LG Dorsten

Beiträge zum Thema LG Dorsten

Sport
Das Foto zeigt (v.l.n.r.) Philine Mattheis, Theresa Brosthaus, Leonie Borchers, Konrad Enbergs und Lasse Lohrke.

Feiern und klagen
Mitgliederversammlung Leichtathletik-Team Dorsten

"Feiern" einer Deutschen Meisterschaft – und "Klagen" über die Sportplatzsituatation in Dorsten standen neben den Vorstandswahlen im schmucken Vereinsheim des LG-Partners VfL RW Dorsten im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Leichtathletik-Team Dorsten (LTD). Deutsche Meisterschaften gab es für die Mitglieder des Leichtathletik-Teams in der Vergangenheit schon häufiger. Trainerin Regina Dietz war bereits 17 Mal Deutsche Meisterin, meist im Seniorenbereich. Deutsche Jugendmeister wurden...

  • Dorsten
  • 20.08.20
Sport

LG Dorsten
Majtie Kolberg mit deutscher Jahrsbestzeit über 800 Meter

Die von dem Dorstener Trainer Leo Monz-Dietz trainierte Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) lief bei einem Track-Meeting in Sonsbeck über 800 m mit 2:02,58 min eine neue Jahrsbestzeit. Die mehrfache deutsche Jugendmeisterin steigerte ihre bisherige Bestmarke um knapp drei Sekunden. Lutz Holste (LG Dorsten) gewann bei der gleichen Veranstaltung den B-Lauf über 1.500 m in bestzeitnahen 3:58,7 min. Quelle: LG Dorsten / Leo Monz-Dietz

  • Dorsten
  • 20.07.20
Sport
Bei seinem ersten Wettkampf nach den Corona-Einschränkungen lief der Dorstener Thorben Dietz, der für die LG Filztal startet, 29:15,20 über 10.000 m.

Erster Wettkampf nach Corona-Einschränkungen
Thorben Dietz läuft in Regensburg 29:15,20 min über 10.000 Meter

Bei seinem ersten Wettkampf nach den Corona-Einschränkungen lief der Dorstener Thorben Dietz, der für die LG Filztal startet, 29:15,20 über 10.000 m. Da die Deutschen Meisterschaften über diese Distanz abgesagt wurden, war in Bayern alles am Start, was auf der Langstrecke in Deutschland Rang und Namen hat. Nach einem etwas zögerlichen Beginn für die ersten 5 km in 14:45 min, lief Thorben Dietz die zweite Hälfte in 14:30 min. und wurde damit Fünfter. Das Rennen wurde von Simon Boch, der vor...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Sport
Die von Leo Monz-Dietz trainierte Dritte der Deutschen Hallenmeisterschaften, Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler), dominierte mit einem Start-Ziel-Sieg das erstklassig besetzte 800-m-Rennen in 2:05,67 min.

"backontrack"
Leonie Borchers pulverisiert Bestzeit

Bei dem aufwändig organisierten Meeting "backontrack" im Dortmunder Stadion "Rote Erde" lief Leonie Borchers (LG Dorsten) über 3.000 m 10:08,16 min. Die DM-Fünfte (U18) des vergangen Jahres pulverisierte dabei ihre Bestmarke, die bisher auf 10:33 min stand. "Nebenbei" unterbot sie die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften, die im September in Heilbronn ausgetragen werden, um 42 Sekunden. Lutz Holste lief die 1.500 m kurz vor Mitternacht in 4:03,14 min und belegte damit nach Auswertung...

  • Dorsten
  • 13.07.20
Sport
Bevor das Training am Montag dann richtig los gehen konnte, waren noch weitere Informationen zu der Abstandsregel von zwei Metern und zu einzelnen Trainingsstätten notwendig.
2 Bilder

LG Dorsten
Erstes Leichtathletik-Training nach sieben Wochen

Die umfangreichen Vorbereitungen hatten sich für die Leichtathleten der LG Dorsten gelohnt: Desinfektionsmittel besorgen und einen Fragebogen für die Jugendlichen zu Riskokontakten bzw. Korona-Symptomen entwickeln. Wer in den letzten 14 Tagen Kontakt zu bestätigten Corona-Fällen hatte, behördlichen Quarantäneauflagen unterlag oder in den letzten zwei Wochen an Symptomen wie Fieber, Husten, Atemnot, Schnupfen, Durchfall etc. litt, durfte nicht am Training teilnehmen. Im Eingangsbereich der...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Sport
Lasse Lohrke, Bastian Brinkmann, Trainerin Regina Dietz, Conrad Enbergs, Cedrik Schmuck, Theresa Brosthaus und Philine Mattheis.
2 Bilder

