Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Kultur
20 Bilder

Zwei Männer und eine Torte!

Das Gemeinschaftsprogramm von Harry Michael Liedtke (Gladbeck) und Michael Völkel (Herne) sorgte in der Modeboutique Modela in Hattingen gestern für nachhaltigen Unterhaltungswert und kulinarische Gaumenfreuden. + Passend zu „Mama Harrys Schwarzwälder Kirschtorte“ wurde das Gute in Einbrechern gesucht, ein Kardinal beinahe der Sünde überführt und der Schrecken in Flöz mit „schäbbigen“ Liedern und frechen Texten vertrieben. Das Duo Völkel/Liedtke präsentierte fast 2 Stunden humorvolles...

  • Hattingen
  • 14.11.19
  •  4
  •  2
Kultur

Musikalische Lesung mit Torte in Hattingen
Spaßige Texte, schäbbige Lieder, Schwarzwälder Kirsch

Das Programm von Harry Michael Liedtke (Autor und Lektor) und Michael Völkel (Musiker und Autor) ist für Freunde des abgedrehten Humors genau das Richtige. Bei der musikalischen Lesung gibt es Geschichten aus Raum und Zeit, Absonderliches zwischen Historie und Science Fiction, Ironisches mitten aus dem Leben. Und am Mittwoch, 13. November um 19:00 Uhr, wenn das dynamische Duo in der Hattinger Modeboutique MODELA auf der Keilstraße auftritt, werden nicht bloß delikate Storys und Lieder...

  • Hattingen
  • 02.10.19
  •  1
Kultur
... einige Autoren waren zugegen, hier zusammen mit Manuela Klumpjan (Verlegerin) in der Mitte des Bildes´...
26 Bilder

BÜCHER lesen LITERATUR hören MUSIK live Gespräche kommunizieren ...
AUCH "kleinere" VERLAGE können "GROSS"

HATTINGEN an der RUHR RUHRGEBIET! eine LESUNG der besonderen Art... von und für einen besonderen Verlag... Edition Paashaas Verlag´ 16.Juli 2019 in der STADTBIBLIOTHEK HATTINGEN … es war einmal … Letztes Jahr erhielt der Edition Paashaas-Verlag aus Hattingen eine Auszeichnung, bester Verlag! Diese wurde nun endlich auch einmal gebührend gefeiert und mit einer musikalischen Lesung in der Stadtbücherei im schönen HATTINGEN begangen! Hierzu war ich eingeladen und gerne mit vielen...

  • Hattingen
  • 22.07.19
  •  14
  •  8
Kultur
...zum Abschluss...mir hat es außerordentlich GUT gefallen! :-) DANKE für den schönen, kurzweiligen ABEND

LESEN BÜCHER Autoren Literatur und M U S I K ....HATTINGEN
EIN ABEND mit tollen Autoren+Musikern

... JULI 2019 GESTERN ABEND in Hattingen.... Stadtbibliothek EPV Verlag stellt sich vor und feiert eine PREISVERLEIHUNG ein richtig toller, unterhaltsamer, kurzweiliger ABEND im KREISE toller Autoren/Innen und Musiker ihrer Verlegerin und... natürlich deren GÄSTE u.A. die stellvertr.BÜRGERMEISTERIN der schönen Stadt HATTINGEN! (...... look here, too, if you want ) PRIMA, ... das war ein literarischer Abend so richtig nach meinem Geschmack! DANKESEHR!...

  • Hattingen
  • 17.07.19
  •  17
  •  5
Kultur

Lesung mit Kostprobe
"Apfelkuchen am Meer"

Lesung mit Kostprobe des Apfelrosenkuchens Hattingen. Am Samstag, 30. März liest Anne Barns im Gemeindeheim St. Engelbert Niederbonsfeld, Kressenberg 2, um 18.30 Uhr, aus ihrem Roman „Apfelkuchen am Meer". Der süße Duft des warmen Kuchens, der sich mit dem salzigen des Meeres vermischt, das ist für Merle das Aroma der Ferien ihrer Kindheit - das Aroma der Apfelrosentorte. Seit Generationen wird das geheime Rezept in Merles Familie weitergereicht. Als eine Freundin ihr erzählt, dass sie genau...

