Leute

Beiträge zum Thema Leute

Kultur
NO MOON TONIGHT aus der Reihe "Leben, Traum und Tod"
10 Bilder

Einzelausstellung der Künstlerin Ulla Wobst in Rom ein großer Erfolg

Internationale Künstlerin Die lange Reihe an Erfolgen und Auszeichnungen von Ulla Wobst im Rahmen von Ausstellungen in Deutschland und der ganzen Welt (China, England, Israel, Mexiko, Russland, USA,…) fand einen neuen Höhepunkt mit ihrer Einzelausstellung in Rom. Eingeladen zu dieser Ausstellung (01.-12.Oktober 2018) hatten die Galeristen Roberto und Dott. Gabriele Giuliani, Galleria Il Collezionista, um der Künstlerin die Gelegenheit zu geben, 20 Bilder zu präsentieren. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.18
  • 1
Ratgeber
Jens Krömer.

Neue Schiedsperson für Dortmund-Wambel gesucht

Der Schiedsamtsbezirk in Dortmund-Wambel ist neu zu besetzen. Das teilt Jens Krömer, Sprecher der Bezirksvereinigung Dortmund des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen und selbst seit Ende 2016 als Schiedsmann aktiv im Bezirk 4 (Innenstadt-Ost), mit. Für das Ehrenamt ist keinerlei juristische Vorbildung erforderlich. Alle notwendigen Kenntnisse werden in Lehrgängen vermittelt. Das Rechtsamt der Stadt Dortmund erteilt Auskunft unter Tel. 02315024309. Hintergrund: - 48...

  • Dortmund-Ost
  • 04.08.17
  • 1
Überregionales
53 Bilder

Höhenrettung am Riesenrad auf dem Weihnachtsmarkt Hagen

Stromausfall in der Innenstadt, ein Szenario für jeden der im Riesenrad sitzt ein Angstzustand. Es war Übung in der Innenstadt angesagt. Die Hohenretter der Feuerwehr Dortmund zusammen mit der Feuerwehr Hagen probte dies heute morgen. Es wurden Menschen aus den Gondeln mit der Drehleiter der Hagener Feuerwehr gerettet. Andere mussten abgeseilt werden. Und dann war noch die Drehleiter der Feuerwehr Dortmund zur Stelle die aus 50 Metern die Menschen gerettet haben. Hier die Bilder dazu.

  • Hagen
  • 30.11.16
  • 2
Politik
2 Bilder

"What's wrong with America?" Vortrag zum Ausgang der amerikanischen Präsidentenwahl am Immanuel-Kant-Gymnasium

USA-Fremdsprachenassistent blickt in die Heimat Evan Woodnorth ist 24 Jahre alt und stammt aus Wisconsin, USA. Im aktuellen Schuljahr ist er als Fremdsprachenassistent am Immanuel-Kant-Gymnasium eingesetzt. Hier unterrichtet er Themen, die sich mit amerikanischer Landeskunde und Literatur befassen, unterstützt den Englischunterricht in den Vorbereitungsklassen für neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler und führt Sprachenprojekte durch. Seit der Wahl von Donald Trump zum...

  • Dortmund-Ost
  • 30.11.16
Sport
Gesamtsieger Max-Planck-Gymnasium
60 Bilder

Max-Planck-Gymnasium gelingt Triple bei Ruder-Stadtmeisterschaften

Der Wind, der Wind... Wie schon im letzten Jahr, so war auch bei der 3.Auflage der Wind der ärgste Gegner vieler Teams. Der extreme Westwind erschwerte es insbesondere den unerfahrenen Ruderern, am Start-Ponton „anzudocken“, so dass es teilweise sehr lange dauerte, bis der Starter Günther Risse die Boote auf die 320m lange Regattastrecke schicken konnte. Trotz der windigen Verhältnisse entwickelten sich spannende Rennen in den vier verschiedenen Altersklassen: WK I 1995 – 1998...

  • Dortmund-Süd
  • 31.05.15
  • 1
Kultur
9 Bilder

Michelle Hoffmann: Von Dortmund an die Wiener „Broadway Academy of Musical Theatre“

Nach dem Abitur "in die weite Welt" Michelle Hoffmann, die 2011 ihr Abitur am Asselner Immanuel-Kant-Gymnasium ablegte, erkannte schon sehr früh ihre Leidenschaft und ihr Talent für das Tanzen und besuchte parallel zur Schule bis 2011 die Dortmunder Ballettschule "La Pointe".La Pointe- Ballettschule Hoskins Ihre Tanzausbildung schloss sie mit einem Zeugnis der Londoner „Royal Academy of Dance“ ab. Während viele junge Leute nicht wissen, was sie nach der Schule machen wollen, war der...