Nachträglicher Verdienst
LG-Nachwuchs erläuft Prämie beim NRW-U16-Lauf-Cup

Auch wenn unter den aktuellen Corona-Bedingungen ein geregeltes Vereinstraining nicht stattfinden und nur individuelle Trainingspläne verschickt werden können: die Nachwuchsläuferinnen und -läufer der LG Dorsten erhielten als Lohn für ihre Leistungen im Jahr 2019 nachträglich eine Geldprämie, die eigentlich Ende März im Rahmen der NRW-Straßenlaufmeisterschaften in Werl überreicht werden sollten. Da auch diese Veranstaltung abgesagt werden musste, wird das Preisgeld nun per Banküberweisung...

  • Dorsten
  • 23.04.20
Sport
Teresa Schulte-Wermlinghoff (LG Dorsten) und Majtie Kolberg (LG Kreis-Ahrweiler).

Deutsche Hallen-Bestenliste
Teresa Schulte-Wermlinghoff läuft vorne mit

In der aktuellen Deutschen Hallen-Jahresbestenliste sind auch zwei Schützlinge des Trainers der LG Dorsten, Leo Monz-Dietz, vertreten. Die 17jährige Teresa Schulte-Wermlinghoff (LG Dorsten) ist über 3.000 m mit 10:04,23 min auf Rang sechs bei der U20 registriert und nimmt immerhin Platz vierzehn bei den Frauen ein. Die mehrfache Deutsche Jugend-Meisterin Majtie Kolberg (LG Kreis-Ahrweiler) liegt auf Platz acht über 1.500 m bei den Frauen mit 4:33,26 min. Quelle: LG Dorsten

  • Dorsten
  • 31.01.20
  • 1
Sport
Der Nachwuchsathleten der LG Dorsten zeigte bei einem Hallensportfest in der neu gestalteten Körnig-Halle in Dortmund beste Leistungen.

Leichtathletik-Team Dorsten
Siege, starke Platzierungen und Leistungsexplosionen

Siege, starke Platzierungen, Leistungsexplosionen, "Qualis" für Westfälische Meisterschaften –so lassen sich in Schlagworten die Ergebnisse zusammen fassen. Mona Söhring gewann die 50 m der 11jährigen Mädchen in "unglaublichen" 7,00 Sekunden. Lasse Lohrke war schnellster M13-Athlet über 800 m. Er gewann in vorzüglichen 2:24,98 min und schlug dabei immerhin den westfälischen Crossmeister des Jahres 2019, Arik Straub (LG Olympia Dortmund). Ein noch größerer Leistungssprung gelang Cedrik...

  • Dorsten
  • 21.01.20
Sport
3 Bilder

LG Dorsten erfolgreich
Teresa Schulte-Wermlinghoff und Lutz Holste sind Westfalenmeister

So erfolgreich wie schon lange nicht mehr waren die Läuferinnen und Läufer der LG Dorsten bei den Westfälischen Cross-Meisterschaften im Hammer Jahnstadion. Nur die Großvereine LG Olympia Dortmund, LG Brillux Münster sowie die LG Coesfeld gewannen genau so wie die Lippestädter zwei Titel (ohne Senioren). Lutz Holste setzte sich auf der 5.430 m langen Mittelstrecke gegen Justin Lukas durch eine Tempoverschärfung 800 m vor dem Ziel nach 18:25 min durch. Drei Wochen zuvor endschied Justin beim...

  • Dorsten
  • 18.11.19
  • 1
Sport

Leichtathletik-Team Dorsten
Deutsche Bestenliste: Theresa Brosthaus Vierte

In der gerade veröffentlichen Bestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) ist Theresa Brosthaus drei Mal vertreten und Teresa Schulte-Wermlinghoff erscheint sogar vier Mal in der TOP-Liste. Viertschnellste deutsche W15-Mittelstrecklerin ist Theresa Brosthaus über 800 m mit 2:15,41 min. Bei den zwei Jahre älteren U18-Läuferinnen ist sie damit dreiundzwanzigste. Zusammen mit Merle Romswinkel und Philine Mattheis liegt sie mit der 3 x 800-m-Staffel der LG Dorsten mit 7:43,19 min...

