letmathe

Beiträge zum Thema letmathe

LK-Gemeinschaft
Auch am Mittwoch, 13. Oktober, kann man in Letmathe und Iserlohn durch Blutspenden Leben retten. Symbolfoto: lokalkompass.de

Termine zum Blutspenden in Iserlohn und Letmathe
In den Herbstferien Leben retten

Iserlohn. Der Blutspendendienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bietet auch in den Ferien wieder Termine zum Leben retten an. Der Herbst hat uns erreicht. „Wer sich im Moment rundherum wohl fühlt, mag nach den vergangenen Monaten keinen Gedanken an Krankheit verschwenden und möchte die Ferien genießen“, weiß Stephan Jorewitz vom DRK- Blutspendedienst Hagen und wirbt mit Blick auf die aktuellen Blutspendetermine „Bitte denken Sie bei der Freizeitgestaltung auch an die Blutspende und...

  • Iserlohn
  • 08.10.21
Ratgeber
Mülltonnen wie diese stehen in vielen Wäldern in und um Iserlohn. Einige werden jetzt abgebaut.
2 Bilder

Müll in Iserlohn
Bald weniger Waldmülltonnen – Iserlohner bedauert den Abbau

Ehrenamtlich sammelt Gerd Glapiak seit längerem Müll in den Iserlohner Wäldern auf. Jetzt befürchtet er, dass die grünen Waldmülltonnen zum Teil verschwinden. Die Stadt begründet dies mit mangelnder Ausnutzung. Der Umweltschutz liegt Gerd Glapiak sehr am Herzen. Daher findet es der Lösseler auch nicht gut, dass die grünen Waldmülltonnen abgebaut werden sollen. „Das ergibt überhaupt keinen Sinn. Die sind immer gut gefüllt.“ Er befürchtet, dass dann noch mehr Müll in der Natur herumliegen wird....

  • Iserlohn
  • 09.09.21
Vereine + Ehrenamt
Anna Müller, Leiterin der AWO, hofft, dass die Kapazitäten des Frauenhauses in Iserlohn bald erweitert werden.
3 Bilder

Geplanter Neubau in Iserlohn
Frauenhaus braucht dringend mehr Platz

Wenn Frauen vor ihrem gewalttätigen Partner fliehen, führt sie ihr Weg oft ins Frauenhaus. Dort sind sie sicher und können zur Ruhe kommen. Letzteres wird allerdings immer schwieriger – das Iserlohner Frauenhaus, das einzige im Märkischen Kreis, platzt oft aus allen Nähten. Jetzt soll mehr Raum geschaffen werden. Mit Unterstützung der SPD-Fraktion im Rat hofft das Frauenhaus unter Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt Hagen-Märkischer Kreis auf eine Lösung. Die SPD bittet die Verwaltung, „die...

  • Iserlohn
  • 06.09.21
  • 1
Blaulicht

Kreispolizei Märkischer Kreis
Einbrecher klauen auch Überwachungskamera in Letmathe

Einbrecher haben zwischen Montagabend und Dienstagmittag in einer Kleingartenanlage an der Oestricher Straße zugeschlagen. Vier von sechs Parzellen sind betroffen. Die Täter knackten Schlösser und brachen Fenster auf. Die Täter durchsuchten drei Hütten und nahmen mit, was sie fanden: u.a. eine Kettensäge der Marke Stihl, Akkus eines Rasenkantenschneiders, einen Fernseher, einen Bosch-Akkubohrer, ein Besteckset, eine Tafel Schokolade, zwei Packungen Batterien und acht Cola-Dosen. Ein vierter...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 04.08.21
Sport
3 Bilder

Schwitzen bei guter Laune
Im Letmather Volksgarten läuft vier Wochen lang die Veranstaltungsreihe „Sport im Park“

In vielen Städten des Märkischen Kreises, wie unteranderem in Hemer, war „Sport im Park“ trotz Corona in diesem Jahr wieder ein echter Erfolg. Jetzt hofft der Kreissportbund als Veranstalter auf ähnlich viele Besucher in den kommenden Tagen in Letmathe, wie bereits an den anderen Standorten zuvor. Der Auftakt war bereits äußerst vielversprechend. Am Montag, um 18 Uhr, eröffnete der 1. Vorsitzende des KSB, Günther Nülle, die vierwöchige Veranstaltungsreihe im Letmather Volksgarten. „Wir haben in...

