Lippebrücke

Beiträge zum Thema Lippebrücke

Politik

Sanierung Lippebrücke - Einzelhandel darf nicht gefährdet werden
CDU setzt sich für halbseitige Nutzung für Fußgänger und Fahrradverkehr ein

Die CDU traf sich am Mittwochnachmittag zum Gespräch mit den Gewerbetreibenden der nördlichen Innenstadt und Fachreferentin für Stadtentwicklung Astrid Linn im Kunst Café. Neben vielen interessanten Vorschlägen zur Attraktivitätssteigerung der nördlichen Innenstadt wurden auch die fatalen Folgen einer geplanten Sperrung der Lippebrücke diskutiert. Die CDU reagierte schnell und stellte folgende Anfrage an die Verwaltung: Die Fußgängerbrücke an der Lange Straße soll saniert werden. Die...

  • Lünen
  • 25.06.19
Kultur
Arbeiter montierten am Mittwoch die beiden Teile der Brücke auf den Fundamenten.

Teile erinnern an die alte Querung der Lippe
Brücken-Oldie ist zurück am Fluss

Jahre war die Verbindung von Nord und Süd ihr Auftrag, doch als sie alt und marode war, endete ihre Karriere mit dem Abriss. Mittwoch kam die Brücke zurück ans Ufer der Lippe. Arbeiter montierten am südlichen Ufer zwei Teile der alten Brücke auf Fundamenten auf Beton, hier stehen sie in Zukunft als Erinnerung an den grünen Koloss aus Stahl. Viele Bürger hatten sich das so nach dem Abriss vor sechs Jahren gewünscht und in direkter Nachbarschaft zur neuen Salford-Brücke wird der Wunsch nun...

  • Lünen
  • 19.06.19
  •  1
Ratgeber
Informationsveranstaltung zur Lippebrücke.

Datteln/Olfen: Informationsveranstaltung zur Lippebrücke zwischen Datteln-Ahsen und Olfen

Für interessierte Bürgerinnen und Bürger gibt es eine Informationsveranstaltung zum aktuellen Planungsstand für die Lippebrücke zwischen Datteln-Ahsen und Olfen. Fachleute aus den beiden Kreisverwaltungen, vom Ingenieurbüro Bockermann Fritze sowie die Vertreter der ökologischen Baubegleitung von Landschafts- und Siedlung AG werden über die Ergebnisse der Vorarbeiten, die Entscheidung für den Neubau ohne Interimslösung und die nächsten Schritte informieren. Im Anschluss daran besteht die...

  • Datteln
  • 06.04.19
Wirtschaft
Die Lippebrücke zwischen Bork und Waltrop ist zurzeit zur Hälfte gesperrt, eine Ampel regelt den Verkehr.

Sperrung der Lippebrücke - das ist der Grund

Autofahrer stehen an der Lippebrücke zwischen Bork und Waltrop aktuell nicht nur vor einer Ampel, sondern auch vor einem Rätsel. Die Brücke ist zur Hälfte gesperrt - was aber ist der Grund? Sorgen, dass die Brücke völlig marode ist, sind zumindest zum jetzigen Zeitpunkt wohl unbegründet: Der Hintergrund der Absperrung ist - ganz im Gegenteil - sogar ziemlich banal und findet sich bei fast jeder Auto-Inspektion: Schuld ist der Verschleiß! Eine Firma tauscht an der Brücke im Auftrag von...

  • Lünen
  • 25.02.19
Ratgeber
Zum wiederholten Male wurden die Sperrzäune, die das Betreten und Befahren der Lippebrücke in Ahsen verhindern, aufgeschnitten.

