letmathe

Beiträge zum Thema letmathe

Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Iserlohn: Containerbrand - Brandausbreitung im letzten Moment verhindert

Um 20:06 Uhr wurde der Feuerwehr Iserlohn am Sonntag, 22. September,  ein unklares Feuer auf dem Gelände eines Industriebetriebes an der Brabeckstraße in Letmathe gemeldet. Massive Rauchentwicklung Schon auf der Anfahrt war eine massive Rauchentwicklung erkennbar. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte auf dem Firmenhof ein großer Abfallcontainer mit Holzabfällen in voller Ausdehnung. Der Container stand direkt an einer Fassade mit Fenstern. Die Räumlichkeiten des metallverarbeitenden...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 23.09.19
Blaulicht
Beim Fest zum Weltkindertag 2019 starb bei einem tragischen Unfall ein Sechsjähriger. Foto: Feuerwehr Iserlohn

Tragisches Unglück beim Weltkindertag in Letmathe - 6 Jähriger verstorben

Beim Weltkindertag auf dem Gelände der ehemaligen Albert-Schweitzer-Schule an der Von-der-Kuhlen-Straße in Letmathe ereignete sich in den Nachmittagsstunden des vergangenen Freitags, 20. September, ein tragisches Unglück. Aus noch nicht näher geklärten Umständen verletzte sich ein sechs Jahre alter Junge so schwer, dass er noch vor Ort von den Einsatzkräften des Rettungsdienstes und der Feuerwehr reanimiert werden musste. Trotz intensiver Bemühungen verstarb das Kind wenig später in einem...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 23.09.19
  •  1
Kultur
Thomas Adolf, Rotraud Schäfers, Wilhelm Höynck, Manfred Scheen und Dirk Schäfers stellten das Programm des Lichterfestes bei Zwiebelkuchen und Federweißem vor. Foto: Schulte

Der Volksgarten leuchtet wieder
Heimatverein Letmathe setzt am 7. September Tradition des Lichterfestes fort

"Als Heimatverein Letmathe fühlen wir uns einfach irgendwie dem Park verpflichtet", so Dirk Schäfers beim Pressetermin, "schließlich waren wir ja auch vor langer Zeit quasi die Initiatoren des Volksgartens." Von Christoph Schulte  "Damals drängten die Menschen nach draußen, durften aber nicht in die zu der Zeit noch fürstlichen Wälder. Also wurde 1923 der Volksgarten gegründet." Und auch das in eben diesem Park stattfindende Lichterfest hat bereits eine lange Tradition. "Wenn ich mich...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 01.09.19
Kultur
Die Organisatoren haben für die drei Tage wieder ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Foto: Günther
2 Bilder

Spaß und Musik am Lenneufer
Letmathe feiert das 18. Brückenfest mit zahlreichen Highlights und einem umfangreichen Musikprogramm

Am heutigen Freitag, 30. August, wird zum 18. Mal das Brückenfest in Letmathe eröffnet. Mit einer Veranstaltungslänge von über vier Kilometern zählt das Event zu Westfalens größten Brückenfesten, auf dem die Besucher an den drei Festtagen wieder so einiges geboten bekommen. Von André Günther Stadtmusikanten spielen zum Auftakt  Zum Start haben sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Iserlohner Stadtmusikanten werden am Freitag ab 17 Uhr vom Letnetti Platz aus...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 30.08.19
  •  2
  •  2
Kultur
ZOFF reißt mit. Foto: Dirk Schmidt
4 Bilder

Reiner Hänsch im Interview: zum neuen Album - zur Mini-Tour - zu "Sauerland" im Reggae-Sound - warum er am Lennestrand begraben werden möchte
Es gibt "ZOFF"

Zum 40-jährigen Bandbestehen hat sich ZOFF mit der neuen CD "Für immer und ewig" zurückgemeldet. Auch zwei Konzerte stehen aktuell an. Stadtspiegel und lokalkompass.de nahmen die Gelegenheit zu einem Interview mit Mastermind Reiner Hänsch wahr. Lokalkompass/Stadtspiegel: Am 2. August erscheint das neue ZOFF-Album "Für immer und ewig". Was dürfen die alten und neuen Fans davon erwarten? Reiner Hänsch: Erst mal was richtig Neues! Wird ja auch mal Zeit nach 40 Jahren. Ich hab die Titel in den...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
28 Bilder

Sommerlichen Temperetauren locken viele Besucher zum Kiliankirmes-Frühschoppen

In einem waren sich die Stammgäste beim traditionellen Frühschoppen am Montagmittag auf der Kiliankirmes in Letmathe einig - so voll war es bei dem launigen Beisammensein schon lange nicht mehr. Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zog es viele Letmather und Gäste aus der näheren Umgebung in das Festzelt und vor allem auf das Außengelände. Bei einem leckeren Kaltgetränk wurde so manches Pläuschchen gehalten.

