Little Bird

Beiträge zum Thema Little Bird

Politik
Martin Hollinger (FDP)

FDP-Fraktion
Fristsetzung für "Little bird"

Die nicht enden wollende Pannenserie beim Kitaplatz-Vergabesystem „Little bird“ beobachtet die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen mit Sorge und ist auch für die Zukunft pessimistisch: „Mittlerweile stellt sich uns die Frage, was bei `Little bird` überhaupt funktioniert“, sagt Martin Hollinger, jugendpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Datenschutzverletzung, Beinah-Austritte von Kita-Trägern, und nunmehr mutmaßliche Systemausfälle, die Liste von Pannen wird von Jahr zu Jahr länger.“ Die...

  • Essen
  • 05.03.19
Politik
Andreas Blanke, Fraktionssprecher der Oberhausener Grünen

Grüne erfragen Stand von „Little Bird“

Seit September 2016 ist das KiTa-Elternportal „Little Bird“ online. Im letzten Jugendhilfeausschuss gab es dazu einen auf Initiative der Grünen von der Ampel-Koalition angeforderten Sachstandsbericht. In diesem zeigte sich die Fachverwaltung zufrieden – immerhin gab es bisher 12.000 Vormerkungen und 1.000 Vermittlungen in Kindertageseinrichtungen sowie bei der Kindertagespflege, die über das System zustande kamen. „Wir sind guter Dinge, dass die von uns anvisierten Ziele mit dem KiTa-Navigator...

  • Oberhausen
  • 15.05.18
Politik
Martin Hollinger - jugendpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion Essen

FDP-Fraktion Essen: Zukunft von „Little Bird“ klären

Die Freien Demokraten im Essener Rat fordern, die Probleme mit dem Online-Vormerksystem für Kita-Plätze - „Little Bird“ - zu klären und schnellstmöglich Lösungsansätze zu liefern. „Der Ausstieg einzelner Kindertagesstätten ist bezogen auf das gesamtstädtische Produkt nicht zielführend“, sagt Martin Hollinger, jugendpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Sind erst einmal einzelne Plätze nicht über das ansonsten einheitliche System auffindbar, stellt sich für die Eltern abermals die Frage, wo...

  • Essen-West
  • 02.03.18
Überregionales
Die Mitteilung, ob man den favorisierten Kitaplatz bekommen hat erfolgt einheitlich bis Donnerstag, 1. Februar 2018.

Wer braucht einen Kitaplatz? Anmeldung über "Little Bird" bis Ende November

Stadt und freie Träger bitten Eltern, die ab dem Kindergartenjahr 2018/2019 einen Betreuungsplatz für ihr Kind benötigen, ihren Bedarf bis Ende November mitzuteilen. Über das Online-Portal "Little Bird" können sie sich schnell und bequem einen Überblick über geeignete Betreuungsangebote in ihrer Nähe verschaffen. Die Erziehungsberechtigten wählen nach verschiedenen Kriterien aus und melden ihr Kind über die zentrale Vormerkliste für bis zu fünf Einrichtungen an. Favorisieren die Familien eine...

  • Hilden
  • 12.09.17
Ratgeber
Mit wenigen Klicks zum Kita-Platz: Auf dem Foto sind Andrea Funke, Ulrich Brakemeier, (beide Stadt Hilden), Patrick Wittstock (Little Bird), Jugenddezernent Reinhard Gatzke und Frauke Sturm (Little Bird).
2 Bilder

Ab Montag: Online für Kita-Platz anmelden

Mit „Little Bird“ wird vieles einfacher: Über die Online-Plattform können Eltern ab Montag Kinder für einen Kita-Platz oder einen Platz bei einer Tagesmutter anmelden. So soll unter anderem die doppelte Vergabe von Plätzen vermieden werden. Bekommt mein Kind einen Betreuungsplatz zu dem Zeitpunkt, ab dem ich ihn brauche? Ist der Platz in einer der Einrichtungen, in denen ich mein Kind gerne untergebracht haben möchte? Rund 600 Familien stellen sich jährlich diese Fragen und melden Bedarf...

  • Hilden
  • 29.04.16
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.