  • Dorsten
  • 13.11.19
  • 1
Sport
Der Dorstener SparkassenCross wird nach 25 Jahren erstmals im "Bürgerpark Maria Lindenhof" ausgetragen.

Sportveranstaltung zieht um
Dorstener Sparkassen-Cross im Bürgerpark

Der Dorstener SparkassenCross zieht um: nach 25 Jahren, in denen der Dorstener Crosslauf im "Judenbusch" und auf dem Gelände des Segelflugplatzes ausgetragen wurde, findet die Veranstaltung diesmal im "Bürgerpark Maria Lindenhof" statt. Eine für Zuschauer und Betreuer einsehbare Strecke sowie bessere Park- und Umkleidemöglichkeiten waren Anlasse für diese Ortsveränderung. Eine Woche nach den aus dem Frühjahr in den Herbst verlegten Kreis-Cross-Meisterschaften in Herten, könnte der...

  • Dorsten
  • 10.10.19
Sport
Dennis Rosowski sicherte sich den Westfalenmeister-Titel und auch den Hausrekord oben drauf - starke Leistung!
4 Bilder

Theresa Brosthaus Vierte bei DM - Dennis Rosowski Westfalenmeister
Wettkampfwoche bei den Dorstener Athleten

Die Fahrkilometer läppern sich für Athleten und Trainer der LG Dorsten. Am Samstag qualifizierte sich Theresa Brosthaus in Bremen bei den Deutschen U16-Meisterschaften mit 2:18,98 min als Vierte des zweiten Vorlaufs kräfteschonend für das Finale am Sonntag. Theresas erste DMKeine 24 Stunden später stand dann der Endlauf für die 15 jährige an. Nach vielen Positionskämpfen behauptete die Deutenerin den vierten Platz auf der Zielgeraden und kam sogar der Dritten immer näher. 2:17,22 für Pia...

  • Dorsten
  • 08.07.19
Sport
2 Bilder

Dorsten, Schermbeck und Düsseldorf statt Paderborn
Leichtathletik-Team Dorsten im Wintertrainingslager

Dorsten. Da der Ahorn-Sportpark, wo die LG Dorsten in den letzten Jahren jeweils das "Wintertrainingslager" durchführte, wegen einer Großveranstaltung nicht zur Verfügung stand, nutzten die Leichtathleten die heimischen Sportgelegenheiten zur Vorbereitung auf die Hallen- und Cross-Saison. Die meisten der täglich zwei Trainingseinheiten fanden an der Sportanlage Marler Straße statt. Ergänzt wurden die Programme durch 1000-m-Intervallläufe in Schermbeck, wo der "Schneeberg" bis zu acht Mal...

  • Dorsten
  • 09.01.19
Sport
Symbolbild

Das ist "1. Bundesliga!"
Viele LG-Platzierungen in der Deutschen Jahresbestenliste

Dorsten. In der gerade veröffentlichten Deutschen Jahresbestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) nimmt Theresa Brosthaus über 800 m in der Altersklasse W14 Rang 24 ein. Damit hat sich die Gymnasiastin erstmals eine DLV-Bestennadel verdient. Gleich acht Mal ist Teresa Schulte-Wermlinghoff vertreten. Über 3.000 m der U18 ist sie Siebte, bei der 2 Jahre älteren U20 belegt sie Rang zwölf und in der U23 ist sie Vierundzwanzigste. Selbst den Frauen ist die mit ihren 10:01,00 min...

  • Dorsten
  • 05.12.18
Sport
Der Dorstener Thorben Dietz (re) wurde Zweiter beim Halbmarathon in Köln in 1:05:29 std.