  • Iserlohn
  • 20.07.21
  • 1
  • 1
Politik
Die Stadt Iserlohn profitiert vom „Sofortprogramm Innenstadt“ des Landes. Dazu werden 300.000 Euro zur Verfügung gestellt, um leerstehende Ladenlokale in den Zentren von Iserlohn und Letmathe neu zu beleben. Foto: Anja Jungvogel
2 Bilder

Stadt Iserlohn übernimmt einen Großteil der Miete
Traum vom eigenen Laden kann wahr werden

Lust auf einen eigenen Laden, aber keine finanziellen Möglichkeiten, um sich diesen lang ersehnten Traum zu erfüllen? Das Konzept steht, die Geschäftsidee ist gut und einen trendigen Laden zu haben, kann sich als äußerst gewinnbringend erweisen, sofern die Konkurrenz in weiter Ferne liegt. Zudem stellt der Einzelhandel ein wichtiger Arbeitgeber in Iserlohn und Letmathe dar. Leerstände und Firmenpleiten sind daher nicht erst seit Corona ein besorgniserregendes Thema für die Stadt. Die Pandemie...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 06.07.21
Blaulicht
Unfall auf der A46. Fotos: Feuerwehr Iserlohn
3 Bilder

Schwerer Unfall auf der A46
Auto überschlug sich mehrfach auf der Autobahn

Kurz vor Mitternacht am gestrigen Montagabend, 5. Juli, wurde die Feuerwehr Iserlohn auf die Autobahn 46 in Richtung Hagen gerufen. Laut Einsatzmeldung hatet sich dort, kurz vor der Ausfahrt Letmathe, ein PKW mehrfach überschlagen. Der Fahrer im Wagen eingeklemmt. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte er sich jedoch selbständig befreien. Der Patient wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr hatte die Einsatzstelle abgesichert. Die rechte Fahrbahn...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 06.07.21
Ratgeber

Corona-Update
Kiliankirmes wird erneut abgesagt

Die eigentlich im Jahres-Veranstaltungskalender fest verankerte Kiliankirmes in Letmathe muss Pandemie-bedingt auch in diesem Jahr abgesagt werden. Die für die Zeit vom 16. bis 19. Juli geplante 569. Auflage der Traditionsveranstaltung kann aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen nicht stattfinden: Laut der seit dem 28. Mai gültigen Fassung dürfen Volksfeste, Schützenfeste und Stadtfeste mit Kirmeselementen bis einschließlich 31. August nicht stattfinden....

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.06.21
Kultur
Für alle Kinder und Jugendlichen, die noch nicht Musikschüler sind und noch nicht genau wissen, welches ihr Lieblingsinstrument wird, ist der kostenlose "Schnuppermonat" Juni an der Musikschule in Iserlohn genau das Richtige.

Lieblingsinstrument unverbindlich im Einzelunterricht in der Musikschule Iserlohn oder Letmathe kennenlernen
Juni: Kostenloser „Schnuppermonat“ an der Musikschule Iserlohn

Für alle Kinder und Jugendlichen, die noch nicht Musikschüler sind und noch nicht genau wissen, welches ihr Lieblingsinstrument wird, ist der kostenlose "Schnuppermonat" Juni an der Musikschule in Iserlohn genau das Richtige: Einfach anrufen und fragen, ob für das Lieblingsinstrument noch ein Platz frei ist, dann gibt es bis Mittwoch, 30. Juni, unverbindlich Einzelunterricht bei einer Fachlehrkraft, um die ersten Schritte am Instrument zu machen und das Spielgefühl zu erleben. Die Kosten dafür...

