Lichterfest

Beiträge zum Thema Lichterfest

LK-Gemeinschaft

Corona-Pandemie
Forstgartenkonzerte und Lichterfest sind abgesagt

Kleve. Nunmehr hat sich die Stadt Kleve aufgrund der Ereignisse um die Corona-Pandemie dazu entschlossen, neben sämtlichen Forstgartenkonzerten auch das Lichterfest am 5. September 2020 abzusagen. Obwohl Lockerungsmaßnahmen Aufführungen im Freien zulassen, gehen diese dennoch mit strengen Hygienevorschriften und sogenannten geeigneten Maßnahmen (Gestellung von Ordnern etc.) einher, zu denen auch die Steuerung des Zutritts und die Sicherstellung eines Mindestabstandes von 1,5 Metern zwischen den...

  • Kleve
  • 13.05.20
Kultur
  66 Bilder

Lirich leuchtete wieder
15. Lichterfest gefeiert

Da war am Freitag kaum noch ein Parkplatz zu bekommen, beim Lichterfest rund um den Bonmannplatz und Heinrich-Jochem-Platz in Oberhausen Lirich. Bereits zum 15. Mal veranstaltete die KG Echte Fründe das traditionelle Liricher Lichterfest. Die zahlreichen Besucher fanden ein leuchtendes Angebot mit zahlreichen Aktionen auf der Showbühne. Ein großes Feuerwerk war dann der passende Abschluss für dieses Fest. Fotos von Rüdiger Marquitan

  • Oberhausen
  • 01.02.20
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Scharnhorst-Ost ins rechte Licht rücken - das hat sich das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst zum Ziel gesetzt. Mit der Lichterfest-Premiere von und für Kinder ist das jetzt leider nicht ganz gelungen, zum kompletten Stern aus Leuchten hat's nicht gereicht.

Sternfigur nicht komplett
Erstes Lichterfest für Kinder in Scharnhorst-Ost nur ein Teilerfolg

Scharnhorst-Ost ins rechte Licht rücken - das hat sich das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst zum Ziel gesetzt. Mit der Lichterfest-Premiere von und für Kinder ist das jetzt leider nicht ganz gelungen. Sollten doch die eingeladenen Kinder aus sechs Kindergärten und Kindertageseinrichtungen der Großsiedlung auf dem Platz zwischen Sparkasse und Gemeindezentren eine Sternfigur aus LED-Leuchten in Papietüten legen. Doch zum kompletten Stern hat's leider nicht gereicht (siehe Foto). P.S.:...

  • Dortmund-Nord
  • 03.12.19
Ratgeber
Das Logo des Stadtbezirksmarketings Scharnhorst.

Am Mittwoch, 27. November, im Scharnhorster eks-Wäldchen
Lichterfest für und mit Kindern der Großsiedlung

Das Stadtbezirksmarketing Scharnhorst macht im Stadtteil Scharnhorst-Ost das Licht an. Neben dem Wettbewerb "Scharnhorst-Ost im Licht", der in diesem Jahr bereits zum dritten Male ausgeschrieben ist, wird es nun am Mittwoch, 27. November, erstmals ein Lichterfest mit Kindern aus Kindergärten und Kindertageseinrichtungen in der Großsiedlung geben. Sternfigur aus LED-Lichtertüten Um die Zeit des Sonnenuntergangs um 16.30 Uhr werden etwa 60 Kinder im eks-Wäldchen beziehungsweise auf dem...

  • Dortmund-Nord
  • 18.11.19
Reisen + Entdecken
  66 Bilder

Herbstlichter
Herbstlichter in der Zitadelle Jülich

Leider ist die Zeit der bunten Lichter vorbei, aber ich habe sie mit nach Hause genommen. Hier habe ich ein paar Eindrücke aus der Zitadelle, Brückenkopfpark in Jülich für euch. Ein paar Eckdaten, Quelle Wikipedia: Der Brückenkopf im rheinischen Jülich ist eine Festungsanlage, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts errichtet wurde und die Stadt von Westen her schützen sollte. Er war in die Gesamtheit der Werke der Festung Jülich eingebunden. Der Brückenkopf ist als Kronwerk ausgelegt und weist...