Thorben Dietz Zweiter beim Halbmarathon in Köln

Dorsten. Der Dorstener Thorben Dietz, der seit Januar 2018 für die LG Filztal startet, wurde Zweiter beim Halbmarathon in Köln in 1:05:29 std.  Mehr als 15.000 Läufer hatten zum Halbmarathon im Rahmen des Köln Marathons gemeldet. Dietz sprengte die zunächst vielköpfige Spitzengruppe trotz windiger Verhältnisse durch ein konstant hohes Tempo. So blieben vier Athleten übrig, die ab Kilometer zehn (30:55 min) um die ersten Plätze kämpften. Thorben setzte einige Zwischenspurts, um die...

  • Dorsten
  • 08.10.18
Sport
Samuel Rühle von der LG Dorsten wurde in 2:05,92 min Dritter bei den NRW Meisterschaften in Duisburg.
2 Bilder

Samuel Rühle mit DM-Norm Dritter bei NRW-Meisterschaften

Dorsten. Bei den NRW-Jugendmeisterschaften in Duisburg wurde der Marler Samuel Rühle (LG Dorsten) Dritter über 800 m in 2:05,92 min. Damit unterbot er die Norm für die Teilnahme an den Deutschen U16-Meisterschaften, die im August in Wattenscheid ausgetragen werden.   Um ebenfalls zwei Sekunden steigerte sich die LG Dorsten-Athletin Theresa Brosthaus (W14). Sie lief über 800 m mit 2:21,74 min als Fünfte exakt die gleiche Zeit wie die Viertplatzierte.

  • Dorsten
  • 16.07.18
Sport
Bei ihrem ersten Wettkampf über 2000 m Hindernis stellte die 16-jährige Marlerin Teresa Schulte-Wermlinghoff von der LG Dorsten bei dem "Meeting der krummen Strecken" in Pliezhausen mit 7:01,05 min einen neuen Kreisrekord für die U20 auf.

Teresa Schulte-Wermlinghoff läuft Kreisrekord über 2000 Meter Hindernis

Dorsten. Bei ihrem ersten Wettkampf über 2000 m Hindernis stellte die 16-jährige Marlerin Teresa Schulte-Wermlinghoff von der LG Dorsten mit 7:01,05 min einen neuen Kreisrekord für die U20 auf. Sie unterbot damit die alte Marke ihrer LG-Kollegin und ehemaligen Deutschen U18-Meisterin, Karina Sauer, die 2013 in Hilden 7:01,57 min gelaufen war. Bei dem mit Athleten aus 20 Nationen glänzend besetzten "Meeting der krummen Strecken" in Pliezhausen verzichtete Teresa auf einen Start über die für...

  • Dorsten
  • 16.05.18
  • 1
Sport
Teresa Schulte Wermlinghoff von der LG Dorsten wurde bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund Vizemeisterin der weiblichen Jugend U18 über 1500 m.
2 Bilder

LG Dorsten: 3 x 1000-m-Staffel wird Westfalenmeister – Schulte-Wermlinghoff Vizemeisterin mit DM-Norm

Feldmark. Bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften der Männer, Frauen und U18 in der Dortmunder Körnig-Halle gab es für die LG Dorsten einen Titel, eine Vizemeisterin und eine erfüllte Norm für die Deutschen Jugend-Hallenmeisterschaften, die im Februar in Halle an der Saale stattfinden.  Zunächst fuhr die 3 x 1000-m-Staffel der LG Dorsten eine Start-Ziel-Sieg ein. Simon Jaschke brachte das LG-Team mit deutlichem Vorsprung zum ersten Wechsel, Jan Blöß baute die Distanz zu den Verfolgern...

  • Dorsten
  • 22.01.18
Sport
Der Dorstener Thorben Dietz (links, mit seinem Vater Leo Monz-Dietz) war mit 2:19:20 Stunden bester deutscher Läufer beim Berlin Marathon.

Thorben Dietz bester deutscher Läufer beim Berlin Marathon

Feldmark. Der Dorstener Thorben Dietz, der seit dem 1. Januar diesen Jahres für die LG Vulkaneifel startet, steigerte seine Bestmarke beim Berlin-Marathon um knapp vier Minuten auf 2:19:20 Stunden. Entgegen den letzten Jahren, wo es in Berlin jeweils eine "Optimale-Bedingungen-Garantie" gab, war es in diesem Jahr kühl und es regnete. Thorben Dietz war in Berlin überraschend schnellster deutscher Läufer, da der hoch gehandelte Favorit Philipp Pflieger wegen großer gesundheitlicher Probleme...