Datteln: Absperrzäune an der Lippebrücke zum wiederholten Male aufgeschnitten

Zum wiederholten Male wurden die Sperrzäune, die das Betreten und Befahren der Lippebrücke in Ahsen verhindern, aufgeschnitten und sich so Zugang zur Brücke verschafft. Der Kreis Recklinghausen weist darauf hin, dass das nicht nur strafbar ist, sondern auch ein hohes Sicherheitsrisiko darstellt. Man bringt sich nicht nur selbst in Gefahr, sondern auch andere, wie zum Beispiel spielende Kinder, die durch den Zaun schlüpfen.

  • Datteln
  • 19.01.19
Ratgeber

Olfen: Lippebrücke bleibt vorerst offen

Nach der Hauptuntersuchung in der vergangenen Woche steht fest: Die Lippebrücke auf der Vinnumer Straße (K2) zwischen Datteln und Vinnum bleibt offen, für die Autofahrer ändert sich nichts. Sobald alle Prüfungsergebnisse vorliegen, erarbeitet der Kreis Recklinghausen in Abstimmung mit dem die Prüfung begleitenden Ingenieurbüro einen Unterhaltungsplan. In diesem werden dann die nötigen Maßnahmen für den Erhalt in den nächsten Jahren festgelegt.

  • Olfen
  • 12.12.18
Ratgeber

Lippebrücke gesperrt

Der Kreis Recklinghausen führt eine Hauptuntersuchung an der Lippebrücke auf der Vinnumer Straße (K2) durch, die Datteln und Olfen-Vinnum sowie weiterführend Selm miteinander verbindet. Dazu wird die Lippebrücke am Donnerstag, 6., und Freitag, 7. Dezember, jeweils von 8.30 bis 17 Uhr voll gesperrt. Notwendig ist die Sperrung, da zur Inspektion der Brücke Spezialfahrzeuge wie Untersichtgeräte eingesetzt werden müssen. Die Brücke verfügt über nur eine Fahrspur, die dann durch die...

  • Datteln
  • 06.12.18
Überregionales
Foto: Bludau
6 Bilder

Lippebrücke voll gesperrt – Pkw kracht mit Anhänger von der Hervester Straße

Dorsten. Gestern Abend (8. Oktober) kam es auf der Hervester Straße (L 608) in Dorsten zu einem schweren Unfall auf der Lippebrücke. Gegen 21.45 Uhr befuhr ein 42-jähriger Mann aus Borken mit seinem Pkw samt Anhänger die Hervester Straße (L 608) von Marl in Fahrtrichtung Wulfen. In Höhe der Lippebrücke verlor der Fahrer aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Gespann. Der Wagen samt beladenem Anhänger kam nach links von der Fahrbahn ab, drehte sich und krachte mit voller...

  • Dorsten
  • 09.10.18
Politik
Bürger können bei einer Infoveranstaltung zum Ersatzneubau der Lippebrücke Anregungen einbringen.

Datteln: Was passiert mit der Lippebrücke? - Bürgerabend in der Stadthalle Datteln

Frühe Info, transparentes Verfahren, unkomplizierte Aufnahme von Anregungen - darauf setzen drei Kreise bei einem grenzüberschreitenden Bauvorhaben. Es geht um den Ersatzneubau der Lippebrücke zwischen Datteln und Vinnum und die Erneuerung der darüber laufenden K2 im Schnittpunkt der Kreise Coesfeld, Recklinghausen und Unna. Die Kreisstraße K2 hat zwar verschiedene Namen (Vinnumer Straße in den Kreisen Coesfeld und Recklinghausen, Dahler Holz im Kreis Unna), ihr Zustand ist dies- und jenseits...

  • Datteln
  • 03.07.18
  •  1
Überregionales

Datteln: Bauarbeiten im Vorlauf zur Freigabe der Lippebrücke

Im Vorlauf zur Freigabe der Lippebrücke in Datteln-Ahsen für PKW finden diese und nächste Woche weitere Arbeiten statt, nachdem der Stromanschluss für die Ampelanlage bereits gelegt wurde. Im Rahmen der vorhandenen Vollsperrung führt der Kreis Coesfeld kurzfristig am Donnerstag, 24. August, auf der Eversumer Straße zwischen Lippebrücke und Hullerner Straße Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn ähnlich der im Ortskern durchgeführten Arbeiten vorab durch. Im Anschluss an die Asphaltarbeiten werden...