  • Iserlohn
  • 22.07.19
Sport
Die Organisatoren und Unterstützer haben am Fritz-Kühn-Platz das Programm von Sport im Park 2019 vorgestellt. Foto: Günther Die Organisatoren und Unterstützer haben am Fritz-Kühn-Platz das Programm von ,Sport im Park' 2019 vorgestellt. Foto: Günther

Knapp 100-mal Sport
"Sport im Park 2019": Letmather Volksgarten und der Fritz-Kühn-Platz als Standorte

Nach der Erfolgsgeschichte bei der Premiere im vergangenen Jahr findet auch 2019 wieder ,Sport im Park' statt. Dabei freut es den Ausrichter, den Kreissportbund Märkischer Kreis, dass neben Letmathe mit Iserlohn ein zweiter Standort hinzukommt und das Angebot noch einmal deutlich erweitert werden konnte. Von André Günther Erfolgsgeschichte findet Fortsetzung Fünf Wochen lang sind Interessierte wieder herzlich eingeladen, bei dem Förderprogramm des Landessportbundes NRW kostenlos...

  • Iserlohn
  • 21.07.19
Politik
Wenn es für die Schüler schon so ein tolles Freizeitangebot gibt, dann darf beim Rundgang natürlich auch eine Partie am Kicker nicht fehlen. Die Politiker hatten sichtlich Spaß dabei. Fotos: Günther
2 Bilder

“Funktionaler Lernort mit Herz“
CDU besichtigt als dritte Station im Rahmen ihrer „Schultour“ das Gymnasium Letmathe

Nach der Brabeck- und Saatschule machte die CDU-Fraktion bei ihrem dritten Stopp halt am Letmather Gymnasium. Das freute nicht nur die leitenden Pädagogen der Einrichtung, sondern auch drei Teilnehmer der Tour. Von André Günther Sowohl Thorsten Schick als auch Karsten Meininghaus und Fabian Tigges haben ihr Abitur vor Jahren dort gemacht und schwelgten bei der Besichtigung zum Teil noch in der Vergangenheit. Kakao AG gegründet „Wir haben damals die Kakao AG gegründet“, erinnerte sich...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 21.07.19
Kultur
Kiliankirmes 2019 - „X-Factor“. Foto: Stadt Iserlohn
3 Bilder

Programm startet vor den Karussells
Im Zelt und in der Stadt ist an den vier Tagen der Letmather Kiliankirmes viel los

 6. Talent-Casting am Samstag Sommerlaune, rasante Karussells, nette Menschen, Eis und coole Drinks. Auf der Kiliankirmes 2019 bekommen die Besucher wieder einiges geboten, unter anderem ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Von André Günther Freibier zur Eröffnung am Freitag Los geht es am Freitag um 16 Uhr. Der Iserlohner Musikverein „Die Waldstädter“ freut sich schon jetzt, bei der offiziellen Eröffnung wieder dabei zu sein. Das spielfreudige Musik & Drum Corps samt...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren und Vertreter der Chöre hoffen darauf, dass viele Letmather zum Event "Lennesingt" kommen und ihre Stimmbänder geölt haben. Gerade die gemeinsamen Gesangseinlagen werden mit Spannung erwartet. Foto: Günther

Ganz Letmathe zum Singen bringen
Das „Lennesingt“-Chorfestival findet am 29. Juni auf dem Letnetti Platz statt

Singen verbindet und macht darüber hinaus auch noch Freude. Veranstaltungen mit einer Vielzahl von Chören werden immer beliebter. Alleine im Chorverband NRW sind 170.000 Mitglieder aktiv. Auch die Letmather sollen diese Faszination des gemeinsamen Singens in einem Event erfahren und sind dazu eingeladen, auch selbst mitzumachen. Von André Günther Am Samstag, 29. Juni, steht die Stadt wieder ganz im Zeichen des Chorgesangs. Auf der Lennepromenade und auf dem Letnetti Platz findet...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 20.06.19
Politik
Interessiert lasen anwesende Mitarbeiter die Antworten vom Kreis auf die zur Sitzung von der CDU gestellten Fragen. Foto: Goor

"Es stinkt!"
Sondersitzung des Arbeitskreises Gesundheitsversorgung zum Thema Marienhospital Letmathe

Schlichtweg entsetzt war der Arbeitskreis Gesundheitsversorgung am Dienstag, als nach der Sondersitzung zur Schließung des Marienhospitals anwesende Mitarbeiter über die aktuelle Situation dort berichteten. Von Hilde Goor-Schotten Schon jetzt gebe es Engpässe in der Infrastruktur und Vorratshaltung. Material wie Einmal-Handschuhe oder Zellstoff seien nicht mehr überall ausreichend vorhanden. Man könne das nur noch über Einzelbestellungen besorgen. Tonnen mit medizinischen Abfällen...

