Linden

Beiträge zum Thema Linden

Überregionales
Besonders jetzt im Herbst ein wunderschöner Anblick: die Allee in Holzwickede.
3 Bilder

Ein offenes Wort: Linden an der Holzwickeder Allee dürfen nicht gefällt werden!

Die Allee in Holzwickede ist von hohen Lindenbäumen gesäumt. Das gefällt einigen Anliegern nicht wirklich, die Bäume nähmen ihnen Licht weg und sollen daher gefällt werden. Stadtspiegel-Leser und Naturkenner Werner Hessel bezieht Position: „Man kann es kaum glauben, dieses idyllische und historische Fleckchen im Zentrum von Holzwickede stört einige Anwohner der Allee, die nun die Beseitigung der Linden beantragt haben. Die Entscheidung liegt nun beim Umweltausschuss der Gemeinde...

  • Holzwickede
  • 04.11.15
  •  1
Überregionales
Märchenerzählerin Melanie Goebel präsentiert spannende Geschichten für kleine und große Zuhörer.

Linden im Laternenzauber: Märchenhafter Sonntag

Am Sonntag, 8. November, erstrahlt Linden im Laternenzauber. Pünktlich zum Start der Vorweihnachtszeit gibt es ein buntes Programm, das die Werbegemeinschaft Linden auch in diesem Jahr wieder erfolgreich auf die Beine gestellt hat. Um noch vor dem ersten Advent ein besonderes Einkaufserlebnis für den Stadtteil zu organisieren, öffnen die Lindener Geschäfte von 13 bis 18 Uhr zum sonntäglichen Shopping-Vergnügen. Ab diesem Sonntag sind vor den Geschäften der Werbegemeinschaftsmitglieder...

  • Bochum
  • 03.11.15
  •  1
Kultur

Krimilesung in der Stadtbücherei Linden

Brigitte Bablich-Zimniok vom Bücherei-Förderverein „Langendreer liest“ wirbt für das diesjährige Programm der Stadtbüchereien und ihrer Fördervereine unter dem Motto „Bunte literarische Blätter“. Mit Blick auf die Aktivitäten ihrer Mitstreiter in Linden sagt sie: „Hier gibt es eine spannende Krimilesung mit Bezug zum Ruhrgebiet.“ Zu Gast ist die Autorin Birgit Ebbert. Die im westfälischen Borken geborene Schriftstellerin kann ein vielfältiges Werk vorweisen. Mit „Wer mordet schon im...

  • Bochum
  • 27.10.15
Überregionales
Mehrere Generationen, eine Aufgabe: Die ehrenamtlichen Lehrerinnen und Lehrer müssen im Unterricht mit verschiedenen Altersstufen arbeiten. In der Praxis unterstützen die Jüngeren die Älteren auf dem Weg zur deutschen Sprache.
4 Bilder

Bochumer Flüchtlinge lernen Deutsch in der Praxis

„Wir werden die Polizeiwache besuchen und gemeinsam eine Kanutour machen“, eröffnet Pastorin Daria Kraft den Deutschunterricht im Gemeindezentrum Arche in Linden. Deutlich und langsam wiederholt sie ihre Worte und die anwesenden Flüchtlinge, die größtenteils in der Lewacker Schule und der angrenzenden Turnhalle untergebracht sind, lauschen angestrengt und versuchen einzelne Wörter zu wiederholen. „Unsere Deutschkurse bieten wir seit dem letzten Weihnachtsfest an. 25 ehrenamtliche...

  • Bochum
  • 22.09.15
Ratgeber
19 Bilder

Geriatrischer Gesundheitstag wird zum Begegnungsfest

„Aller guten Dinge sind drei“, sagt das Sprichwort. Und das passte am Samstag hervorragend. Die Bürger des Stadtteils waren bereits eingeladen zum 7. Geriatrischen Gesundheitstag und zum 25jährigen Jubiläum des Fachseminars für Altenpflege an der Augusta Akademie. Augusta-Geschäftsführer Ulrich Froese fügte diesen beiden geplanten Veranstaltungen eine dritte hinzu: Er lud die Flüchtlinge aus der Schule an der Lewackerstraße ein, am Augusta mitzufeiern – und initiierte damit gewissermaßen ein...