  • Datteln
  • 24.08.17
Ratgeber

SPD-Landtagsabgeordneter Norbert Meesters: „Landesstraßenerhaltungsprogramm 2017 setzt neue Rekordmarke – auch unsere Region profitiert“

Die Landesregierung hat jetzt das neue Landesstraßenerhaltungsprogramm veröffentlich. Landtagsabgeordneter Norbert Meesters (SPD) zeigte sich sehr zufrieden. „Das neue Landesstraßenerhaltungsprogramm setzt erneut eine Rekordmarke. In 2017 stehen 127,5 Millionen Euro für die Reparatur des Landesstraßennetzes zur Verfügung. Damit wird der letztjährige Rekord von 115,5 Millionen Euro nochmals erheblich übertroffen. Auch unsere Region profitiert vom Erhaltungsprogramm“, so Meesters. Die...

  • Wesel
  • 09.02.17
Überregionales
Absperrungen stehen noch auf der Fahrbahn, Dienstag ist in Lünen dann mit etwas Glück aber wirklich Brückentag.
3 Bilder

Lippebrücke ab Dienstag frei für Verkehr

Radfahrer und Fußgänger nehmen die neue Lippebrücke den Absperrungen zum Trotz schon in Beschlag. Dienstag ist dann der Weg offiziell frei, denn Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns eröffnet die Brücke am Morgen. Spöttern schien der Bau der neuen Lippebrücke nach dem Abriss des maroden Vorgängers fast wie eine unendliche Geschichte. Pech verfolgte scheinbar die Maßnahmen. Die Baufirma, die für das Projekt verantwortlich war, ging nur wenige Monate nach dem Abriss der alten Brücke vor...

  • Lünen
  • 28.04.16
  •  2
  •  3
Kultur
4 Bilder

"Blutige Lippe" – Das neue regionale Krimifestival

"Blutige Lippe" nimmt die Leser mit von Bad Lippspringe bis Wesel Mit ihren 220 km Länge umspannt die Lippe ein Gebiet von 4.889,9 km². Von Bad Lippspringe bis Wesel werden die 1.874.000 Einwohner im Einzugsgebiet mit einem ganz neuen, regionalen Krimifestival unterhalten: „Blutige Lippe“. Schon seit der Zeit der alten Römer hat die Lippe das Leben der Anwohner geprägt und beeinflusst. Neben der Nutzung für die Schifffahrt und der Bedeutung für die Industrie ist auch die Natur rund um die...

  • Unna
  • 01.02.16
  •  1
Ratgeber
Im Bereich der Marie-Juchacz-Straße beginnen die Arbeiten für den neuen Kreisverkehr.
2 Bilder

Straße und Brücke gehen auf Zielgerade

Baustellen an allen Ecken und Enden der Graf-Adolf-Straße! Zum Wochenende wird die neue Fahrbahn in der Graf-Adolf-Straße aufgebracht, die Arbeiten behindern am Freitag und Samstag die Zufahrt zum Parkplatz der Sparkasse und zum kleinen Parkplatz vor dem Rathaus. Bauarbeiter haben die Graf-Adolf-Straße zwischen Marie-Juchacz-Straße und Dortmunder Straße schon seit Wochen fest im Griff, doch nun ist ein Ende in Sicht. „Da in der Graf-Adolf-Straße über einige Tage hinaus Restarbeiten...

  • Lünen
  • 24.09.15
Überregionales
20 Bilder

Brücke am Haken

Gestern, am Dienstag, sollte die neue Lippebrücke an ihren Platz gehoben werden. Viele Zuschauer standen erwartungsvoll auf dem Lippedamm um zuzusehen. Aber der heftige Wind durchkreuzte alle Pläne. Trotzdem harrten viele geduldig bis zum Nachmittag aus, in der Hoffnung, dass der Wind sich noch legt. Er tat es nicht. Heute nun war es soweit. Ein riesiger Kran hob die mehr als 200 t schwere Brücke an ihren Platz. Was sich so einfach anhört, ist Präzisionsarbeit von Mensch und Maschine....