  • Iserlohn
  • 01.06.21
Blaulicht
Am Montag, 3. Mai, startete die Woche arbeitsreich für die Feuerwehr Iserlohn. So wurde durch den Rettungsdienst ein Rettungshubschrauber nach Letmathe angefordert. Der alarmierte "Christoph 8" der Luftrettung landete auf einem Parkplatz am Lennedamm.

Zahlreiche Einsätze der Feuerwehr in Iserlohn - unter anderem wurde ein Rettungshubschrauber angefordert
Arbeitsreicher Wochenstart für die Feuerwehr Iserlohn

Am Montag, 3. Mai, startete die Woche arbeitsreich für die Feuerwehr Iserlohn. Gegen 5.40 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Iserlohn sowie die Löschgruppe Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr an die Zollernstraße alarmiert. Über den Notruf 112 meldeten Anwohner eine Rauchentwicklung in einer Wohnung. Durch die eingesetzten Kräfte wurde ein Defekt an einer Heizungsanlage und dessen Rohre festgestellt. Ein eingreifen der Feuerwehr war nicht von Nöten. Hilflos in verschlossener Wohnung Im weiteren...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
Fotografie
Dieser Fischadler kreiste über Letmathe.

Besondere Vogelbeobachtung
Fischadler über Letmathe gesichtet

Derzeit erleben Vogelbeobachter eine besonders spannende Zeit, weil im derzeitig intensiv anlaufenden Vogelzug hier und da Beobachtungen von Vögeln gemacht werden können, die normalerweise in unserem Breitengrad nicht zu finden sind. So konnte der Iserlohner Andre Matull vor einigen Tagen an der Lenne in Letmathe eine ganz besondere Beobachtung machen: "Gegen 10 Uhr überflog ein Fischadler das Lennetal im Genna. Dabei rüttelte er immer wieder stehend in der Luft um eventuell mit seinen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 08.04.21
  • 1
Kultur
Das alte Rathaus mit der Stadtbüchere.
2 Bilder

Für Kinder und Jugendliche
„Überraschungstüten“ aus der Stadtbücherei Iserlohn

Die Stadtbücherei Iserlohn und die Zweigstelle in Letmathe haben ein neues Angebot für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche während des Lockdowns: Nutzerinnen und Nutzer mit gültigem Büchereiausweis können sich ab sofort über den Abholservice eine "Überraschungstüte" zusammenstellen lassen. Für Kinder sucht das Team der Kinderbücherei unter Berücksichtigung des Alters bis zu zehn passende Bilder- oder Kinderbücher heraus. Erwachsene Leserinnen und Leser können sich ein bestimmtes Genre...

  • Iserlohn
  • 25.03.21
Politik
Die Grünen zeigen sich irritiert über die Aussage, der fließende Verkehr würde durch die Buskaps direkt auf der Straße zu stark eingeschränkt.

Pressemitteilung der Grünen
"Buskaps in den Letmather Kreisverkehren verlangsamen nicht den Verkehrsfluss"

Die Fraktion Bündnis´90/DIE GRÜNEN zeigt sich irritiert über die neuerlichen Äußerungen von Teilen der Politik über die vermeintlichen Vorteile von Busbuchten in den geplanten Kreisverkehren am „Alten Markt“ in Letmathe. „Nicht zum ersten Mal agieren CDU und SPD gegen den ausdrücklichen Rat von Verkehrsexperten und demonstrieren dadurch, dass die im Wahlkampf vollmundig angekündigten Verbesserungen, insbesondere für den Radverkehr, nur bloße Lippenbekenntnisse sind“, sagt der Vorsitzende des...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 22.03.21
Ratgeber
In vielen Bereichen der Innenstadt gilt ab heute Maskenpflicht.

