Linden

Beiträge zum Thema Linden

Politik

Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” kritisiert: “Verwaltung hält sich nicht an Vorgaben.”
Neue Feuerwache Linden offenbart Controlling-Chaos.

“Der Standort der Rettungswache Linden an der Hattinger Straße soll um den Neubau einer Feuerwache ergänzt werden. So sinnvoll diese Maßnahme zur Verbesserung der Ausrückzeiten der Feuerwehr ist, so mangelhaft stellt sich die Projektplanung dar”, sagt Dr. Volker Steude. Der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion “FDP & DIE STADTGESTALTER” kritisiert, dass sich die Verwaltung nicht an die vom Rat gesetzten Vorgaben hält. “Da wackelt der Schwanz mit dem Hund. Aus diesem Grund laufen...

  • Bochum
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt
Die Lindener Meile hat sich zu einem beliebten Treffpunkt aller Generationen entwickelt und lädt entlang der Hattinger Straße zum Flanieren ein.
2 Bilder

Straßenfest erinnert auch an die Eingemeindung Lindens und Dahlhausens
Drei Tage Party in Linden

Immer wieder neu erfindet sich die Lindener Meile: Diesmal wirft das Straßenfest, das aus der regionalen Gewerbeshow "Handel, Handwerk und Gewerbe" hervorging in in diesem Jahr zum neunten Mal stattfindet, jedoch einen Blick in die Vergangenheit. Denn 2019 jährt sich die Eingemeindung der einst stolzen „Bindestrichgemeinde“ Linden-Dahlhausen nach Bochum im Jahre 1929 zum 90. Mal. Dieses historischen Ereignisses werden Veranstalter und Besucher am Freitag, 13. September, gedenken. Zum...

  • Bochum
  • 11.09.19
Natur + Garten
2 Bilder

Eins, zwei drei
Ganz viele

Jedes Jahr versammeln sich an den Baumstümpfen der Linden in der Hospitalstraße in Benrath Feuerkäfer. Sie sfallen durch ihre giftrote Farbe ins Auge.

  • Düsseldorf
  • 31.08.19
  •  5
  •  2
Politik

Unter den Linden

Eine Baumallee ist an sich etwas Schönes, in diesem Fall in der Rüdinghauser Strasse, aber wenn es sich um Linden handelt, ist es eher ein ständiger Kampf gegen Lindendreck, Läusekot und Vogelmist - und das den ganzen Sommer über. Autos sind völlig verklebt und mit Pflanzenteilen behaftet, jeden zweiten Tag ist Waschanlage angesetzt. Hausflure sind ebenfalls verschmutzt, Füsse abtreten nützt fast nichts, weil halt alles klebrig ist.  Unsere Eingabe an die Stadt Witten mit der Bitte, ob man...

  • Witten
  • 10.08.19
  •  1
Blaulicht
Waldbrand in Bochum
2 Bilder

Feuerwehr Bochum
Feuerwehr Bochum: Waldbrand in Bochum – Dahlhausen

Gegen 08:07 Uhr am heutigen Samstagmorgen 27. Juli. 2019 wurde die Leitstelle der Feuerwehr Bochum von ihren Kollegen aus Essen über einen Brand im Bereich des Grüngürtels zwischen dem als S-Kurve bekannten Abschnitts der Dr.-C.-Otto-Straße und der Höntroper Straße auf Essener Gebiet informiert. Laut der Essener Feuerwehr war eine starke Rauchentwicklung und starker Brandgeruch aus diesem Waldstück bemerkbar. Die Leitstelle der Feuerwehr Bochum entsandte sofort die dort zuständigen...

  • Bochum
  • 27.07.19
  •  2
  •  1
Ratgeber
3 Bilder

Augusta Kliniken wachsen in Linden

Die Bagger haben längst ganze Arbeit geleistet auf dem Gelände der Augusta Kliniken an der Dr.-C.-Otto-Straße 27 in Bochum Linden und die Bauarbeiter haben die Bodenplatte bereits gegossen. Nun fangen sie an, das neue Gebäude in die Höhe wachsen zu lassen. Auf dem Klinikgelände, in direkter Nachbarschaft zum Begegnungszentrum, entstehen auf zwei Ebenen Räume für insgesamt vier Arztpraxen. „Wir wollen dort unser eigenes hausärztliches Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) Augusta Bochum-Linden...

  • Bochum
  • 21.03.19
Natur + Garten
Der Riss war zu groß, der Baum musste weichen.
23 Bilder

Sturm Eberhard hatte ihr zugesetzt
Linde wurde gefällt

Am Dienstag, 12. März, wurde eine etwa 30 Meter hohe Linde im Lutherpark gefällt. Der Grund: Das Sturmtief Eberhard hatte dem Baum am Wochenende einen breite Riss im Stamm zugefügt, so dass die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet war. Grünflächenamt und Feuerwehr sperrten die Lutherstraße, dort geparkte Autos wurden mit Hilfe des ADAC versetzt. Ein beauftragter Baumdienst begann sofort mit den Fällarbeiten. Ein Mann kletterte in die Kronen und sägte die Äste von der Spitze her ab. Am...

