Lippetor

Beiträge zum Thema Lippetor

Blaulicht
Am frühen Mittwochabend kam es in der Dorstener Innenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Nachdem ein PKW am Lippetor auf einen stehenden Bus geprallt ist, mussten beide Fahrspuren des Ostwalls gesperrt werden.
  2 Bilder

Fahrer betrunken
PKW prallt ungebremst auf stehenden Bus

Am frühen Mittwochabend kam es in der Dorstener Innenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Nachdem ein PKW am Lippetor auf einen stehenden Bus geprallt ist, mussten beide Fahrspuren des Ostwalls gesperrt werden. Der Verkehr staute stadteinwärts über die Borkener Straße fast bis zum Rathaus zurück. Alle Autos werden an den Mercaden rechts abgeleitet in Richtung Westwall. Wie Zeugen vor Ort berichteten, sei der PKW schon vor dem Zusammenstoß mehrfach gegen den Bordstein gefahren. Dann...

  • Dorsten
  • 18.03.20
  •  1
Politik
Jetzt geht's los: Am Montag, 3. September, startet die bauliche Umgestaltung der Dorstener Fußgängerzone am Lippetor.

Umgestaltung der Fußgängerzone startet: Erster Spatenstich am 3. September

Dorsten. Am Montag, 3. September, startet die bauliche Umgestaltung der Dorstener Fußgängerzone am Lippetor. Damit endet der intensive Planungs- und Beteiligungsprozess im Rahmen der Innstadterneuerungsmaßnahme „Wir machen MITte“. Das Münsteraner Traditionsunternehmen Benning Landschafts- und Straßenbau GmbH ist mit der Umgestaltung beauftragt und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Fußgängerzonenerneuerung. Bis voraussichtlich Ende 2020 wird die alte Pflasterung der...

  • Dorsten
  • 22.08.18
Überregionales

100 Tage Mercaden: Management, Unternehmen und Kunden sind zufrieden

Vor 100 Tagen öffneten die Mercaden. Der Start darf als gelungen betrachtet werden. Auch Centermanager Bernhard Banning (2.v.r.) und die Geschäftsleute sind mit Dorstens neuer Attraktion zufrieden. Grund genug um sich zu bedanken, exklusive Rabatte erwarten die Kunden noch bis zum Ende des Monats. Am vergangen Wochenende gab es in den Mercaden kleine Überraschungen in Form eines Glücksrades mit tollen Preisen, gestiftet von den Mercaden-Geschäften, Kinderkarussell und einem Stelzenmann der...

  • Dorsten
  • 13.06.16
Überregionales
Bürgermeister Tobias Stockhoff, Investor Herbert Krämer und Center-Manager Bernard Banning durchtrennten gemeinsam das rote Band und gaben den Weg in die neuen Mercaden frei.
  2 Bilder

Gelungener Start für die Dorstener Mercaden

Bürgermeister Tobias Stockhoff, Investor Herbert Krämer und Center-Manager Bernard Banning durchtrennten gemeinsam das rote Band, das die Mercaden von den bereits zu Hunderten wartenden Besuchern trennte. Danach gab es kein Halten mehr und die Gäste bestaunten das neue Einkaufszentrum am Westwall. Wo vor zweieinhalb Jahren noch das alte Lippetor-Center vor sich hin gammelte, steht nun ein frisches, modernes und freundliches Einkaufszentrum, das (bis jetzt) 40 Anbietern und Dienstleistern ein...

  • Dorsten
  • 04.03.16
  •  7
  •  2
Politik
Eröffnung Mercaden Dorsten - Countdown läuft auf Hochtouren.
  24 Bilder

Eröffnung Mercaden Dorsten - Countdown läuft auf Hochtouren

Eröffnung Mercaden Dorsten - Countdown läuft auf Hochtouren Nun ist es bald soweit. Am 03. März 2016 eröffnen die Mercaden Dorsten - der Countdown läuft auf Hochtouren. Jeder kann es nun sehen und ist vielleicht auch schon selbst betroffenen gewesen. Wer in den letzten Tagen zu Fuß oder mit dem Auto über den Westwall kommt hat sie schon gesehen die lange Reihe von Anlieferer. LKW an LKW, um in die Ladezone zu gelangen, brauchen auch die Anlieferer Geduld und Zeit. Dazwischen Kräne,...