  • Hattingen
  • 14.03.19
Kultur
...der Flyer´zur Veranstaltung im JULI

Planet Award 2018 Gewinner in der Bibliothek zu Hattingen
JULI-LESUNG in Hattingener´ Bücherei....

... schon heute an morgen denken und schon jetzt sich auf einen LESUNGs-Termin im JULI freuen! Der in Hattingen ansässige Verlag "Edition Paashaas" ist mit dem Planet Award von „Radioplanet Berlin“ als Verlag des Jahres 2018 ausgezeichnet worden. DAS ist mehr als GRUND genug für die hiesige Bücherei eine richtig große LESUNG zu veranstalten zu Ehren des Verlages und seiner Autoren, Musiker und Künstler, ... aber auch für ALLE begeisterten LESE-Musik-Kunst-FANs´!!! ...schaut auch...

  • Hattingen
  • 08.02.19
  •  8
  •  5
Kultur
...der FLYER zu den Veranstaltungen 2019
3 Bilder

NEUE Hattinger´ LESEREIHE...:
ELA´ mal´ anders....

in HATTINGEN Heggerstraße 65, KAFFEEKLATSCH bei ELA´! LESUNG - Café - Kaffeeklatsch - GESPRÄCHE -  und VIELES MEHR... es gibt ETWAS NEUES in HATTINGEN an der RUHR... in einem Café... eine literarisch-kulinarische Tortenschlachtsozusagen ... ... habe ich die TAGE mal´im postfach hier gehabt und dachte, das gebe ich doch glatt mal´ an EUCH hier im LOKALKOMPASS weiter.... :-) Wenn die Zahl der LESER in diesem Forum doch arg geschrumpft ist, schade, mag ich noch nicht aufgeben, sofern...

  • Hattingen
  • 26.01.19
  •  17
  •  7
Kultur

Neue Lesereihe: Ela mal anders
Kaffeeklatsch bei Ela

„Ela mal anders“ die literarisch-kulinarische Tortenschlacht im Café Kaffeeklatsch bei Ela in Hattingen Die Termine 2019: 08.03.2019 Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe mit dem Edition Paashaas Verlag Petra E. Schumann präsentiert: Das Glück ist manchmal blau! Inhaberin Manuela Neubert zeigt ihre Kuchenspezialitäten 05.04.2019 Harry Michael Liedtke und Spielmann Michel präsentieren Geschichten aus Raum und Zeit: humorvolle Lesung mit Musik zwischen Mittelalter und...

  • Hattingen
  • 14.01.19
  •  6
  •  2
Kultur
48 Bilder

Welttag des Buches im Café Stilbruch in Gladbeck

"Vertraust du mir blind?" - diese Frage stellte ich Dieter Kleffner gestern (23.04.2018) mitten in der Veranstaltung und brachte den blinden Autor damit ganz schön aus der Fassung. Denn er wurde von Überraschungsgast Thomas Schweres, RTL-Filmemacher, Krimiautor und lang verschollener Freund des Autors überrascht. Thomas Schweres las eine Jugendanekdote vor, ohne sich zu erkennen zu geben. Doch an Dieter Kleffners Reaktion wurde allen schnell klar, hier geschieht etwas ganz Besonderes! Mit...

  • Gladbeck
  • 24.04.18
  •  5
  •  3
Kultur
...RIESIGER BücherTisch!
38 Bilder

GUTE NACHRICHTEN vom 5.Hattinger´LESEMARATHON

... es war einmal in HATTINGEN... Ende AUGUST 2017 Zeiten ändern sich, natürlich. Doch seit einigen Monaten habe ich das Gefühl, dass sich die ZEITEN, in denen wir hier gerade leben, ganz besonders stark verändern, und vor Allem dass alles immer SCHNELLER und rasanter von´ statten geht! Gebe zu, so langsam komme ich nicht mehr mit, nicht einmal, wenn es um meine HOBBIES´ geht! Nach wie vor besuche ich diverse Lese-Veranstaltungen, Konzerte und und und, aber zwei, drei oder gar...

