Lichtkunst-Zentrum

Beiträge zum Thema Lichtkunst-Zentrum

Überregionales

Weihnachten im Zentrum für Lichtkunst

Unna. Am dritten Adventssonntag erweiterte das Internationale Zentrum für Lichtkunst in Unna im Rahmen des Familiensonntags den Unnaer Weihnachtsmarkt bis zum Lindenplatz: Mit Glühwein, Plätzchen und Kinderbasteln stimmten die Mitarbeiter die Besucher auf Weihnachten ein. Die Familienführung an diesem Tag war ausgebucht. Am vierten Advent (23. Dezember) ist die Edition des chinesischen Künstlers Li Hui - seine Installation „Amber“ - als limierter und signierter Druck auf Acryl (DIN A5)...

  • Unna
  • 19.12.12
Kultur
Vom Zentrum für Lichtkunst war ein grüner Laserstrahl auf die Stadtkirche gerichtet. Leider war meine Kamera damit etwas überfordert.
4 Bilder

"Geblitzdingst" in Unna - Extraschicht brachte neue Eindrücke

Also gut, ich sag mal so: Moderne Kunst ist nicht so ganz meine Sache. "Ist das Kunst oder kann das weg" ist für mich ein überaus nachvollziehbarer Spruch. Entsprechend groß waren meine Vorbehalte gegen einen Besuch des Zentrums für Lichtkunst an der Unnaer Lindenbrauerei. Doch wann ist die Gelegenheit günstiger, als zur Extraschicht? Wenn es einem nicht gefällt, geht man einfach wieder und schaut sich das nächste an. Also, auf nach Unna. Na, das fängt ja gut an: Bitte Nummernkärtchen...

  • Unna
  • 01.07.12
Kultur
John Jaspers und Regina Ranft präsentieren das neue Kombi-Ticket.

Ticket für Kombi-Erlebnis von Lichtkunst und Brauerei

Schon allein die räumliche Nähe macht eine Zusammenarbeit von Lichtkunst-Zentrum und Kulturzentrum Lindenbrauerei sinnvoll. Das hat auch der neue Direktor des Lichtkunst-Zentrums, John Jaspers, erkannt. Zusammen mit Regina Ranft, Geschäftsführerin des Kulturzentrums Lindenbrauerei, präsentierte Jaspers erste Kombi-Angebote. Nun können Gruppen ab fünf Personen Führungen zum Thema Lichtkunst und Braukunst buchen. Nach Anmeldung und Terminabsprache erfahren die Teilnehmer in einer rund...

  • Unna
  • 22.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.