Lesung

Beiträge zum Thema Lesung

Kultur
Der preisgekrönte Autor Jan Brandt gibt einige literarische Kostproben im Nicolaihaus Unna.

Jan Brandt liest im Nicolaihaus

Stadt und Land, Utopie und Heimat: Jan Brandts Wendebuch „Ein Haus auf dem Land / Eine Wohnung in der Stadt“ kreist um Dinge, die ohne einander nicht zu denken sind. Am Freitag, 15. November, um 19.30 Uhr, gibt der preisgekrönte Autor einige literarische Kostproben im Nicolaihaus Unna, Nicolaistraße 3.Die Zuschauer bestimmen ihren Eintrittspreis selbst. Da die Plätze begrenzt sind, wird um vorherige Anmeldung gebeten: Tel. 02303/ 96 38 50, E-Mail: heiner.remmert@wlb.de. Ob Stadt oder...

  • Unna
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Jean-Paul Dekiss, Martine Silberstein und Heinrich Peukmann freuten sich über den spannenden Kulturaustausch mit den Oberstufenschülern.

Autoren aus Frankreich bereichern Französisch-Unterricht am PGU
Spannender Kulturaustausch

Die Schülerinnen und Schüler der Französisch-Oberstufenkurse wurden von den französischen Autoren Martine Silberstein und Jean-Paul Dekiss besucht. Begleitet wurden sie von ihren deutschen Kollegen Heinrich Peukmann und Gerd Puls. Die Veranstaltung, die im Rahmen des deutsch-französischen Literaturaustausches stattfand, war eigens für die Schülerinnen und Schüler zusammengestellt worden. Sie fand in der Bibliothek des PGU statt. Dort lasen die Autoren zunächst in ihrer Muttersprache –...

  • Unna
  • 30.09.19
Kultur
Gerd Puls schreibt Erzählungen, Lyrik und Kindergeschichten.

Gerd Puls liest in Massen
Lesung und Signierstunde

Der Kamener Schriftsteller Gerd Puls liest am Donnerstag, 25. April, ab 19 Uhr in der Buchhandlung "Buch am Hellweg" in der Bismarckstraße 11 aus seinen Büchern. Inzwischen sind die Massener Lesungen längst Kult und eine Bereicherung des kulturellen Lebens im westlichen Ortsteil. So verspricht Puls einen unterhaltsamen Abend, eine spannende und humorvolle Lesung mit anschließender Diskussion und eine Signierstunde seiner neuen Erzählbände aus den Bereichen Krimi, Beziehungsdramen und...

  • Unna
  • 16.04.19
Kultur
Ralf Kampmann und Acki Schröter lesen bereits zum 5. Mal im Alten Lehrerhaus in Lünern.

Lesung im Alten Lehrerhaus in Lünern
Was bedeutet eigentlich ein Baustellenklo ohne Baustelle?

Sie tun es wieder. Am Donnerstag, 21. März, lesen Ralf Kampmann und Acki Schröter bereits zum 5. Mal im Alten Lehrerhaus in Lünern. Im Mittelpunkt stehen Geschichten aus der Familie und andere Rätsel des Alltags: wer kommt im Schneckenrennen der Baustellen zuerst ins Ziel, Lünern, Stuttgart oder vielleicht doch Berlin? Und was bedeutet eigentlich ein Baustellenklo ohne Baustelle monatelang im Ort? Ein Dummy für ein angedachtes öffentliches Klo?Diese und viele andere Rätsel werden möglicherweise...

  • Unna
  • 08.03.19
Kultur
Astrid Plötner las aus ihrem Roman "Enkeltrick" vor.
2 Bilder

Astrid Plötner begeistert mit "Enkeltrick"-Lesung

Aus ihrem neuesten Roman "Enkeltrick" las die Unnaer Autorin Astrid Plötner im Rahmen von "Mord am Hellweg". Die Zuhörer in der Buchhandlung Hornung waren begeistert. Etwa 30 bis 40 interessierte Leser waren gekommen, um durch die Autorin persönlich einen ersten Einblick in das Buch zu erhalten. Unaufgeregt, aber mit Betonung und keine Sekunde langweilig las die Autorin mehrere Abschnitte aus ihrem Werk vor. Dabei erfuhren die Zuhörer etwas über die Vorgeschichte, nämlich des Ausheben einer...