  • Bochum
  • 21.09.15
Vereine + Ehrenamt
Ein toller Vormittag im Kiga St. Angela
4 Bilder

DLRG/NIVEA KINDERGARTENTAG im Ostholz

Die „Maxi-Kinder“ der kath. Kindertagesstätte St. Angela in Bochum-Linden sind gut vorbereitet, wenn sie sich in Zukunft mit ihren Familien am Wasser aufhalten werden. Die Kindergarten-Teamerin der DLRG Ortsgruppe Linden-Dahlhausen, Dagmar Komberg, besuchte die Vorschulkinder in der vergangenen Woche. Voller Vorfreude und mit viel Engagement wurde bei diesem DLRG/NIVEA Kindergartentag zusammen das richtige Verhalten am und im Wasser spielerisch erarbeitet und gefestigt. Auch das Erlernen der...

  • Bochum
  • 19.09.15
Kultur
Maschinenhalle Friedlicher Nachbar in Bochum Linden
8 Bilder

design unter hundert,- Herbstmesse in Bochum-Linden 28.-30.09. 2018

design unter hundert,- Herbstmesse im Friedlichen Nachbarn Gebrauchsdesign in schöner Industriekulisse 36 handverlesene Designer aus ganz Deutschland präsentieren in der wunderschönen alten Maschinenhalle Friedlicher Nachbar individuell gestaltete Objekte aus edlen Materialien. Die Messe zeigt ein breites Spektrum ausgewählter Unikate und kleiner Serien. Das Angebot reicht von Foto-und Papierdesign über schöne Dinge aus Keramik oder Glas hin zu hippen Accessoires. Auch...

  • Bochum
  • 18.09.15
  •  1
Überregionales
Entlang der Hattinger Straße war am verkaufsoffenen Sonntag viel los.
17 Bilder

Lindener Meile 2015: Festtage mit vollem Programm

Der Wettergott meinte es am ersten Septemberwochenende nicht gut mit Bochum. Trotzdem wurde auch die Lindener Meile 2015 wieder zu einem großen Erfolg für den Stadtteil. Viele Besucher tummelten sich auf der Hattinger Straße, um an zahlreichen Ständen und Zelten zu verweilen oder bei den vielen Mitmachangeboten selbst aktiv zu werden. Mit Vorführungen, Ausstellungen und in persönlichen Gesprächen wurde gezeigt, dass der Bochumer Südwesten seinen Bewohnern auf unterschiedlichsten Ebenen des...

  • Bochum
  • 08.09.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Auf der Lindener Meile gibt es wieder viele tolle Aktionen für Groß und Klein.
3 Bilder

Lindener Meile 2015

Zum ersten Septemberwochenende konnte sich Linden mit seiner „Lindener Meile“ bis dato stets über mehr als 25 000 Besucher freuen. Kein Wunder also, dass auch die Festmeile von Jahr zu Jahr kontinuierlich wächst. Wieder einmal präsentieren sich zahlreiche Vereine, Initiativen und Gewerbetreibende aus der Region entlang der Hattinger Straße sowie auf dem oberen und unteren Marktplatz. Mit Vorführungen, Ausstellungen und in persönlichen Gesprächen unterstreichen sie das breite Angebot, das...

