Lichtspiele

Beiträge zum Thema Lichtspiele

Kultur
Diese in Gedanken schwebende Dame malte damals die Mutter von Thomas Ulbricht als Geschenk für das Theater.
7 Bilder

Leer stehende "Lichtspiele" lockten Schauspielprofis nach Unna
In 80-er Jahren blühten neue Ideen für Unnas Kulturleben

Das Kulturangebot in Unna war bis Anfang der 80er Jahre geprägt von der Sommersaison. Stadtfest, Kirmesrummel und Autoschau setzten markante Veranstaltungspunkte. Kam die Herbstzeit begann in den Augen von Armin Schumacher die „Kulturflaute“. Für Theaterbesuche nahmen viele Unnaer weite Wege in die Nachbarstädte in Kauf. Die trüben Tage mit lockeren Gesprächsrunden und Programmabende mit wechselnden Leitthemen zu überbrücken war das Ziel von „Wintertime“. Im Gewölbekeller des Hellweg-Museums...

  • Unna
  • 16.10.19
Kultur
Die Keimzelle und erste Spielstätte des "Narrenschiff" lag in seinem Haus: Armin Schumacher erinnert sich gerne an die Anfänge zurück.
3 Bilder

"Lichtspiele Massen" wurde zur Theaterbühne
Als das "Narrenschiff" vom Stapel lief

"Wenn du den Eindruck hast, dass dieses Leben ein Theater ist, dann suche dir eine Rolle, die dir wirklich Spaß macht" formulierte William Shakespeare. "Und Shakespeare geht immer", erkannte Gründervater und erster Hausherr des Theater Narrenschiff im Laufe der Jahre.  Jedes Theater ist wie ein kleiner Kosmos. Die größte Bühne in Unna und Umgebung ist nach über 30 Jahren unter der Leitung von André Decker erfrischend populär. Von der ersten Idee bis zu heute zehn Inszenierungen pro Jahr war es...

  • Unna
  • 07.10.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.