  • Lünen
  • 29.07.15
  •  11
  •  10
Überregionales
Die Brücke sitzt auf den Lagern. Dieses Bild entstand kurz nach dem Einschwenken vom Rathaus.
39 Bilder

Lippebrücke liegt an beiden Ufern

Dienstag ist Brückentag - so war der Plan. Die Lippebrücke an der Graf-Adolf-Straße aber wehrt sich bis zum Schluss: Das Stahlgerüst liegt am Ufer und der Kran ist bereit, doch der Wind machte Dienstag bis zum Abbruch mehrere Male einen Strich durch die Pläne. Mittwoch folgt der zweite Versuch. Der Lüner Anzeiger hält Sie auf dem Laufenden. Lünen und die Lippebrücke - manchen Bürgern erscheint es wie eine unendliche Geschichte. Im März vor zwei Jahren begannen die Arbeiten mit dem Abriss der...

  • Lünen
  • 28.07.15
  •  2
  •  2
Überregionales
Dienstagmorgen wird es spannend - kommt die Brücke an den Kran?

Wind bringt Montage der Brücke ins Wanken

Dienstag ist der große Tag in Sachen Lippebrücke - oder stoppt das Wetter die Pläne? Der Wind bringt den Einhub der Brücke in die Wiederlager an den Ufern in Gefahr. Der Morgen bringt die Entscheidung. Montag werden die Seile, die die Brücke tragen sollen, bereits an den Stahlbögen eingehängt, ob die Brücke dann aber am Dienstag ab dem frühen Morgen wirklich in die Luft gehoben wird, bleibt bis zur letzten Minute eine spannende Frage. Meteorologen kündigen bis Mittwoch steife Böen an, bei...

  • Lünen
  • 27.07.15
Überregionales
Der Aufbau des schweren Raupen-Krans ruht nach einem Rohrbruch.
20 Bilder

Brücke: Rohrbruch stoppt Arbeiten am Kran

Probleme bremsen die Arbeiten an der neuen Lippebrücke an der Graf-Adolf-Straße! Der Aufbau des Riesen-Krans steht still, denn am frühen Abend brach eine Leitung unter der Baustelle und stinkendes Wasser strömte aus der Erde. Der Schaden hat Auswirkungen, auch auf die Sperrung der Marie-Juchacz-Straße. Die Leitung hielt - trotz umfangreicher Vorbereitungen wie einem Plateau aus Schotter und den Druck verteilenden Platten - dem Gewicht des schweren Raupen-Krans nicht Stand und brach bei...

  • Lünen
  • 16.07.15
  •  1
  •  1
Überregionales
Blick aus luftiger Höhe auf die Baustelle - der Aufbau des Riesen-Krans befindet sich noch am Anfang.
27 Bilder

Aufbau des Kran-Riesens dauert drei Tage

Technik-Fans kommen in Lünen in den nächsten Tagen voll auf ihre Kosten, die Baustelle für die neue Lippebrücke an der Graf-Adolf-Straße geht in die heiße Phase. Von Mittwoch bis Freitag dauert allein der Aufbau des Raupen-Krans. Schwertransporter standen schon am Dienstag entlang der Marie-Juchacz-Straße und ein schwerer Autokran ging für Ladearbeiten in Stellung. Die Nacht zu Mittwoch blieb auf der Baustelle noch ziemlich ruhig, am Morgen starteten dann aber die Arbeiten. Drei Tage...

  • Lünen
  • 15.07.15
  •  1
  •  3
Überregionales
Großbaustelle Lippebrücke aus der Vogelperspektive.

