Lintorf

Beiträge zum Thema Lintorf

Kultur
Freuten sich über viele Besucher, viel Sonne und gute Stimmung: die Werbegemeinschaft Lintorf.
  7 Bilder

Bayerisches Wochenende: So hat Lintorf gefeiert!

Zwei Tage Wiesn-Stimmung in Lintorf: Am 6. und 7. Oktober wurde auf dem Lintorfer Markt wieder zünftig gefeiert, geschunkelt, genossen und sich ausgetauscht - am Samstag sogar bei bestem Spätsommerwetter. Auch in diesem Jahr lud die Werbegemeinschaft Lintorf wieder zum Bayerischem Wochenende ein, um den Lintorfer Bürgern und Gästen einfach "Danke" zu sagen.

  • Ratingen
  • 08.10.18
  •  1
  •  1
Überregionales
  3 Bilder

Aktion "Lintorf wird sauber!" Viele Kinder packten mit an

Ausgestattet mit Handschuhen, Pickern, Warnwesten und Müllsäcken stand am 29. September in Lintorf wieder das "Großreinemachen im Dorf" auf der Agenda. Und das Wetter spielte diesmal mit. Ob Schüler und ihre Eltern, Lehrer oder engagierte Bürger aus Lintorf: Alle packten kräftig mit an. "Die Aktion ,Lintorf wird sauber' war auch in diesem Jahr eine tolle Aktion", sagt Helga Krumbeck, 1. Vorsitzende der Werbegemeinschaft Lintorf, die das Event gemeinsam mit den Lintorf Schulen auf die Beine...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
  •  2
Ratgeber
  4 Bilder

Tag der offenen Tür und Schulfest in der Katholischen Heinrich-Schmitz-Schule

Bei Kaiserwetter strömten am 29. September zahlreiche Besucher zum Tag der offenen Tür in der katholischen Heinrich-Schmitz-Schule in Ratingen-Lintorf. Hierbei zeigte sich die Schule von ihrer besten Seite. Schulleiterin Britta Brockmann und ihr Lehrerteam standen Vorschulkindern und ihren Eltern bei allen Fragen zur Verfügung. Die Klassenräume waren zu unterschiedlichen Themen gestaltet. Spannende Experimente oder Arbeit im Computer-Raum standen unter anderem auf dem Programm. Britta...

  • Düsseldorf
  • 01.10.18
  •  1
Überregionales
Aktion sauberes Lintorf: Karl-Heinz Blum und Ursula von Röpenack legten einen privaten Dreck-weg-Tag ein.

Lintorf soll sauber werden

Karl-Heinz Blum griff wieder zu Harke, Besen und Schaufel. Seit Monaten macht der Lintorfer in unermüdlicher Eigeninitiative seinen Stadtteil sauber – in der Hoffnung, auch anderen ein gutes Beispiel zu sein. Zum wiederholten Mal ging es zum Parkplatz an der Speestraße, wo sich wieder eine Mange Müll angesammelt hatte. Außerdem waren die Beete in einem trostlosen Zustand. Diesmal hatte Karl-Heinz Blum Verstärkung. Ursula von Röpenack war es ebenfalls ein großes Anliegen, die Lintorfer...

  • Ratingen
  • 20.09.18
Vereine + Ehrenamt
Fröhliche Gesichter Werbegemeinschaft Lintorf e.V., die bereits zum 26. Mal das Dorffest mit dem traditionellen Handwerkermarkt veranstalteten.
  79 Bilder

So hat Lintorf gefeiert: Erfolgreiches 26. Dorffest mit Handwerkermarkt

Bilderbuchwetter in Lintorf: Das 26. Dorffest mit Handwerkermarkt lockte bei blauem Himmel und Sonnenschein tausende Besucher nach Lintorf. Die Werbegemeinschaft Lintorf stellte auch in diesem Jahr ein buntes und vielseitiges Programm auf die Beine. Der Lokalkompass hatte mit der Kamera viel zu tun. Termin 2019 steht fest Der Termin für das 27. Dorffest mit dem historischen Handwerkermarkt in Lintorf steht bereits fest: Es steht am 6. und 7. September 2019 auf dem Programm. Fotos:...

