Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Kultur
Autorin Astrid Plötner liest aus ihren Büchern spendet die Eintrittsgelder.

IWC Club: „Das ist ja kriminell“ am 24. Januar
Mordsmäßige Lesung für den guten Zweck

Der Förderverein des Inner Wheel Club (IWC) Unna präsentiert: „Das ist ja kriminell“…. Eine mordsmäßige Lesung mit der Unnaer Autorin Astrid Plötner. Am Montag, 24. Januar, liest die Autorin im Restaurant kochto´s am Südring 31 aus ihrem dritten und vierten Roman „ Festa Mortale“ und „ Teufels Tod“. Der Erlös aus dem Eintritt fließt in die sozialen Projekte des Clubs für Kinder und Jugendliche in Unna. Die Autorin wird erst ihre Protagonisten Maike Graf und Max Teubner vorstellen, bevor sie mit...

  • Unna
  • 18.01.22
Kultur
Anne Gesthuysen ist mit ihrem Bestseller-Roman zu Besuch in Unna. Foto: Stephan Pick

Exklusive Lesung mit Anne Gesthuysen
"Wir sind schließlich wer"

Unna. Am Samstag, 5. Februar, um 19.30 Uhr kommt die Moderatorin und Autorin Anne Gesthuysen für eine exklusive Lesung nach Unna auf den Hof Bellevue, Massener Straße 130. Sie wird ihren neuen Bestseller-Roman „Wir sind schließlich wer“ vorstellen. Mit Witz, Herzenswärme und Feingefühl erzählt sie darin von einer Familie, die sich erst verlieren muss, um sich dann wiederzufinden. Ihr Roman dreht sich um eine junge Pastorin am Niederrhein, die ihre Gemeinde aufmischt. Er erzählt aber auch vom...

  • Unna
  • 05.01.22
  • 2
Kultur
In diesem Jahr ist der mehrfach preisgekrönte Autor 80 Jahre alt geworden.

Lesung mit Volker W. Degener
„Das ist doch noch kein Alter!“

Anlässlich des runden Geburtstages von Volker W. Degener lädt das Westfälische Literaturbüro am Freitag, 10. Dezember, zu der Lesung „Das ist doch noch kein Alter!“ ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im  Nicolaihaus Unna, Nicolaistraße 3. Die Zuschauer bestimmen ihren Eintrittspreis selbst. Da die Plätze begrenzt sind, wird um vorherige Anmeldung gebeten: Tel. 02303/ 96 38 50, E-Mail: info@wlb.de www.wlb.de. Seit Jahrzehnten gestaltet Volker W. Degener die Literaturszene Nordrhein-Westfalens aktiv...

  • Unna
  • 07.12.21
Kultur

„Geschichten, Gags und Geistesblitze“
3G-Regel beim 24. LiteraTurnier in der Stadtbücherei

Nach der digitalen Ausgabe des beliebten Bücherstreits auf YouTube und der Open-Air-Ausgabe im Sommer auf dem Kirchplatz kehrt das LiteraTurnier mit der 24. Ausgabe am Mittwoch, den 17.11. ab 19:30 Uhr, in die Stadtbücherei Werne zurück. Gemeinsam laden der Förderverein der Stadtbücherei und Bücher Beckmann ein, wenn Promis aus Werne unterhaltsam über Buchneuheiten streiten, und zwar zum ersten Mal im neu gestalteten „Wohnzimmer“ der Stadtbücherei im ersten Obergeschoss. „Was das LiteraTurnier...

  • Unna
  • 03.11.21
  • 1
Kultur
Im Rahmen des „Mörderischen Intermezzos“ kommt Jens Henrik Jensen ins Tanzcenter kx Kochtokrax und stellt dort seinen aktuellen Band der Reihe "OXEN - LUPUS" vor.
2 Bilder

Lesung am 7. November in Unna
„Mörderisches Intermezzo“ mit Jens Henrik Jensen und Dominic Raacke

Im Rahmen des „Mörderischen Intermezzos“ kommt Jens Henrik Jensen am Sonntag, 7. November, um 18 Uhr ins Tanzcenter kx Kochtokrax nach Unna und stellt dort seinen aktuellen Band der Reihe "OXEN - LUPUS" vor, in dem der traumatisierte Ex-Elitesoldat Niels Oxen versucht, eine mysteriöse Entführung aufzuklären. Die Suche führt ihn in die Wälder, wo er auf Wölfe und rätselhafte Spuren trifft, die jedoch dunkle Mächte im Zusammenhang mit früheren Entführungsfällen auf den Plan ruft. Spätestens seit...

