Leute

Beiträge zum Thema Leute

Politik

Mehr als 3000 Schutzmasken für die Tafel

Die SPD Rheinberg hat aufgerufen, Masken für die Rheinberger Tafel zu spenden und die Rheinberger machten mit. Mehr als 3000 FFP2 und OP-Masken wurden gespendet. "Wir freuen uns über die tolle Beteiligung und sagen danke", so Peter Tullius der Vorsitzende des Ortsvereines der SPD Rheinberg. Tanja Braun Leiterin der Rheinberger Tafel und ihre Helfer freuten sich über diese großartigen Spenden. "Maskenspenden helfen, sind aber keine Dauerlösung", sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende Philipp Richter....

  • Rheinberg
  • 02.02.21
Ratgeber
2 Bilder

Mutwillige Zerstörung einer gelungenen Bürgeraktion

Die seit zwei Jahren erfolgreich bestehende Malaktion "Bunt statt Grau" der Budberger Bürger, bei der Schalt- und Trafoschränke und Depotkästen im gesamten Ortsteil künstlerisch gestaltet werden, die dem Ort ein Alleinstellungsmerkmal am Niederrhein gegeben hat, erfreut sich allseitiger Beliebtheit. Nun in der dunklen Jahreszeit wurde das erste liebevoll gestaltete Objekt mutwillig zerstört. Wer macht so etwas? Wir alle sind aufgefordert wachsam und aufmerksam zu sein, um weitere Beschädigungen...

  • Rheinberg
  • 03.12.20
Politik

Wartebereich für die Orsoyer Fähre

Die SPD Rheinberg setzt sich für einen Wartebereich an der Orsoyer Fähre ein. Im Rahmen der Stadtentwicklung ist der Fahrradtourismus ein wichtiger Baustein. Hier findet die SPD, dass eine Bank mit einem vorgeordneten Wartebereich für Fahrradfahrer/Innen auf der Orsoyer Seite des Rheins, die Attraktivität des Fähranlegers steigert und sorgt letztlich auch für mehr Besucher im historischen Orsosy. Wenn dann auch noch eine attraktive Fahrradroute die Innenstadt mit Orsoy verbindet wäre ein erster...

  • Rheinberg
  • 04.09.20
  • 6
Politik

Ein voller Erfolg

Am Dienstag, den 11.08 haben Jusos der SPD Rheinberg gemeinsam mit der Rheinberger Tafel und dem SPD Ortsverein Hygieneartikel für die Rheinberger Tafel gesammelt. Die Aktion kann man als einen vollen Erfolg bezeichnen,  den man mit großem Respekt begegnen muss!  Chapeau Rheinberger Jusos. Über eine riesige Beteiligung sowie über die vielen positiven Rückmeldungen und der doch großen Ausbeute bedanken sich die Rheinberg Jusos und der SPD Ortsverein ganz herzlich bei allen, die gespendet...

  • Rheinberg
  • 13.08.20
  • 1
Politik
2 Bilder

SPD-Landratskandidat besucht AWO

Dr. Peter Paic SPD Landratskandidat für faire Kostenerstattung bei Übernahme der Trägerschaft Dr. Peter Paic machte im Gespräch mit dem Vorstand der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Kreis Wesel klar, dass er sich als Landrat dafür einsetze werden, dass es einen jährlichen Ausgleich für steigende Personalkosten bei den Beratungs- und Betreuungsangeboten gibt. Diese werden in vielen Fällen von Trägern wie der AWO übernommen. Über die vielfältigen sozialen Angebote, die die Arbeiterwohlfahrt (AWO) den...

  • Rheinberg
  • 13.08.20
Kultur

Besucht der Alten Synagoge in Essen

Seniorinnen und Senioren der SPD Rheinberg besuchten die Alte Synagoge in Essen Text und Bild Siegfried Zilske Vorsitzender der Rheinberger SPD AG 60+ „Wie schön!“ Das war der spontane Ausruf beim Eintritt in den großen Kuppelsaal der Alten Synagoge in Essen, die jetzt von einer Gruppe der AG 60lus in der SPD Rheinberg besucht wurde. Angesichts der jüngsten antisemitischen Auswüchse in Deutschland war der Wunsch unter den Mitgliedern dringlich geworden, sich näher mit der Situation jüdischer...