  • Düsseldorf
  • 04.09.18
  •  2
Ratgeber

Energieberatung führt Sonderaktion zum Solarstrom durch

Die Verbraucherzentrale NRW führt im September eine „Sonderaktion Beratung zu Solarstrom“ in Ratingen-Lintorf durch. Hintergrund ist, dass sich die private Solarstromerzeugung bei geeigneten Bedingungen aufgrund gesunkener Anlagenpreise wieder lohnt, teilt die Energieberaterin Susanne Berger mit. Drei Faktoren seien relevant: Anlagenpreis, Standort und Eigenverbrauch. Die Frage, ob sich die Investition in eine Fotovoltaik-Anlage lohnt, sollte immer im Einzelfall betrachtet werden, sagt...

  • Düsseldorf
  • 23.08.18
Überregionales
Der Unglücksort am Montagabend. Foto: Egon Schuster
  2 Bilder

Warum stürzte die Küche von Sternekoch Christian Penzhorn ein?

Der seit fünf Jahren in Lintorf tätige Sternekoch Christian Penzhorn wurde am Samstagmittag von einem schweren Bau-Unglück getroffen: Gegen 13.30 Uhr stürzte die Außenwand seiner Küche auf einer Länge von fünf Metern ein. Anschließend sackte die hintere Hälfte samt Kühlhaus, Ofen und Herd in eine angrenzende Baugrube ab. Mit der Küche ist auch die wirtschaftliche Existenz des selbständigen Unternehmers zusammengebrochen. Sein Hotel und das Restaurant am Konrad-Adenauer-Platz sind bis auf...

  • Ratingen
  • 22.08.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Frank und Susanne (Susi) Gröschel
  8 Bilder

Neue Majestäten in Lintorf: Frank Göschel ist neuer Schützenkönig

Lintorf hat neue Majestäten: Der 53-jährige Frank Gröschel vom Stammcorps ist neuer König der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464, neuer Kronprinz ist Maurice Groten (23) vom St. Georg Corps. Schützenchef Andreas Preuß gratulierte beiden neuen Majestäten noch am Schießstand. Er freut sich auf ein schönes Schützenjahr mit den beiden Schützenkameraden. Frank Gröschel, von Beruf Dachdecker, ist seit 1995 Mitglied der Bruderschaft. Zu seiner Königin nimmt er seine Ehefrau Susanne....

  • Düsseldorf
  • 21.08.18
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Schießmeister Dieter Maier kontrolliert den Fortschritt beim Umbau des Kugelfanges.

Lintorfer Möschesonntag: Gästeschießen findet statt

Zahlreiche Helfer haben in den vergangenen Tagen alles möglich gemacht, damit am Möschesonntag, 12. August, das Gästeschießen und am Schützenfest das Königsschießen in Lintorf stattfinden kann. Schießmeister der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464, Uwe Adrian, hat gemeinsam mit Dieter Maier, Werner Bach, Walter Nollen und Udo Wolff den Schießstand in den letzten Tagen umgebaut. Jetzt kann am Möschesonntag der Gästekönig mit dem Luftgewehr ermittelt werden, eine Woche später...

  • Düsseldorf
  • 09.08.18
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Die amtierenden Lintorfer Majestäten

Lintorfer Schützenchef: "Politik will Brauchtum abschaffen"

Am 22. August 1948 feierte die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 ihr erstes Schützenfest nach dem Zweiten Weltkrieg. Ob 70 Jahre später, am 20. August 2018 wieder ein Königschießen in Lintorf stattfinden wird, ist noch völlig ungewiss. Ein Sachverständiger hat den Schießstand der Bruderschaft am Schützenplatz wegen angeblicher zahlreicher "Mängel" stillgelegt. Kürzlich trafen sich der Vorstand und die Schießmeister zum Krisentermin am Schießstand. Der zuständige...

  • Düsseldorf
  • 06.08.18
  •  1
Kultur
Das Familientheater Mama Mia e.V. aus Angermund ist seit 30 Jahren als Laientheater mit Begeisterung dabei.

