Lesungen

Beiträge zum Thema Lesungen

LK-Gemeinschaft
Die neuen digitalen Formate im Bollwerk 107 präsentieren, vl. Sarah Dickel, Annika Demmer, Miriam Holt und Wenke Seidel.

Neue digitale Formate im Bollwerk 107
Kunst und Kultur mal anders

Der „Lockdown light“ geht weiter, die Coronakrise hat uns weiterhin voll im Griff. Durch die erneute Schließung aufgrund der Pandemie, hat das Team des Bollwerks 107 tolle Ideen entwickelt. Es gibt nun noch mehr digitale Formate, um allen Kulturfans auch in dieser schweren Zeit weiterhin interessante Angebote liefern zu können. „Bereits im Frühjahr haben wir angefangen, unsere Formate ins Digitale zu packen. Nun möchten wir Jugendlichen verstärkt kreativen Raum bieten und für sie da sein“,...

  • Moers
  • 08.12.20
Reisen + Entdecken
Die Partnerinnen und Partner freuen sich auf das Wochenende am 3. und 4. Oktober zur Erinnerung an den Tag der Einheit und zur Unterstützung der Gewerbetreibenden und Künstler, die durch die Pandemie-Auswirkungen belastet sind.

Moerser feiern Deutsche Einheit und Zusammenhalt in Coronazeiten
Ein abwechslungsreiches Programm

„Unsere Stadt steht mit allen Verantwortlichen zusammen, um Künstler, Gastronomen und Gewerbetreibende zu unterstützen“, freut sich Bürgermeister Christoph Fleischhauer über das Programm zum 3. und 4. Oktober. An dem Wochenende findet der „Tag der Einheit und des Zusammenhalts in Corona-Zeiten“ statt. Mit dem Fest sollen Künstlerinnen und Künstler Auftrittsmöglichkeiten erhalten sowie Gewerbetreibende unterstützt werden. Durch die Veranstaltung wird der verkaufsoffene Sonntag am 4. Oktober...

  • Moers
  • 02.10.20
Kultur
Nedeljka Kant (Bistro 26), Kulturdezernent Dr. Christoph Müllmann, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt und Yvonne Frericks (Mediathek) genießen den Feierabend auf der neuen Außenterrasse.

Neue Außenterrasse mit Aufenthaltsqualität an der Mediathek
Lesungen Open-Air

Die neue Außenterrasse des Bistro26 in der Mediathek Kamp-Lintfort wurde nun offiziell durch Bürgermeister Prof. Dr. Landscheidt eingeweiht. „Unsere hochmoderne Mediathek, um die uns viele andere Kommunen beneiden, ist durch die Außenterrasse noch attraktiver geworden“, freut sich Landscheidt. Die neue Terrasse passe perfekt in das Konzept der Mediathek als sogenannter Dritter Ort. Hier stehe nicht mehr nur die Ausleihe von Medien, sondern auch die Aufenthaltsqualität als öffentlich...

  • Kamp-Lintfort
  • 25.08.20
Kultur
Laden zu Open Air Veranstaltungen in den Missionshof ein (v.l.): Michael Linde, Kulturamt, Gisela Zwiener-Busch, Stadtbücherei und Thorsten Rogsch, Stadtjugendring. Nicht dabei: Ilka Mainka, integrative Quartiersentwicklung.

Neukirchen-Vluyn - Veranstaltungsreihe "Kultur im Dorf" mit Lesungen und Kinovorstellungen
Open Air im Missionshof - Das ist Kult

"Kultur im Dorf" im Missionshof bietet Open Air Kino und Lesungen Die Stadtbücherei Neukirchen-Vluyn, Stadtverwaltung, Stadtjugendring und die integrative Quartiersentwicklung Neukirchen laden zu einer gemeinsamen Veranstaltungsreihe ein: Alle 14 Tage ein Event Ab Dienstag, 28. Juli, können interessierte Gäste an insgesamt sechs Terminen spannende Kinovorstellungen und Lesungen im Missionshof vor der Stadtbücherei wahrnehmen. Die Events finden alle 14 Tage statt, dem Hygiene- und...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.07.20
Natur + Garten
Der Zechenpark von oben.
3 Bilder

Kamp-Lintfort: Blick auf die ersten vier Wochen LaGa
Der erste Monat der Landesgartenschau

„Die Entscheidung zu öffnen, war richtig“ Lange wurde gehofft und gewartet bis am 5. Mai endlich der Startschuss für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort fallen konnte. Nun ist ein Monat vergangen. Das Gartenschauteam zieht eine erste Bilanz. „Wir sind sehr froh, dass sich die Corona-Regeln auf unserem großen Gelände gut einhalten lassen und sich die Besucher gerne auf der Laga aufhalten“, sagt Heinrich Sperling, Geschäftsführer der Laga GmbH. Die Entscheidung, zu öffnen und nicht ins nächste...

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.20
  • 1
Kultur

Lyrikerkreis Kamp-Lintfort lädt ein
Kurzweil im Quartett

Die Poeten und Gastleser des Vereins Lyrikerkreis Kamp-Lintfort freuen sich auf viele Lesungen in diesem Jahr. Begonnen wird der literarische Reigen seit zwölf Jahren am ersten Freitag im Monat Februar im Wein-Markt Wörpel. Diesmal möchte der Lyrikerkreis den Gästen einen kurzweiligen Abend im Quartett bieten. Mit den Untertiteln "Komik, Kurioses und Kunterbuntes" sollte dies in altbewährter Weise auch gelingen. Die Gastleser, Horst Radke und Erich Carl, freuen sich mit Christine Utermöhlen und...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.01.20
Kultur
6 Bilder

Buchautor TITUS MÜLLER live in Moers - Lesungen

"DAS GLÜCK HAT KLEINE SCHOKOFINGER"Buchautor TITUS MÜLLER lies live aus seinem neuen Buch , Erschienen im September 2017 und erzählt über die Hintergründe der Entstehung seiner Bücher.  am Mittwoch 15.11.17 um 19.30 Uhr in der Adventgemeinde Moers, Kaiserstr. 65 , 47441 Moers.  Eintritt frei! (freiwillige Spende erbeten für Deckung der Kosten- Danke) am Dienstag 14.11.17 um 19,30 Uhrist Titus Müller zur Gast bei der Barbara Buchhandlung Moers. In der Bibliothek Moers stellt er sein...

  • Moers
  • 25.10.17
Kultur

"Tatort Moers"

Spannende Fälle, mitreißende Führungen und preisgekrönte Autoren. Das alles verspricht das vierte Kriminalfestival in Moers. Zum Auftakt der Spannungswochen am 15. März, liest die Schauspielerin Andrea Sawatzki, bekannt als Tatort-Kommissarin Charlotte Sänger, aus ihrem Kriminalroman „Ein allzu braves Mädchen“ vor. Das Buch erzählt von einem brutalen Mord und der schockierenden Lebensgeschichte einer jungen Frau. Doch in Krimis geht es heutzutage nicht mehr nur um Blut und die klassischen...

  • Moers
  • 18.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.