Corona-Update
Stadt konkretisiert Regelungen zur Maskenpflicht in den Innenstädten von Iserlohn und Letmathe

Die Stadt Iserlohn hat die bisher geltenden Regelungen zur Maskenpflicht im Umfeld von Geschäften in den Innenstädten von Iserlohn und Letmathe konkretisiert. Dafür wurde eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Nach der Veröffentlichung im Amtlichen Bekanntmachungsblatt des Märkischen Kreises am gestrigen Donnerstag tritt diese Verfügung heute in Kraft. Danach gilt die Maskenpflicht in folgenden Innenstadtbereichen: In dem Bereich der Fußgängerzone bzw. der engeren Innenstadt von...

  • Iserlohn
  • 19.03.21
Blaulicht

Am Mittwochabend in Iserlohn, Letmathe und Hemer
Friedliche Demonstrationszug der Impfgegner

Am Mittwochabend fand ein Demonstrationszug der sogenannten Freiheitsfahrer mit dem Thema "#IchLasseMichNichtImpfen - Aufklärungsfahrt zu Merkels Grundgesetz" statt. Die Versammlung verlief ohne besondere Vorkomnisse. In der Spitze nahmen 28 Fahrzeuge teil, die durch Iserlohn, Letmathe und Hemer fuhren. Hierbei kam es zu geringfügigen demonstrationsbedingten Verkehrsstörungen. Start- und Endpunkt der Versammlung war der Hemberg-Parkplatz in Iserlohn. Die Versammlung begann gegen 18 Uhr und...

  • Iserlohn
  • 11.03.21
Blaulicht

Senior Opfer von Wechselbetrug
Geldbörse niemals aus der Hand geben

Am vergangenen Freitag, gegen 13 Uhr, wurde ein 80-jähriger Letmather Opfer eines Wechselgeldbetruges. Der Geschädigte hob kurz zuvor an einem Geldautomaten der Märkischen Bank Geld ab und ging die Reinickendorfer Straße hoch. In Höhe des Schulparkplatzes wurde er von einem jungen Mann angesprochen, der ihn um einen Geldwechsel bat. Der Senior zückte seine Geldbörse, wechselte ein Geldstück und der Mann bedankte sich, drehte sich um und sagte, dass der Senior sich "vertan" habe. Zeitgleich...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 08.03.21
Ratgeber

Trotz der eiskalten Witterung
Wochenmärkte in Iserlohn und Letmathe am Samstag finden statt

Trotz der anhaltenden Kälte werden die Wochenmärkte in Iserlohn und Letmathe am Samstag, 13. Februar, planmäßig stattfinden. Die Entscheidung wurde nach Begehung der Marktflächen durch das Ordnungsamt heute in Absprache mit den Markthändlern getroffen. Dank des Stadtbetriebes Iserlohn Hemer konnten die Flächen weitestgehend von Schnee und Eis befreit werden. Durch die Witterungsverhältnisse ist dennoch mit Einschränkungen zu rechnen. Die Stadt Iserlohn bittet die Marktbesucher um besondere...

  • Iserlohn
  • 12.02.21
Kultur
Das Gymnasium Letmathe in Iserlohn lädt alle interessierten Eltern von Kindern des vierten Grundschuljahres im Vorfeld der diesjährigen Anmeldungen zu einer offenen, digitalen Gesprächsrunde am Dienstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein.

Übergang zur weiterführenden Schule / Gymnasium in Iserlohn informiert digital am Dienstag, 26. Januar, 19 Uhr
Digitale Gesprächsrunde am Gymnasium Letmathe für Grundschuleltern

Das Gymnasium Letmathe in Iserlohn lädt alle interessierten Eltern von Kindern des vierten Grundschuljahres im Vorfeld der diesjährigen Anmeldungen zu einer offenen Gesprächsrunde am Dienstag, 26. Januar, um 19 Uhr ein. Aufgrund der Pandemie "kann diese Gesprächsrunde nicht wie in den letzten Jahren in der Schule stattfinden, sondern nur in digitaler Form.", heißt es in der Ankündigung. Eltern, die teilnehmen möchten, werden gebeten, eine E-Mail an: scholte@gymnasium-letmathe.de zu schicken, um...

