liebfrauenkirche

Beiträge zum Thema liebfrauenkirche

LK-Gemeinschaft
St. Hippolytuskirche Horst

Aktuell Meldung der Pfarrei St. Hippolytus Kirche
Aufgrund der aktuellen Wetterlage bleiben die Kirchen in Horst und Beckhausen GESCHLOSSEN

Alle Kirchen bleiben aufgrund der aktuellen Wetterlage GESCHLOSSEN Liebe Kirchenbesucherinnen und -besucher, aufgrund der amtlichen Unwetterwarnung vor Eisregen, Glatteis und Schnee hat sich der Krisenstab und das Pastoralteam der Pfarrei St. Hippolytus dazu entschlossen, alle Kirchen in der Pfarrei am Sonntag, 07. Februar 2021 geschlossen zu lassen. Wir möchten Sie herzlich bitten, diese Information so breit wie möglich zu streuen. Einen ruhigen und guten Sonntag wünscht Ihnen im Namen des...

  • Gelsenkirchen
  • 06.02.21
LK-Gemeinschaft
Blasius Segen in Horst und Beckhausen
Video

Blasius – Segen
St. Hippolytus Blasius-Segen: Hilft nicht nur bei Halsschmerzen

Der Blasius Segen wird an folgenden Tagen in der Pfarrei St. Hippolytus gespendet. In Zeiten von Corona bekommen die Menschen, die diesen Zuspruch wünschen, eine Karte mit dem Segensgebet, eine darauf befestigte Kerze und Streichölzer mit nach Hause. Wer es wünscht, dem wird schweigend durch einen pastolaren Mitarbeiter/in der Segen gespendet. Mittwoch, 03. Februar.21 von 10:00 – 12:00 Uhr Samstag, 06. Februar.21 von 16:00 – 18:00 Uhr Sonntag, 07.Februar 21 von 10 :00– 12:00 Uhr Liebfrauen,...

  • Gelsenkirchen
  • 01.02.21
Kultur
Das Kammerorchester Arnsberg lädt am 1. Dezember zum Konzert in die St. Martinus Kirche in Hellefeld ein.

Konzert zum 1. Advent
Von imposanter Feuerwerksmusik bis zu zarten Harfenklängen in Hellefeld

Das Kammerorchester Arnsberg, verstärkt durch den Holzbläserspielkreis und Blechbläser der Musikschule Hochsauerlandkreis sowie der Chorgemeinschaft St. Martinus Hellefeld, lädt am ersten Adventswochenende zum adventlichen Konzert ein. Am Samstag, 30. November, geben die Musiker in der Pfarrkirche Liebfrauen (Hellefelderstr. 15) im Rahmen einer Adventsandacht eine Kostprobe ihres Könnens. Am Sonntag, 1. Dezember, laden sie um 17 Uhr zum Konzert in der St. Martinus-Kirche (Liboriusweg 1) ein. Es...

  • Sundern (Sauerland)
  • 24.11.19
  • 1
Kultur
Dieses Foto von der Duisburger Liebfrauenkirche wurde vor 35 Jahren aufgenommen.
Foto: Stadtarchiv Duisburg.

Stadtarchiv-Vortrag über die Liebfrauenkirche
Innovative Techniken beim "Kirchen-Bauboom"

Die Kunsthistorikerin Laura Bachem berichtet am Donnerstag, 14. November, über den Bau und die Gestaltung der Liebfrauenkirche durch den Architekten Toni Hermanns. Der Vortrag in der Reihe „Stadtgeschichte donnerstags“ findet ab 18.15 Uhr in der DenkStätte des Stadtarchivs am Innenhafen, Karmelplatz 5, statt. Der „Bau-Boom“ der Nachkriegszeit brachte so viele Kirchen hervor wie zu keinem anderen Zeitpunkt. Besonders im Rheinland der 1950er- bis 1970er-Jahre entstanden zahlreiche Bauten, deren...

  • Duisburg
  • 09.11.19
Kultur
Am Freitag, 29. November, findet die 7. Arnsberger Wandelnacht statt.

Quartett Plus veranstaltet wieder Arnsberger Wandelnacht

Liebhaber des A Cappella-Chorgesanges können sich freuen: Die schon zur Tradition gewordene Arnsberger Wandelnacht findet in der mittlerweile 7. Auflage am Freitag, 29. November, ab 19 Uhr in drei Arnsberger Kirchen statt. Sechs ausgewählte Chöre wollen die Besucher mit sakralem vorweihnachtlichem a cappella Chorgesang auch in diesem Jahr wieder auf die beginnende Adventszeit einstimmen. Das Liedgut reicht von der Klassik über Gospel bis hin zu modernem Liedgut. Die Konzerte finden wie immer...