  • Unna
  • 25.09.18
Kultur
Die Autorin Liane Mars hielt die erste Lesung in der neuen Bibliothek des PGU.
2 Bilder

Erste Autorenlesung in neuer Schulbibliothek bildet kulturellen Auftakt

In der neuen Bibliothek im Schulzentrum Süd hat jetzt die erste Lesung stattgefunden. Den Auftakt bildete nun die humorvolle Lesung von Liane Mars. die vor Oberstufenschülern des Pestalozzi-Gymnasiums (PGU) las. Als im Sommer 2017 die Türen für den Komplett-Umbau geschlossen wurden, stand schon damals fest, dass die neue Bibliothek ihre Nutzungsmöglichkeiten erweitern würde. Der Plan ist mehr als geglückt. Beide Schulen – das Pestalozzi-Gymnasium und die Peter-Weiss-Gesamtschule – sind sehr...

  • Unna
  • 20.03.18
  •  1
Überregionales

Lesung mit Len Mette fällt aus!

Sturmtief „Friederike“ macht der Lesung mit Len Mette in der Kapelle des Evangelischen Krankenhauses Unna einen Strich durch die Rechnung. Kurzfristig sagte das Krankenhaus die Veranstaltung für heute Abend ab. Sobald es ein Ersatztermin gibt, wird informiert.  

  • Unna
  • 18.01.18
Überregionales
Beatrice Faßbender und Ulrich Rüdenauer laden am Donnerstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr zu einem literarischen Streifzug durch New York in der Buchhandlung Hornung am Markt in Unna ein.

Ein vorweihnachtlicher New York-Abend – mit Texten, Musik und Drinks

Beatrice Faßbender und Ulrich Rüdenauer laden am Donnerstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr zu einem literarischen Streifzug durch New Yorkin der Buchhandlung Hornung am Markt in Unna ein. „Ein Wahnsinn, man könnte sogar sagen, das Paradies!“ Diese euphorische Ortsbeschreibung gilt New York City, der „Hauptstadt des 20. Jahrhunderts “ und der wahrscheinlich noch immer aufregendsten Metropole der Welt. Literaten, Musiker, Künstler aus aller Herren Länder hat dieses urbane Paradies in Massen...

  • Unna
  • 25.11.17
  •  1
Kultur
Helga Hartmann, Leiterin des KTP & Autor Reiner Günter

Premiere des Autors Reiner Günter im KTP in Unna

Helga Hartmann, Leiterin des KTP Kunst Treffpunktes in Unna bewies wieder einmal eine sichere Hand, als Sie den Autor Reiner Günter zu einer Lesung nach Unna einlud. Denn genau zu diesem Zeitpunkt stellte der Schriftsteller sein zweites Buch fertig, das so frisch aus seinem PC flatterte, dass selbst der Titel noch in der Findungsphase steckt. Reiner Günter wird Geschichten aus seinem ersten Band „Alles außer perfekt“ ebenso zum Besten geben wie aus seinem neuesten Werk. Es sind lustige und...

  • Unna
  • 30.10.17
LK-Gemeinschaft
Schriftstellerin Donna Leon und Alpenkrimi-Autor Jörg Maurer lesen bei der Lit.Ruhr. EventReporter können die Veranstaltungen kostenlos besuchen und darüber berichten. Fotos: Archiv privat (Maurer) und Regine Mosimann / Diogenes Verlag

„EventReporter“ gesucht: Wer will zur Lit.Ruhr?