  • Gelsenkirchen
  • 13.11.19
  •  5
  •  2
Reisen + Entdecken
  3 Bilder

2 Marler schenken Ostfriesland ein Lichtermeer
Kystlys aus Marl zauberten Lichteffekte an der Nordseeküste

Kystlys, zwei Lichtkünstler aus Marl brachten im Oktober an drei folgenden Tagen  markante Punkte an der Nordseeküste zum Leuchten. Rolf Arno Specht und Mareike Helbing aus dem Ruhrgebiet schufen in diesem Zeitraum magische Lichtkunst in der Krummhörn/Ostfriesland. Die beiden Marler beleuchteten u.a. die alte Manningaburg in Pewsum, sowie die Mühle in Rysum - aber auch im alten Fischerdorf Greetsiel setzten die Künstler sehr besondere, intensive Lichtmomente.  Ihre Illuminationen hatte sie...

  • Marl
  • 11.11.19
  •  1
Ratgeber
Das Fabido-Logo.

Premiere: Scharnhorster Kitas ziehen am Dienstag zum eks
Fabido-Lichterfest

Eine Premiere: Die Scharnhorster Fabido-Kindertageseinrichtungen Am Stuckenroth 2a und 8, Mackenrothweg und Buschei 34 feiern am Dienstag, 12. November, um 18 Uhr gemeinsam ein Lichterfest. Aus allen Einrichtungen starten rund 500 erwartete Teilnehmer*innen gegen 17.30 Uhr von ihren Kitas aus - die Kinder mit Laternen - in Richtung Einkaufszentrum Scharnhorst (eks). Ab 18 Uhr will man dort gemeinsam singen und danach in gemütlicher Runde bei einem Punsch miteinander in Gespräch kommen.

  • Dortmund-Nord
  • 06.11.19
Kultur
Bereits zum 14. Mal heißt es am Sonntag, 10. November, „Ehrenamt im Lichterglanz“.
  7 Bilder

Ehrenamt im Lichterglanz
70 Institutionen beleben das Dorstener Lichterfest

Bereits zum 14. Mal heißt es am Sonntag, 10. November, „Ehrenamt im Lichterglanz“. Rund 70 Vereine, Sozialverbände, Fördervereine, Dorstener Schulen und Kindertagesstätten, Institutionen oder gemeinnützige Organisationen werden sich beim diesjährigen Lichterfest von 12:00 bis 19:00 Uhr in der Dorstener Altstadt präsentieren. Veranstalter ist in diesem Jahr der Verein „Sag JA zu Dorsten“ in Zusammenarbeit mit der Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt sowie der Dorstener Stadtagentur. „Wir...

  • Dorsten
  • 04.11.19
  •  1
Kultur
  16 Bilder

Essen Light Festival
Nach Essen ins Licht

Nach Essen ins Licht Essen Light Festival Noch schnell nach Essen, heute ist der letzte Tag des Essener Light Festivals. Besser die letzte Nacht. Von weitem sehe ich schon das Riesenrad, bunt erleuchtet. Das Kartenspiel, prima Idee, manchmal gruselig, die Musik ist nicht so meins. Unter der Weltkugel. „Gaia“, eine Präsentation der Erde. Durch die hell erleuchtete Innenstadt mit ihren grellen Reklamen, kommt es nicht ganz so gut rüber. Im „Aquarium“ schwimmen die Quallen um mich...