  • Arnsberg
  • 15.09.19
Politik
25 Bilder

Polit-talk im Gemeindezentrum Liebfrauen in Sinsen
Norbert Altenkamp zu Gast in Marl-Sinsen

Die CDU lud heute, 21.08.2019 ab 18:00 Uhr zu einer Talkrunde ein. Ein interessanter Abend in Sinsen mit Norbert Maria Altenkamp. Er wurde 1972 in Marl geboren und wurde später der Bürgermeister von Bad Soden am Taunus. 2017 wurde er als Direktkandidat in den Deutschen Bundestag gewählt. Heute war er zum Polit-talk im Gemeindezentrum Liebfrauen in Sinsen. Vor großem Publikum erzählte er aus seinem Werdegang und stand für politische Fragen als Diskussionspartner zur Verfügung. Ein rundum...

  • Marl
  • 21.08.19
Überregionales
Jörg Ardissone (Pfarrgemeinderat)(vl.), Dieter Rebbert und Monika Rebbert (Kinderkrebshilfe) freuen sich über den Spendenbetrag.

Die Kinderkrebshilfe bedankt sich bei der Liebfrauengemeinde Holwickede

Auf dem Pfarrgemeindefest der Liebfrauengemeinde Holzwickede waren Monika und Dieter Rebbert mit der Sammeldose zugunsten der Kinderkrebshilfe unterwegs. Gemeinsam krebskranken Kindern Hoffnung schenken, ist das Motto von Dieter und Monika Rebbert und der Pfarrgemeinde der Liebfrauengemeinde Holzwickede. Der Pfarrgemeinderat, der Pfarrer Bernhard Middelanis und die Gemeinde spendeten insgesamt 484,15 Euro.

  • Unna
  • 10.09.18
  • 1
Kultur
Der Startschuss erfolgt am  31. Mai, in der Bottroper Christuskirche.

Gospelnacht - Erst bei Harry und Meghan, dann in Bottrop

Zur Gospelnacht haben sich 25 Chöre und Interpreten aus den USA und Niederlanden, England, Polen und natürlich auch aus Deutschland angesagt. Nach einem Jahr Gospel-Abstinenz, freut der Bottroper Chor "vocal ensemble credo"  in alle Veranstaltungen dieser musikalischen Woche und ganz besonders zur großen Gospelnacht einzuladen. Der Startschuss erfolgt am Donnerstag, 31. Mai, in der Bottroper Christuskirche mit den Workshops mit den beiden Weltklasse-Musikern Shellie Powe/USA und Wayne...

  • Bottrop
  • 29.05.18
Kultur
27 Bilder

"Zeig mir Deine Heimat" Ausstellung der Caritas in der Liebfrauenkirche Duisburg

60 Kids aus Duisburg, Gelsenkirchen, Bochum und Oberhausen zeigen in Fotos, Bildern und Statements ihre Heimat im Ruhrgebiet. Martina Lorra, Projektkoordinatorin; Ulrich Fuest, Direktor der Caritas Duisburg; Sabine Depew, Diözesan-Caritasdirektorin der Caritas im Bistum Essen und Christoph Grätz begrüßten die ca. 200 Kinder in der Liebfrauenkirche, die zur Eröffnung der Ausstellung "Zeig mir Deine Heimat" in die Duisburger City gekommen sind.   Für Enes (9) bedeutet Heimat, mit Eltern und...

  • Duisburg
  • 17.11.17
Politik

Zusammenfassung der OB-Podiumsdiskussion zum Outlet am 12.9.2017

Von Planlosigkeit und Sturzgeburten In seinen einleitenden Ausführungen sprach Impulsgeber Prof. i. R. Dr. Rolf Monheim zur Podiumsdiskussion am 12. September in der Liebfrauenkirche, Duisburg-Stadtmitte zunächst über das Konzept Outlet-Center und die Eignung des Güterbahnhofsgeländes. Den kompletten Redebeitrag des Stadtgeographen finden Sie hier. Im Anschluss begann die Diskussion mit den OB-Kandidaten Ercan Kocalar (Die Linke), Sören Link (SPD), Gerhard Meyer (CDU/Grüne/JuDu/BL) und Thomas...