Konzerte, Lesungen, Messen und andere Veranstaltungen gratis besuchen? Klingt gut? Ist es auch! Das bietet unsere NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de ab sofort neugierigen BürgerReportern an.  Im Gegenzug bekommen wir von den "EventReportern" Text und Fotos. Der Deal: Wir besorgen in Kooperation mit unseren Partnern Freikarten für spannende Events in Nordrhein-Westfalen. Das können Konzerte oder Shows sein, Messen, Theater, Lesungen oder Führungen - eben alles, was unter den Begriff...

  • Essen-Süd
  • 28.09.17
  •  35
  •  22
Kultur
Schauspielerin Iris Berben liest bei der lit.Ruhr Texte zur Ehe. Foto: gens/Archiv

"In Essen habe ich Wärme eingeatmet" - Schauspielerin Iris Berben im LK-Interview

Ein Leben ohne Bücher? Für Schauspielerin Iris Berben unvorstellbar. Die begeisterte Leserin liest auch gerne vor. Als Vorleserin eröffnet sie mit Christoph Maria Herbst und anderen am 4. Oktober die erste lit.Ruhr in der Essener Philharmonie. Im Lokalkompass-Interview spricht sie vorab über ihre Liebe zu Büchern, ihre Beziehung zu Essen und ihre Einstellung zur Ehe. Frau Berben, Sie sind Stammgast bei der lit.Cologne, der „Mutter“ der lit.Ruhr. Was reizt Sie daran? Iris Berben: Ich bin...

  • Essen-Werden
  • 01.09.17
  •  9
  •  9
Kultur
Die Künstlerin Karin Kroll wird zwei neue Kursformate an sieben Terminen mittwochs im Künstlerhaus anbieten.

Neuer Vorstand des Künstlerhaus Buschulte e. V. und weitere kulturelle Angebote

Christian Weicken trat als erster Vorsitzender des Künstlerhaus Buschulte e. V. zurück. Er verhalf dem Verein und dem Künstlerhaus Buschulte in den ersten beiden Jahren in Unna und Umgebung zu einem gewissen Ansehen in der kulturellen Szene. Sein Engagement und die intensive Arbeit zugunsten des Vereins waren herausragend, doch nun wird sein Vorsitz von Dr. Peter Kracht dem Journalisten und Historiker übernommen. Der Verein freut sich sehr darüber, einen gebührenden Ersatz gefunden zu...

  • Unna
  • 21.04.17
Überregionales
Zahlreiche Schüler ließen sich nach der Lesung ein Buch von der Autorin signieren, sodass die Veranstaltung auch im Sinne der Leseförderung ein voller Erfolg war.

Pestalozzi-Gymnasium Unna (PGU) gewinnt Lesung mit Bestseller-Autorin

Die Schüler der Unterstufe des PGU erhielten ihren Preis, den sie beim vergangenen SommerLeseClub gewonnen hatten. Denn schon vor den Sommerferien im Jahr 2016 stand fest: Das zib würde der Schule in Unna mit den meisten Bücherwürmern eine exklusive Schullesung schenken. Bereits seit Wochen kündigten Plakate am PGU dieses besondere Highlight an: Ein Besuch der Bestseller-Autorin Sabine Zett erwartete die annähernd 200 gespannten Schüler als Ausklang zum Schulhalbjahr. Die Autorin...

  • Unna
  • 03.02.17
Kultur
Insgesamt 17 Autorinnen und Autoren wirkten an diesem literarischen Format mit.

Westfälisches Literaturbüro präsentiert „Die lynchen uns oder Der Gerichtsvollzieher, der sich selbst den Kuckuck gab“

Am Freitag, 10. Februar, wird das Nicolaihaus in Unna zum Schauplatz eines ganz besonderen literarisch-performativen Formats. Seit 20 Jahren treffen sich einmal im Monat Autoren und Autorinnen aus Dortmund und Umgebung bei ihrem Stammtisch, reden über die, die nicht da sind, streiten über das Schreiben, über Projekte, Lesungen, Ideen für Romane, Grundzüge einer Novelle, Dramaturgie und Aufbau von Dramen und Gedichten und darüber, ob Regelverstöße notwendig sind. So entstand auch die Idee...