  • Witten
  • 12.03.19
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

Karneval in Bochum
Linden verzaubert-Bildergalerie

Erleichterung bei den Jecken! Eine Stunde als geplant konnte am heutigen Rosenmontag der Zug durch Linden starten, die Kinder reichlich Kamelle fangen und die erwachsenen Narren zu Karneval-Hits feiern. Vom Wagen des Bochumer Dreigestirns winkte gutgelaunt Oberbürgermeister Thomas Eiskirch den zahlreich erschienenen Jecken am Straßenrand zu. Mit dabei waren natürlich auch feste Größen des Bochumer Karnevals wie die Schlappen Lappen und der Fanfarenzug der Ruhrlandbühne. Stadtspiegel-Fotograf...

  • Bochum
  • 04.03.19
  •  1
  •  1
Natur + Garten
14 Bilder

Die Schützenbruderschaft Oeventrop pflanzte zwei neue Winterlinden

Anfang letzten Jahres mussten im Eingangsbereich des Schützenhofes die großen Linden gefällt werden, da die Bäume innen vom holzzersetzenden Baumpilz befallen waren. Der Pilz hatte sich bereits in einer Breite von knapp 50 cm vom Wurzelwerk aufwärts, in eine Höhe von 3,90 Meter, hochgearbeitet. „Die Bäume hätten somit den Wetterkapriolen wie Schneefall und Windböen nicht mehr Stand gehalten“, so der zertifizierte Baumkontrolleur Anton Wilhelm. Dank derzeit bester Voraussetzungen für das...

  • Arnsberg
  • 02.03.19
  •  1
  •  2
Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Teileinsturz eines Gebäudes in Bochum-Linden

Gegen 8:50 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Einsatzstelle an der Nöckerstraße in Bochum-Linden alarmiert, Anwohner hatten den Einsturz eines Gebäudes gemeldet. Das Gebäude ist der Feuerwehr bekannt, es handelt sich hierbei um ein einsturzgefährdetes Objekt, welches bereits abgestützt wird und mit einer Umzäunung gesichert ist. Bei Ankunft der ersten Kräfte war ein Teil der vorderen Giebelwand zusammengebrochen. Zur Sicherheit wurden die Trümmer mit Hunden abgesucht und die Umzäunung auf...

  • Bochum
  • 13.02.19
Blaulicht

POL-BO: Bedrohung einer Krankentransporterbesatzung
Linden: Polizei nimmt Mann (48) vorläufig fest

Heute Mittag (1. Februar) erhielt die Polizei gegen 11.50 Uhr darüber Kenntnis, dass die Besatzung eines Krankentransporters in Bochum-Linden von einem Mann aus Sprockhövel (48) bedroht wurde. Angeblich trug dieser eine Waffe bei sich - der Verdacht bestätigte sich jedoch nicht. Die Besatzung konnte das Fahrzeug fluchtartig verlassen. Der Tatverdächtige verblieb im Wagen. Die Polizei sperrte den Bereich um den Krankentransportwagen umgehend ab. Spezialeinsatzkräfte wurden angefordert. Noch...

  • Bochum
  • 01.02.19
Natur + Garten
Grünen-Fraktionschef Bert Wagener an der Straße Am Graben. Bildquelle: Grüne

Neue Baumschutzsatzung: Grüne kritisieren "Kahlschlag"
100 Jahre alte Linden in Castrop-Rauxel gefällt

Im vergangenen Herbst hatte der Rat eine neue Baumschutzsatzung verabschiedet. "Es ist eine Satzung, deren Schutzfunktion doch arg in Zweifel gezogen werden darf", so die Grünen. Die neue Satzung habe nun einen "Kahlschlag" an der Straße Am Graben ermöglicht. "Bäume sind grundsätzlich nicht geschützt, wenn sie auf Grundstücken wachsen, die kleiner als 400 Quadratmeter sind. Unabhängig von der Grundstücksfläche kann nun auch jeder Baum gefällt werden, dessen Stammmitte in einem Meter...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.01.19
LK-Gemeinschaft
6 Bilder

Alltags-Anekdötchen: Sich bloß nicht finden unter den Linden oder leise rieselt der Honigtau

"Wie ärgerlich ", poltert der liebe Kollege, der ganz zufällig mein Mann ist, nach der Mittagspause. "Jetzt hab ich mir die Krawatte mit der Nudelsauce versaut." Innerliches Schmunzeln meinerseits. Tja, die Herren haben es halt schwer mit der Koordination von buntem Gebinde und flüssigen Speisezusätzen. Aber was soll's, das kriegen wir dank des Wundermittelchens der Mutter eines guten Freundes - wie das eben so ist hier am Niederrhein - schon wieder hin. Doch am nächsten Mittag die...

