Lieblingsort

Beiträge zum Thema Lieblingsort

LK-Gemeinschaft
Als gelernte PR-Beraterin will Nina Claudy jetzt ihre Heimatstadt Herdecke ins rechte Licht setzen: Mit den Bildern ihrer Lieblingsorte, besonderen Stadtansichten und Events im Netz. Eine Aktion, die Bürgermeisterin DSr. Katja Strauss-Köster begrüßt.
2 Bilder

So schön ist Herdecke
Lieblingsorte, Events und besondere Ansichten jetzt auch im Netz

Die Stadt an den Ruhrseen mit passenden Bildern gekonnt in Szene setzen: Als gelernte PR-Beraterin weiß die Herzblut-Herdeckerin Nina Claudy genau, worauf es beim Standortmarketing ankommt. Im Rahmen der Kampagne „Stadt der Städte“ der Metropole Ruhr besuchte sie gemeinsam mit anderen Botschaftern eine Influencer-Akademie und postet ab sofort für ihre Heimatstadt Herdecke. Lieblingsorte, besondere Stadtansichten, Veranstaltungen und Events: all das möchte Nina Claudy ihren „Followern“ bei...

  • Herdecke
  • 09.08.19
LK-Gemeinschaft

Stadtspiegel-Kolumne von Seite 1
"Lieblingsorte"

Für viele ist es das Bett. Oder der Platz zwischen Chipstüte und Bierglas - also die Wohnzimmercouch. Für manche der Sportplatz. Terrasse oder Balkon. Für wieder andere das Büro. Die letzte Kategorie - und das ist die, die uns an dieser Stelle interessiert - beinhaltet Ballermann, karibische Strände, Nord- oder Ostsee, das liebliche Sauerland, schöne Flüsse und Bäche. Zoos, Wildwald, Burgen und Schlösser, Talsperren, ... und ... und ... und. Es geht um "Wohlfühlorte". Genauer gesagt, um...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
Als ich das Mendener Wasserrad vor einigen Minuten  fotografiert habe, machte mir dieses Plätzchen einen sehr, sehr angenehmen Eindruck.

Die Affenhitze schlaucht - wo möchte man jetzt lieber sein?
Ein Platz im Wasserrad ...

Kreis. Die Stadtspiegel-Redaktion (für Menden, Balve, Fröndenberg und Wickede) möchte von Euch wissen: Wo würdest Ihr jetzt, bei dieser Affenhitze, am liebsten sein? Das können echte Orte, Traumziele oder auch Fantasieplätze sein. (Mir würde zum Beispiel ein feucht-kaltes Plätzchen im Mendener Wasserrad supergut gefallen, das ich vor wenigen Minuten fotografiert habe!) Nennt Euren Wunschort bitte einfach kurz unter diesem Beitrag als Kommentar. Eine Auswahl der Meinungen möchten wir in...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.06.19
  •  4
  •  3
LK-Gemeinschaft
"P(r)osten Sie uns zu". Wo auch immer Sie in den Sommerwochen sind, ganz einfach können Sie an dieser Serie teilnehmen, und vielleicht erscheint schon in nächsten Stadtanzeiger Hagen Ihr Foto.

Womit p(r)osten Sie?

In unserer Sommerserie "P(r)osten Sie uns zu" können Sie auf unserer Online-Plattform "lokalkompass.de" Ihr Lieblingsgetränk und den Ort, an dem Sie es genießen, in Wort und Bild vorstellen.Und vor allem in persönlichen Worten (bitte kein Reiseführertext!) kurz erzählen: "Hier bin ich gerne, weil ..." Es gibt ja mindestens genau so viele Getränke wie Möglichkeiten, sie zu verkosten: Vielleicht trinken Sie Champagner auf einem Urlaubsschiff oder ein Bier beim Grillabend mit Freunden im Garten?...