  • Iserlohn
  • 19.06.19
  •  1
Politik
Iserlohns FDP-Fraktionsvorsitzender Detlef Köpke. Foto: Archiv

FDP Iserlohn bekräftigt Wunsch zum langfristigen Erhalt des Marienhospitals

Die Nachricht schlug auch in der Fraktion der Freien Demokraten ein wie eine Bombe. Die drohende Schließung des Marienhospitals hat auch die FDP entsetzt. Umgehend haben sich die Iserlohner Freien Demokraten sowohl mit der Kreistagsfraktion als auch mit den Vertretern der Mitarbeiter in Verbindung gesetzt. Am vergangenen Mittwoch waren dann in einer Sondersitzung der Fraktion zunächst Axel Hoffmann, Vorsitzender der FDP Fraktion im Kreistag und dann Dr. Welke und Frau Nowak-Buschieweke vom...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 14.06.19
Politik
Iserlohns-SPD-Fraktionsvorsitzender Peter Leye. Foto: Archiv

Fassungslosigkeit auch bei Iserlohner SPD über geplante Schließung des Letmather Marienhospitals

Nachfolgend die Stellungnahme der Iserlohner und Letmather SPD auf die Schließungspläne des Marienhospitals durch den Märkischen Kreis: "Die SPD Iserlohn reagiert mit tiefem Unverständnis auf die Pläne des Landrats, das Marienhospital in Letmathe schließen zu wollen. „Ein rein betriebswirtschaftlicher Blick ausschließlich auf die ganz aktuellen Zahlen des letzten Jahres taugt nicht für eine Standortentscheidung, die sich nachhaltig auswirken wird“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Peter Leye. Er...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 06.06.19
  •  1
Politik
Das Letmather Marienhospital soll Ende des Jahres geschlossen werden. Foto: Hendrik Klein/Märkischer Kreis

Märkischer Kreis: Keine Perspektive für das Marienhospital Letmathe

Nachfolgend die offizielle Pressemitteilung der Pressestelle des Märkischen Kreises vom 5. Juni (18.20 Uhr) zur geplanten Schließung des Marienhospitals in Letmathe: "Das Marienhospital Letmathe soll zum Ende des Jahres geschlossen werden. Das Haus mit seinen 90 Betten und rund 100 Beschäftigten gehört zu den Märkischen Kliniken. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden von den Märkischen Kliniken weiterbeschäftigt. Wirtschaftliche Situation dramatisch verschlechtert Die...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 06.06.19
Politik
Droht dem Marienhospital die Schließung?
3 Bilder

Märkischer Kreis soll Solidarität bekunden
CDU Iserlohn: Entsetzen über Schließungspläne des Marienhospitals Letmathe

Mit großem Entsetzen und erheblicher Verärgerung hat die heimische CDU auf den Vorschlag der Kreisverwaltung des Märkischen Kreises reagiert, die Schließung des Marienhospitals zum Ende des Jahres vorzuschlagen. Fraktionsvorsitzender Fabian Tigges stellt klar: „Wir haben zwar zur Kenntnis genommen, dass der Jahresabschluss 2018 mit einem Defizit abgeschlossen hat und dass die zukünftigen Perspektiven für kleine Krankenhäuser überall immer schwieriger werden, dennoch sehen wir den Kreis in...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 05.06.19
  •  2
Wirtschaft
Lange Schlangen bildeten sich vor lecker Gegrilltem auf der Hagener Straße
30 Bilder

Cityfest Letmathe
Letmathe mit erstem Feier-Sommersonntag

Letmathe hatte wieder etwas Besonderes an diesem ersten verlängerten Juni-Wochenende. Nämlich ein Super-Sommerwetter beim Letmather Cityfest. Da wurde die Haupt-Einkaufsmeile zu einem mediterranen Boulevard mit Schatten spendendem Bäumen unter dem altehrwürdigen Kiliansdom. Und die „Auto-Oldies“ vor der Eisdiele, u.a. ein blauer VW-Bully aus Wirtschaftswundertagen und ein getunter NSU-Prinz, der an längst vergangene Renn-Tage erinnerte. Im Mittelpunkt standen natürlich die vielen Neuwagen. Vom...