  • Schermbeck
  • 25.09.17
Sport

Thorben Dietz mit Bestzeit beim Halbmarathon "Kärnten läuft"

Dorsten. Strassenbeschriftungen wie bei den Bergetappen der Tour de France und ein begeistertes Publikum waren die charakteristischen Merkmale des Halbmarathons am Wörthersee, der von Velden nach Klagenfurt führte. Thorben Dietz steigerte als Elfter in dem von Kenianern dominierten Rennen seine Bestmarke auf 1:05,51 Stunde. Als drittschnellster Europäer war er hinter dem Regensburger Marathon-Olympiateilnehmer Philipp Pflieger (1:03,50 Stunde) zweitschnellster Deutscher. 

  • Dorsten
  • 25.08.17
Sport
Der vierte Platz bei der Deutschen Meisterschaft über 3000 Meter war für Theresa Schulte-Wermlinghoff (rechts von der Drittplatzierten) ein großer Erfolg.
2 Bilder

Teresa Schulte-Wermlinghoff Vierte bei den Deutschen U16-Meisterschaften

Dorsten/Bremen. Ihre erste Teilnahme bei den Deutschen Meisterschaften verwandelte Teresa Schulte-Wermlinghoff (LG Dorsten) in einen ausgezeichneten vierten Platz über 3.000 m in 10:33,66 Minuten.  Direkt nach den Deutschen Meisterschaften der U18 und U20 in Ulm schlossen sich die Titelkämpfe der U16 in Bremen an. Die 24 Teilnehmerinnen der W15 erforderten über 3.000 m zwei Startreihen.Teresa startete als eine der schnelleren gemeldeten Läuferinnen in der ersten Startreihe auf Bahn fünf von...

  • Dorsten
  • 16.08.17
Sport
Teresa Schulte-Wermlinghoff ist in der U18 über 1.500 m Hindernis mit der neuen Deutschen Bestmarke für die W15 mit 5:04,60 Sekunden Dritte in der DLV-Liste.

Drei Dorstener Leichtathleten in der DLV-Bestenliste vertreten

Dorsten. In der aktuellen Deutschen Jahresbestenliste sind auch drei Dorstener Leichtathleten mit vier Leistungen vertreten. Die 15jährige Polsumerin Teresa Schulte-Wermlinghoff (LG Dorsten) ist in der U18 als Dritte über 1.500 m Hindernis mit der neuen Deutschen Bestmarke für die W15 mit 5:04,60 Sekunden am besten platziert. Thorben Dietz (LG Vulkaneifel) nimmt bei den Männern im 10-km-Straßenlauf mit 29:59 Minuten Rang sieben ein. Außerdem ist er im Halbmarathon mit 1:06:05 Stunden...

  • Dorsten
  • 21.06.17
Sport

Isabelle Großkoppf Sechste beim Tübinger Nikolauslauf

Dorsten. Bei dem von Sabrina Mockenhaupt in 1:20,01 std gewonnen Niklauslauf in Tübingen belegte Isabelle Großkoppf nach 1:27,35 std Platz sieben. Die Strecke war mit 300 Höhenmetern und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt recht anspruchsvoll. Rund 700 Frauen und über 2.000 Männer waren in der süddeutschen Studentenstadt an der Startlinie versammelt.

  • Schermbeck
  • 07.12.16
Sport
Isabelle Großkopf und Leo Monz-Dietz vom LG Dorsten.

Quantensprung durch Isabelle Großkopf beim LG Dorsten

Dorsten. Für den größten Leistungssprung von LG-Athleten am Wochenende sorgte Isabelle Großkoppf. Freitags,1. Juli, war sie extra noch zum 25-jährigen Vereinsjubiläum des Leichtathletik-Team Dorsten aus ihrem Studienort Tübingen angereist. Wieder nach Tübingen zurückgekehrt steigerte sie Sonntag ihre Bestmarke über 3.000 Meter um mehr als zehn Sekunden auf 10:17,57 Minuten. Die Langstreckenspezialistin, die im April in Düsseldorf mit 2:56 Stunden bei ihrem Marathon-Debüt einen neuen...

  • Schermbeck
  • 04.07.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.