Livemusik

Beiträge zum Thema Livemusik

Kultur
36 Bilder

Bilder aus der Arena
Udo Lindenberg hat in Oberhausen sogar Otto Waalkes im Gepäck

Über eine Million Besucher verfolgten in den letzten Jahren begeistert die Shows von Udo Lindenberg. „Die fetteste Rockrevue der Welt“, schrieben die Kritiker euphorisch darüber. Und sie haben wirklich (ausnahmsweise) nicht übertrieben: Was Udo in der Oberhausener Arena auf die Bühne zaubert, ist ganz großes Kino, von dem sich so mancher Weltstar ein bis drei Scheiben abschneiden könnte. Perfekte Lichtshow, stets wechselndes Personal, Gags wie Trump und Putin auf der Bühne, dazu eine Best...

  • Herten
  • 10.07.19
  • 2
  • 2
Kultur
21 Bilder

Westfalenhalle nur spärlich besucht
Fotos: Hall & Oates lassen in Dortmund den "Maneater" los

Harte End 70er/Anfang 80er-Schlagseite gab es in der Dortmunder Westfalenhalle, als das Soul-Pop-Schmuseduo Hall & Oates sich nach langer Zeit mal wieder in Deutschland blicken ließen. Daryl Hall und John Oates gelangen in den 1970er und 1980er Jahren mit Titeln wie Rich Girl, I Can’t Go for That (No Can Do), Maneater und Out of Touch zahlreiche Chart-Hits, dementsprechend war die Altersstruktur im Publikum. Musikalisch ließ das Duo mit seiner exzellenten Band nichts anbrennen, knallte...

  • Dortmund
  • 03.05.19
  • 1
Kultur
20 Bilder

Fotos: Arena in der Zeche Carl

Clive Nolan (keys) und Mick Pointer (drums) sind die einzig verbliebenen Gründungsmitglieder der englischen Neo-Progger Arena. In der Zeche Carl bewies die aktuelle Besetzung der Prog-Institution, dass es es immer noch drauf haben und unverständlicherweise aus dem Nischendasein niemals wirklich herausgekommen ist. 2018 ist die Band auf ausgedehnter Europa-Tour, um ihr neues Werk „Double Vision“ vorzustellen. Zugleich feiern sie das 20-jährige Jubiläum von “The Visitor“, des wohl...

  • Herten
  • 10.05.18
  • 2
Kultur
49 Bilder

Mehr Show geht nicht: Steel Panther und Fozzy live

Was ein geiles Party-Package: Ex-Wrestler Chris Jericho heizt mit seiner Band Fozzy die Oberhausener Turbinenhalle so richtig für den Haarspray-Traum Steel Panther vor. Dass Jericho ein großer Showman ist, wird auch an diesem Abend wieder deutlich. Grandiose Show, da gibt es nix zu meckern. Dass gibt es auch nicht bei der "Zwischenmusik" Nahezu das gesamte "Shout at the devil"-Album von Mötley Crüe verkürzt die Wartezeit auf die stählernen Raubkatzen, die an diesem Abend ihr "feinstes" (und...

  • Herten
  • 04.02.18
  • 2
  • 1
Kultur
24 Bilder

Fotos: Therion starten Tour mit starker Show

Die Schweden Therion lieferten zum Tourauftakt im Essener Turock eine beeindruckende Goth-Rock-Show im gut gefüllten Club. Ihre neue Metal-Oper "Beloved Antichrist" hatten sie selbstverständlich mit im Gepäck. Imperial Age aus Russland im Vorprogramm kamen trotz beträchtlicher Musikanteile aus der Konserve recht gut an.

  • Herten
  • 02.02.18
  • 7
  • 3
Kultur
26 Bilder

Fotos: The Iron Maidens begeistern

Sie sind wohl die bekannteste und am häufigsten im Web aufgerufene Tributeband der Welt: The Iron Maidens zelebrieren das Werk der bekannten britischen Metallegende mit einer aufregenden Bühnenshow. Die fünfköpfige, ausschließlich aus weiblichen Mitgliedern bestehende Iron Maiden Tributeband hat in den vergangenen Jahren ganze Arbeit geleistet: Volle Hütten ohne Ausnahem, egal ob in Kalifornien, New York, Japan, Kanada, Korea, Guam, Bahrain, Mexiko, Europa, Venezuela, Südamerika, Kuwait,...

