Lippedeiche in Lippramsdorf

Beiträge zum Thema Lippedeiche in Lippramsdorf

Politik
1. Spatenstich

Startschuss für Bau der neuen Lippedeiche in Marl

Der Bau der Hochwasserschutzdeiche in Lippramsdorf und Marl mit der gleichzeitigen Umgestaltung der Lippeaue wird nach jahrelangen Vorbereitungen jetzt Wirklichkeit: Zum 1. Spatenstich für das größte Investitionsprojekt in der Geschichte des Lippeverbandes kam am Mittwoch eigens NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft an die Lippe. Es wird ein Deichbau der Superlative: Zwar bleiben die künftigen Deiche mit maximal 14 Metern Höhe exakt auf der Höhe der alten Deiche, sie werden aber wesentlich...

  • Marl
  • 11.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.