Lipper Weg

Beiträge zum Thema Lipper Weg

Blaulicht

Fahrer unter Drogen
37-Jähriger baut Totalschaden auf Lipper Weg in Marl

In der Nacht zu Freitag, 28. Juni, um etwa 0.15 Uhr verursachte ein 37-Jähriger Gelsenkirchener einen Unfall als er mit seinem Smart von der Straße Lipper Weg abkam. In Höhe der Hausnummer 175 krachte der Fahrer aus bislang ungeklärten Gründen gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Mercedes und schob diesen gegen zwei weitere geparkte Pkw.  Durch den Aufprall drehte sich der Pkw des 37-Jährigen einmal um die eigene Achse, eher er umkippte und auf der Seite liegen blieb. Am Pkw des...

  • Marl
  • 28.06.19
Überregionales

Geschäftseinbruch in Alt Marl und 13 Stühle gestohlen in Marl Brassert und von einem Café am Lipper Weg

Einen Stein warfen Unbekannte am Montag um 02.20 h in eine Fensterscheibe eines Geschäftes an der Vikariestraße. Offensichtlich mit einer Mülltonne als Steighilfe konnten die beiden Tatverdächtigen in das Fensterloch einsteigen. Ein Zeuge konnte zwei Männer sehen, die aus dem Geschäft herauskletterten und flüchten. Sie waren beide schlank, einer hatte eine Kapuze über den Kopf gezogen, der andere trug eine weiße Base-Cap. Was sie genau mitgenommen haben, muss noch geklärt werden. Zeugen werden...

  • Marl
  • 09.07.18
Überregionales

Unfallfluchten am Chemiepark und am Lipper Weg in Marl

Donnerstag, in der Zeit von 6.30 bis 16 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer auf dem Parkplatz 8 des Chemieparks an der Paul-Baumann-Straße einen geparkten silberfarbenen 5er BMW an und flüchtete. Am BMW entstand 1.000 Euro Sachschaden. Auf einem Parkplatz hinter einem Haus auf dem Lipper Weg 6 fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer am Donnerstag, zwischen 10 und 10.30 Uhr einen geparkten grauen Toyota Aygo an und flüchtete. Am Toyota entstand 1.000 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 24.11.17
Überregionales

Autofahrer nötigt Fahrradfahrerin in Marl-Drewer, flüchtete ohne sich um die Verletzte zu kümmern

Marl: Unbekannter Autofahrer nötigt Fahrradfahrerin zu Vollbremsung und fährt weiter.  Donnerstag, gegen 14.20 Uhr, fuhr eine 62-jährige Fahrradfahrerin aus Marl auf dem Radweg des Lipper Wegs, vom Chemiepark aus kommend. An der Einmündung Kampstraße wollte sie weiter geradeaus fahren. Als ein bislang unbekannter Autofahrer zur gleichen Zeit vom Lipper Weg nach links in die Kampstraße abbog, musste die 62-Jährige stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem abbiegenden Auto zu verhindern....

  • Marl
  • 10.11.17
Überregionales

Jugendlicher mit Pfefferspray in Marl Drewer verletzt

Marl: Jugendlicher mit Pfefferspray verletzt. Am Montagmittag, gegen 13.10 Uhr, haben zwei unbekannte Täter einen 15-Jährigen aus Marl mit Pfefferspray attackiert und leicht verletzt. Der Jugendliche war mit Freunden auf dem Lipper Weg in Richtung Paracelsusklinik unterwegs. In Höhe eines Supermarktes wurde er plötzlich mit Pfefferspray besprüht. Die Täter konnten flüchten. Täterbeschreibung: 1) 18-19 Jahre, 180-185 cm groß, schlank, blonde kurze Haare, Piercing in der Nase, blaue Jacke, dunkle...

  • Marl
  • 07.03.17
Überregionales

Radfahrer bei Unfall am Chemiepark in Marl Drewer verletzt

Marl: Autofahrerin stößt auf der Paul-Baumann-Straße/Ecke Lipper Weg mit Fahrradfahrer zusammen. Dienstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr eine 49-jährige Autofahrerin aus Haltern am See auf der Paul-Baumann-Straße. An der Einmündung Lipper Weg achtete sie nicht auf den von links kommenden 64-jährigen Marler, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg des Lipper Wegs unterwegs war. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der 64-Jährige so, dass er zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden...

  • Marl
  • 21.12.16
Überregionales

Marl: Beim Rechtsabbiegen mit einem Radler zusammengeprallt

Heute, gegen 11.30 Uhr, befuhr eine 30-jährige Marler PKW-Fahrerin die Kriemhildestraße. Sie beabsichtigte nach rechts in den Lipper Weg einzubiegen. Dabei erfasste sie einen auf dem Radweg des Lipper Weg befindlichen 77-jährigen Fahrradfahrer aus Marl. Der Radler verletzte sich leicht und wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand 1.000 EUR Sachschaden.