  • Dorsten
  • 27.02.16
  •  2
  •  4
Ratgeber
Center-Manager Bernard Banning sieht man die Aufregung nicht an. Im Gegenteil: Er strahlt Gelassenheit aus, scherzt mit den Handwerkern und hat den hektischen Ablauf in "seinen" Mercaden unter Kontrolle. Beste Voraussetzungen für die Eröffnung am Donnerstag, 3. März.
  19 Bilder

Der Eröffnung der Mercaden am 3. März steht nichts mehr im Weg

Center-Manager Bernard Banning sieht man die Aufregung nicht an. Im Gegenteil: Er strahlt Gelassenheit aus, scherzt mit den Handwerkern und hat den hektischen Ablauf in "seinen" Mercaden unter Kontrolle. Beste Voraussetzungen für die Eröffnung am Donnerstag, 3. März. "Die silberne Palme wird etwas höher" - Bernard Banning nimmt die Information des beauftragten Inneneinrichters auf. Ein kurzes Gespräch, eine Entscheidung, und weiter geht es durch die Mercaden. Von diesen Informationen...

  • Dorsten
  • 23.02.16
  •  1
  •  1
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff: "Ich sehe in der Handelsvielfalt dieses neuen Shopping-Centers eine große Chance für die Dorstener Innenstadt, sich zukunftsfähig aufzustellen." Fotos: Borgwardt
  12 Bilder

Mercaden: Richtfest als Meilenstein

Ein Meilenstein für die Mercaden: Auf der Baustelle am Westwall wurde am Dienstag das Richtfest für das künftige Einkaufszentrum gefeiert. Ein knappes Jahr nach der Grundsteinlegung ist der zweigeschossige Rohbau des Shoppingcenters errichtet. Unter Anwesenheit von rund 200 Gästen aus Wirtschaft und Politik und den zahlreichen beteiligten Bauarbeitern wurde die Richtkrone feierlich aufgezogen. „Wir freuen uns, dass die Bauarbeiten voll nach Plan laufen“, freute sich der Investor Herbert...

  • Dorsten
  • 15.09.15
  •  1
Ratgeber

Westwall-Anwohner mit Parkausweis dürfen Parkplätze kostenfrei nutzen

Inhaber von Anwohnerparkausweisen, die wegen der Sperrung des Westwalls auch ihre Parkplätze verloren haben, dürfen während der Dauer der Sperrung rund um die Uhr die gebührenpflichtigen Parkplätze am Westwall und in der Klosterstraße kostenfrei nutzen. Die Erlaubnis erstreckt sich nur auf die genannten Flächen, die Sperrung berechtigt nicht, bewirtschaftete Parkplätze in anderen Bereichen der Altstadt kostenfrei zu nutzen.

  • Dorsten
  • 11.06.15
Ratgeber
Im September 2014 wurde der Westwall in Höhe der Mercaden-Baustelle in Nordrichtung gesperrt, wie dieses Archivbild zeigt. Jetzt sind wieder beide Fahrstreifen verfügbar.

Mercaden: Westwall wieder in beiden Richtungen offen

Ein Segen für die Autofahrer in der Dorstener Altstadt: Das Nadelör Westwall ist wieder in beide Richtungen befahrbar. Damit wird der Innenstadtring wieder deutlich entlastet. Am Westwall habe die Signalanlage am Freitag, 6. Februar, gegen 12 Uhr wieder ihren Betrieb aufgenommen, teilte die Stadt mit. Nachdem alle entgegenstehenden Verkehrszeichen abgebaut worden sind, kann aus dem Westwall im Laufe des Tages wieder in beide Richtungen herausgefahren werden. Die mobile Signalanlage nördlich...