  • Rheinberg
  • 07.03.20
  • 3
Kultur
16 Bilder

Zu Tränen gerührt

Das diesjährige Millinger Prinzenpaar Sarah I (Spandik) und Philipp I (Dibowski) hatten mit dem gestrigen Karnevalsumzug ihre Session auf den Höhepunkt geführt. Ihr närrisches Volk säumte zahlreich die Straßen in Millingen und feiert friedlich, familiär, ausgelassen mit schönen Kostümen das bezaubernde Prinzenpaar. Mit fünf Wagen, die von mehreren Fußgruppen begleitet wurden, drehte der jecke Lindwurm zwei Runden durch Millingen bis er schließlich an der Grundschule endete. Die Bruderschaft St....

  • Rheinberg
  • 23.02.20
Kultur
9 Bilder

Ein Prinzenpaar verzaubert Millingen

Am Wochenende war die Turnhalle der Grundschule am Bienenhaus in Millingen wieder Treffpunkt eines närrischen Treibens und lockte viele kostümierte Narren zu den beiden stattfindenden Büttensitzungen an. Es wurde ein umfangreiches und buntes Programm geboten, das wieder einmal den Saal in eine närrische Hochburg verwandelte. Hier hat der Elferrat der St. Ulrich Bruderschaft wieder einmal liebevoll bewiesen, was sie und ihre Akteure auf die Beine stellen können. Hierbei darf man auch nicht die...

  • Rheinberg
  • 17.02.20
Politik

SPD Ortsverein hat einen neuen Vorstand

Anlässlich ihrer Jahreshauptversammlung, die am 06.02.2020 stattfand, wählte der SPD Ortsverein unteranderem einen neuen Vorstand. Zum Vorsitzenden und wiedergewählt wurde Peter Tullius und erhielt hierbei 100% der Stimmen der dort anwesenden Mitglieder*innen. Unterstützt wird er von den Stellvertretern Achim Körber und Hannah Bollig. Im Amt weiter bestätigt wurde Friedhelm Kung als Kassierer und Brigitte Prumbohm als Schriftführerin. Außerdem verstärken folgende Beisitzer*innen den Vorstand:...

  • Rheinberg
  • 08.02.20
  • 1
Politik
2 Bilder

Jubilare bringen es gemeinsam auf 405 Jahre

Am Samstag, den 25.01.2020 lud der SPD Ortsverein Rheinberg seine Mitglieder zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang in die Gaststätte Honnen am Orsoyer Berg in Vierbaum ein. Dieser Einladung, ausgesprochen vom Vorsitzenden des SPD Ortsvereines Herrn Peter Tullius, folgten zahlreiche Genossinnen und Genossen aus den verschiedensten Ortsteilen Rheinbergs. Außerdem konnte man als besonderen Gast den Landtagsabgeordneten Herrn Rene´ Schneider auf das herzlichste begrüßen. Um 18.30 Uhr eröffnete...

  • Rheinberg
  • 26.01.20
Politik

Ortsverein der SPD Rheinberg nimmt Abschied

Nachruf Wir nehmen Abschied von unserem langjährigen Mitglied, früheren Ortsvereinsvorsitzenden und Ratsmitglied Klaus Rothgang * 2.4.1947   †31.10.2019 Klaus Rothgang war seit 50 Jahren Mitglied der SPD. Von 1979 bis 1988 leitete er den Ortsverein und war von 1984 bis 1999 Mitglied des Rates. Wir danken ihm für seinen Einsatz und trauern um einen engagierten, aufrechten Sozialdemokraten und Freund. Es erfüllt uns mit Dankbarkeit, dass wir ihn ein Stück seines Lebens begleiten durften und...

  • Rheinberg
  • 08.11.19
Kultur

Rheinpreußen Orchester gibt Konzert in Kamp - Lintfort

Eine alte Tradition lebt noch und drum auf nach Kamp-Lintfort Am 27.10.2019 um 15.00 Uhr gibt das Rheinpreussen Orchester in der Christus Kirche zu Kamp - Lintfort, Friederich Heinrich Alee 22, ein musikalisches Konzert. Einlass ist um 14.30 Uhr. Karten sind im Kirchenportal erhältlich. Das Orchester freut sich auf Ihr erscheinen. Sie werden beim Zuhören der musikalischen Leckerbissen nicht enttäuscht,  sondern im besonderen Maße sehr überrascht sein. Lassen Sie sich verzaubern und gehen Sie...

