LiteraturCafé

Beiträge zum Thema LiteraturCafé

Kultur

ONLINE-SERIEN sind inzwischen beliebt. Neue startet bald. Abenteuer im Netz

Immer mehr werden im Netz ONLINE-Serien gelesen. Ob PARAFORCE oder TIMETRAVELLER...das Abenteuer im Netz zum kostenlosen runterladen wird immer beliebter. Der neue "Netz-Knüller" ist in Arbeit. - In kürze startet die neue Online Serie: ........................................................... IGL Investigadors internacionals i Guardià de la Llei Übersetzt : Internationale Ermittler und Wächter des Rechts Sitz: Ein palastähnliches Gebäude in dem spanischen ( katalanischen ) Ort...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.06.14
  •  1
Ratgeber
Andrea Köhler (l.) und Astrid Nowak wollen das neue Diakonie-Zentrum in Gerresheim zu einem Ort der Begegnung mit Wohlfühlcharakter machen.
6 Bilder

Haus der Gemeinsamkeit: Gerresheimer Diakonie-Zentrum wächst

Der Bau des Diakonie-Zentrums am Apostelplatz macht große Fortschritte: Das Familienzentrum mit Kindertagesstätte und die Tagespflege für ältere Menschen nehmen schon im August ihren Betrieb auf. Noch wird hier gewerkelt, dass es nur so staubt, aber bereits in weniger als drei Monaten soll das Diakonie-Zentrum am Gerresheimer Apostelplatz seinen Betrieb aufnehmen: Familienzentrum mit Kindertagesstätte und Tagespflege für ältere Menschen sollen Mitte August zur Verfügung stehen, im September...

  • Düsseldorf
  • 21.05.14
Kultur
Haupteingang der Messe
7 Bilder

Leipziger Buchmesse 2014 - Noch nie wurde so viel gelesen wie heute!

Zum vierten Mal infolge bin ich auf der Leipziger Buchmesse dabei gewesen, und das nicht nur, um dort wieder zu lesen, sondern auch, um die Welt der Bücher, Verlage, Autoren, Agenturen und Veranstalter zu erleben. In dieser Zeit konnte ich eine interessante Entwicklung auf dem Büchermarkt beobachten. Die erste bahnbrechende Veränderung lautet „Self Publishing“. Es ist wohl das eBook, das in den letzten Jahren durch eine große Internetplattform unzähligen Autoren die Möglichkeit geboten hat,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.03.14
  •  1
  •  1
Kultur

Texte zum Schmunzeln

"Kabarett, Satire und Humor" stehen im Mittelpunkt des beliebten Literatur-Cafés im Wilhem-Hansmann-Haus. Der Nachmittag im größten Seniorenbegegnungs-Zentrum der Stadt war ausverkauft. Die Unterhaltsamen und nachdenklich stimmenden Texte von Joachim Ringelnatz und Frank Goosen kamen gut an. Die Idee zu der erfolgreichen Reihe stammt von Alexa Diekneite, der stellvertretenden Leiterin des Hansmann-Hauses. Mitwirkende waren Sigrid Rathke und Karola Garling von der Stadt- und...

  • Dortmund-City
  • 11.02.14
Kultur

KRIMINALISTIN LIEST IM MUSEUM FÜNTE

Mord ist ihr Hobby - könnte man von der Kriminalistin aus Leidenschaft, VALESKA REÓN sagen. DAS FALSCHE SPIEGELBILD ist ihr neuer Bestseller. Valeska Reón wird zur Vernissage der bekannten Künstlerin DELIA FUCHS am 18. Januar um 19 h 30 lesen. Dazu interessante Bilder in der neuen Ausstellung - Expressionismus gepaart mit dem Gegenständlichen. Irische Balladen und irische Kneipenmusik bietet Thomas Steffens dazu - der Mann mit der unverkennbaren Stimme. -Der Eintritt ist frei -

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.01.14
  •  3
  •  2
Kultur

Wahre Gefühle...

ich juble für die deutsche Nationalmannschaft, wenn es um Fußball geht genieße das Oktoberfest ja, ein Dirndl trage ich auch kritisiere Missstände in unserem Land fühle mich zugehörig bis du mich daran erinnerst, dass ich nicht von hier bin! Wer bist du, dass du meine Gefühle anzweifelst? © Nadia Kraam

  • Dinslaken
  • 10.08.13
  •  2
Kultur

Das häusliche Glück ! Lesung mit Uta Rotermund

Am Montag, dem 4.Februar 2013, geht es im Johanneshospital Dortmund weiter mit der Lesereihe " Immer wieder Montags ..." In regelmässigen Abständen präsentiert Uta Rotermund im Panoramacafé , hoch über den Dächern der Stadt, in einer Lesung Erbauliches und Satirisches. " Das häusliche Glück ...Anleitung für Mädchen und Frauen" lautet das Thema der ersten Lesung in diesem Jahr. 50 Prozent aller Ehen werden geschieden, die anderen 50 Prozent enden in Jogginghosen. Das ist die Tatsache,...

  • Dortmund-City
  • 10.01.13
Ratgeber

Stadtspiegel-Adventskalender: Türchen 9 - Stimmungsvoller Weihnachtsnachmittag im Werdener Bürgermeisterhaus

Dem allgegenwärtigen Vorweihnachtsstress entfliehen - ein Nachmittag ganz im Stil vergangener, ruhigerer Jahre. Kein Internet, kein Fernsehen, kein Telefon - nur ein gutes Buch: Der Lotse von Frederick Forsyth. Weihnachtsabend 1957: Ein junger Flieger der Royal Air Force ist mit seinem Düsenjet auf dem Heimflug nach England und freut sich auf das Weihnachtsfest im Kreise der Familie. In 27 000 Fuß Höhe verliert er plötzlich jeden Funkkontakt zum Boden. Den nahen Tod vor Augen sieht er einen...

  • Essen-Werden
  • 08.12.11
Überregionales
Das neue Paradies Zukunftsroman

Das neue Paradies

Ein Roman über eine mögliche Zukunft - Leseprobe Teil 1 Autor Andre de Homont ISBN 978-3-940212-35-1 Erschienen 01.02.2010 beim Rosamontis-Verlag Einleitung 15.Mai 2150 Es ist still und friedlich in EuropeCity, einer Gigantischen Metropole in den Schweizer Bergen, als an diesem morgen Frederik Munot, die Wetterstation betrachtet. Er sieht, das es heute, an diesem besonderen Tag, wunderschönes Wetter geben wird, der ab heute einen ganzen Monat gefeiert wird. So als wollte die Natur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.10.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.