leuchte auf

Beiträge zum Thema leuchte auf

Vereine + Ehrenamt
22 Flüchtlingskinder und acht deutschsprachige Kinder verbrachten sechs tolle Tage miteinander.
2 Bilder

Sommercamp: jede Menge Bewegung, Spaß, Sport, Bildung und Integration

Sehr zufrieden ist der KreisSportBund (KSB) Unna mit der kürzlich veranstalteten integrativen Ferienfreizeit „Sommercamp“, das für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren ausgerichtet ist.  Die Unterbringung der Gruppe erfolgte im Feriendorf Hachen des Landessportbundes NRW. Ganz unter dem Motto „Bewegung, Spaß, Sport, Bildung und Integration“ verbrachten 22 Flüchtlings- und acht deutschsprachige Kinder sechs tolle Tage miteinander und konnten so ihre Kompetenzen im Umgang mit...

  • Unna
  • 16.08.19
Sport
Besonders gut kamen Abenteuer und Erlebnissport an.

Die BVB-Stiftung „leuchte auf“ unterstützt die Sportjugend bei einer Freizeit
Willkommensfreizeit mit Emma

Die BVB-Stiftung „leuchte auf“ unterstützte zum 5. Mal die Sportjugend bei einer Freizeit für 16 geflüchtete Kinder und Jugendliche. Eine Ferienwoche lang war das Motto „Integration durch Sport“ in Hachen. Außerdem bietet die Sportjugend vor Ort ein weiteres einwöchiges Sportcamp für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche und eine 14-tägige Ferienfreizeit an. Der Sportjugend ist es wichtig, den jungen Dortmundern, unabhängig von ihrer Herkunft und ihren Voraussetzungen, die Teilnahme an...

  • Dortmund-City
  • 13.08.19
Ratgeber
Emma zeigt an der Kreuzstraße den 1.-Klässlern, wo es zu gefährlichen Situationen kommen kann.
2 Bilder

Walking-Bus

Eine Kampagne der Kreuz-Grundschule zur Sicherheit im Verkehr unterstützen das Familien-Projekt, die BVB-Stiftung "Leuchte auf" und die Polizei. Seit Jahren gibt's hier den "Walking-Bus". Hierbei gehen Kinder zu Fuß einen festen Weg zur Schule und werden vom wechselnden Elterndienst begleitet. Dies bietet auch den Kleinsten einen sicheren Weg. In diesem Schuljahr kam auf dem Schulweg eine sichere Strecke aus dem Osten hinzu. Dies ist ein großer Erfolg, da auch Erstklässler so sicher zu Fuß...

  • Dortmund-City
  • 25.01.19
Überregionales
Das neue Filmprojekt für das Kinder-MRT stellten u.a. vor: Adolf  Winkelmann (2.v.l.), Roman Weidenfeller (3.v.l.) und Dr. Dominik Schneider,  Leiter der Kinderklinik (4.v.l.).

Die Südtribüne für das Kinder-MRT

Dortmund besitzt möglicherweise weltweit das einzige MRT für Kinder, in dem die komplizierte Untersuchung für die kleinen Patienten durch bewegte Bilder erleichtert wird. Das MRT, das zur Freude aller kleinen Patienten sehr erfolgreich im Klinikum im Einsatz ist, bekommt einen neuen Film. Prof. Adolf Winkelmann, der bereits die ersten sechs Filme für das Kinder-MRT gedreht hat, wird nun in Kooperation mit der Leuchte-Auf-Stiftung des BVB einen weiteren Film drehen, der allen kleinen...

  • Dortmund-City
  • 29.05.17
Politik
Lob gab es vom Innenminister Thomas de Mazière (M.) beim Besuch im BVB-Lernzentrum: Das umfassende Engagements von Borussia Dortmund gegen Rassismus und Antidiskriminierung nannte der Minister im Signal Iduna Park vorbildlich. Die Arbeit des BVB auf diesem Gebiet präsentierten ihm „Leuchte auf!“-Stiftungsmanager Marco Rühmann, BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball, BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Daniel Lörcher.

Innenminister de Maziére lernte im Stadion Borussias Kampf gegen Rechts kennen

Hoher Besuch im Signal Iduna Park: Im BVB-Lernzentrum stellte Borussia Dortmund sein umfassendes Engagements gegen Rassismus und Antidiskriminierung jetzt Thomas de Maiziére in Dortmund vor. Der Bundesinnenminister überzeugte sich in Deutschlands größtem Stadion auf eigenen Wunsch von der intensiven und nachhaltigen Arbeit des BVB auf diesem Gebiet. „Das Wort Integration wird im Fußballsport ganz besonders gelebt“, sagte BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball auf der rund 90-minütigen...