  • Bochum
  • 04.09.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
DLRG Linden-Dahlhausen Kindergarten Teamerin Dagmar Komberg

Der DLRG/NIVEA Kindergartentag wird auch in Bochum-Linden heimisch

Die hohen Ertrinkungszahlen bei Mädchen und Jungen im Alter bis zu sechs Jahren veranlassten die DLRG im Jahr 2000 eine bundesweite Kampagne ins Leben zu rufen: das DLRG/NIVEA Kindergartenprojekt. Ziel dieses Projektes ist es durch frühzeitige, intensive Aufklärung die Ertrinkungsrate in dieser Altersgruppe mittelfristig zu senken. Die DLRG hat gemeinsam mit erfahrenen Erzieherinnen und Pädagoginnen ein Programm entwickelt, das den Kindern auf spielerische Art und Weise die Baderegeln und das...

  • Bochum
  • 27.08.15
  •  2
Überregionales
2 Bilder

„Höre nie auf anzufangen“: Ausstellung im Augusta Seniorenheim

Sehr gut besucht war die Vernissage der Ausstellung des Evangelischen Gesellenvereins Linden/Dahlhausen im Augusta-Seniorenheim. 17 Hobby-Maler präsentieren den kunstinteressierten Besuchern und Bewohnern bis Ende Juni ihre Aquarelle und Acrylbilder. Norbert Bongartz bedankte sich in seiner Begrüßungsansprache beim Malkurs des Gesellenvereins dafür, dass man das Lindener Seniorenheim als Ausstellungsort gewählt hatte. „Unter unseren Bewohnern gibt es nämlich sehr viele Kunstliebhaber“, so...

  • Bochum
  • 26.05.15
Sport
16 Bilder

CSV Bochum trifft auf SV Höntrop

Im Bochumer Landesliga -Derby, zwischen dem CSV Bochum und dem SV Höntrop, setzten sich die Hausherren deutlich mit 4:0 durch. Florian Pemöller, Vicente Sanchez Mohedano und Ibrahim Lahchaychi ( 2x) schossen den klaren Heimerfolg der Lindner heraus.

  • Bochum
  • 25.05.15
Überregionales
2 Bilder

Lindener Senioren verabschiedeten Bewohnerbeirat beim Frühlingsfest

Gemeinsam mit Angehörigen, Freunden und Mitarbeitern feierten Bewohnerinnen und Bewohner ihr traditionelles Frühlingsfest im Augusta-Seniorenheim am Kesterkamp in Linden. Im Rahmen des Festes verabschiedeten die Menschen ihren alten Bewohnerbeirat bestehend aus Klaus Karwowski, Otto Piel, Karheinz Wessollek, Ursula Deppe und Hildegard Torkler. Gleichzeitig gab es ein Dankeschön für zwei Jahre engagierter Arbeit. Dann kam Elisabeth Schaffmeister. Sie begleitete das Publikum am Klavier zu...

  • Bochum
  • 08.05.15
Überregionales
2 Bilder

Ambulante Dienste Augusta feiern 20. Geburtstag

Zwei Jahrzehnte liebevollen und medizinisch kompetenten Dienst für kranke Menschen feiern im Juli die Augusta Ambulanten Dienste, die als einer der ersten Pflegedienste in Bochum begannen - und heute der größte Anbieter sind. Der erste Juli 1994 war für sieben Menschen, 23 Patienten, sechs Autos und einen Computer ein bedeutender Tag. Dass der Computer von damals längst seinen Dienst quittiert hat, ist logisch. Aber von den Frauen und Männern der ersten Stunde sind tatsächlich noch vier „am...

  • Bochum
  • 23.04.15
Überregionales
Rolf Fliß (Grüne) beim Baum pflanzen auf dem Südfriedhof- ihre spende ist gefragt!

Spenden für Linden auf dem Südfriedhof erwünscht

ELA-Ersatzbaumspende für die zerstörte Lindenallee auf dem Südfriedhof Eigentlich wollte GRÜNEN Ratsherr Rolf Fliß nach dem verheerenden Pfingstorkan 2014 Bäume für den GRUGA-PARK gespendet haben, doch die übergroße Spendenbereitschaft der Essener Bürgerschaft machte ihm einen erfreulichen Strich durch seine Rechnung. Für alle großen Stadtparks entwickeln Landschaftsarchitekten zur Zeit gemeinsam mit Grün und Gruga neue Parkpflegewerke, so dass Fliß ins Gespräch mit denjenigen kam, auf...