  • Unna
  • 26.10.21
  • 1
Kultur
Die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk kommt für eine Sololesung nach Unna.

Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk liest in Unna

Die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk kommt für eine Sololesung nach Unna und stellt am 26. Oktober um 19 Uhr im Tanzcenter kx Kochtokrax ihren aktuellen Essayband „Übungen im Fremdsein“ vor, welcher gerade druckfrisch in Deutschland erschienen ist. Darin zeichnet die Autorin ihre vielfältigen Interessen und Inspirationen nach und lädt die Besucherinnen und Besucher dazu ein, hinter die Kulissen ihres bedeutsamen Werkes zu blicken. Die essayistischen Exkursionen zeigen...

  • Unna
  • 22.10.21
  • 1
  • 1
Kultur

Fensterlesung im Nicolaihaus
Sandra Gugic präsentiert ihren Roman "Zorn und Stille"

Endlich wieder Präsenzveranstaltungen: Das Westfälische Literaturbüro in Unna hat für Dienstag, 15. Juni, die erste „Fensterlesung“ aus dem Nicolaihaus organisiert. Die österreichische Autorin Sandra Gugić ist dann zu Gast und gibt ab 19.30 Uhr Kostproben aus ihrem Balkan-Roman „Zorn und Stille“. Darin erzählt sie sprachlich eindrucksvoll die Geschichte einer Kleinfamilie serbischer Herkunft in Wien – ein Roman über Freiheit und Verantwortung, Liebe und Verlust, Herkunft und Selbstbestimmung....

  • Unna
  • 09.06.21
Kultur
Markus Veith lebt in Dortmund, schreibt Romane und Theaterstücke und produziert Hörbücher und Hörspiele.

Zeitreise im Westfälischen Literaturbüro
Markus Veith liest im Livestream aus seinem Roman „Die erste Bahn“

Am Dienstag, 20. April, lädt das Westfälische Literaturbüro in Unna (WLB) zu einer Zeitreise ein: Der Dortmunder Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller Markus Veith stellt im Livestream auf dem YouTube-Kanal des WLB seinen neuen Roman „Die erste Bahn“ vor. Ab 19.30 Uhr dreht sich alles um Zeitreisen und Zeitparadoxien. Moderiert wird die Lesung von WLB-Leiter Heiner Remmert. „Die erste Bahn“ von Markus Veith basiert auf einem Theaterstück, das er bereits 2015 im Dortmunder Theater im Depot...

  • Unna
  • 18.04.21
Kultur
Mit der Couch-Lesung geht der AutorenKreisUnna am Samstag, 27. März um 18 Uhr zum ersten Mal online. Jeder, der auf den Link der Pressemitteilung klickt, kann sich die Online-Lesung kostenfrei ansehen.
3 Bilder

Erste Couch-Lesung des AutorenKreisUnna (AKU)
Der Story-Mix kommt gratis zu Ihnen nach Hause

In den letzten Jahren haben sich die Zuschauerinnen und Zuschauer bei einer Lesung des AutorenKreisUnna stets auf den Weg zu den Mitgliedern des AKU gemacht. Am 27. März wird es umgekehrt sein. Ab 18:30 liefern die Autorinnen und Autoren des AKU ihre Geschichten live und gratis frei Haus. Einzige Voraussetzung: Die Gäste sollten ein internetfähiges Gerät besitzen, mit welchem sie sich die Online-Lesung anschauen können – am besten entspannt auf dem heimischen Sofa bei einer Tasse Tee. Ab 18 Uhr...

  • Unna
  • 22.03.21
Kultur
Wichtiger Bestandteil des Stückes sind sechs Lieder, die Reinhard Fehling komponiert hat.