  • Hagen
  • 19.07.18
  •  9
  •  5
Überregionales
Der Aufrufartikel von der Titelseite des Stadtspiegels, der am Samstag, 14. Juli, erscheint.
9 Bilder

Sommerserie: "Mein Wohlfühlort"

Die Großen Ferien starten und damit auch die Sommerserie von Stadtspiegel und lokalkompass.de: "Mein Wohlfühlort". Diesmal löse auch ich (Stadtspiegel-Redaktionsleiter Hans-Jürgen Köhler) mein Versprechen aus dem vergangenen Jahr ein, meinen eigenen "Wohlfühlort" vorzustellen. Das wird - so viel sei jetzt schon verraten - der kleine idyllische Ort Arcen in den Niederlanden sein (siehe erstes Bild). Persönliche Worte In unserer Sommerserie "Mein Wohlfühlort" können Sie auf unserer...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.07.18
  •  4
  •  3
LK-Gemeinschaft
Hier fühlt Katze Fine sich sauwohl. Wir wollen wissen: Wo ist euer Lieblingsort? Foto: Hans-Jürgen Smula / lokalkompass.de
77 Bilder

Foto der Woche: Mein Lieblingsort

In dieser Woche werden wir etwas persönlicher, wollen nämlich von der Community wissen, wo eure Lieblingsorte sind. Ist es die heimische Couch vor dem Fenster mit der tollen Aussicht? Das schattige Plätzchen im Garten? Die Sitzgruppe im Lieblings-Biergarten? Oder eine Bank auf einem Wanderweg? Lasst uns in dieser Woche teilhaben und zeigt uns, wo ihr euch richtig gerne aufhaltet. Vielleicht laden eure Bilder ja den einen oder anderen Betrachter ein, diesen Platz ebenfalls kennen zu lernen...

  • Velbert
  • 14.04.18
  •  14
  •  24
Natur + Garten
Der absolute Lieblingsort in Essen ist für Horst und Margret Winnenberg die Kleingartenanlage Essen-West, Rüdesheimer Straße.
99 Bilder

Was ist Ihre grüne Lieblingsoase?

Sitzen Sie gerne gemeinsam im Stadtpark oder genießen die Idylle am Baldeneysee? Oder kennen und lieben Sie ein ganz besonders grünes Fleckchen, zu dem sie immer wieder gerne kommen, um sich zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen? Dann sollten Sie bei unserer neuen Aktion „Mein grüner Lieblingsort in Essen“ mitmachen! Sicher wissen Sie längst, dass Essen im Jahre 2017 den Titel „Grüne Hauptstadt Europas“ trägt. Nach einem längeren Auswahlverfahren konnte sich Essen damit gegen die...

  • Essen-West
  • 07.08.15
  •  15
  •  14
Überregionales
7 Bilder

Die Lieblingsorte der Barkenberger

Studenten der "Münster School of Architecture" fragten 211 Einwohner des Dorstener Ortsteils Barkenberg sie nach ihrem Lieblingsort. Die Ergebnisse sind im alten Edeka Markt an der Dimker Allee ausgestellt. Mit Hilfe eines Bausprays wurden die Stellen nun auch direkt vor Ort für mehrere Wochen markiert. Also, wann immer man in Barkenberg auf diese pinkfarbene Markierung stößt, ist zu erkennen, dass es sich hierbei um einen Lieblingsort eines Barkenberger Bürgers handelt. Interessanterweise...

  • Dorsten
  • 15.06.15
Kultur
14 Bilder

Mein Lieblingsort: Hügelpark die zur Villa Hügel - ehemaliges Wohn- und Repräsentationshaus der Industrieellenfamilie Krupp - gehörige Parkanlage im Essener Stadtteil Bredeney gelegen.

Eine weitere grüne Lunge im Essener Süden, zu dem auch die Öffentlichkeit Zugang hat. Allerdings ist für den Park und die beiden Häuser der Villa Hügel ein Eintrittspreis in Höhe von 5 Euro zu entrichten Der engere Park umfasst heute etwa 28 Hektar. Aus jüngerer Zeit stammt die Aufstellung einiger Denkmäler der Krupp-Geschichte, die ursprünglich an anderen Standorten des Essener Stadtgebietes aufgestellt waren. Damit wurde der Park auch zum Ort der Erinnerung. Öffnungszeiten:...

  • Essen-Süd
  • 23.05.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.