im Club!

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Stadtbücherei Hemer wieder den Sommerleseclub (SLC) und den Juniorleseclub (JLC) in den Sommerferien. Der Sommerleseclub stellt ein erfolgreiches Konzept für attraktive Leseförderung und für die Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen dar. Schülerinnen und Schüler lesen freiwillig in den Ferien, bekommen ein Zertifikat für mindestens drei gelesene Bücher und die Anerkennung als außerschulische Leistung dafür von der kooperierenden Schule. Jugendliche...

  • Hemer
  • 24.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.