Chor 'Die letzten Heuler' treten in der Konzertaula auf
Von Jungen und Wilden und einem Fake-Staat

Es war ein junges und wildes, vor allem aber kurzes, Leben, das Jura Soyfer geführt hat. Eines seiner abendfüllenden Theaterstücke hat Michael Kamp zu einer 25-minütigen szenischen Lesung verdichtet, die er am 1. November um 20 Uhr in der Konzertaula Kamen gemeinsam mit der Kammerschauspielerin Barbara Blümel auf die Bühne bringen wird. Wichtiger Bestandteil des Stückes sind sechs Lieder, die Reinhard Fehling aus Kamen komponiert hat. Sie geben Michael Kamp als Sänger und dem Chor 'Die letzten...

  • Unna
  • 10.10.20
Kultur
Jochen Preising (l.) und Hans Vaupel gestalteten die Lesepausen mit Gitarren- und Cajun-Musik.
5 Bilder

Kunst Treffpunkt gastierte mit Lesung und Musik in der Christuskirche
Dank an einen Unbekannten

Von Stefan Reimet. Es wäre vermutlich bis auf die Grundmauern niedergebrannt, das Pumpenwärterhäuschen am Friedrichsborn, als Kunst Treffpunkt (KTP) auch Ausstellungsraum für die Werke des Unnaer Künstlers Karl Hartmann. Rauch entdeckte ein Spaziergänger und alarmierte direkt die Feuerwehr. Bis heute ist der Schutzengel ein Unbekannter. Ihm widmete Helga Hartmann jetzt einen „Danke-Schön-Abend“ in der Christuskirche. „Auch in Zeiten der Corona gibt es positive Nachrichten“, freute sich Helga...

  • Unna
  • 03.10.20
Kultur
TrioLit wird an diesem Abend nur durch die beiden Autorinnen Maja Vandenwald und Martina Grünebaum repräsentiert.

TrioLit mit „Alles drin“
Humorvoll und nachdenklich

Am Dienstag, 6. Oktober, begrüßt die Bibliothek im zib um 19 Uhr das literarische Duo TrioLit als Gast. TrioLit wird an diesem Abend durch die beiden Autorinnen Maja Vandenwald und Martina Grünebaum repräsentiert, da Uta Baumeister ihren Lebensmittelpunkt nach Schweden verlegt hat und nicht dabei sein kann. Beide Autorinnen haben unterschiedliche Schwerpunkte und bieten in ihren Lesungen eine unterhaltsame Mischung an, teils humorvoll, teils auch nachdenklich. Die Lesung in der Bibliothek ist...

  • Unna
  • 14.09.20
Kultur
Frank Goosen liest am Dienstag unter freiem Himmel aus seinem neuen Buch vor.

Acht Tage die Woche: Frank Goosen liest über die Beatles

Mit "Acht Tage die Woche - Die Beatles und ich" gibt Frank Goosen in seinem Buch eine Liebeserklärung an die größte Band aller Zeiten ab.  Die Lesung von Frank Goosen findet am Dienstag, 22. September, um 20 Uhr im Biergarten des Schalanders statt. Dieser befindet sich direkt vor dem Haupteingang der Lindenbrauerei. Kurz nach Frank Goosens Geburt hörten die Beatles auf, Konzerte zu geben. Der Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen ist unter Historikern umstritten. Goosen aber findet:...

  • Unna
  • 11.09.20
Kultur
Autorin Christiane Dieckerhoff kommt ins Nicolaihaus in Unna.

Spannende Krimipremiere im Literaturbüro
Christiane Dieckerhoff liest aus „Vermisst“

Kriminalhauptmeisterin Klaudia Wagner ermittelt wieder im nicht ganz so idyllischen Spreewald: Am Freitag, 21. August, um 19.30 Uhr lädt das Westfälische Literaturbüro in Unna (WLB) zur Premierenlesung des neuen Spreewaldkrimis „Vermisst“ der bekannten Autorin Christiane Dieckerhoff ins Nicolaihaus ein. Die ursprünglich für März geplante Lesung kann aufgrund eines mit der Kreisstadt Unna abgestimmten Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts für das Nicolaihaus nachgeholt werden. Eine vorherige...