  • Dorsten
  • 06.02.15
  •  2
Politik
Update! Die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW50/2014
  29 Bilder

Update! Die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW50/2014

Update! Die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW50/2014 Die Umgebung am Westwall hat sich gewaltig verändert. Die Baugrube lässt nun die Ausmaße für die Mercaden-Dorsten erahnen. An vielen Bereichen wird gleichzeitig gearbeitet, sodass sich in einer Woche dementsprechend viel verändert auf dieser Baustelle. Seit Freitag ist wieder eine Fahrspur am Westwall, von der B224 kommend, für den Verkehr freigegeben. Mehr zum Thema in Lokalkompass unter „Suche“ Stichwort Mercaden in...

  • Dorsten
  • 14.12.14
  •  2
Ratgeber
Durch die Großbaustelle "Mercaden Dorsten" werden wechselnde Verkehrsführungen notwendig.
  17 Bilder

Verkehrsführung am Ostwall wieder geändert

Im Zuge der Wiederherstellung der Fahrbahn an der Borkener Straße/Ostwall muss ab Freitag, 26. September, die Verkehrsführung erneut geändert werden. Der in Richtung Norden (Gemeindedreieck) fahrende Verkehr wird in Höhe der Schiffbauerstraße/Kappusstiege auf die westliche Fahrspur geleitet und in einer Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführt. In Fahrtrichtung Süden (Stadtmitte) geht es in diesem Bereich ebenfalls nur auf einer Spur weiter. Die Ausfahrt aus der Schiffbauerstraße sowie...

  • Dorsten
  • 25.09.14
  •  3
Politik
Update! Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW39/2014
  19 Bilder

Update! Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW39/2014

Update! Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW39/2014 Vom alten Lippetorcenter gibt es nichts mehr zu sehen. Die Umgebung am Westwall hat sich gewaltig verändert. Die Baugrube lässt nun die Ausmaße für die Mercaden-Dorsten erahnen. An vielen Bereichen wird gleichzeitig gearbeitet, sodass sich in einer Woche dementsprechend viel verändert auf dieser Baustelle. Die Brückenarbeiten im Bereich Borkener Straße (B224) sind nun auch fast abgeschlossen. Ende des...

  • Dorsten
  • 22.09.14
  •  2
Politik
Rechtsabbiegerspur am Lippetor Westwall / Borkener Straße wieder befahrbar. Blick auf die Rechtsabbiegerspur.
  11 Bilder

Rechtsabbiegerspur am Lippetor Westwall / Borkener Straße wieder befahrbar.

Kinder Kinder. Was ist denn hier los? Das am Lippetor (Westwall / Borkener Straße) eine Baustelle ist, weiß nun jedermann. Das es hier eine geändert Straßenführung gibt, sollte nun auch Bekannt sein, ansonsten runter vom Gas und auch einmal Rücksicht nehmen. Seit heute gibt es wieder eine geänderte Straßenführung. Kommend vom Gemeindedreieck in Fahrtrichtung Dorsten Innenstadt über die Borkener Straße (224), gibt es nun nach der Fußgängerampel vor der Kanalbrücke eine weitere nach der...

  • Dorsten
  • 12.09.14
  •  1
  •  2
Ratgeber
  5 Bilder

Geänderte Verkehrsregelung in der Altstadt

Am kommenden Wochenende wird die Verkehrsführung im Bereich Westwall / Ost-wall verändert, um Asphaltierungsarbeiten durchführen zu können. Am Freitag, 5. September, wird der gesamte Fahrzeugverkehr ab der Kreuzung Ostwall / Kappusstiege auf die östlichen Fahrspuren verlegt. Die Radfahrer und Fußgänger werden wie bisher auf der Ostseite an der Baustelle vorbeigeführt. Für die Bauarbeiten muss auch die Schiffbauerstraße im Einmündungsbereich zum Ostwall für den Kfz-Verkehr voll gesperrt...