  • Essen-Süd
  • 07.04.15
LK-Gemeinschaft
97 Bilder

Karneval 2015: Der Stadtspiegel Bochum im Narrengetümmel

Die Lindener Narren haben in diesem Jahr einen neuen Rekord aufgestellt: 55 000 Jecken fanden den Weg an die Hattinger Straße und feierten bei bestem Wetter den Höhepunkt der fünften Jahreszeit am Rosenmontag. Eine ganz besondere Premiere feierte der Bochumer Stadtspiegel: Zum ersten Mal wurde ein eigener Umzugswagen auf die Jeckenspur gebracht. Graf´s Reisen stellte den knallroten doppelstöckigen Infoliner zur Verfügung. Dank zahlreicher Sponsoren, die den Stadtspiegel mit reichlich...

  • Bochum
  • 17.02.15
  •  2
LK-Gemeinschaft
Der "Lindwurm" schlängelt sich am Rosenmotag zum 31. Mal über die Hattinger Straße.

Infos rund um den Bochumer Karneval 2015

Umzüge Lindwurm: 16. Februar, 31. Karnevalsumzug durch Bochum-Linden, Beginn ca. 14.11 Uhr. Höntroper karnevals­umzug: 16.Februar, Karnevals­umzug durch Wattenscheid-Höntrop mit vorherigem Gänsereiten, Beginn ca. 13 Uhr. Veranstaltungen Preziosa: 14. Februar, Prunksitzung, Haus Spitz, Kemnader Straße 138, 19.11 Uhr. Ruhrlandbühne: 14. Februar, Große Prunksitzung, Ruhrmühle 22, Einlass 18 Uhr, Beginn 19.11 Uhr. Kolping Linden: 14. Februar, Karnevalssitzung, Gemeindesaal „Haus...

  • Bochum
  • 13.02.15
  •  1
LK-Gemeinschaft
Zum 31. Mal werden sich die Narren entlang der Hattinger Straße tummeln.
2 Bilder

Karneval 2015: Der „Lindwurm“ kommt!

Klein angefangen, präsentiert sich der Lindener Karnevalsumzug zum 31. Mal mit 30 Teilnehmern am Rosenmontag, 16. Februar. Wo früher noch Bollerwagen über die Hattinger Straße rollten, wird in diesem Jahr ein Festakt stattfinden, den die Lindener so noch nicht erlebt haben. Aus in den Anfängen 1 000 Zuschauern wurden 10-, 20-, 30- und 40 000 närrische Besucher von Nah und Fern. Mit dem Motto „ Hey, hey Linden!“ ruft die Werbegemeinschaft Linden alle Umzugsteilnehmer und Besucher dazu auf,...

  • Bochum
  • 10.02.15
  •  2
Sport
Lindens Trainer Frank Benatelli bestritt zwischen 1983 und 1992 für den VfL Bochum 192 Bundesligaspiele. Er gehörte zum Kader, als der VfL 1988 im DFB-Pokalfinale stand. Bei der 0:1-Niederlage in Berlin gegen Frankfurt kam er aber nicht zum Einsatz. Sohn Rico (links) steht bei Zweitligist Aue unter Vertrag.

Drittliga-Tabellenführer Münster kommt - großes Spiel für einen kleinen Club

Am Dienstag, 17. Februar, sieht der CSV SF Linden dem bisher größten Spiel seiner Vereinsgeschichte entgegen. Im Achtelfinalspiel um den Westfalenpokal ist der aktuelle Tabellenführer der 3. Liga, Preußen Münster, zu Gast in Bochum. In Bochum, nicht jedoch in Linden. Ins Wattenscheider Lohrheidestadion wurde die Partie verlegt, wo um 19.30 Uhr angestoßen wird. Nicht die einzige Verlegung, die den Aufwand für den Fußball-Landesligisten maximiert. Zunächst wurde der Termin auf diesen...