  • Unna
  • 14.08.20
Kultur

Lesung mit Wolfgang Schorlau & Claudio Caiolo abgesagt

Aufgrund der derzeitigen Corona-Krise muss die Lesung mit dem deutsch-italienischen Autoren-Duo Wolfgang Schorlau und Claudio Caiolo am 22. Mai im Säulenkeller des Zentrums für Internationale Lichtkunst in Unna abgesagt werden. Ein Nachholtermin ist nicht geplant. Bereits gekaufte Karten werden zurückerstattet. Die Tickets müssen hierzu bei der Vorverkaufsstelle, bei der sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Für Kundinnen und Kunden, die ihre Tickets über den i-Punkt in Unna erworben...

  • Unna
  • 10.04.20
Kultur
Ralf Kampmann und Acki Schröter lesen bereits zum 7. Mal im Alten Lehrerhaus in Lünern.

Lesung im Lehrerhaus Lünern
Der Regen kommt nie zur rechten Zeit

Unter dem Motto "Der Regen kommt nie zur rechten Zeit" laden Ralf Kampmann und Acki Schröter zur halbjährlich stattfindenden Lesung ins Alte Lehrerhaus Lünern ein. Am Donnerstag, 12. März, werden Texte rund um die Skurrilitäten des Alltags vorgetragen. Egal ob Urlaubsplanungen ohne Ziel, Bahnfahrten ohne Ankommen oder Dauerbaustellen in Berlin oder Lünern ohne Ende – jedes Thema wird betrachtet. Einfache Lösungen für die Tücken des Lebens werden nicht angeboten. Aber Humor lässt vieles...

  • Unna
  • 28.02.20
Kultur
Der preisgekrönte Autor Jan Brandt gibt einige literarische Kostproben im Nicolaihaus Unna.

Jan Brandt liest im Nicolaihaus

Stadt und Land, Utopie und Heimat: Jan Brandts Wendebuch „Ein Haus auf dem Land / Eine Wohnung in der Stadt“ kreist um Dinge, die ohne einander nicht zu denken sind. Am Freitag, 15. November, um 19.30 Uhr, gibt der preisgekrönte Autor einige literarische Kostproben im Nicolaihaus Unna, Nicolaistraße 3.Die Zuschauer bestimmen ihren Eintrittspreis selbst. Da die Plätze begrenzt sind, wird um vorherige Anmeldung gebeten: Tel. 02303/ 96 38 50, E-Mail: heiner.remmert@wlb.de. Ob Stadt oder Land:...

  • Unna
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Jean-Paul Dekiss, Martine Silberstein und Heinrich Peukmann freuten sich über den spannenden Kulturaustausch mit den Oberstufenschülern.

Autoren aus Frankreich bereichern Französisch-Unterricht am PGU
Spannender Kulturaustausch

Die Schülerinnen und Schüler der Französisch-Oberstufenkurse wurden von den französischen Autoren Martine Silberstein und Jean-Paul Dekiss besucht. Begleitet wurden sie von ihren deutschen Kollegen Heinrich Peukmann und Gerd Puls. Die Veranstaltung, die im Rahmen des deutsch-französischen Literaturaustausches stattfand, war eigens für die Schülerinnen und Schüler zusammengestellt worden. Sie fand in der Bibliothek des PGU statt. Dort lasen die Autoren zunächst in ihrer Muttersprache – achteten...

  • Unna
  • 30.09.19
Kultur
Gerd Puls schreibt Erzählungen, Lyrik und Kindergeschichten.

Gerd Puls liest in Massen
Lesung und Signierstunde

Der Kamener Schriftsteller Gerd Puls liest am Donnerstag, 25. April, ab 19 Uhr in der Buchhandlung "Buch am Hellweg" in der Bismarckstraße 11 aus seinen Büchern. Inzwischen sind die Massener Lesungen längst Kult und eine Bereicherung des kulturellen Lebens im westlichen Ortsteil. So verspricht Puls einen unterhaltsamen Abend, eine spannende und humorvolle Lesung mit anschließender Diskussion und eine Signierstunde seiner neuen Erzählbände aus den Bereichen Krimi, Beziehungsdramen und...