  • Dortmund-Ost
  • 25.05.15
Sport

IKG: 24.Hallenfußballturnier für Ehemalige

Am Samstag, dem 03.Januar, findet ab 10:00Uhr die 24.Auflage des traditionellen Turniers statt. Titelverteidiger ist der Jahrgang 2006. Dieses Team konnte das Turnier bereits 4x gewinnen. Die Veranstaltung ist auch in diesem Jahr in das Turnierwochenende der Jugendabteilung von TuRa Asseln eingebetttet, so dass für die Verpflegung gesorgt ist. Gruppeneinteilung + Spielplan Gruppe A: 11 + 12 + 13 + 14 Gruppe B: 00 + 01 + 02.2 + 06 Gruppe C: 89 + 96/95 + 02.1 +...

  • Dortmund-Ost
  • 27.12.14
  • 1
Kultur
8 Bilder

Internationale Auszeichnungen für Künstlerin Ulla Wobst

2014 endet für die Asselner Künstlerin Ulla Wobst mit 2 Höhepunkten. 08.Dezember: Paris An diesem Tag wird ihr in Paris die Auszeichnung „EUROPE IN ART“, European Biennal Paris, für ihre allgemeinen künstlerischen Leistungen verliehen. In ihrem Einladungsschreiben hebt die Präsidentin des Komitees, Prof. Anna Francesca Biondolillo, das überragende Talent der Künstlerin und ihre hochgeschätzten Arbeiten hervor. Im Rahmen der feierlichen Zeremonie wird ihr Werk „Eternal Eve“...

  • Dortmund-Ost
  • 02.12.14
Sport
6 Bilder

IKG Badminton-Team übersteht 1.Runde bei den Regierungsbezirksmeisterschaften

4:3 Sieg über das Städt.Gymnasium Eickel Mit diesem knappsten aller Ergebnisse qualifizierte sich die Dortmunder Vertretung in der Wettkampfklasse II für die im Märkischen Kreis stattfindende Finalrunde auf Arnsberger Bezirksebene. Starker Gegner Die zu überwindende sportliche Hürde war im Vergleich zu den Stadtmeisterschaften ungleich höher, denn der Gegner trat mit einer komplett aus Vereinsspielern bestehenden Mannschaft an, während die Asselner 3 Hobbyspieler aufs Feld...

  • Dortmund-Ost
  • 13.01.14
Kultur
Master of the Watersnakes
5 Bilder

"Palm Art Award" als krönender Jahresabschluss für Asselner Künstlerin Ulla Wobst

Nach ihren 2 großen Erfolgen bei der „London Art Biennale“ im Januar 2013 (siehe unten) und der „Biennale Chianciano 2013“ (siehe unten) im September wurde der Künstlerin im Dezember des Jahres eine weitere Ehre zuteil. Für ihre 3 Werke "Master of the Watersnakes", "Rainmagic" und "Protector of the Birds" wurde ihr der „Palm Art Award“ (http://palm-art-award.com/winners2013.html) verliehen. Der Palm Art Award Wettbewerb, für den sich ein Künstler im Laufe seines Lebens nur 3x bewerben...

  • Dortmund-Ost
  • 11.01.14
Sport
So sehen Sieger aus :)
2 Bilder

23.Ehemaligenturnier am IKG: Jahrgang 2006 holt sich den Titel zurück!

„Wir kommen wieder und holen uns den Pokal zurück!“ Das waren im letzten Jahr die Worte der 06er, nachdem sie das Finale gegen die Mannschaft aus dem Abi-Jahrgang 11 knapp mit 1:2 verloren hatten. Hatte man diese Kampfansage vielleicht belächelt, so wurde man bei der diesjährigen 23.Auflage eines Besseren belehrt, denn die 06er holten sich den Pokal tatsächlich zurück- und zwar gegen die Vorjahresfinalisten! Der Weg zum Finale Während die 06er in der Gruppe C (Jg.04,05,06,11,13)...

  • Dortmund-Ost
  • 05.01.14
Sport
17 Bilder

Badminton für Inklusionskinder im Sportunterricht

Mit den positiven Eindrücken der Para-Badminton Weltmeisterschaft im Gepäck, machte ich mich am Vormittag des 19.11. auf den Weg in die Dreifachturnhalle der Albrecht-Dürer-Realschule. Hier sollte zum ersten Mal der Versuch gestartet werden, die Sportart Badminton auch für Inklusionskinder im Zusammenspiel mit Kindern ohne Behinderung zugänglich zu machen. Was für den Beobachter auf den ersten Blick wie ein Wirrwarr in den drei Hallenteilen aussah, entpuppte sich bei genauem Hinsehen als...

