Lichtbild

Beiträge zum Thema Lichtbild

Blaulicht

Polizei fahndet mit Lichtbild nach mutmaßlichem Betrüger
Frohnhausen: Mit Falschgeld bezahlt

Mit einem Lichtbild sucht die Polizei nun nach einem Mann, der in Frohnhausen mit Falschgeld bezahlt haben soll. Am 12. April gegen 15 Uhr betrat ein unbekannter Mann einen Kiosk an der Raumerstraße und bezahlte ein Getränk mit einem gefälschten Geldschein. Während des Bezahlvorgangs stellte der Unbekannte dem Mitarbeiter des Kiosk auffällig viele Fragen, vermutlich um ihn so von dem Falschgeld abzulenken. Nachdem er das Getränk bezahlt hatte, verließ er den Kiosk. Im Anschluss stellte der...

  • Essen-West
  • 06.07.20
Überregionales
Auf Hinweise auf diesen Mann hofft die Polizei.

Polizei sucht Tatverdächtigen

Mit Lichtbildern sucht die Polizei jetzt nach einem mutmaßlichen EC-Karten-Betrüger. Im August wurde einem 41-jährigen Dortmunder vermutlich in einem Lokal in Hörde die EC-Karte entwendet. Ein unbekannter Täter habe anschließend zwischen dem 9. und 11. August an verschiedenen Geldautomaten im Dortmunder Stadtgebiet einen niedrigen fünfstelligen Betrag erbeutet. Dabei wurde er von einer Überwachungskamera gefilmt. Mit dem Lichtbild sucht die Polizei nun nach dem Tatverdächtigen. Um...

  • Dortmund-Süd
  • 30.11.16
Überregionales
Mal eben nachgucken: Habe ich die richtige Karte für den nächsten Arztbesuch dabei?

So sieht sie aus: Die elektronische Gesundheitskarte

Seit dem 1. Januar 2015 gilt: Die Patienten müssen beim Arztbesuch die neue elektronische Gesundheitskarte vorlegen. Die alte Krankenversicherungskarte wird in den Arzt- und Zahnarztpraxen sowie in den Krankenhäusern nicht mehr akzeptiert, unabhängig vom aufgedruckten Gültigkeitsdatum. Die neue Karte unterscheidet sich von der alten Karte durch das aufgedruckte Bild des Versicherten sowie durch die Bezeichnung „Gesundheitskarte“ mit einem schwarz-rot-goldenen Unterstrich. Mit...

  • Kamen
  • 15.01.15
Überregionales
Diesen Mann sucht die Polizei. Foto: Polizei Dortmund

Vergewaltigung in Huckarde - Fahndungsfoto der Polizei: Wer erkennt den Täter?

Vor einer Woche ist eine Frau in Huckarde vergewaltigt und ausgeraubt worden. Jetzt gibt es ein Lichtbild des mutmaßlichen Täters, nach dem die Polizei fieberhaft fahndet. Die 21-Jährige war in den Abendstunden des 29. März im Bereich der Rahmer Straße überfallen worden. Ein dunkelhäutiger Mann war ihr aus der S-Bahn gefolgt, hatte ihr aufgelauert, sie vergewaltigt und ausgeraubt. Mittlerweile liegen Fotos aus einer Überwachungskamera der Linie S2 vor. Darauf wurde der Mann von Zeugen als...

  • Dortmund-West
  • 04.04.14
Überregionales
So sieht der Täter aus.

Räuberischer Diebstahl in Berghofer Pizzeria. Polizei sucht Täter mit Lichtbild

Die Tat liegt zwar schon etwas zurück, jetzt aber sucht die Polizei mit einem Lichtbild nach dem Täter. Der hatte am 2. März diesen Jahres gegen 22.55 Uhr einen 43-jährigen Mann in einer Pizzeria an der Berghofer Straße "räuberisch bestohlen", wie die Polizei mitteilt. Der im Lichtbild gezeigte unbekannte Tatverdächtige bat den 43-Jährigen, ihm einen 100-Euro-Schein zu wechseln. Als der spätere Geschädigte diesem Wunsch nachkommen wollte und daraufhin aus seiner Hosentasche ein Bündel...

  • Dortmund-Süd
  • 28.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.