  • Hattingen
  • 02.11.17
  •  6
  •  16
Kultur

Neues von Autor Ulrich Land

Der Wahl-Hattinger Ulrich Land, der mittlerweile in Freiburg lebt, kommt am Donnerstag, 9. November, 19.30 Uhr, für eine Lesung zurück nach Hattingen. Krimi, Frei-Text und Musik wartet auf die Besucher in der "Pottery", Bahnhofstraße 2 in Hattingen. Altenglischer Pfiff ist bei dem historischen Krimi "Messerwetzen im Team Shakespeare" garantiert.  Eintritt 12,90 Euro inklusive Tees und Knabbereien. Kartenreservierung und Vorverkauf in der "Pottery", Telefon 02324/8593885 oder...

  • Hattingen
  • 29.10.17
Überregionales
Gudrun Wirbitzky schreibt seit fünf Jahren im Lokalkompass. Am 12. November werden sie und andere Autorinnen aus ihren Texten vorlesen.

BürgerReporterinnen erzählen: Große Lesung am 12. November im Bochumer Norden

Was macht eigentlich ein BürgerReporter? Wie kann man auch einer werden? Gudrun Wirbitzky hört diese Fragen immer wieder von Bekannten und Freunden. Denn obwohl der Lokalkompass mit mehr als Hunderttausend Anmeldungen eine ziemlich große Gemeinschaft geworden ist, gilt er vielen offenbar noch als Geheimtipp für diejenigen, die keine Lust auf Facebook, Instagram und Snapchat haben. Warum also den Tipp nicht weitersagen? Als langjährige BürgerReporterin  lädt Gudrun Wirbitzky daher am 12....

  • Bochum
  • 12.10.17
  •  96
  •  23
LK-Gemeinschaft
Schriftstellerin Donna Leon und Alpenkrimi-Autor Jörg Maurer lesen bei der Lit.Ruhr. EventReporter können die Veranstaltungen kostenlos besuchen und darüber berichten. Fotos: Archiv privat (Maurer) und Regine Mosimann / Diogenes Verlag

„EventReporter“ gesucht: Wer will zur Lit.Ruhr?

Konzerte, Lesungen, Messen und andere Veranstaltungen gratis besuchen? Klingt gut? Ist es auch! Das bietet unsere NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de ab sofort neugierigen BürgerReportern an.  Im Gegenzug bekommen wir von den "EventReportern" Text und Fotos. Der Deal: Wir besorgen in Kooperation mit unseren Partnern Freikarten für spannende Events in Nordrhein-Westfalen. Das können Konzerte oder Shows sein, Messen, Theater, Lesungen oder Führungen - eben alles, was unter den Begriff...

  • Essen-Süd
  • 28.09.17
  •  35
  •  22
Kultur
Schauspielerin Iris Berben liest bei der lit.Ruhr Texte zur Ehe. Foto: gens/Archiv

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview

Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der „Mutter“ der lit.Ruhr. Was reizt Sie daran? Iris Berben: Ich bin...

  • Essen-Werden
  • 01.09.17
  •  9
  •  9
Kultur
19 Bilder

Vorübergehend blind - ein Abend mit Überraschungen in der ModEla

Wie schreibt man blind ein Buch? Diese Frage wurde gestern auf humorvolle und spannende Weise vom Hattinger Autor Dieter Kleffner erklärt. Er erzählte auf amüsante Art, wie seine Blindheit ihn zum Schreiben gebrachte hat und wie er nun das Leben genießt. Seine Bekannte Karin Klassen, ebenfalls stark sehgeschwächt und Mitglied bei BLautor.de, las aus den 4 Büchern des Autors. Die Computerstimmen Klaus und Julia mischten sich auch noch ein. Über 2 Stunden genossen die Zuhörer das...