Lippebrücke: Aufwendige Umleitungen werden nötig

Die Bauarbeiten an der Lippebrücke gehen in die entscheidende Phase. Das werden auch die Autofahrer bald merken. Für den Auf- und Abbau des übergroßen Krans, der am 28. Juli die vormontierte Brücke an den Haken nimmt und auf die Fundamente hebt, muss die Kreuzung Graf-Adolf-Straße / Im Hagen / Marie-Juchacz-Straße zweimal gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt von Dienstag bis Freitag, 14. bis 17. Juli, sowie von Montag bis Freitag, 27. bis 31. Juli. Die Sperrungen haben große Auswirkungen...

  • Lünen
  • 10.07.15
Politik

Kommentar: Gelassenheit ist gefragt

Auf Autofahrer in Lünen kommt im Zuge der Fertigstellung der Lippebrücke eine große Herausforderung zu. Zwei Mal wird die Kreuzung Graf-Adolf-Straße / Im Hagen / Marie-Juchacz-Straße gesperrt sein, umfangreiche Umleitungen sind dafür erforderlich. Das ist nervig, keine Frage, aber unumgänglich. Es wird wahrscheinlich zu Problemen kommen, wenn sich der Verkehr über Bäckerstraße und Marktstraße bzw. Im Hagen arbeitet, gerade am Anfang. Aber das übliche Gemecker und Gedrängel, das viele...

  • Lünen
  • 10.07.15
Politik
Die "Fischbauträger" wurden im Mai geliefert, diese Woche gehen die Bauarbeiten weiter.

Lippebrücke: Bauarbeiten gehen in Endspurt

Das Ende der Bauarbeiten zur neuen Lippebrücke an der Graf-Adolf-Straße ist in Sicht! Schon diese Woche soll es weiter gehen. In knapp drei Wochen ist dann der Höhepunkt erreicht, wenn der gesamte Brückenbogen von einem riesigen Kran an den Haken genommen und über die Lippe auf die Fundamente gehoben wird. Die Termine der abschließende Arbeiten sind der Stadt von der ausführenden Baufirma jetzt mitgeteilt worden. Der „Fahrplan“ sieht wie folgt aus: • 10. Juli: Anlieferung und Einbau...

  • Lünen
  • 08.07.15
Politik
Einer der 10-Tonnen-Fischbauchträger wird hier gerade per Autokran auf die Baustelle "Lippebrücke Graf-Adolf-Straße" gehievt.
18 Bilder

"Fischbauchträger" sind da: 40 Tonnen Stahl für die neue Lippebrücke

Dicke Fracht aus Polen für die neue Lippebrücke! Es tat sich einiges auf der Baustelle des Brückenneubaus an der Graf-Adolf-Straße am Mittwochmorgen. Um genau zu sein, wurden satte 40 Tonnen Stahl bewegt. Direkt aus dem Fertigungswerk in Polen wurden vier sogenannte „Fischbauchträger“ angeliefert und per Autokran auf die Baustelle geladen. Ein fünfter Fischbauchträger ist noch in Polen, wird also demnächst auch in Lünen eintreffen. Durch die Bauweise mit Fischbauchträgern, die quer unter...

  • Lünen
  • 13.05.15
  •  3
Politik

Haushalt 2015/2016 Schutz für den SPD-Bürgermeisterkandidaten

Die Zahlen der Ausgaben im Haushalt von 2015 und 2016 überschlagen sich. Heute 350 000 Euro für die Wegnahme der Bäume zwischen Lippebrücke und Persiluhr. -Steine rein -Steine raus. Vielleicht sollte hier erstmal alles beim alten bleiben und versuchen die Geschäfte zu beleben. Das Finanzgebaren des Verwaltungsvorstandes sind hanebüchen. Es soll gespart werden, damit der Kämmerer auf einer anderen Seite , die Löcher stopft, die insbesondere der Baudezernent verursacht hat. ...

  • Lünen
  • 09.02.15
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.