  • Kleve
  • 20.08.18
  •  15
  •  21
Politik
Straßenprofil Lindener Meile, Vorschlag STADTGESTALTER
2 Bilder

Lindener Meile soll zur Flaniermeile werden

Linden besitzt eine belebte Einkaufsstraße, auf der viele Lindener, aber auch Dahlhausener und manche Hattinger wie Bochumer gerne einkaufen. Doch die Einkaufsstraße in Linden ist in die Jahre gekommen. Die Gestaltung entspricht nicht mehr dem Zeitgeschmack, viele Menschen fühlen sich vom überbordenden Verkehr belästigt. Die STADTGESTALTER machen daher einen Vorschlag, wie die Lindener Meile wieder zu einer zeitgemäß gestalteten, Einkaufsmeile mit besonderem Flair und Ambiente werden könnte...

  • Bochum
  • 21.07.18
  •  1
Politik

Ruhr-Schwimmbrücke wird im nächsten Frühjahr wieder geöffnet

Auf eine neue Lösung für eine offene Ruhr-Schwimmbrücke in Bochum-Dahlhausen haben sich die Wahlbeamten an der Spitze der Verwaltungen der Städte Bochum, Essen, Hattingen und des Ennepe-Ruhr-Kreises geeinigt. Sollten die politischen Gremien den Vorschlägen im Herbst folgen, dann könnte das nach Bauarbeiten im kommenden Frühjahr so aussehen: Ampeln auf beiden Seiten der Ruhr sowie Überwachung und Ahndung von RotlichverstößenVorrangschaltung für Fahrradfahrer und Verkehrshelfer zur...

  • Bochum
  • 05.07.18
  •  1
Natur + Garten
Rebecca Freimuth, Architektin bei der Ruhrbahn, stellte ihr Konzept für die Bepflanzung des Areals, bei der die städtischen Auflagen berücksichtigt sind, den interessierten Anwohnern vor.
2 Bilder

Konzept für grüne Gleisschleife an der Hafenstraße geht auf

Das Konzept zur Begrünung der Gleisschleife an der Hafenstrasse scheint aufzugehen. Die Anwohner, die am Freitag der Einladung der Ruhrbahn GmbH gefolgt waren, um vielleicht auch eigene Ideen zur Umgestaltung des Geländes einzubringen, waren durchweg zufrieden. Rosemarie Kussau bringt es auf den Punkt: „Wir bemühen uns um unser Stück Straße, laufen oft vor Betonwände und jetzt passiert endlich mal was. Da muss man sich doch freuen.“ Und Waltraud Smolinski, die seit 60 Jahren im Stadtteil...

  • Essen-Borbeck
  • 26.06.18
Überregionales

Guten Tag: Die alte Allee bleibt

Die fast 50 Jahre alten Linden auf der Friedhofsallee in Heiligenhaus werden nicht gefällt. Noch in der vergangenen Mittwochs-Ausgabe des Stadtanzeigers Niederberg informierten wir über die Pläne der Stadt, auf der Straße neue Bäume zu pflanzen und die alten, durch Stürme stark beschädigten Linden zu entnehmen. Doch so kommt es nicht, das steht mit der nun gefallenen Entscheidung der Unteren Naturschutzbehörde fest. Die Stadtverwaltung hatte einen entsprechenden Antrag gestellt, denn laut...

  • Velbert
  • 27.04.18
Natur + Garten
Diplom-Ingenieur Architekt Siegfried Peterburs, Technischer Dezernent der Stadt Heiligenhaus, erläutert anhand des Bebauungsplanes, wie der ursprüngliche Charakter an der Friedhofsallee wieder hergestellt werden soll.

Kein Kahlschlag an der Friedhofsallee in Heiligenhaus

Das Ziel: Ursprünglicher Charakter soll wieder hergestellt werden "Die Friedhofsallee in Heiligenhaus hat ihren einstigen Charme leider verloren", sagt Diplom-Ingenieur und Architekt Siegfried Peterburs, Technischer Dezernent der Stadt Heiligenhaus."Spätestens durch Sturm ,Ela' ist es an dieser Stelle zu erheblichen Schäden im Baumbestand gekommen." So musste ein Teil der Linden aus Sicherheitsgründen bereits gefällt werden. "Die anderen Bäume sehen mitgenommen aus, mussten stark...

