Licht gegen das Vergessen

Beiträge zum Thema Licht gegen das Vergessen

LK-Gemeinschaft
Auch die Friedhofsgärtnerei Torsten Stückert aus Neukirchen-Vluyn beteiligt sich an der Aktion und wird „Lichter gegen das Vergessen“ anzünden. Foto: Torsten Stückert

Neukirchen-Vluyn: Am Sonntag soll den Corona-Opfern gedacht werden
Lilafarbene Grablichter

Bundespräsident Steinmeier hat für Sonntag, 18. April, einen Gedenktag für die Verstorbenen der Corona-Pandemie ausgerufen. Anlässlich dieses Gedenktages initiiert der Fachverband Friedhofsgärtner im Landesverband Gartenbau NRW mit Unterstützung der Treuhandstellen Dauergrabpflege die Aktion „Licht gegen das Vergessen“. Besondere Grablichter an den FriedhofseingängenAuch die Friedhofsgärtnerei Torsten Stückert aus Neukirchen-Vluyn beteiligt sich an der Aktion und wird „Lichter gegen das...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 17.04.21
Ratgeber
Die Aktion „Licht gegen das Vergessen“ wird unterstützt von den flächendeckend arbeitenden Treuhandstellen für Dauergrabpflege der Friedhofsgärtner im Rheinland und Westfalen-Lippe.

„Licht gegen das Vergessen“ 2021
Abschied nehmen in Zeiten der Pandemie

Bundespräsident Steinmeier hat für Sonntag, 18. April, einen Gedenktag für die Verstorbenen der Corona-Pandemie ausgerufen. Der Fachverband Friedhofsgärtner im Landesverband Gartenbau NRW begrüßt den Einsatz des Bundespräsidenten für die Verstorbenen und Angehörigen sehr und hat deshalb zum Gedenktag die Aktion „Licht gegen das Vergessen“ initiiert. Die Möglichkeiten in der Pandemie zu trauern sind stark eingeschränkt. Nur der engste Familienkreis darf an der Trauerfeier teilnehmen und...

  • Arnsberg
  • 14.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.