„Der Zauberer von Oz": Theaterstück in Angermund und Lintorf

Schon seit 100 Jahren begeistert die Geschichte von Dorothy und ihren Freunden die Menschen in der ganzen Welt. Nun bringt das Familientheater Mama Mia e.V. aus Angermund den Roman „Der Zauberer von Oz“ von Lyman Frank Baum für Jung und Alt wieder auf die Bühne. Seine Aktualität hat die Geschichte von der kleinen Dorothy, die durch einen Wirbelwind in das fantastische Land Oz getragen wird, nicht eingebüßt: Dorothy möchte so gern wieder zurück in ihre Heimat. Drei sympathische Sonderlinge...

  • Düsseldorf
  • 05.02.18
  •  2
Sport
  10 Bilder

Goose-Necks präsentieren Baseball auf dem Lintorfer Handwerker Markt

Wie im vergangenen Jahr waren die Goose-Necks mit einem aufblasbaren Batting Cage auf dem Lintorfer Handwerkermarkt am vergangenen Wochenende präsent. Über zwei Tage demonstrierten die Spieler und Spielerinnen der Goose-Necks allen interessieren die richtige Schlagtechnik. Groß und Klein, Jung und Alt durften sich anschließend den Würfen der Pitching Maschine stellen und ihre theoretischen Erkenntnisse in die Praxis umsetzen. Die Goose-Necks nutzten den Handwerker Markt um gleichzeitig...

  • Essen-Kettwig
  • 09.09.15
Sport
  7 Bilder

Baseball und Softball auf dem Lintorfer Handwerkermarkt

Die Goose-Necks präsentieren sich an diesem Wochenende erneut auf dem Lintorfer Handwerkermarkt. Die Base- und Softballer der Goose-Necks werden mit einem Mitmach-Aktionsstand vor Ort sein. Jeder ob jung oder jung geblieben ist herzlich eingeladen die Faszination Baseball/Softball selbst auszuprobieren. Weil ein ausklappbares Baseballfeld schwierig zu beschaffen war, haben die Gänse einen sogenannten Schlagkäfig, im Fachjargon "Cage" genannt, dabei. Alle Besucher können darin einen Base- oder...

  • Essen-Kettwig
  • 02.09.15
Sport
  7 Bilder

Großer Andrang beim Lintorfer Handwerkermarkt

Am vergangenen Wochenende waren die Goose-Necks mit einem Schlagtunnel auf dem Lintorfer Handwerkermarkt. Die Mitmach-Aktion fand bei Groß und Klein großen Anklang. Die Besucher des Standes konnten selbst ausprobieren, wie schwer es ist einen Baseball zu treffen. Viele Besucher waren so begeistert, dass sie direkt mehrere Runden Bälle schlugen. Die Ratingen Goose-Necks bedanken sich ganz herzlich bei der Lintorfer Werbegemeinschaft für die Möglichkeit sich auf dem Handwerkermarkt...

  • Essen-Kettwig
  • 08.09.14
Sport
In diesem Battingcage kann jeder seine Baseballfähigkeiten testen

Baseball auf dem Lintorfer Handwerkermarkt

Die Goose-Necks freuen sich sehr über die Möglichkeit, dieses Wochenende auf dem traditionellen Lintorfer Handwerkermarkt sich neben zahlreichen Einzelhändlern auch selbst präsentieren zu dürfen. Die Base- und Softballer werden mit einem Mitmach-Aktionsstand vor Ort sein. Jeder, ob jung oder jung geblieben, ist herzlich eingeladen die Faszination Baseball/Softball selbst auszuprobieren. Weil ein ausklappbares Baseballfeld schwierig zu beschaffen war, haben die Gänse einen sogenannten...

  • Essen-Kettwig
  • 03.09.14
Sport

Samstagskrimi auf dem Volleyballfeld

TuS Lintorf vs. Velberter SG 2 2:3 Im schon fast verloren geglaubten Spiel konnten die Velberter Volleyballdamen das Ruder knapp herumreißen. Das Rückrundenspiel gegen die Damen des TuS Lintorf begann katastrophal mit zwei deutlichen Satzniederlagen in Folge. So entpuppte sich der dritte Spielsatz als letzte Chance für die Velberter Damen, den zweiten Tabellenplatz zu sichern. Glücklicherweise gelang es ihnen, sich zusammenzureißen und so das vorzeitige Ende des Spiels zu verhindern. Doch...

  • Velbert
  • 21.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.