  • Hattingen
  • 28.07.17
  •  1
  •  1
Kultur

Veranstaltung zugunsten Kinderhospiz Witten

Weihnachtsfeier zugunsten des Kinderhospiz Witten Freitag, 02.12.2016, 15:30 Uhr Modela, Keilstraße 4, 45525 Hattingen Tel.: 02324501030 www-modela-hattingen.de Eintritt: 15,-€ (inklusive Gebäck, Getränke, Musik, Literatur und 10.- €-Gutschein für den Kauf in der Boutique) Der Erlös geht komplett an das Kinderhospiz Witten. Freuen Sie sich wie jedes Jahr auf stimmungsvolle Stunden zur perfekten Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Die Kinder werden es Ihnen danken ...

  • Hattingen
  • 24.11.16
  •  2
Kultur
Im Herbst sollen zwei weitere Bücher von Katja Kulin erscheinen. FOTO: privat

Heimlicher Wunsch erfüllt

Eine Romanbiografie über die Schriftstellerin Irmgard Keun ist gerade aus ihrer Feder erschienen. In diesem Jahr soll eine weitere Biografie und ihr erster Roman erscheinen. Die Wattenscheider Autorin Katja Kulin scheint vor dem Durchbruch zu stehen. „Den heimlichen Wunsch, das Schreiben zum Beruf zu machen, hatte ich schon lange“, räumt die Wattenscheider Autorin Katja Kulin offen ein. Als Lektorin, Herausgeberin und Sachbuchautorin hat sie neben ihrer Tätigkeit als Lerntrainerin schon...

  • Wattenscheid
  • 26.01.16
  •  3
Kultur
4 Bilder

Sylvia Hörst in der Hattinger Altstadt

Shining Eyes: Leuchtende Augen gab es gestern nicht nur bei unserer Autorin Sylvia Hörst, die zur Lesung in die Modeboutique Modela geladen hatte. Ihre Shining Eyes kamen beim Publikum hervorragend an. In der ausverkauften Boutique herrschte sehr gute Stimmung, von Anfang bis zum späten Ende. Nach der Lesung, die in 3 spannende Abschnitte aufgeteilt war, gab es noch einen intensiven Austausch zwischen der Autorin und den Zuhörern. Es war eine großartige Vorstellung, natürlich auch dank Ela...

  • Hattingen
  • 23.10.15
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der prominente Buchautor Bastian Bielendorfer ist gespannt auf Eure Kurzgeschichten.

MITMACH-AKTION: Bastian Bielendorfer und Lokalkompass suchen Eure Kurzgeschichten

Die Idee stammt von Euch, den Mitgliedern unserer Community, und wir setzen auf Eure kreative Ader: Der Lokalkompass veranstaltet seinen ersten großen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Prominente Unterstützung erhalten wir dabei vom Bestseller-Autor Bastian Bielendorfer, der sich als Juror und mit exklusiven Preisen einbringen will. Sein Kernthema ist deshalb auch Thema des Wettbewerbs: Schule. Habt Ihr Erinnerungen an die Schulzeit, die Euch zu einer fantastischen Kurzgeschichte inspirieren? Spielt...

  • 10.10.15
  •  57
  •  25
Überregionales
Kinder- und Sachbuch-Autorin Mirjam Müntefering war nun auf Initiative des Heimatvereins Hattingen/Ruhr in der Heggerfeld-Grundschule zu Gast und las dort unter anderem den Schülern der Klasse 3b aus ihrem Buch „Grubenhunde - Tatort Ruhrgebiet“ vor.

Kinder lauschen einem Krimi

Eine spannende Kriminalgeschichte gab es nun für einige Jungen und Mädchen der Heggerfeld-Grundschule zu hören. Mirjam Müntefering, Kinder- und Sachbuchautorin aus Hattingen sowie Tochter des bekannten Politikers Franz Müntefering, war zu Gast in der Bildungseinrichtung und las aus ihrem Buch „Grubenhunde – Tatort Ruhrgebiet“ vor. „Die aktuelle Ausstellung im Bügeleisenhaus mit dem Titel ,Hattingen Untertage‘ war für uns ein Anlass, um auch Kinder an das Thema heranzuführen“, erläutert Lars...