  • Dorsten
  • 03.09.14
  •  1
  •  1
Politik
Nadelöhr Lippetor Dorsten und das Umleitung-Chaos.

Nadelöhr Lippetor Dorsten und das Umleitung-Chaos.

Die Baustelle am Lippetor sorgt seit dieser Woche für ein gewisses Verkehrschaos. Egal von welcher Seite man versucht nach Dorsten rein oder aus Dorsten heraus zu kommen, es dauert. Die Empfehlung für Ortskundige - dieses Nadelöhr zu umfahren. So weit so gut. Ich könnte am Nachmittag von Holsterhausen aus, den Weg über die A31 in Richtung Bottrop nehmen. An der Anschlussstelle Kirchhellen-Nord die Abfahrt nehmen. Mein Ziel die Feldmark (ca. 15 Minuten). Ausgeträumt! Kirchhellen-Nord, die...

  • Dorsten
  • 20.08.14
  •  3
  •  2
Ratgeber
  6 Bilder

Arbeiten an der Lippetor Baustelle ausgeweitet / Westwall komplett gesperrt

Die Bauarbeiten an den neuen Mercaden Baustelle in der Dorstener Innenstadt gehen auf Hochtouren weiter. Seit Montag ist nun auch der Westwall im Bereich der Baustelle gesperrt. Abbruchunternehmen sind nun dabei die Fußgänger-Unterführung zwischen dem ehemaligen Lippetor Center und der Innenstadt einzureißen. Parallel dazu werden die ersten Betonfundamenten im der tiefen Baugrube erstellt. Trotz Baulärm und Staub gibt es zahlreiche Schaulustige, die die Arbeiten den ganzen Tag über...

  • Dorsten
  • 30.07.14
  •  1
Politik
Der Westwall ist ab 28. Juli 2014 voll gesperrt. Bauarbeiten am Lippetor - eine Geduldsprobe in den nächsten Wochen.
  4 Bilder

Der Westwall ist ab 28. Juli 2014 voll gesperrt. Bauarbeiten am Lippetor - eine Geduldsprobe in den nächsten Wochen.

Der Westwall ist ab 28. Juli 2014 voll gesperrt. Bauarbeiten am Lippetor - eine Geduldsprobe in den nächsten Wochen. In den nächsten Wochen wird es für alle Verkehrsteilnehmer im Bereich Lippetor erhebliche Beeinträchtigungen geben. Der Bereich Lippetor / Westwall wird ab Montag dem 28, Juli 2014 für den fließenden Verkehr bis September voll gesperrt werden. Grund sind die Rückbauarbeiten an der Straße „Westwall“ am ehemaligen Lippetor-Center. Der Verkehr wird ab dem 28-07-2014 nicht...

  • Dorsten
  • 23.07.14
  •  7
  •  3
Politik
Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW26/2014
  20 Bilder

Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW26/2014

Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW26/2014 Es ist wieder etwas Zeit vergangen und die Arbeiten am ehemaligen Lippetorcenter gehen gut voran. Die Baugrube ist nun etwas Tiefer geworden. Die Reste vom alten Lippetor-Center sind hier und da noch zu sehen oder zu erahnen. Der Dreck für die Anwohner ist im Moment ein nicht ganz vermeidbares Übel. Es werden auch wieder bessere Zeiten kommen, liebe Anwohner. Weiterführende Links zum Thema...

  • Dorsten
  • 28.06.14
  •  1
  •  3
Politik
Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW18/2014
  26 Bilder

Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW18/2014

Das Lippetor geht, die Mercaden-Dorsten kommen. Baufortschritt - KW18/2014 Es ist wieder etwas Zeit vergangen und die Arbeiten am ehemaligen Lippetorcenter gehen gut voran. Die Reste vom abgerissenen Center werden zusehends weniger. Zaungäste gibt es im Moment weniger, aber spätestens beim Neubau werden sie wieder alle da sein. Weiterführende Links zum Thema Mercaden-Dorsten: Hkm-ag http://www.hkm-ag.de/ Neues Shoppingcenter für Lippetorareal http://www.hkm-ag.de/Projekte.aspx...