  • Iserlohn
  • 21.01.21
Kultur
Mit dem Projekt TriAtmo wollen die Iserlohner Musikproduzenten Carsten Simon (v.l.), Holger Stausberg und Mike Lindenblatt neue Wege beschreiten.

Liza macht sich auf den Weg
Drei Iserlohner Musikproduzenten stehen hinter dem Projekt TriAtmo

Ein guter Song muss nicht immer aus Großbritannien oder den Vereinigten Staaten kommen. Das haben jetzt drei Männer aus Iserlohn bewiesen. Mit dem Song „Liza“ haben sie auf Anhieb den Sprung in die Newcomer-Streamingcharts des größten Rockradios in Deutschland geschafft. Das Musikprojekt heißt TriAtmo. Dahinter verbergen sich die drei Musikproduzenten Carsten Simon, Holger Stausberg und Mike Lindenblatt. Alle drei kennen sich seit vielen Jahren privat sowie aus der gemeinsamen Zeit bei der...

  • Iserlohn
  • 10.12.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Nikolaus kam ins Stübbeken.
2 Bilder

Strahlende Kinderaugen in der Coronakrise
Nikolausbesuch im Stübbeken

Auch in diesem Jahr hat der Nikolaus die Kinder im Stübbeken nicht vergessen. Auf Einladung der Dorfgemeinschaft Stübbeken ließ es sich der heilige Mann trotz coronabedingter Einschränkungen nicht nehmen, den Kindern im Dorf eine kleine Freude zu bereiten. Dazu fuhr er auf seinem aufwändig geschmückten Nikolausmobil, begleitet von Engeln und weihnachtlicher Musik, durch die ganze Waldsiedlung, um 40 kleine Stübbeker (0 bis 12 Jahre) mit Überraschungstüten zu beschenken. Die von den fleißigen...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 10.12.20
Ratgeber

Arbeitsbeginn am Montag, 14. Dezember
Barrierefreier Ausbau der Bushaltestellen „Brinkhofstraße“ und „Auf dem Gerre“ b

Die Stadt Iserlohn beginnt am Mittwoch, 9. Dezember, mit dem barrierefreien Ausbau von drei Bushaltestellen und einer Querungsstelle im Kreuzungsbereich An Pater und Nonne / Brinkhofstraße. Die drei Bushaltestellen und die über die Brinkhofstraße verlaufende Querungsstelle erhalten taktile Leitelemente für sehbehinderte und mobilitätseingeschränkte  Bürger. Bei zwei der drei Bushaltestellen werden zudem erhöhte Bordsteine zum barrierefreien Einstieg erstellt. Die Bauarbeiten beginnen an der...

  • Iserlohn
  • 08.12.20
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 12. Dezember, findet der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf der katholischen Gemeinde St. Josef Stübbeken an der St. Josefkirche von 10 bis 14 Uhr statt.

Adventsfenster, Nikolausbesuche und mehr
Weihnachten im Stübbeken

Coronabedingt ist die Adventszeit in diesem Jahr anders als gewohnt. Auch die Dorfgemeinschaft Stübbeken hat flexibel auf die neue Situation reagiert. Bis zum 24. Dezember ist ein Spaziergang im Stübbeken bei Dämmerung ab dem späten Nachmittag zu empfehlen. Schließlich gibt es täglich immer wieder neue im Dorf verteilte adventlich gestaltete und beleuchtete Fenster zu bewundern. Da lohnt sich ein Rundgang mit der Familie besonders, um etwas vorweihnachtliche Stimmung aufzubauen. Neben den...

  • Iserlohn
  • 01.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.