Lidl

Beiträge zum Thema Lidl

Ratgeber
Die angerufenen Verbraucher sollen bei Amazon Gutscheine im Wert von 250 Euro für Lidl oder Penny erwerben. Danach sollen die Gutscheinnummern an eine vorgegebene Rufnummer weitergegeben werden.

Betrugsversuche in Dorsten
Telefonabzocke mit Gutscheinen von Aamazon, Lidl oder Penny

Die Telefonwerbung läuft auf vollen Touren. Viele Dorstener Bürger verbringen wesentlich mehr Zeit in ihren eigenen vier Wänden. Telefonanrufe sind eine willkommene Abwechslung. Aber Vorsicht! Fünf Dorstener Bürger haben sich heute zu folgendem Betrug an die Verbraucherberatung Dorsten gewandt: Aktuell meldet sich ein Anrufer der vorgibt Mitarbeiter der Bertelsmann Stiftung zu sein und teilt mit, das man 154.000 Euro gewonnen hat. Um diese zu erhalten soll man sich legitimieren. Die...

  • Dorsten
  • 03.04.20
Überregionales
  8 Bilder

Container für Feuerwerkskörper begehrtes Ziel für Diebe

Passend zu Silvester bedienten sich gleich mehrfach unbekannte Täter aus einem Überseecontainer, in dem Feuerwerk gelagert wird. Er steht auf dem Marktplatz vor der Firma Lidl Am Brauturm in Dorsten Wulfen. Die Täter brachen diesen Container auf und entwendeten daraus jeweils größere Mengen Feuerwerkskörper. Die erste Tat wurde am 1. Weihnachtsfeiertag gegen 13 Uhr entdeckt. Auch in der Nacht auf Dienstag schlugen die bislang unbekannten Täter erneut zu. Mit grober Gewalt durchtrennten...

  • Dorsten
  • 30.12.15
Ratgeber
Rückrufaktionen von Lebensmitteln!
  3 Bilder

Rückrufaktionen von Lebensmitteln!

Rückrufaktionen von Lebensmitteln! Rückruf 1: EDEKA - Champignons 1. Wahl in Scheiben im Glas (Inhalt 280g / Abtropfgewicht 170g) GUT&GÜNSTIG Ausgegebene Warnung: Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die EDEKA-Zentrale den Artikel „GUT&GÜNSTIG Champignons 1. Wahl in Scheiben" im Glas (Inhalt 280 g / Abtropfgewicht 170 g) zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem auf dem Deckel vermerkten Mindesthaltbarkeitsdatum „31.12.2015“. Es ist nicht...

  • Dorsten
  • 21.07.14
  •  2
  •  1
Überregionales
  6 Bilder

Wo gingen heute nacht die meisten Raketen in die Luft?

Passend zu Silvester gab es in der Nacht von Sonntag auf Montag einen größeren Diebstahl von Feuerwerksartikeln in Wulfen. Bislang unbekannte Täter stahlen große Mengen Feuerwerkskörper aus einem gewaltsam geöffneten Container, der unmittelbar neben dem Lidl-Markt am Brauturm abgestellt war. Es ist wohl zu befürchten dass in wenigen Tagen die Beute schon in Rauch aufgeht und somit die Beweismittel vernichtet werden. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten.

  • Dorsten
  • 30.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.