  • Marl
  • 26.01.16
Überregionales

Räuber prügelt Marler vom Fahrrad

Auf dem Verbindungsweg zwischen Rappaportstraße und Lipper Weg wurde ein 24-jähriger Fahrradfahrer von einem unbekannten Mann vom Rad gerissen und zu Boden geschlagen. Der Täter forderte die Herausgabe des Handys und der Geldbörse. Das Opfer setzte sich jedoch zur Wehr, flüchtete und entkam dem Räuber. Allerdings wurde der 24-Jährige durch den Überfall leicht verletzt. Opfer wehrt sich und flieht verletzt Die Polizei sucht jetzt nach dem Täter, der etwa 1,90 bis 1,95 Meter groß ist, 20...

  • Marl
  • 24.10.13
Überregionales

Kind schwer verletzt am Lipper Weg

Ein schwerer Unfall ereignete sich am gestrigen Dienstag, 23. Juli, auf dem Lipper Weg. Dabei wurde ein achtjähriges Kind schwer verletzt. Zusammen mit mehreren Kindern wollte das Mädchen gegen 14.30 Uhr die Straße überqueren. Dabei wurde sie von dem Auto einer 24-jährigen Marlerin erfasst. Das Mädchen wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Lipper Weg gesperrt.

  • Marl
  • 24.07.13
Ratgeber

Polizei sucht diesen Mann

Am 27. Februar entwendeten Unbekannte in einem Lebensmittelmarkt auf dem Lipper Weg der Geschädigten die Geldbörse. Mit der darin befindlichen EC-Karte hob der auf dem Foto abgebildete Mann kurze Zeit später an einem nahegelegenen Geldautomaten unberechtigt Bargeld ab. Die Polizei fragt: Wer kennt die auf dem Foto abgebildete Person? Hinweise erbittet das Regionalkommissariat unter Tel. 02361/550.

  • Recklinghausen
  • 20.06.12
Sport

Marler Fan-Meile: Jubelnde Massen bei fliegenden Holländern

Nichts ist schöner als gemeinsam zu jubeln - oder auch zu leiden. Am Samstag durfte im Kollektiv der 1:0-Sieg der Jogi-Jünger gegen Portugal gefeiert werden, am heutigen Mittwoch (20.45) soll es gegen die Niederlande die Fortsetzung des Fußball-Festes geben. Frei nach dem Motto: Die fliegenden Holländer. Denn bei einer Niederlage der Gouda-Gourmets dürfen sie wohl das Flugzeug nehmen. Wer diesen Euro-Knüller nicht alleine sehen möchte, der hat im Kreis die Qual der Wahl. Denn das...

  • Marl
  • 13.06.12
Überregionales
2 Bilder

Dorstener verursacht Unfall in Marl: Eine Verletzte

Am frühen Montagabend kam es in Marl zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Gegen 17.20 Uhr kollidierter ein Dorstener Pkw Fahrer mit dem Pkw einer Marlerin, als er aus der Kriemhildestrasse auf den Lipper Weg einbiegen wollte. Die Marler Fahrzeugführerin wurde durch den Unfall so stark verletzt, dass sie mit einem Rettungswagen ins nahe gelegene Krankenhaus transportiert werden musste. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsmittel ab und sicherte die Unfallstelle ab. Beide Fahrzeuge...

  • Marl
  • 12.03.12
Überregionales

Raubüberfall: Gnadenlos mit Schlagstock niedergestreckt

Es geht ziemlich gnadenlos auf Marler Straßen zu. Das bekam am Sonntag ein 31-Jähriger am Lipper Weg am eigenen Leibe zu spüren. Gegen 17.30 traf er auf zwei Männer, die von Wertgegenstände erpressen wollten. Dabei streckten die Täter das Opfer mit einem Schlagstock nieder. Beute machten sie jedoch nicht. Die eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnten blieben erfolglos. Der Niedergeschlagene musste im Krankenhaus behandelt werden. Beschreibung: beide etwa 20 Jahre, 1,75 bis 1,78 Meter. Einer trug...

  • Marl
  • 30.01.12
Überregionales

Mädchen (11) leicht verletzt

Auf seinem Weg zur Schule ist ein elf Jahre altes Mädchen aus Marl bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Am Freitag Morgen war die Elfjährige mit ihrem Fahrrad auf dem Lipper Weg unterwegs und stieß dabei mit einem Auto zusammen. Die junge Radfahrerin wurde ins Krankenhaus gebracht, aus dem sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnte.

  • Marl
  • 14.10.11
Überregionales

Rustikale Autoknacker

Rustikal und rabiat gingen Autoknacker am Lipper Weg, Im Brauk und Friedrich-Engels-Straße vor. Die brachen in der Nacht am Freitag, 29. Juli, gleich mehrere Wagen auf. Sie schlugen kurzerhand die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein und stahlen Navigationsgeräte und eine Handtasche. Zeugen sollten sich an das Regionalkommissariat in Gladbeck, Telefon 0361/550, melden

  • Marl
  • 29.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.