  • Dortmund-City
  • 16.07.15
  •  1
Überregionales
12 Bilder

Vincenz-Schüler "spucken in die Hände!"

Die heiße Phase hat begonnen! Nach umfangreichen vorbereitenden Arbeiten des Projektes "Spielraum für Kinder", das von der BVB Stiftung "Leuchte auf" gefördert wird , ist nun endlich die „Heiße Phase“an der Vincenz-von-Paul-Schule angebrochen. Die Schülerinnen und Schüler nutzten die schöne Wetterperiode, um mit den finalen Konstruktionsarbeiten bei der Schulhofsum- und neugestaltung zu beginnen. Nach einer langen Winterpause und den durch das schlechte Wetter bedingten Verzögerungen...

  • Dortmund-City
  • 04.05.15
Vereine + Ehrenamt
Die BVB-Stiftung "Leuchte auf" möchte Ehrenamtliche auszeichen, die sich um Flüchtlinge kümmern.

BVB-Stiftung lobt Preise für Engagement für Flüchtlinge aus

Die BVB-Stiftung „leuchte auf“ fördert den Integrationspreis 2015 der Bezirksregierung. „Willkommen in der Nachbarschaft“ ist das Motto des Integrationspreises. Prämiert werden beispielhafte Aktivitäten von Ehrenamtlichen, die neu zugewanderten Menschen Starthilfe leisten, Flüchtlinge betreuen, beraten, begleiten oder anderweitig unterstützen. Dank der Förderung durch die BVB-Stiftung erwartet den Erstplatzierten 2 500 Euro Preisgeld. Der zweite und dritte Platz sind mit 1 500 Euro bzw. 1...

  • Dortmund-City
  • 11.02.15
  •  1
Überregionales
Katrin Cremer (stellvertr. Leiterin der BVB-FanWelt, r.), Marco Rühmann (Stiftungsmanager) und drei FanWelt-Mitarbeiterinnen helfen mit, Wünsche zu erfüllen.

BVB erfüllt Kinderwünsche

Wenn Weihnachtswünsche nicht erfüllt werden können, weil das Geld fehlt, ist das für Kinder oft bitter. Kinder sind die Zukunft der Gesellschaft, aber die Kinderarmut wächst. Auch in Dortmund sind tausende Kinder betroffen. Besonders in der Weihnachtszeit bekommen sie die Verlockungen toller Geschenke zu spüren. Viele Eltern haben jedoch nicht die finanziellen Mittel, um Weihnachtswünsche zu erfüllen. Deshalb unterstützt die BVB-Stiftung „leuchte auf“ auch in diesem Jahr die Aktion...

  • Dortmund-City
  • 24.11.14
Vereine + Ehrenamt
Katrin Cremer (stellv.. Leiterin der BVB-FanWelt, r.), Marco Rühmann (Stiftungsmanager) und drei FanWelt-Mitarbeiterinnen helfen mit, Wünsche zu erfüllen.

BVB-Fans erfüllen Kinderwünsche

Für Kinder ist es bitter, wenn Weihnachtswünsche nicht erfüllt werden können, weil das Geld fehlt. Auch in Dortmund sind tausende Kinder von Armut betroffen. Besonders in der Weihnachtszeit bekommen sie die Verlockungen toller Geschenke zu spüren. Viele Eltern haben jedoch nicht die Mittel, um Weihnachtswünsche zu erfüllen. Deshalb unterstützt die BVB-Stiftung „leuchte auf“ wieder die Aktion „Kinderwünsche“ des Vereins interaktion, der die Wünsche bedürftiger Kinder zur Weihnachtszeit...

  • Dortmund-City
  • 21.11.14
  •  1
Kultur

"Leuchte auf" im Atelier Anschnitt

Ehemaliger BvB-Spieler Lars Ricken erwirbt das von Bettina Brökelschen gemalte und an die Stiftung "Leuchte auf" gespendete Bild im Atelier Anschnitt von Tanja Melina Moszyk. Die Dortmunder Künstlerin Bettina Brökelschen malte beim besonderen Geburtstagsständchen für den BVB im Dortmunder Konzerthaus ein Bild. Die Dortmunder Philharmoniker und der Dortmunder Opernchor mit Generalmusikdirektor Gabriel Feltz am Flügel und Opernsängerin Jeanette Wernecke spielten das Lied "Leuchte auf mein...