  • Essen
  • 04.11.19
  •  6
  •  4
Kultur
  8 Bilder

Recklinghausen leuchtet: Ein Rundgang durch die Altstadt in Bildern

Vom 18. Oktober bis zum 3. November 2019  war es wieder soweit: Die Recklinghäuser Altstadt erstrahlte in tausenden bunten Lichtern. Mehr als 100 Gebäude und Attraktionen wurden illuminiert. Am gestrigen Abschlusstag der Aktion "Recklinghausen leuchtet" machte ich mit Freunden einen Rundgang durch die Altstadt und war begeistert von dieser Licht-Erlebniswelt. Hier einige Fotos, die bei diesem Rundgang entstanden!

  • Gelsenkirchen
  • 04.11.19
  •  4
Kultur
  39 Bilder

Eine schöne Tradition
RECKLINGHAUSEN LEUCHTET WIEDER

Seit über zehn Jahren heißt es "RECKLINGHAUSEN LEUCHTET". Motto dieses Jahr: Märchen und Sagen.  Jedes Jahr kommen wir gerne hier hin. Mit Einbruch der Dunkelheit heißt es Lichterglanz und Leuchtkraft in der Altstadt von Recklinghausen.  Dieses Jahr gab es einen neuen Rekord - mehr als hundert Gebäude und Attraktionen wurden illuminiert. Vom 18. Oktober bis 3. November wurde Recklinghausen in eine einzigartige Lichterlebniswelt verwandelt.  Das Leuchtspektakel mit der unverwechselbaren...

  • Recklinghausen
  • 03.11.19
LK-Gemeinschaft
Am 11. November wird der heilige St. Martin gefeiert. Foto: LK Dortmund/ Schmälzger

"Durch die Straßen auf und nieder..."
St. Martinsumzüge 2019 in Kamen, Bergkamen und Bönen

"... leuchten die Laternen wieder – Rote, Gelbe, Grüne, Blaue. Lieber Martin komm und schaue!" Am Montag, 11. November, teilt St. Martin wie jedes Jahr an diesem Tag seinen Mantel mit den Armen. In Andenken an seine gute Tat finden in der kommenden Woche unzählige Martinumzüge und Lichterfeste statt. Hier ein kleiner Überblick (alle Termine sind ohne Gewähr): Mittwoch, 6. November: BÖNEN. Laternenumzug der DRK-Kindertageseinrichtung "Puzzlekiste", Pestalozzischule, Woortstraße 110, 17.30...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.10.19
  •  1
Sport
  8 Bilder

Taekwondo Taebaek Rhade
Generalprobe für die Show des Sports beim Taebaek Rhade

Es ist mal wieder soweit. Die Show des Sports vom Stadtsportbund Münster findet dieses Jahr am 08.11. statt. Mittlerweile eine feste Größe unter den Sportereignissen und auch begleitet vom WDR, wirft diese überregional bekannte Veranstaltung ihre Schatten voraus, dieses mal sogar bis nach Rhade. Das Taekwondo TEAM MÜNSTERLAND bekommt die Gelegenheit, sich zu präsentieren und wird Wettkämpfer und Breitensportler auf die Bühne schicken. Der Taekwondo Club Taebaek Rhade als Teil des Taekwondo TEAM...

  • Dorsten
  • 20.10.19
Blaulicht
Künstler Wolfgang Flammersfeld voller Freude zu Beginn der Ausstellung.
  4 Bilder

Diebstahl führt zur Beendigung der Ausstellung
Stadtlichter Unna sind ab sofort aus

Die Stadtlichter in Unna sollten noch bis Ende September den Westfriedhof erhellen. Ab sofort wird es aber dort dunkel bleiben. Diebstähle zwingen die Veranstalter dazu, das Event sofort zu beenden. Es wurden seit der Eröffnung (am 13.9.) so viele Scheinwerfer, Kabel und Beamer-Projektoren entwendet, dass eine vorzeigbare Lichtveranstaltung nicht mehr möglich sei. Dabei wollten die Stadtlichter-Veranstalter, Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif, es auf dem Westfriedhof bei der letzten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.09.19
  •  1
Ratgeber
  26 Bilder