  • Velbert
  • 25.04.18
Überregionales
Die „Lindener Meile“ umfasst mittlerweile mit ihren vielen Aktivitäten das komplette Stadtteilzentrum und ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.
2 Bilder

Lindener Meile 2017: Der Stadtteil feiert

Am kommenden Wochenende, am Samstag, 16. September, startet die „Lindener Meile 2017“ entlang der Hattinger Straße. Was vor mehr als 25 Jahren mit der regionalen Gewerbeshow „Handel, Handwerk und Gewerbe“ auf dem Lindener Marktplatz begann, hat sich vor nunmehr sieben Jahren zur Traditionsveranstaltung „Lindener Meile“ gemausert, die mit ihren vielen Aktivitäten das komplette Stadtteilzentrum umfasst. Auch in diesem Jahr kann die Werbegemeinschaft Linden wieder ein buntes Programm mit...

  • Bochum
  • 11.09.17
LK-Gemeinschaft
(C) Andreas Molatta , 27.02.2017 , Bochum ,
Rosenmontag in Linden
40 Bilder

Rosenmontag in Linden - der Lindwurm in der 33. Auflage

Auch der 33. traditionelle Rosenmontagszug in Linden war ein voller Erfolg: Nachdem der Lindwurm "Tief im Weste(r)n...!" im letzten Jahr aufgrund schlechten Wetters ausfallen musste, wurde das Motto in diesem Jahr um ein "Jetzt erst recht!" ergänzt. Neben den passend zum Motto gekleideten Indianern und Cowboys gab es beim Lindwurm am Rosenmontag viele kleine und große Besucher und Teilnehmer in den verschiedensten bunten und kreativ gestalteten Kostümen zu sehen. Jetzt erst recht! Im...

  • Bochum
  • 28.02.17
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Auf ein Neues "Tief im Western": Lindwurm setzt sich Rosenmontag um 14.11 Uhr in Bewegung

Klein angefangen, präsentiert sich der Lindener Karnevalsumzug zum 33. Mal mit 30 Teilnehmern am Rosenmontag, 27. Februar. Trotz des vorhergesagten wechselhaften Wetters haben sich die Narren etwas einfallen lassen, um den Straßenkarneval auch in diesem Jahr zum Höhepunkt der fünften Jahreszeit werden zu lassen. Unter dem Motto "Tief im Weste(r)n...!" ruft die Werbegemeinschaft Linden auch in diesem Jahr alle Umzugsteilnehmer und Besucher dazu auf, sich passend zum Thema zu verkleiden. So...

  • Bochum
  • 27.02.17
Kultur
PFW-Truck „Superheroes vs. Action-Fraction“, Karneval 2016
5 Bilder

Karneval 2017: Party-Fraktion erobert Linden

Karneval 2017: Party-Fraktion erobert Linden PFW sendet am Rosenmontag ihre Superhelden aus Das närrische Engagement der Party-Fraktion Wattenscheid (PFW) geht in die nächste Runde. Auch in diesem Jahr wird der Paradewagen der heimischen Veranstalter den Straßenkarneval bereichern. Die Konstruktion, die im vergangenen Jahr beim großen Wattenscheider Stadtumzug mit unzähligen Superhelden begeisterte, wird am diesjährigen Rosenmontag zum Auswärtsspiel in Linden in der Version 2.0 antreten...

  • Bochum
  • 26.02.17
Überregionales

Laternenkinder besuchen Augusta-Seniorenheim

Zusammen mit den Kindern vom städtischen Kindergarten am Krüzweg feierten Bewohnerinnen und Bewohner des Augusta-Seniorenheims in Bochum-Linden ein kleines Martinsfest. Dabei zeigten die Kinder stolz ihre selbst gebastelten Sankt-Martins-Laternen und sangen dazu die bekannten Lieder „Sankt Martin“ und „Ich gehe mit meiner Laterne“. Die Kleinen weckten dabei viele schöne Erinnerungen und erfreuten Senioren, Angehörige und Mitarbeiter gleichermaßen und animierten auch zum Mitsingen. Jetzt...

  • Bochum
  • 09.11.16
Kultur
Der historische Jahrmarkt auf der Lindener Meile begeisterte sowohl die kleinen als auch die großen Besucher.
15 Bilder

Ein Wochenende bewegt Linden

Am vergangenen Wochenende war viel los in Linden: Die Traditionsveranstaltung Lindener Meile lockte zahlreiche Besucher in den Bochumer Südwesten. Am vergangenen Samstag und Sonntag erwartete die Besucher der Lindener Meile wieder ein buntes Programm: ein historischer Jahrmarkt, Bühnenprogramm mit Esther Münch und Wolf Codera oder die VfL AstroStars Bochum mit den Cheerleadern Starlets – für jeden war etwas dabei. Auch der verkaufsoffene Sonntag lud zum gemütlichen Bummeln und Verweilen...

  • Bochum
  • 19.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.