  • Herten
  • 19.10.17
  • 5
Kultur
38 Bilder

Fotos: Blink 182 stellen neuen Sänger vor

Die Skatepunk-Legende Blink 182 (über 50 Millionen verkaufte Tonträger) rockte in neuer Besetzung die Oberhausener Arena. Nachdem Gründungsmitglied Tom DeLong die Band verlassen hat, stellten Mark Hoppus und Drummer Travis Barker ihren neuen Gitarristen und Sänger Matt Skiba vor. Der machte seine Sache mehr als gut und so überzeugten die Punker als homogene Einheit. Das Publikum hatten sie ohnehin vom ersten Takt an komplett in ihrer Hand. Wie auch schon die Vorgruppe A Day to Remember. Die...

  • Herten
  • 14.06.17
  • 2
Kultur
25 Bilder

Fotos: Deep Purple zaubern zum Abschied

"Das Ende wird kommen. Das ist uns allen klar und es ist ein wirklich angsterfüllender Gedanke, wenn man darüber nachdenkt, wann und wo das allerletzte Konzert sein könnte", sagte Drummer und Gründungsmitglied Ian Paice, der als einziger Musiker auf jedem Album von Deep Purple zu hören ist, Anfang des Jahres dem Lokalkompass. Nun sind die Mannen von Purple auf der langen Abschiedstour "The long goodbye" und machten dabei in der Dortmunder Westfalenhalle Station. Vor knapp 6000 Zuschauern...

  • Herten
  • 07.06.17
  • 4
  • 7
Kultur
22 Bilder

Fotos: In Flames in der Christuskirche

In Flames in der Kirche? im Sitzen? Kann das gut gehen? Konnte es nicht. Und so dauerte es einen halben Takt in der Bochumer Christuskirche, bevor nahezu Fans alle aufsprangen, um den melodischen Death-Metal der Göteborger zu zelebrieren. Die Messe (zumindest für ein Sitzkonzert) war gelesen...

  • Herten
  • 23.03.17
  • 4
  • 7
Kultur
22 Bilder

Fotos: Die Fantastischen Vier in der Arena

Eine Setlist mit mehr als 30 Songs, eine Spielzeit von rund zweieinhalb Stunden, Konfettiregen, volle Hütte: Die Fantastischen Vier zeigten den Fans in der Oberhausener Arena, dass Hip-Hop auch ohne Gangster-Attitüde bestens funktioniert. Hier gibt es einige Fotos des Konzerts in der ausverkauften Arena.

  • Herten
  • 21.01.17
  • 3
  • 5
Kultur
16 Bilder

Fotos: Uli Jon Roth im Rockpalast

Im Bochumer Rockpalast gab es Gitarrenklänge vom Feinsten, denn Uli Jon Roth, der Magier unter den Gitarrenhelden, war zu Gast. Vor nicht ganz vollem Auditorium sorgte der Gitarrenmeister für eine tolle Show. Der Abend stand unter dem Motto "Tokyo Tapes Revisited", womit klar sein dürfte, dass es hier um die Frühphase (manche sagen die beste Phase) der Scorpions geht. In seiner für ihn typischen philosophisch Art begeisterte er seine Fans. Uli Jon Roth hat es geschafft, dass er als eine der...

  • Herten
  • 21.11.16
  • 7
  • 6
Kultur
22 Bilder

Fotos: Leafmeal-Festival mit Avatarium

Zum zweiten Mal fand das Leafmeal-Festival im Dortmunder FZW statt. Das Line-Up war eine Granate und lockte Metalheads in die gelb-schwarze Stadt. Auf zwei Bühnen im Wechsel (in Club und Halle) spielten Bands wie Voivod, Avatarium oder Jess and the Ancient Ones. Umso unverständlicher, dass sich der Besucherandrang in Grenzen hielt.