  • Unna
  • 28.01.17
  •  1
Kultur

Reiner Günter im KTP "ALLES außer PERFEKT"

Liebe Literatur- und Kunstfreunde, heute möchte ich Sie auf die nächste Lesung im KTP neugierig machen. Der Autor Reiner Günter wird aus seinem Buch „ALLES außer PERFEKT“ lesen. Mit viel Witz und Charme erzählt er eine heiter, ironische Liebesgeschichte, er begegnet dabei dem weiblichen Geschlecht mit viel Witz und Einfühlungsvermögen. Lebensnah schildert er die alltäglichen Hürden von Chris & Svenja einem frischverliebten Paar. Die Geschichten laden die Zuhörer ein, sich mit den beiden...

  • Unna
  • 23.01.17
Kultur

Westfalen in der Welt - jetzt im KTP

Liebe Freunde der Literatur & Kunst! Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende, die Weihnachtstage sind dabei wieder wie im Flug vergangen. Hoffentlich war es für Sie eine schöne besinnliche Zeit. Auch im neuen Jahr setzen mein Mann und ich unsere Veranstaltungen im historischen Ambiente der alten Bäderkultur fort. Am Anfang des neuen Jahres beginne ich mit meiner Literaturreihe „Auf ein Wort“ im KTP dem Kunst Treffpunkt in Unna. Deshalb möchte ich Sie schon jetzt zu der nächsten Lesung am...

  • Unna
  • 27.12.16
Kultur
Sebastian Fitzek ist Preisträger des Europäischen Preises für Kriminalliteratur 2016/2017.

Sebastian Fitzek ist Preisträger des Europäischen Preises für Kriminalliteratur 2016/2017

Zu seinem zehnjährigen Jubiläum als Thrillerautor – sein Debüt „Die Therapie“ erschien 2006 – haben die Krimifans von „Mord am Hellweg“ Sebastian Fitzek ein tolles Geschenk bereitet: Die Mehrheit stimmte für den deutschen Bestsellerautor ab und kürte ihn so zum neuen Preisträger des Europäischen Preises für Kriminalliteratur. Sebastian Fitzek setzte sich damit gegen die ebenfalls nominierten Autorinnen und Autoren Arnaldur Indriðason, Jo Nesbø und Ingrid Noll durch. Während der „Mord am...

  • Unna
  • 04.12.16
Kultur

Zusatzlesung im Advent am 08.12.16

Liebe Freunde der Literatur, auf Grund der großen Nachfrage zur Adventslesung am 01.12.16 im KTP biete ich nun einen zweiten Termin an. Wer jetzt keinen Platz mehr bekommen hat, oder der Termin 01.12.16 nicht passte, kann sich ab sofort auch für den 08.12.16 um 19.00 Uhr zur vorweihnachtlichen Lesung im Salzwärter Haus anmelden. Wenn es jetzt draußen kälter und drinnen die Kerzen angezündet werden, können die Gäste im „KTP“ bei Glühwein und leckeren Naschereien eine Pause vom Alltag einlegen....

  • Unna
  • 28.11.16
  •  1
Kultur

Vorhang fällt mit Besucherrekord bei „Mord am Hellweg“

174 KrimiautorInnen aus aller Welt waren zu Gast am Hellweg – 600 Mitwirkende wie SchauspielerInnen, MusikerInnen und ModeratorInnen insgesamt – neuer Rekord: 28.100 Besucher in 225 Veranstaltungen. Wenn die Rohrmeisterei in Schwerte in blutrotes Licht getaucht ist und das Landespolizeiorchester die Tatortmusik erklingen lässt, dann ist der Anfang vom Ende eingeläutet: Mit dem Final Criminal Act, der Abschlussgala von „Mord am Hellweg“, feierte die achte Ausgabe des Festivals einen erneuten...