  • Duisburg
  • 13.09.17
  • 1
Kultur
18 Bilder

38. Duisburger Akzente - Liebfrauenkirche - Bruckhausen - Beispiel oder Machtspiel - Vernissage 12.03.2017

Eine Ausstellung von pressler-events und Geschichtswerkstatt DU-Nord in Kooperation mit dem RuhrMuseum, Essen, Zeche Zollverein. Der "Grüngürtel" im Duisburger Stadtteil Bruckhausen ist das umstrittene "Pflaster" über dem Flächenabriss, dem ersten in Nordrhein-Westfalen seit den 70-er Jahren. Er stellt in doppelter Hinsicht einen Umbruch dar: Für die Bewohner des Stadtteils, die ihre Häuser und Wohnungen verlassen mussten, aber auch in der Politik des Städtebaus, für die Flächenabrisse lange...

  • Duisburg
  • 18.03.17
  • 1
Überregionales
Die Holzwickeder Jagdhornbläser starteten bei strahlendem Sonnenschein zu ihrem diesjährigen Tagesausflug zur Meyer-Werft nach Papenburg.

Holzwickeder Jagdhornbläser on Tour

Die Holzwickeder Jagdhornbläser starteten bei strahlendem Sonnenschein zu ihrem diesjährigen Tagesausflug zur Meyer-Werft nach Papenburg. Dabei konnte die 29-köpfige Reisegruppe insbesondere das ausgedockte Kreuzfahrtschiff „Genting Dream“ gigantischer Größe, das für den asiatischen Markt gebaut wurde, besichtigen. Nach Besuch der Emslandstadt Papenburg kehrte die Reisegruppe voller neuer Eindrücke am Abend nach Holzwickede zurück. Mit dieser Fahrt wurde einmal mehr der freundschaftliche...

  • Unna
  • 02.09.16
Politik
(v.links nach rechts) Peter Seeber (stellv Kassierer), Werner Burmester (Vorsitzender), Ute Kühler (stellv. Vorsitzende), Luise Burmester (Pressebeauftragte) Manohar Gautam (stellv. Vorsitzender), Egon Schmidt (Schriftführer), Ulrich Becker (Kassierer), Frank Cerny (Fraktionsvorsitzender im Rat RE) auf dem Bild fehlt Nils Warych (stellv. Schriftführer)

SPD Ortsverein Ost/Hillen hat einen neuen Vorstand gewählt

Der Recklinghäuser SPD Ortsverein Ost/Hillen hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Der Ortsverein wird am 15. November 2016 70 Jahre alt. Themen für dieses Jahr: Erhalt des Gebäudes der Liebfrauenschule, Platzgestaltung Rosenstr./ Liebfrauenstr./ Castroper Str.

  • Recklinghausen
  • 25.03.16
Vereine + Ehrenamt

Liebfrauen-Jugend öffnet "Zirkus Falli Galli"

„Zirkus Falli Galli“! Unter diesem Motto wird die KjG Liebfrauen Goch ihr Sommerlager 2016 stattfinden lassen. Vom 6. bis zum 20. August geht es wieder in die Lüneburger Heide. Genauer gesagt auf das Pfadfindergelände in Bad Fallingbostel. Das Betreuerteam um Pascal Thyssen und Sina Visser steht bereits in den Startlöchern, um wieder für 14 Tage voller Spiel, Spaß und Action rund um das Thema Zirkus zu sorgen. Auch ein Tagesausflug in den Heidepark Soltau darf nicht fehlen. Wer also Lust hat in...

  • Goch
  • 10.12.15
  • 1
Kultur
Christoph Wichmann, Benedikt Ogrodowzyk und Steffi Gruner: Die „Ablöse“ erfolgt in Teamarbeit.

Bauarbeiten an GleisX

GleisX wird sich verändern. Ein Teil des alten Teams geht, ein neuer Teil kommt. Doch die Idee und der Ort der Begegnung in der Liebfrauenkirche bleiben. Wer GleisX kennt, dem braucht keiner was zu erzählen. Doch für die, die es noch nicht kennen, wird es spätestens jetzt interessant: „GleisX ist ein Ort zum Begegnen und um mit Gott in Begegnung zu kommen“, erzählt Steffi Gruner, Jugendreferentin bei GleisX. Vielmehr noch ist es ein kirchlicher Ort für junge Menschen zwischen 16 und 35 Jahren....