  • Dortmund-Ost
  • 20.11.13
Sport
Willi Seibert
4 Bilder

Familie Seibert- ein Leben für den Badminton-Sport

Mutter Katrin und Tochter Lena Seibert im Einklang erfolgreich Während Mutter Katrin mit 2x Gold und 1x Bronze eine mehr als erfolgreiche Badminton-Weltmeisterschaft für Menschen mit Behinderung bestritt, setzte Tochter Lena am selben Wochenende ihre Erfolgsserie auf deutscher Ebene unbeirrt fort. Lena siegt auch beim 2.deutschen Ranglistenturnier in der Doppel-Konkurrenz Nachdem sie vor 3 Wochen zum ersten Mal ein Turnier auf Bundesebene gewinnen konnte, als sie im Doppel mit ihrer...

  • Dortmund-Ost
  • 18.11.13
Sport
42 Bilder

Katrin Seibert mit Traumstart in die Para-Badminton Weltmeisterschaft

Katrin Seibert startet mit 3 Siegen in das Turnier Auf Grund einer Flut an Klassifizierungen, die nach den neuen Richtlinien notwendig geworden waren, wurden alle WM-Teilnehmer auf eine harte Geduldsprobe gestellt, denn der Turnierplan für den 1.Spieltag wurde erst in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag erstellt. Am Donnerstagmorgen um 07:45Uhr erreichte mich eine SMS von Katrin Seibert mit dem Hinweis, dass der Spiel- und Zeitplan nun online einzusehen sei und dass sie eine schlechte...

  • Dortmund-Ost
  • 07.11.13
Sport
5 Bilder

Weltmeisterschaften im Badminton für Menschen mit Behinderung vom 05.-10.November in Dortmund

Dortmund reiht sich als WM Ausrichterstadt in die Liste namhafter Weltstädte ein Nachdem die Ausrichtung der Europameisterschaften 2012 in der Helmut-Körnig-Halle (siehe dazu meinen Bericht: http://www.lokalkompass.de/dortmund-ost/sport/europameisterschaften-im-para-badminton-katrin-seibert-gewinnt-silber-im-doppel-und-gold-im-mixed-d178000.html) in allen Belangen als Erfolg verzeichnet werden konnte, rückt Dortmund nun in den Fokus der ganzen Welt. Dabei reiht sich Dortmund als...

  • Dortmund-Ost
  • 21.10.13
LK-Gemeinschaft
35 Bilder

Holi Festival in Dortmund

Am Samstag, 6. Juli, war im Fredebaumpark das bekannte Holi Festival. Ich durfte mit dabei sein. Seid alle überrascht wie man vorher und nachher aussehen kann. Die Organisation war super. Herzlichen Dank für dieses tolle Festival.

  • Hagen
  • 06.07.13
Sport
Kooperationspartner beim Pressetermin
12 Bilder

Offizielle Präsentation der 1.Stadtmeisterschaft im Rudern

Die (An)Spannung steigt! Am 07.Juni soll um 14:30Uhr das erste Startkommando an der Kulturinsel im westlichen Teil des Phoenix Sees ertönen. Dann werden die ersten Boote auf der 350m langen Regattastrecke, die am Südufer etwa in Höhe des Yachtclubs endet, um den Stadtmeistertitel kämpfen. Albano-System für die Regattastrecke Da beim Anlegen des Sees bereits ein Albano-System installiert wurde, sind die Voraussetzungen für einen in geordneten Bahnen durchgeführten Wettkampf gegeben,...

  • Dortmund-Ost
  • 30.05.13
Natur + Garten

Vandalismus am Schulzentrum Asseln

Warum? Traurig halten diese Schüler des Immanuel-Kant-Gymnasiums die Reste der herausgerissenen Obstbäume in den Händen, die Vandalen in der Nacht zum 16.05.2013 am Schulzentrum Asseln zerstört haben. Im letzten Jahr hatten die Mitglieder der Umwelt-AG eine Obstwiese angelegt, um ihren Schulhof zu verschönern und etwas für den Umweltschutz zu tun. Von den acht hier angepflanzten Obstbäumen im Wert von ca. 200 Euro sind nur noch Baumstümpfe übrig. „Warum tun diese Leute so...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.13
LK-Gemeinschaft