  • Unna
  • 14.11.16
Kultur

Spannende Lesung mit musikalischen Beiträgen im KTP

Im KTP dem Kunst Treffpunkt in Unna las Jochen Preising am 03.11.16 das literarisch strahlende Greifvogelbuch „ H wie Habicht“ von Helen Macdonald. In der Reihe „Auf ein Wort“ nahm er die Zuhörer mit auf eine ganz besondere Reise. Jochen Preising ist u.a. Autor & Musiker und wird seine spannende Lesung mit musikalischen Beiträgen bereichern. Der Musiker spielte auf seiner Gitarre und sang dabei mit markanter, kraftvoller Stimme. Schon als Kind beschloss Helen Macdonald, Falknerin zu werden....

  • Unna
  • 11.11.16
Kultur

Feedback zur Lesung "Das Herzenhören"

"Auf ein Wort" im Kunst Treffpunkt Okt - 12 - 2016 Am 06. Oktober fanden sich im Kunsttreffpunkt (KTP) wieder viele Literaturinteressierte zur Veranstaltung 'Auf ein Wort' ein. Helga Hartmann, die 'bessere' Hälfte des bekannten Unnaer Künstlers Karl Hartmann, las eindrucksvoll mit dem ihr üblichen Engagement im ehemaligen, überfüllten Pumpenwärterhaus wesentliche Passagen des Romanes 'Das Herzenhören' von Jan-Philipp Sendker vor. Mit einem langanhaltenden Beifall verabschiedeten sie die...

  • Unna
  • 29.10.16
Kultur
Helga Hartmann Leiterin KTP, Ingrid Kroll Kulturreferentin, Jochen Preising Musiker & Kabarettist

Literatur & Musik im KTP Kunst Treffpunkt in Unna

Eine Geschichte zum klingen zu bringen das gelang am Donnerstag, 06.10.16 dem Musiker & Kabarettist Jochen Preising. Er sang Lieder mit eigenen, wunderschönen Texten, die er mit der Gitarre untermalte. Vor vollem Haus erzählte & las Helga Hartmann aus dem Buch „Das Herzenhören“. Vor einem begeisterten Publikum zeigte Sie, wie fein und berührend der Autor Jan-Philipp Sendker eine Geschichte zaubert. Helga Hartmann erstellte eine Zusammenfassung bei der es Ihr gelang, eine Geschichte neu zu...

  • Unna
  • 08.10.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Der prominente Buchautor Bastian Bielendorfer ist gespannt auf Eure Kurzgeschichten.

MITMACH-AKTION: Bastian Bielendorfer und Lokalkompass suchen Eure Kurzgeschichten

Die Idee stammt von Euch, den Mitgliedern unserer Community, und wir setzen auf Eure kreative Ader: Der Lokalkompass veranstaltet seinen ersten großen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Prominente Unterstützung erhalten wir dabei vom Bestseller-Autor Bastian Bielendorfer, der sich als Juror und mit exklusiven Preisen einbringen will. Sein Kernthema ist deshalb auch Thema des Wettbewerbs: Schule. Habt Ihr Erinnerungen an die Schulzeit, die Euch zu einer fantastischen Kurzgeschichte inspirieren? Spielt...

  • 10.10.15
  •  57
  •  25
Kultur
Die ersten Bücherpakete für 2015 sind bereits geschnürt. Welche Autoren, Themen oder Stilrichtungen wünscht Ihr Euch?

Frage der Woche: welche Bücher interessieren Euch besonders?

Im Rahmen unserer Mitmach-Aktion "Bücherkompass" vergeben wir wöchentlich Bücher an BürgerReporter, die im Lokalkompass Rezensionen schreiben möchten. Fast 100 Menschen schrieben seitdem weit über 200 Rezensionen zu Büchern von über 70 verschiedenen Buchverlagen. Und wöchentlich kommen neue hinzu, darum würden wir gern wissen: Welche Bücher interessieren Euch besonders? Anfangs verlosten wir noch einzelne Werke, aber aufgrund des großen Interesses beschlossen wir bald, wöchentlich mehrere...

  • 08.01.15
  •  25
  •  10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.