  • Rheinberg
  • 11.10.19
Natur + Garten
7 Bilder

Obst- und Gartenbauverein Vierbaum beim Mütterlein

Zu einem schönen Grillabend kamen am Samstag der Obst- und Gartenbauverein Vierbaum mit seinen Mitgliedern in Orsoy zusammen. Hierzu traf man sich in der Außenanlage vor dem Hotel und Gaststätte "Zum Mütterlein".  Mary Riedel und ihr Team empfing die Vereinsmitglieder zu einem kulinarischen Beisammensein in einem gemütlichen Ambiente, welches die Gäste regelrecht in Urlaubsstimmung versetzte.  Die Stimmung war sehr gut, man tauschte Meinungen aus und ließ es sich gut ergehen. Das gemeinsame...

  • Rheinberg
  • 11.08.19
Politik
3 Bilder

SPD Ortsgruppe Budberg packt tatkräftig mit an

Durch den Vorsitzenden des SV Budberg Peter Houcken wurde ein Projekt ins Leben gerufen, welches sehr schnell bei der hiesigen Bevölkerung in Budberg großen Anklang fand. Schon lange waren die Strom- und Aufbewahrungskästen durch brutale Schmierereien zu einem hässlichen Schandfleck im Ortskern geworden. Durch eine breit aufgestellte Säuberungsaktion, die unter dem Motto „Bunt statt grau – hübsch statt hässlich“ stand, ging man tatkräftig zu werke. Bei der Auftaktveranstaltung, die bereits im...

  • Rheinberg
  • 11.08.19
  • 1
  • 1
Politik
Bild Katharina Seeger
2 Bilder

Reisebericht Europa III - Interrail Sommer 2018

Bericht von Katharina Seeger Mitglied der Jusos Rheinberg Für mich ist Europa selbstverständlich, weil es uns das Reisen ermöglicht und ich die Vielseitigkeit des Kontinents sehr zu schätzen weiß. Im letzten Sommer bin ich mit zwei Freundinnen mit Bus, Bahn und Auto durch Frankreich, Spanien und Portugal gereist. Die Reise hat mich stark geprägt und mir gezeigt, dass man, wenn man offen durch die Welt geht überall herzensgute Menschen trifft, von denen man viel lernen  und mit denen man viel...

  • Rheinberg
  • 16.05.19
Politik
23 Bilder

Rheinfähre in Orsoy fest in SPD Hand

Am Samstag, den 11.05.2019 befand sich die Rheinfähre in Orsoy fest in SPD Hand. Im Rahmen des gemeinsamen Wahlkampfes für ein friedliches vereintes Europa standen sich der SPD Ortsverein Wahlsum und der SPD Ortsverein Rheinberg an den jeweiligen Ufern mit ihren Wahlständen gegenüber. Der Rhein ist der Zugang zu den Nordseehäfen. Auf der Fähre zwischen Walsum und Orsoy warb unser SPD Europakandidat Jens Geier für offene Grenzen und ein progressives Europa. Hierbei wurde er vom...

  • Rheinberg
  • 12.05.19
  • 4
Politik
Vorstand der Jusos Rheinberg: Vorsitzende Hannah Billig, stellv. Vorsitzender Philipp Richter, Schriftführerin Mara Lackmann, Referent*innen Niklas Blass, Manuel Diaz Garcia und Jennifer Wollefs. Auf dem Foto nicht zu sehen Maximilian Komp, Katharina Seeger
2 Bilder

SPD Jusos wählen einen neuen Vorstand

Es ist immer wieder nett anzusehen, wenn sich junge Menschen für Politik interessieren. Betritt man dann auch noch die politische Bühne und bringt sich hierzu aktiv ein, so erlangt man schnell die nötige Anerkennung und kann in der Politik vor Ort gestalterisch mitwirken. Das tun die Rheinberger Jusos bereits schon seit langem und beteiligen sich mit zahlreichen eigenen Aktionen in Rheinberg und drücken so dem kommunalpolitischen Geschehen ihren eigenen Stempel auf. "Wir wollen...

  • Rheinberg
  • 27.03.19
Politik
Ratsherr und Vorsitzender des SPD Ortsvereines Rheinberg Peter Tullius und die Jubilarin Frau Edeltraud Dörschung

Beim Neujahrsempfang der Rheinberg SPD rückte neben der Jubilarehrung auch besonders soziales in den Vordergerund

Beim Neujahrsempfang 2019 durch den Bürgermeister der Stadt Rheinberg, hatte man schnell den Eindruck gewonnen, dass es in Rheinberg eine Jugend-, Sozial-, und Seniorenarbeit nicht geben würde. Zu mindestens konnte man vergleichliches aus seinem Jahresrückblick nicht entnehmen. Das ist aber mit Nichten so und dass machte Rosi Kaltenbach vor den Rheinberger Sozialdemokraten aller Ortsteile beim Neujahrsempfang der SPD am Samstag, den 19.01.2019 im Restaurant Honnen am Orsoyer Berg besonders...