Erster Dortmunder Zombie Walk

Eine Doku von Volker Krieger, Filmklub Dortmund e.V. - www.filmklub-dortmund.de - Kamera und Schnitt: Volker Krieger - Musik: Daniel Bautista: "Evil Plans" und "Antagonist March" - www.jamendo.de - Anlässlich der Movie Days / The Dark Zone fand in diesem Jahr zum ersten Mal der Zombiewalk in Dortmund statt (23.3.2013). Die Movie Days / The Dark Zone ist Deutschlands größtes Movie und Entertainment Event. http://www.zombiewalkdortmund.de

  • Dortmund-Ost
  • 26.03.13
Sport
7 Bilder

Dortmunds Badminton-Hoffnung Lena Seibert glänzt beim 3.Dt.Ranglistenturnier

Zum dritten Mal nahm die IKG Schülerin Lena Seibert (Jg.98), die mittlerweile für die Sportvereinigung Sterkrade-Nord spielt, am Deutschen Ranglistenturnier in der Altersklasse U15 teil. Bei den Ranglistenturnieren treten die aus fast allen Bundesländern kommenden deutschen Nachwuchsspieler(innen) mit dem Ziel an, sich für höhere Aufgaben zu qualifizieren. Nachdem die beiden ersten Turniere für Lena nicht sehr erfolgreich verlaufen waren, trumpfte sie beim 3.Dt.Ranglistenturnier in...

  • Dortmund-Ost
  • 04.12.12
  • 1
Sport
27 Bilder

Ruder-Olympioniken stellen sich den Fragen von Schülern

Wenn ich nur will… … kann ich neben dem Leistungssport auch einen guten Schulabschluss schaffen und anschließend studieren! Um diese Kernaussage rankte sich eine sehr kurzweilige und interessante Veranstaltung am Immanuel-Kant-Gymnasium, die für interessierte Oberstufenschüler des IKG und des Gymnasiums an der Schweizer Allee (GadSA) sowie Kollegen beider Schulen angeboten wurde. Zwei erfolgreiche Olympiateilnehmer des Ruder-Leistungszentrums Dortmund, Carina Bär (Silbermedaille im...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.12
Überregionales
3 Bilder

IKG Schüler der Stufen 5 + 6 bestreiten einen erfolgreichen Sponsorenlauf

IKG spendet 3104 Euro nach Somalia Die Schüler des ehemaligen Biologie-Erdkunde-Differenzierungskurses des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) waren schon ein wenig stolz, als sie ihrem Schulleiter, Herrn Katthagen, einen Scheck über 3104,28 Euro präsentieren konnten. Die Summe kommt der Somalia-Hilfe der Organisation Aktion Deutschland hilft e. V. zu Gute. Dieses Aktionsbündnis mehrerer Hilfsorganisationen unterstützt den Wiederaufbau in Somalia nach Bürgerkrieg und Hungerkatastrophen...

  • Dortmund-Ost
  • 28.09.12
Überregionales
100 Bilder

IKG + MBR bilden eine Menschenkette zum Thema "Schule ohne Rassismus"

Nachdem das IKG als erste Schule in Deutschland vor 17 und die MBR vor 16 Jahren das Schild "Schule ohne Rassismus" im Eingangsbereich der Schule anbringen konnten, kam zu Beginn dieses Schuljahres die Idee auf, dass beide Schulen etwas Gemeinsames zu diesem Thema unternehmen sollten. Das Ergebnis von Planungsgesprächen war, am 03.Juli eine aus ca. 1500 Schülerinnen und Schülern bestehende Menschenkette um den Gebäudekomplex zu bilden. Nachdem die Klassen im Unterricht die Grundgedanken...

  • Dortmund-Ost
  • 03.07.12
Überregionales
113 Bilder

3 "Dinos" verlassen nach 90 gemeinsamen Dienstjahren am IKG die Schule

Am Freitag, dem 06.Juli 2012, gehen 90 gemeinsam am IKG verbrachte Dienstjahre für Anette Moeske (Geschichte, Pädagogik, Informatik), Elisabeth Sandmann (Französisch, Kunst) und Volker Oestreicher (Englisch, Sport) zu Ende. Dies allerdings nicht, ohne sich vorher vom Kollegium im gebührenden Rahmen verabschiedet zu haben. Dazu wurden das Kollegium und die Ehemaligen zu einer Abschiedsfeier in die von zahlreichen Feiern erprobten Räumlichkeiten des ehemaligen Café Kant und des...

  • Dortmund-Ost
  • 02.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.