  • Dortmund-Süd
  • 27.10.14
  •  5
Kultur
Dieses Bild malte Künstlerin Bettina Brökelschen beim besonderen Gegurtstagsständchen der Dortmunder Philharmoniker und des Dortmunder Opernchores mit Generalmusikdirektor Gabriel Feltz am Flügel und Opernsängerin Jeanette Wernecke für den BVB im Konzerthaus.

Ständchen für den BVB

So schön klingt schwarz-gelb! Pünktlich zum 104. Geburtstag des BVB um 19.09 Uhr wurde jetzt ein ganz besonderes Geburtstagsständchen veröffentlicht: Eine beeindruckende Orchesterversion der bekannten Vereinshymne „Leuchte auf mein Stern Borussia“. Für dieses nicht alltägliche Kulturprojekt haben sich die Philharmoniker mit ihrem Generalmusikdirektor Gabriel Feltz, der Opernchor des Theater, das Konzerthaus sowie die hiesige Steinway Vertretung – Maiwald Klaviere und Flügel im Konzerthaus –...

  • Dortmund-City
  • 11.04.14
  •  1
  •  4
Überregionales
Setzen gemeinsam Zeichen gegen Rechts: v.l. Carsten Cramer (BVB-Direktor Vertrieb und Marketing), BVB-Profi Koray Günter, Tina Malguth (Jugendbildungsreferentin DGB), Jutta Reiter (Vorsitzende DGB Dortmund-Hellweg), Dr. Christian Hockenjos (BVB-Direktor Organisation) und Marco Rühmann (BVB-Projektleiter "leuchte auf").

90 Minuten gegen Rechts

Borussia Dortmunds Stiftung „leuchte auf“ baut ihr Engagement gegen Rechtsextremismus weiter aus. Mit insgesamt 15 000 Euro fördert „leuchte auf“ das Präventionsprojekt „90 Minuten gegen Rechts“ der DGB-Jugend Dortmund-Hellweg. „90 Minuten gegen Rechts“ ist bereits das zweite Leuchtturm-Projekt, das die BVB-Stiftung in Rahmen ihrer Säule „Vielfalt“ intensiv fördert. „Durch die Unterstützung des BVB wird im Rahmen eines ‚Freiwilligen Sozialen Jahres‘ unter anderem eine Koordinationsstelle...

  • Dortmund-City
  • 16.12.13
  •  1
Überregionales
Gern erfüllte auch BVB-Trainer Jürgen Klopp einen Kinderwunsch.
2 Bilder

Dortmunder spielen Christkind

Der Countdown für die Aktion Kinderwünsche in Dortmund läuft: Nur noch bis Freitag, 13. Dezember, hängen die Wunschzettel von bedürftigen Kindern in der Berswordthalle. Bis dahin können großzügige Dortmunder Weihnachtswünsche erfüllen. Prominentestes Vorbild für die Aktion Kinderwünsche ist BVB-Trainer Jürgen Klopp. Der BVB-Trainer hat sich einen Wunschzettel in der BVB-Geschäftsstelle ausgesucht, einer der Außenstellen der Aktion Kinderwünsche. Denn in diesem Jahr wird der Verein interAktion...

  • Dortmund-City
  • 10.12.13
  •  1
Sport
Vor einem Jahr wurde die BVB-Stiftung gegründet, beim Heinspiel wird jetzt Geburtstag gefeiert.

BVB-Stiftung „leuchte auf“ feiert ersten Geburtstag

Borussia Dortmunds Stiftung „leuchte auf“ feiert am Wochenende ihren ersten Geburtstag und blickt am Tag des Bundesliga-Topspiels gegen den FC Bayern München auf zwölf Monate zurück, in denen sich die große schwarzgelbe Familie voller Inbrunst für gemeinnützige Zwecke engagiert hat. Vor allem dank der Unterstützung vieler BVB-Fans darf das Geburtstagskind „leuchte auf“ mit ein wenig Stolz verkünden: Im ersten Jahr des Bestehens wurden 25 gemeinnützige Projekte mit insgesamt mehr als 100.000...