  • Bochum
  • 09.02.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Mit Feng-Shui-Beraterin Sabine Burzler machten sich die Mitglieder der Werbegemeinschaft Linden auf den Weg, um ihrem Stadtteil eine neue Richtung zu geben.

Feng Shui für Linden

„Linden soll wieder attraktiver werden“, so die Worte des ersten Vorsitzenden der Lindener Werbegemeinschaft, Stefan Rodemann. Bereits im vergangenen Jahr waren die Leerstände und das gesamte Stadtteilbild ein großes Thema bei der Lindener Werbegemeinschaft. Jetzt wurde ein erster Schritt in Richtung Umgestaltung getan. Über 20 Werbegemeinschaftsmitglieder trafen sich zum gemeinsamen Rundgang mit Feng-Shui-Beraterin Sabine Burzler. Vorab wurde ein Fragebogen zum Ortsteil in Umlauf...

  • Bochum
  • 04.02.15
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Mit dem Doppeldecker in den Karneval: Auf die närrische Session 2015 freuen sich (v. l.) Marina Schwarzkopf, Objektleiterin des Stadtspiegels Bochum, Redaktionsmitarbeiterin Lauke Baston und Michael Thüring, Geschäftsleiter und Prokurist von Graf´s Reisen.

„Hey, hey Linden!“: Karneval 2015 mit dem Stadtspiegel Bochum

Um die Session 2015 wieder mit genügend Vorlauf einzuläuten, hatte die Werbegemeinschaft Linden bereits im vergangenen Jahr in die Räumlichkeiten der Ruhrlandbühne eingeladen, um den Rosenmontagsumzug zu planen. Neben den langjährigen Teilnehmern gab es auch einige Neulinge: Mit von der Partie ist auch der Stadtspiegel Bochum, der in diesem Jahr erstmals mit einem eigenen Karnevalswagen vertreten sein wird. Eine Kooperation mit Grafs Reisen ermöglicht den Stadtspiegel-Mitarbeitern und ihren...

  • Bochum
  • 08.01.15
Überregionales
Eine ganze Heerschar kleiner und größerer Engel wird am Heiligen Abend die Liebfrauenkirche erhellen.
5 Bilder

„Frohe Weihnachten – Merry Christmas“

Begleitet von Querflöten- und Gitarrenklängen zogen die Kinder der Liebfrauengemeinde in die Räumlichkeiten des Augusta-Seniorenheims am Kesterkamp ein. Pastor Thomas Köster stellte die Flüchtlingsproblematik zu Beginn in den Fokus der Darbietung: „Auch Maria und Josef waren heimatlos und suchten nach einer Bleibe.“ Dann zeigten die kleinen Darsteller bei der Uraufführung, die gleichzeitig als Generalprobe für den Heiligen Abend diente, ihr Können. Da die kleine Maria leider verhindert...

  • Bochum
  • 22.12.14
Ratgeber

Frau (56) liegt verletzt auf der Fahrbahn - rätselhaft!

Verkehrsunfall oder Unglücksfall - das war die Frage, die sich nach einem Vorfall am 10. Dezember (Mittwoch) stellte. Was war geschehen? Im Krankenhaus Gegen 7:30 Uhr lag eine 56-jährige Frau aus Hattingen schwer verletzt auf der Fahrbahn der Straße "Kesterkamp" am Einmündungsbereich Hattinger Straße in Bochum-Linden. Ein Passant informierte die Polizei. Ein Rettungswagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Wohl Unfallflucht Es besteht nach...

  • Wattenscheid
  • 17.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.