  • Dorsten
  • 04.05.14
  •  5
  •  1
Politik
Fotos: Josephine Graf
  19 Bilder

Lippetor: Abriss geht voran (31. März)

Der Abriss des ehemaligen Lippetor Centers schreitet fort. Ein neues Einkaufs-Center wird an dieser Stelle eröffnet. "Die Mercaden" sollen schon in einem Jahr fertig sein und im Herbst 2015 eröffnet werden.

  • Dorsten
  • 31.03.14
  •  2
Politik
Der Sprühunfall an der Albert-Schweitzer-Schule, Vandalismus an Kirchen und Geschichtsstationen und die Brandstiftung an der Gesamtschule stecken Bürgermeister Lambert Lütkenhorst noch in den Knochen.  Doch in 2013 gab´s auch freudige Nachrichten.

Bilanz und Perspektive: Lütkenhorst und Lohse blicken zurück und voraus

Bilanzgespräche in Unternehmen gehören nicht zu den Ereignissen, die das Herz eines Journalisten höher schlagen lassen. Wenn man mit Lambert Lütkenhorst und Holger Lohse über 2013 spricht, dann sieht der Fall ganz anders aus. Emotionalität, Ratlosigkeit und auch Zufriedenheit kennzeichnen ein arbeitsreiches Jahr 2013 zweier Menschen, für die Dorsten zur Leidenschaft geworden ist. „Mir steckt die tragische Angelegenheit mit dem Sprühunfall an der Albert-Schweitzer-Schule noch in den Knochen....

  • Dorsten
  • 08.01.14
Überregionales
  8 Bilder

Lippetor Abbrucharbeiten laufen auf Hochtouren / Noch keine Baugenehmigung für Mercaden

Das ehemalige Lippetor Einkaufscentrum am Westwall in Dorsten wird derzeit abgerissen. Eine Abbruchfirma Bergisch Gladbach sorgt mit mehreren Baggern und Spezialgerät dafür, dass das Lippetor augenscheinlich bald Geschichte ist. Allerdings gibt es für das geplante nachfolge Projekt, die Mercaden, noch keine Baugenehmigung der Stadtverwaltung. In dem Bauantrag sind nach Aussagen der Stadt noch einige Punkte, die noch der Klärung bedürfen.

  • Dorsten
  • 19.12.13
  •  1
Politik
  28 Bilder

Es geht rund am alten Lippetorcenter

Die Abrissbagger haben am Lippetorcenter vollends das Kommando übernommen. Nach und nach wird das alte Einkaufszentrum dem Erdboden gleich gemacht. Die Einfamilienhäuser sind längst verschwunden, jetzt geht es für das Abrissunternehmen ans Eingemachte. Wo früher Schlüpfer, Milcheis und Jeans das Bild bestimmten, rollen jetzt die Kettenfahrzeuge. Der Westwall zeigt sich am östlichen Ende mittlerweile mit einem völlig neuen Gesicht. Der Blick auf die Hochstadenbrücke und das Petrinum bzw. die...

  • Dorsten
  • 13.12.13
  •  1
  •  1
Politik

234.800 Euro von der Bezirksregierung für das Lippetor

Die Bezirksregierung Münster hat der Stadt Dorsten jetzt eine Zuwendung in Höhe von 234.800 Euro bewilligt. Mit dem Geld aus dem Steuerungsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen soll der zweite Bauabschnitt für die Neugestaltung des Lippetorplatzes finanziert werden. Das leerstehende Einkaufszentrum Lippetorcenter hatte zu erheblichen städtebaulichen Missständen geführt, die sich auch auf die umliegenden Bereiche ausdehnen. Besonders im Bereich der nördlichen Lippestraße sind sichtbare...

  • Dorsten
  • 12.12.13
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.