  • Unna
  • 16.04.19
Kultur
Ralf Kampmann und Acki Schröter lesen bereits zum 5. Mal im Alten Lehrerhaus in Lünern.

Lesung im Alten Lehrerhaus in Lünern
Was bedeutet eigentlich ein Baustellenklo ohne Baustelle?

Sie tun es wieder. Am Donnerstag, 21. März, lesen Ralf Kampmann und Acki Schröter bereits zum 5. Mal im Alten Lehrerhaus in Lünern. Im Mittelpunkt stehen Geschichten aus der Familie und andere Rätsel des Alltags: wer kommt im Schneckenrennen der Baustellen zuerst ins Ziel, Lünern, Stuttgart oder vielleicht doch Berlin? Und was bedeutet eigentlich ein Baustellenklo ohne Baustelle monatelang im Ort? Ein Dummy für ein angedachtes öffentliches Klo?Diese und viele andere Rätsel werden möglicherweise...

  • Unna
  • 08.03.19
Kultur
Astrid Plötner las aus ihrem Roman "Enkeltrick" vor.
2 Bilder

Astrid Plötner begeistert mit "Enkeltrick"-Lesung

Aus ihrem neuesten Roman "Enkeltrick" las die Unnaer Autorin Astrid Plötner im Rahmen von "Mord am Hellweg". Die Zuhörer in der Buchhandlung Hornung waren begeistert. Etwa 30 bis 40 interessierte Leser waren gekommen, um durch die Autorin persönlich einen ersten Einblick in das Buch zu erhalten. Unaufgeregt, aber mit Betonung und keine Sekunde langweilig las die Autorin mehrere Abschnitte aus ihrem Werk vor. Dabei erfuhren die Zuhörer etwas über die Vorgeschichte, nämlich des Ausheben einer...

  • Unna
  • 25.09.18
Kultur
Die Autorin Liane Mars hielt die erste Lesung in der neuen Bibliothek des PGU.
2 Bilder

Erste Autorenlesung in neuer Schulbibliothek bildet kulturellen Auftakt

In der neuen Bibliothek im Schulzentrum Süd hat jetzt die erste Lesung stattgefunden. Den Auftakt bildete nun die humorvolle Lesung von Liane Mars. die vor Oberstufenschülern des Pestalozzi-Gymnasiums (PGU) las. Als im Sommer 2017 die Türen für den Komplett-Umbau geschlossen wurden, stand schon damals fest, dass die neue Bibliothek ihre Nutzungsmöglichkeiten erweitern würde. Der Plan ist mehr als geglückt. Beide Schulen – das Pestalozzi-Gymnasium und die Peter-Weiss-Gesamtschule – sind sehr...

  • Unna
  • 20.03.18
  • 1
Überregionales

Lesung mit Len Mette fällt aus!

Sturmtief „Friederike“ macht der Lesung mit Len Mette in der Kapelle des Evangelischen Krankenhauses Unna einen Strich durch die Rechnung. Kurzfristig sagte das Krankenhaus die Veranstaltung für heute Abend ab. Sobald es ein Ersatztermin gibt, wird informiert.  

  • Unna
  • 18.01.18
Überregionales
Beatrice Faßbender und Ulrich Rüdenauer laden am Donnerstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr zu einem literarischen Streifzug durch New York in der Buchhandlung Hornung am Markt in Unna ein.

Ein vorweihnachtlicher New York-Abend – mit Texten, Musik und Drinks

Beatrice Faßbender und Ulrich Rüdenauer laden am Donnerstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr zu einem literarischen Streifzug durch New Yorkin der Buchhandlung Hornung am Markt in Unna ein. „Ein Wahnsinn, man könnte sogar sagen, das Paradies!“ Diese euphorische Ortsbeschreibung gilt New York City, der „Hauptstadt des 20. Jahrhunderts “ und der wahrscheinlich noch immer aufregendsten Metropole der Welt. Literaten, Musiker, Künstler aus aller Herren Länder hat dieses urbane Paradies in Massen...

  • Unna
  • 25.11.17
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.