  • Dortmund-City
  • 21.11.13
Überregionales
Ein ganz besonderer Anziehungspunkt für die Dortmunder Kinder ist das Weihnachtsdorf auf dem Weihnachtsmarkt
2 Bilder

Neues aus dem Weihnachtsdorf

Viele gute Nachrichten gibt es rund um das Weihnachtsdorf, in dem Kinder auf dem Weihnachtsmarkt basteln und backen können Zunächst einmal freut sich die Vorsitzende des Fördervereins, Gabi Isken, dass mit der Bäckerei Grobe GmbH & Co.KG ein neuer Bäcker für das Weihnachtsdorf gefunden werden konnte. "Den Inhaber, Jürgen Hinkelmann, konnten wir sofort für unsere gute Sache begeistern und er wird uns ab diesem Jahr in der himmlischen Backstube unterstützen", erklärt Gabi Isken. Einen...

  • Dortmund-City
  • 04.11.13
Ratgeber
Das Stadion, das Trainingsgelände und die BVB-Geschäftsstelle werden mit Strom aus erneuerbarer Energie versorgt.

BVB-Wettbewerb für Schulen mit Öko-Ideen

2.500 Tonnen umweltschädliches CO2 sind eingespart. Das ist die erste Zwischenbilanz des gemeinsamen Klimaschutzprojektes des BVB und seiner Fans. Borussia Dortmund und auch immer mehr Anhänger setzen auf den umweltfreundlichen Energietarif „Strom09“ von LichtBlick – und entlasten so die Umwelt. Die ersten Gewinner dieses Etappensieges sind Dortmunder Grundschulen. Sie können sich bis zum 18. Oktober für den Ideenwettbewerb „Volle Pulle Zukunft“ der BVB-Stiftung „leuchte auf“ bewerben und...

  • Dortmund-City
  • 14.10.13
  •  1
Sport
Ein Gruppenfoto nach dem Einkleiden (v. l.): Mario Antonio Vargas (Sportlehrer), Daniel Fernando Naranjo (Trainer),  Alberto Gomez (Schul-Koordinator), Jan Ebersold (KEUCO/Amigos de Borussia Dortmund Colombia), Gustavo Charria (Amigos de Borussia Dortmund Colombia), Clarita Arboleda (Geschäftsführerin Escuela Nueva) sowie die  25 glücklichen Kinder aus Tunja:  Luis, Oscar, Fabian, Duvan, Nick, David, Jonathan, Jackson, Diego, Sebastian, Diego, Juan Felipe, Sebastian, Juan Andrés, Jerson, Brayan, David, Kevi
10 Bilder

BVB-Engagement für 25 Kinder in Kolumbien

„Borussia Dortmund ist begeistert von der Inbrunst, mit der der BVB-Fanclub ,Amigos de Borussia Dortmund Colombia‘ um Jan Ebersold von der Firma Keuco in Bogota tätig ist.“ So urteilt Sascha Fligge, der Dortmunder Kommunikations-Direktor, über das Engagement von Jan Ebersold, über dessen Aktivitäten wir an dieser Stelle vor zwei Wochen ausführlich berichtet haben. Sascha Fligge weiter: „Der Fanclub von Jan Ebersold unterstützt die Fußballschule des ,Colegio Gimnasio Santander‘ in Tunja...

  • Iserlohn
  • 14.04.13
Vereine + Ehrenamt
Auf ihre Fans setzen Marco Reus, Kevin Großkreutz und ihre Teamkollegen beim BVB. Denn die Borussia hat eine Stiftung gegründet, in der sich alle Schwarzgelben engagieren können. Finja reckt einen Stern in die Höhe, der nicht zufällig an den Borsigplatz erinnert. Dieser Stern ist das Symbol der „Leuchte auf“ BVB Stiftung. Mit ihr will der BVB der Gesellschaft etwas zurückgeben.

„Leuchte auf!": BVB-Stiftung geht an den Start

Über Dortmund geht ein neuer Stern auf. Er trägt den Namen: „Leuchte auf" – Die BVB-Stiftung. In der 50. Bundesliga-Saison feierte Borussia Dortmund die Gründung der gemeinnützigen Stiftung. Mit einem Stern als Symbol. Und der kommt nicht von ungefähr: Denn der Borsigplatz, die Wiege des BVB, ähnelt mit seinen sechs abgehenden Straßen in seiner Form einem Stern. „Nachhaltigkeit ist das Kapitel, das Borussia Dortmund für die kommende Jahre aufschlägt. Damit ist natürlich in erster Linie das...

  • Dortmund-City
  • 04.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.