  • Iserlohn
  • 02.06.19
  •  1
Sport
126 Bilder

Spaß stand beim Lenne lebt!-Lauf 2019 einmal mehr im Mittelpunkt

Mehrere hundert Läufer und einige Dutzend Radfahrer hatten beim Lenne lebt!-Lauf 2019 genau das, was nach dem Wunsch der veranstaltenden Werbegemeinschaft Letmathe im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen sollte: Spaß und Bewegung! Während die Läufer und Läuferinnen aller Altersklassen nach dem Start auf dem Hexion-Parkplatz zwischen einem 4,1- und einem 7,1 km-Rundkurs entlang der Lenne wählen konnten, hatten die Radfahrer gleich drei sportliche Alternativen zur Auswahl. Eine anspruchsvolle...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 26.05.19
Kultur
Mit Martin Fromme betritt im September ein alter Bekannter die „Etwas andere Bühne“.Foto: Olli Haas
2 Bilder

"Glückliches Händchen"
Das 2. Halbjahr 2019 „Kultur am Bahnsteig 42“ in Letmathe

Auch im 2. Halbjahr 2019 lädt die Veranstaltungsreihe „Kultur am Bahnsteig 42 (KaB42)“ zu seiner nun bereits 6. Spielzeit in die denkmalgeschützte Bahnhofshalle in Letmathe ein. Dabei wird es zwei Premieren, aber auch Altbewährtes für interessierte Besucher zu sehen, zu hören und zu schmecken geben. Den Auftakt der Spielzeit bildet mit der ersten Premiere des Halbjahres am Donnerstag, 22. August, das erste „Singen am Kiosk.“ Hier versucht das Bahnsteig-Team das aus dem Münsterland...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 19.05.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
In dem Truck konnten die Schüler versuchen einen Roboter zu programmieren, um danach Anweisungen auszuführen. Fotos Günther
3 Bilder

Schüler blicken in die Zukunft
Touch-Tomorrow-Science-Truck machte Halt am Gymnasium Letmathe

Seit einem Jahr ist der Touch-Tomorrow-Science-Truck machte Halt am Gymnasium Letmathe auf Deutschlandtour und in dieser Woche hat er erst zum vierten Mal im Märkischen Kreis Halt gemacht. Von Montag bis Freitag machte das technologiebepackte Fahrzeug Station am Gymnasium in Letmathe. Von André Günther Hoher Bedarf an MINT-Nachwuchskräften Der Truck ist ein Projekt der Dr.-Hans-Riegel-Stiftung und fährt vorzugsweise Regionen an, in denen ein besonders hoher Bedarf an...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.05.19
Kultur
Ab Montag werden die Letmather Musikschüler in der renovierten Trillingschen Villa unterrichtet. Zweigstellenleiterin Laura Flanz, Musikschulleiter Paul Breidenstein und sein Stellvertreter Adrian Ebmeyer (re.) freuen sich auf die neuen Möglichkeiten im neuen Domizil. Foto: Günther
3 Bilder

Jetzt darf musiziert werden - Unterricht ab Montag am neuen Standort
Musikschule Letmathe zieht an diesem Wochenende in die Trillingsche Villa um

Rund ein halbes Jahr haben die Bauarbeiten in der Trillingschen Villa in Letmathe gedauert. Jetzt kann die Zweigstelle der Iserlohner Musikschule endlich am Wochenende ihr neues Domizil beziehen. Von André Günther "Großer Schritt in Richtung Zukunft" Ab dem kommenden Montag findet der Unterricht nun in dem über 100 Jahre alten Gebäude an der Von-der-Kuhlen-Straße 14 statt. Die Musikschüler, die bislang in der Oeger Straße 9 unterrichtet wurden, können sich nun auf noch bessere...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 27.04.19
Ratgeber
Dr. Graeve hat aber auch schon viele hochbetagte Patienten operiert, die mit über 90 die Operation gut überstanden haben und sich nach einigen Tagen schon wieder auf dem Weg zum Brötchenholen gemacht haben. Foto: Andrea Kleff

Dienstags in den Märkischen Kliniken
Vortrag "Gefährliche Senioren-Stürze" im Marienhospital Letmathe

Ältere Menschen stürzen häufig durch Schwindel, Gangunsicherheit oder die Nebenwirkungen von Medikamenten. Dazu kommen häufig Schwindel, eine verminderte Reaktionsfähigkeit oder Stolperfallen in der Wohnung. Oft schwerwiegende gesundheitliche Folgen Über die oft schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen von Stürzen berichtete Dr. Dirk Graeve, Leitender Oberarzt der Klinik für Chirurgie am Marienhospital Letmathe, in einem spannenden Vortrag der Veranstaltungsreihe „Dienstags in den...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 26.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.