  • Hattingen
  • 23.09.15
  •  1
Kultur
KURZ und KNAPP ...ZAPP! (v.Künstlerz.Verf.gest.Foto)
4 Bilder

A U C H im S O M M E R...

wird (vor-) gelesen! oder EIN DUISBURGER auf LESE-Tour Viele wissen es längst: ich besuche gerne kulturelle Veranstaltungen, mehr oder weniger "kulturell"(smile!), mal´ Lesungen, mal´ Vernissagen, auch MUSIK-Events, klar und VIELES mehr! Natürlich besuche ich diese Veranstaltungen besonders gerne in Gesellschaft guter Bekannter und Freunde und auch, ja, das gehört manchmal dazu, wenn es kleine Leckereien dazu gibt! Einige Künstler machen Sommerpause, sei ihnen auch...

  • Hattingen
  • 07.07.15
  •  2
  •  5
Kultur
Autor Jan Zweyer mit dem Plakat zu seiner Lesung am 23. Juni, Altes Rathaus, aus dem ersten Band seiner im mittelalterlichen Hattingen spielenden Trilogie „Das Haus der grauen Mönche“. Flankiert wird der Herner „Kult-Autor für Ruhrgebietskrimis“ vor Fachwerk am Kirchplatz von VHS-Leiterin Petra Kamburg, Georg Hartmann (Hattingen Marketing) und Axel Schuldes (rechts) vom Kulturbüro. Foto: Römer

Lesung mit Jan Zweyer

Hattingen ist schön, Hattingen hat Altstadt. Fakten. Aber endlich hat einmal jemand das auch in einen Roman gepackt. Jan Zweyer heißt der Schriftsteller, der schon eine ganze Menge Bücher geschrieben hat und jetzt sogar eine ganze Trilogie vorlegt, die im spätmittelalterlichen Hattingen des Jahres 1488 ihren Anfang und ihr Ende nimmt. Von Roland Römer Jan Zweyer ist gebürtiger Frankfurter und wer genau hinhört, der merkt das auch noch. Aber eigentlich gilt der freie Schriftsteller in der...

  • Hattingen
  • 02.06.15
Kultur
Autor und Satiriker GUNNAR SCHADE in action ...
6 Bilder

SCHADE, dass es ein so kurzer Abend war …

aber M I N D E S T E N S ein verdammt Unterhaltsamer!!! GUNNAR SCHADE präsentiert seinen "Mindest-HOHN" in Hattingen an der Ruhr So langsam geht die Woche auf ihr Ende zu; immerhin ist es schon Donnerstag! Sitze abends in einer S-Bahn Richtung einer der schönsten Altstädte an der Ruhr, unterhalte mich gut und freue mich auf einen netten Abend! Angekommen in der Modeboutique MoDeLa in Hattingen, werden erst einmal alle lieb´ begrüßt; Viele kennen sich! Und die, die sich noch...

  • Hattingen
  • 15.03.15
  •  8
Kultur
Die ersten Bücherpakete für 2015 sind bereits geschnürt. Welche Autoren, Themen oder Stilrichtungen wünscht Ihr Euch?

Frage der Woche: welche Bücher interessieren Euch besonders?

Im Rahmen unserer Mitmach-Aktion "Bücherkompass" vergeben wir wöchentlich Bücher an BürgerReporter, die im Lokalkompass Rezensionen schreiben möchten. Fast 100 Menschen schrieben seitdem weit über 200 Rezensionen zu Büchern von über 70 verschiedenen Buchverlagen. Und wöchentlich kommen neue hinzu, darum würden wir gern wissen: Welche Bücher interessieren Euch besonders? Anfangs verlosten wir noch einzelne Werke, aber aufgrund des großen Interesses beschlossen wir bald, wöchentlich mehrere...

  • 08.01.15
  •  25
  •  10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.