  • Gelsenkirchen
  • 14.09.15
Überregionales
Pastor Bernd Steinrötter von der Liebfrauen-Gemeinde segnet  Motorradfahrer und Fahrradfahrer auf dem Marktplatz in Gelsenkirchen-Beckhausen am 11.04.2015.(Foto:Kurt Gritzan)
38 Bilder

Anfahren in Beckhausen

Fotostrecke zur Segnung von Motorradfahrer und Fahrradfahrer auf dem Marktplatz in Gelsenkirchen-Beckhausen am 11.04.2015.

  • Gelsenkirchen
  • 12.04.15
  • 4
  • 7
Kultur

Gottesdienst für Unbedachte

Getreu dem Bibelwort "Ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!" (Jesaja 43,1) findet am Freitag, den 13. März 2015 um 17 Uhr in der Liebfrauenkirche, König-Heinrich-Platz 3, Innenstadt wieder ein Gottesdienst für Unbedachte statt. Er soll an die "Verstorbenen unserer Stadt, die ohne Trauerfeier bestattet wurden", erinnern.

  • Duisburg
  • 03.03.15
Kultur
Die Liebfrauenkirche

Konzert in der Liebfrauenkirche in Holzwickede

Chor und Orchester der Universität Witten/Herdecke (UW/H) führen am Sonntag, 18. Januar .2015 um 18:00 Uhr in der Liebfrauenkirche in Holzwickede, Hauptstraße 51, das Oratorium Paulus von Felix Mendelssohn Bartholdy auf. Mendelssohn vertonte die Apostelgeschichte in einer sehr dramatischen Musiksprache und entwickelte damit die Gattung des Oratoriums weiter. Selbst mit heutigen Ohren erscheinen seine Oratorien sehr modern und dramaturgisch zeitgemäß. Der Kinderchor der Rudolf-Steiner-Schule...

  • Holzwickede
  • 15.01.15
Überregionales

Wie schafft man es, dass es im Kreis wieder eine attraktive Kirche gibt?

Schon die Korinther wollten in der Bibel sehen, um zu erkennen (Kapitel 13, Vers 12) und kritisierten damit, dass der Blick vieler in der Welt nur auf sich selbst gerichtet ist. Doch wo drückt bei anderen wirklich der Schuh? Eine Frage von vielen, die sich der Pfarreirat der Gocher St. Arnold Janssen-Gemeinde gerade stellt und hat deswegen mit der Erstellung eines Pastoralplan begonnen (wir berichteten bereits darüber). Von Franz Geib Die Initiative geht vom Bistum aus, um zu analysieren, wie...

  • Goch
  • 07.01.15
Überregionales

Gochs neuer Pfarrer ist ein Steyler - Im Februar stellt er sich vor

Mittlerweile ist es schon einige Wochen her, dass Pastor Günter Hoebertz der Arnold Janssen-Pfarrgemeinde den Rücken kehrte und Abschied Richtung Sonsbeck nahm. Im Frühjahr des kommenden Jahres wird sich der Nachfolger dem Pfarreirat der Gemeinde vorstellen, wie auch Eddy Strebel gegenüber dem Gocher Wochenblatt bestätigte: „Das Lächeln kehrt in unsere Gemeinde zurück. Uns wurde vom Bistum Münster mitgeteilt, dass die Steyler Mission gerne einen aus ihren Reihen für das Amt stellen würde. Dem...

  • Goch
  • 10.11.14
Überregionales
Es war seine einzige Stelle als Pfarrer, die Clemens August Zumhülsen in der Gemeinde Speelberg in der Liebfrauenkirche übernommen hatte. Foto: Jörg Terbrüggen

Für das Jubiläum zurück an die alte Wirkungsstätte

In diesen Räumlichkeiten kennt er sich aus, hat dort viele Feierlichkeiten abgehalten. Lange Jahre war es quasi seine Heimat, in die der emeritierte Pfarrer Clemens August Zumhülsen nun zum goldenen Priesterjubiläum gerne wieder zurückkehrt. Es war für ihn eine schöne Zeit in Speelberg. Probleme, wie sie unlängst in der großen Gemeinde St. Christophorus auftauchten, gab es Gott sei Dank zu seiner Zeit nicht. Gemeinde und Pfarrer bildeten quasi eine Einheit. Am 21. November 1976 wurde er in der...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.