Hasper Lichter und The Leather Brothers
Hasper Lichter und The Leather Brothers

Da haben die Macher aus Haspe wieder einen guten Griff getan. Haspe erstrahlt in einem Lichtermeer. Für einen Mittwoch ist die Hasper Innenstadt rappelvoll. Bude reiht sich an Bude und für jeden ist etwas dabei. Vor dem ehemaligen Bunker spielen „The Leather Brothers“. Sie bringen den Klang unserer Jugend zurück. Wiederum sehe ich viele Bekannte und Freunde. Ilona, Rainer, Rodita, Peter, Winfried, Elke, Jose, Eva, Heinz. Ulli ist da mit seiner Frau Margot. Ehemaliger Keyboarder der...

  • Hagen
  • 12.09.19
  •  2
  •  1
Kultur
Fotos: privat
  3 Bilder

Unna: Lichtkunst, die verblüfft
Stadtlichter leuchten ein letztes Mal auf dem Westfriedhof

Wer diesmal nicht dabei ist, der hat etwas verpasst: Denn die „Stadtlichter" auf dem Unnaer Westfriedhof präsentieren viele neue Illuminations-Ideen; dieses Jahr zum letzten Mal. Licht und zahlreiche leuchtende Objekte tauchen den Westfriedhof, ein Kleinod mitten in der Stadt, in anmutige Farben und spannende Formen. Die bewegten Bilder von Video-Projektionen machen den schönen Schein lebendig. Das gesamte Areal der "Stadtlichter" wird  vom 13. bis 29. September jeden Abend zu einem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.09.19
  •  4
Kultur
Ballonglühen ist bei gutem Wetter geplant.

Im Fredenbaumpark ist der Eintritt frei
Samstag zum Lichterfest

Lichterketten und Feuerschalen bringen am Samstag, 14. September, von 18 bis 22.30 Uhr beim Lichterfest den Fredenbaumpark zum Leuchten. Geplant ist ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und als Höhepunkt ein musiksynchrones Feuerwerk.  Das Programm startet mit einer Schlager-Party am Musikpavillon. Mehr als 20 Künstler unterhalten mit Rock, Pop und Schlager. Mit dabei sind auch Frank André, Lena Mainoi, Michelle Bönisch, Nina la Vida, Sabrina Berger, Lisan, Nico Peters Oliver Lindner und...

  • Dortmund-City
  • 11.09.19
  •  1
Kultur
  23 Bilder

67. Klever Lichterfest mit Feuerwerk
Lichter- und Feuerwerks-Zauber auf dem 67. Klever Lichterfest

Nach heftigen Kontroversen um die Abschaffung des Feuerwerkes auf dem Klever Lichterfest der Umwelt zu liebe, entschied Kleve sich für ein Feuerwerk. Mit dieser Entscheidung lag Kleve völlig richtig. Von nah und fern kamen die Leute, um sich auf dem 67. Klever Lichterfest von bunten Lichtern, viel Musik und buntem Feuerwerk wieder einmal berauschen zu lassen. Auch heftige Regenschauer konnten die Leute nicht davon abhalten. Das 67. Klever Lichterfest 2019 war ein voller Erfolg. Siehe auch...

  • Kleve
  • 08.09.19
  •  1
  •  2
Kultur
  34 Bilder

Die Klever sind nicht aus Zucker!
Tolle Illumination auf dem Klever Lichterfest 2019

So ein bisschen Regen kann doch einen echten Niederrheiner nicht erschüttern. Und so genossen viele Menschen aus Kleve und Umgebung das 67. Lichterfest bei recht herbstlichen Temperaturen. Ein großes Dankeschön an die Stadt, die den Forstgarten wieder sehr schön illuminiert und auch neue Lichtquellen installiert hatte. Besonders freute ich mich über ein Wiedersehen mit meinem Lieblingsleuchtschwan :-) Zahlreiche Zuhörer fanden sich an der Konzertmuschel ein, um der fetzigen Musik zu lauschen....

  • Kleve
  • 08.09.19
  •  15
  •  10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.