  • Rheinberg
  • 21.01.19
Kultur
Bildquelle Rolf Illgner
2 Bilder

Vorweihnachtliches Konzert der Young Generation Oberhausen

Zu einem musikalischen Leckerbissen lädt das Jugendvokalensemble Young Generation unter der musikalischen Leitung von Rolf Illgner Sie alle zu ihrem Jahresabschlusskonzert recht herzlich ein. Das Konzert findet am 02.12.2018 in der Christuskirche an der Weseler Str. 107 in 46149 in Oberhausen statt. Einlass ist ab 17:30 Uhr und der Beginn ist um 18.00 Uhr. Eintrittskarten sind an der Abendkasse zum Preis von 7 € für Erwachsene erhältlich. Für Schüler und Studenten sind die Karten zum ermäßigten...

  • Rheinberg
  • 24.11.18
Vereine + Ehrenamt
Peter Maffay soll zum Jubiläum von Rolly Rockers Sprößlingen kommen.

Rolli Rockers Sprösslinge wollen in die Müga

2019 feiert der von Bernd Nierhaus gegründete Verein Rolli Rocker und seine Sprösslinge sein zehnjähriges Bestehen. Zur Feier des besonderen Geburtstages will der Verein im Dienste der Kinder ein besonderes Fest in der Müga steigen lassen. Stargast soll Rocklegende und Menschenfreund Peter Maffay werden, mit dem Nierhaus eine langjährige Partnerschaft im Dienste der Kinder verbindet, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Peter Maffay hat selbst eine Stiftung ins Leben gerufen, die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.10.18
Kultur
Der Mannesmannchor bei seinem Jubiläumskonzert in St. Mariae Geburt. (Foto Emons)
2 Bilder

Ein bunter Melodien-Strauß zum Jubiläum

Mit einem bunten Melodienstrauß feierte der Mannesmannchor von 1878, unterstützt vom befreundeten Mülheimer Frauenchor 1995 jetzt sein Jubiläumskonzert in der zwar nicht vollbesetzten aber doch gut besuchten Kirche St, Mariae Geburt, die ihre gute Akustik auch diesmal unter Beweis stellen konnte. Pfarrer Michael Janßen, Oberbürgermeister Ulrich Scholten und der Vorsitzende des Mülheimer Kreischorverbandes dankten dem Traditionschor persönlich und schriftlich für seinen Dienst an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.10.18
Überregionales
Pater Angel (links) und Pater Asidio (rechts) überreichten Michael Könen die Verdienstmedaille. (Foto: privat)

Mülheimer in Brasilien ausgezeichnet

Michael Könen aus der Styrumer Gemeinde St. Mariae Rosenkranz  Ist jetzt bei seinem 25. Besuch in Brasilien vom Generaloberen der dortigen Salesianer Don Boscos, Pater Ángel Fernández Artime, mit der Medalha de mérito ausgezeichnet worden. Grund für die Ehrung des 49-jährigen Wirtschaftswissenschaftlers im Centro Educacional Dom Bosco in Joinville ist sein langjähriges Engagement zur Unterstützung der Bildungs- und Sozialarbeit, die die Salesianer im Süden Brasiliens leisten, um Kindern und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.10.18
Vereine + Ehrenamt
29 Bilder

Hasper Schalk - Evelyn I heute verabschiedet

Heute wurde der erste weibliche Hasper Schalk verabschiedet. Normalerweise hätte Evelyn I noch eine Karnevalssession gehabt. Jedoch wird sie im November Mama. Es war ein Tränenreicher Abschied am heutigen Tag. Evelyn hatte als sie schwanger wurde sofort den Verein verständigt. Nun wird es wohl ein Mädchen was im November zur Welt kommt. Da konnte sie keine weitere Session mehr machen können. Leider sind nur drei Vereine zur Verabschiedung erschienen. Auch unser noch amtierendes Prinzenpaar Anja...

  • Hagen
  • 15.09.18
Überregionales
11 Bilder

Hasper Herbst 2018

Seit Freitag findet in Hagen-Haspe der Hasper Herbst 2018 statt. Von Karussel bis Hüpfburgen wurde auch für die Kinder gesorgt. Die Vereine die diesen Hasper Herbst unterstützen waren mit verschieden Zelten / Buden dort. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz.. Einige Auftritte verschiedener Darbietungen gab es wie jedes Jahr auch diesmal.

  • Hagen
  • 08.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.