Lichtkunst

Beiträge zum Thema Lichtkunst

Kultur
Blick in den Lüner Hansesaal. Ein Teil der insgesamt 40 Bilder aus den Hansestädten hängt hier oben unter der Decke. Foto: B-K
3 Bilder

Was ist eigentlich das Hansetuch?

Lünen feiert in diesem Jahr das 675-jährige Stadtjubiläum. Da darf die Kunst natürlich nicht fehlen. Etwas ganz Interessantes hat sich der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen (FKKL) einfallen lassen. Lünen besitzt eine internationale Gemäldesammlung: Das Lüner Hansetuch. Zur 650-Jahr-Feier im Jahr 1991 bat die in der Hansebewegung der Neuzeit aktive Lippestadt namhafte Hansestädte um die Gestaltung von Bildsegmenten. So entstand eine Kunstsammlung von Künstlerinnen und Künstlern aus 23...

  • Lünen
  • 01.02.16
  •  1
  •  6
Kultur
7 Bilder

Moonlight-Shopping in Lünen

Am Samstag gab es wieder das Moonlight-Shopping in der Innenstadt. Viele Geschäfte hatten bis 23 Uhr geöffnet und es war auch wieder schön beleuchtet.

  • Lünen
  • 29.08.15
  •  7
  •  3
Überregionales
10 Bilder

Moonlight-Shopping

Beim Moonlight-Shopping waren sehr viele Leute mit einer Kamera unterwegs, natürlich auch ich. Hier also ein paar Bilder. (Ohne Stativ fotografiert)

  • Lünen
  • 31.08.14
  •  7
  •  1
Ratgeber
23 Bilder

Lightpainting

Malen mit Licht. Nachdem ich mich etwas mit Lightpainting beschäftigt habe, möchte ich jetzt über meine Erfahrung berichten. Die bekanntesten Bilder davon sind die Autolichtspuren bei Nacht. Doch man kann Lichtspuren auch selber zeichnen. Was man dafür braucht? - eine Kamera - ein Stativ - eine Taschenlampe - Dunkelheit - schwarze (dunkle) Kleidung anziehen empfehlenswert: - ein (Funk-)Fernauslöser, so kann man die Kamera länger als 30 Sekunden belichten lassen -...

  • Lünen
  • 19.06.14
  •  6
  •  3
Kultur
Dies soll das neue Projekt des Fördervereins werden: Lichtkunst des französischen Künstlers Michel Verjux am Stadteingang südliche Lange Straße. Foto: Förderverein
17 Bilder

Kunst und Kultur liegt ihnen am Herzen

Ochsengruppe, „Leuchtendes Stadtzeichen“, „Flusswächter“. Viele bedeutende Kunstwerke hat der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen der Stadt schon beschert. Und das Engagement geht weiter. Das wurde jetzt in der gut besuchten Mitgliederversammlung im DRK-Zentrum deutlich. Ein interessantes Lichtkunstprojekt ist für den Stadteingang südliche Lange Straße geplant. Bernhard Schreiter, alter und neuer Vorsitzender des Fördervereins für Kunst und Kultur, informierte über die Verhandlungen mit...

  • Lünen
  • 29.04.13
  •  1
Kultur
9 Bilder

Farbenfrohe Lichtspiele

Was für ein wohltuendes Lichtbad in der Dunkelheit: Das Winterleuchten im Westfalenpark trotzt der dunklen Jahreszeit mit tausenden von Lichtern, unzähligen LEDs und vielen Projektionen. Bis 6. Januar kann man noch in das farbenfrohe Lichterspiel eintauchen. Bereits zum siebten Mal lädt der Westfalenpark zu einem Winterspaziergang in eine atemberaubende Lichtoase ein. Einen ganzen LKW voller neuer Objekte hat Wolfgang Flammersfeld mit in den Westfalenpark gebracht. Dabei hat er sich...

  • Essen-Süd
  • 27.12.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.