  • Herten
  • 06.11.16
  • 4
Kultur
83 Bilder

Live-Fotos: Iron Maiden beherrschen Rock im Revier

Nachdem der erste Tag von Rock im Revier sehr schwach besucht war, mit Mando Diao aber auch eine höchst unrockige Hauptband zu bieten hatte, kann sich der zweite Festivaltag in der Dortmunder Westfalenhalle sehen lassen. "Ausverkauft" meldet der Veranstalter schon am Donnerstag, was natürlich mit Hauptact Iron Maiden zu tun hat. Die flogen gestern mit ihrem eigenen Jumbo in Düsseldorf ein und locken Metalheads aus Nah und Fern in den Pott. Fast alle waren also für die britische Metallegende...

  • Herten
  • 28.05.16
  • 4
  • 6
Kultur
21 Bilder

Fotos: A-ha lassen 7000 Fans ausrasten

Und sie lassen immer noch die Mädels kreischen, auch, wenn Letztere mittlerweile eher reifere Erwachsene sind: A-ha machten in der Oberhausener Arena Station und 7000 - zumeist weibliche - Fans kamen. Dabei feuerten Morten Harket und Co erwartungsgemäß alle Hits ab. Seite 1982 ziehen der Sänger und Pål Waaktaar-Savoy sowie Magne Furuholmen nun schon durch die Welt. A-ha lösten sich im Dezember 2010 auf, gaben aber im März 2015 ihre Reunion bekannt.

  • Herten
  • 20.04.16
  • 6
  • 8
Kultur
18 Bilder

Live-Fotos: Halestorm rocken volle Hütte

Schon seit 1997 treibt das Geschwisterpaar Elisabeth, stylisch Lzzy genannt (ich schenke der Dame gerne ein Vokal), und Brüderchen Arejay Hale alias Halestorm ihr Unwesen auf den Bühnenbrettern dieser Welt. 2013 gab es sogar einen Grammy als bester Rock/Metal-Act, ein Umstand, der die Metalfans verwirrte. So richtig Metal sind die Hales nämlich nicht. Zumindest auf CD nicht. Da kommt die Musik der Band bis auf wenige Ausnahmem eher zahm daher. Live legen Lzzy und Co aber los wie die Feuerwehr...

  • Herten
  • 10.02.16
  • 2
Kultur
40 Bilder

Fotos: Judas Priest und U.F.O. in Bestform

Ein wahres Legendentreffen sahen die Fans in der mit rund 3500 Zuschauer eher mäßig gefüllten Oberhausener Arena: Metalgott Rob Halford gab einmal mehr den Hohepriester der Szene und seine Band Gas ohne Ende. Judas Priest ist seit einigen Jahren live wieder eine echte Macht, nachdem es einige Durchhänger in der Vergangenheit gab. Mittlerweile liefern die Briten fast nur noch exzellente Shows und Halford hat auch in Oberhausen bewiesen, dass er nach wie vor in der Lage ist, auch die meisten...

  • Herten
  • 17.12.15
  • 5
  • 8
Kultur
16 Bilder

Fotos: Gitarrengott Joe Satriani lässt die Finger fliegen

Joe Satriani-Konzerte gleichen einem Gottesdienst, in dem Gott selber die Messe liest. Der Gitarrengott, um genau zu sein. Im Publikum stehen die Gläubigen, zumeist ein massives Musikerpolizeiaufgebot, die dem Flitzefinger auf eben jene starrt. Ungläubig und beseelt. Auf mittlerweile 15 Alben hat der US-Amerikaner, kurz Satch genannt, sein Können aber auch sein songwriterisches Talent bewiesen und gehört zu den profiliertesten Rockgitarristen aller Zeiten. Songwritertalent? Genau. Schließlich...

  • Herten
  • 30.10.15
  • 5
  • 8
Kultur
25 Bilder

Fotos: AC/DC lassen es krachen

Wenn Angus Young und Co rufen, kommen einfach alle: Die Arena in Gelsenkirchen war dementsprechend rappelvoll und die alten Herren von AC/DC sorgten dafür, dass nicht einer unzufrieden nach Hause gehen musste. Hit über Hit wurde abgefeuert, Angus zappelte wie eh und je über die riesige Bühne, während bis auf Sänger Brian Johnson der Rest der Bande hinten am Schlagzeug festgetackert zu sein schienen. Spaß gemacht hat es dennoch, wofür auch die tolle Vorband Vintage Trouble sorgte. Nur den...

  • Herten
  • 13.07.15
  • 3
  • 15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.